Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    benni0610
    benni0610 ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von benni0610

    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    132

    Orkwaffe Beratung

    Hallo
    ich denke mal das das im richtigen Topic ist.
    Also ich bin am überlegen was ich mir für eine Waffe baue. Ein Einhandschwert zum Schild ist fertig.
    Jetzt bin ich am überlegen mir noch eine 2Handwaffe zu bauen. Ich weiß aber nicht ob ich mir eine Doppelkopfaxt, Streitkolben
    Ich habe einen Kernstab von der Länge 1,20m hier. Was würdet ihr mir empfehlen??
    Doppelkopfaxt.Streitkolben?
    Hier so meine 2Vorstellungen in welche Richtung es gehen sollte beim Bau.

    Doppelkopfaxt
    http://www.downhole-shop.com/product...kse-und-gobbos

    Streitkolben
    http://www.anderswelt.de/larp/artikel/lww410.shtml
    Möge die Macht der Orks niemals sterben

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten

  2. #2
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ich finde beide Waffen für nen Orc passend, die Axt noch etwas mehr als die Keule. Wobei du die Keule noch ein bißchen mehr aufmotzen könntest, mehr Nägel rein und fieses Zeug rein

    Keule würd ich auch eher einhändig schwingen... aber ne kurze Version zum abtöten der am Boden liegenden Leute fänd ich auch nicht verkehrt für den Gürtel


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  3. #3
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Die Axt finde ich persönlich besser.

    Keule würd ich auch eher einhändig schwingen... aber ne kurze Version zum abtöten der am Boden liegenden Leute fänd ich auch nicht verkehrt für den Gürtel
    Fände ich wiederum vom Spielverständnis völlig verkehrt. Als Nahkampfwaffe und zum posen, als tolles Detail etc. wär das toll. Aber bitte nicht zum "abtöten" von am Boden liegenden Leuten....

    Bedenkliche Grüße,
    Alex

  4. #4
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    naja, die keule ist leichter zu bauen

  5. #5
    benni0610
    benni0610 ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von benni0610

    Ort
    Neumünster
    Beiträge
    132
    Erstmal Danke für eure Beratung
    Was einfacher zu bauen ist, ist mir relativ egal.
    Möge die Macht der Orks niemals sterben

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten

  6. #6
    Olli Küppers
    Olli Küppers ist offline
    Neuling Avatar von Olli Küppers

    Ort
    Rumeln Kaldenhausen
    Alter
    51
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von Alex
    Fände ich wiederum vom Spielverständnis völlig verkehrt. Als Nahkampfwaffe und zum posen, als tolles Detail etc. wär das toll. Aber bitte nicht zum "abtöten" von am Boden liegenden Leuten....
    Ach, mit der Opferregel hat man mit so einem Quatsch auch keine Probleme... :eek:

    [smilie=pdt_piratz_24.gif]
    Großcons sind BÄH!

  7. #7
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ärg, ja, sorry, meinte ich auch nicht so zum wirklich üübers Schlachtfeld schlendern und den auf die Heiler wartenden SCs die Köppe weghauen... Eher als Gegenstand, der dazu gedacht WÄRE, wenn mann sich denn nicht an die doofen Friedensverträge halten müsste, die der OberOrk mit den Weichlingen ausgemacht hat... :P


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  8. #8
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Ich muss da jetzt mal meinen Senf zu geben:

    Die Keule fänd ich echt kuwl, ein bisschen fieser frisieren und dann kannste rumlaufen und alles abtöten, was auch nur schlafend auf dem Boden liegt...

    Die Axt finde ich total unorkisch, die sieht eher aus wie ne grobe Zwergenaxt, so kunstvoll und verziert die ist.

    Ich weiß jetzt nicht genau, was für nen Ork du spielst, aber sowas hier finde ich deutlich passender:



    Orks untoll findende Grüße,
    Dennis :wink:
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  9. #9
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von ich
    Die Axt finde ich total unorkisch, die sieht eher aus wie ne grobe Zwergenaxt, so kunstvoll und verziert die ist.
    Wo ist die denn bitte kunstvoll verziehrt ???


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  10. #10
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Die Goldenen Beschläge sind doch eindeutig Verzierungen :wink:

    Orks verzieren nicht, und schon garnicht mit Gold
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beratung bezüglich einer Axt ...
    Von Argon Sohn des Farin im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 12:36
  2. Beratung - Söldnerin
    Von Noriel im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 15:05
  3. Beratung für weitere Käufe
    Von Arlic im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 12:59
  4. [Beratung] Leder nähen
    Von Kelgar Donnerkeil im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 17:32
  5. Typ-Beratung
    Von Razzzka im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 08:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de