Naja, man sollte aufpassen, nicht zu dickes Leder zu nehmen. Dass der Bogen an Zugkraft verliert halte ich durchaus für möglich, schon allein wegn dem zusätzlichen Gewicht an den Armen. Ob und inwieweit das bei meinem Bogen der Fall ist, kann ich nicht sagen, da die Zugkraft auch im Rohzustand sehr gering war. Beim Schießen konnte ich keinen Unterschied feststellen.
Mit sehr dünnem Leder sollte es denke ich keine großen Probleme geben.

Grüße,
der Kedrik