Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 184

Thema: Gardist

  1. #1
    Roen
    Roen ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    115

    Gardist

    Hi Leute,
    ich wollte ich euch mal Fragen was ihr von meiner Charactergeschichte haltet und ob ich diesen Character so spielen kann..

    Mein Character heißt Roen, gehört zur Gattung Mensch und kommt aus dem Land Nû`ryn .


    Roen ist der Sohn des Königs von Northgalen
    Als Roen 5 Jahre alt war wurde er von seinen Eltern zu den Akademien geschickt. Dort werden jedes jahr Söhne und Töchter geprüft um das Fortbestehen der Magier und der Gardisten zu sichern. Dazu werden die Kinder in verschiedensten Aufgaben geprüft. Wer sich als Würdig erweißt wird entweder zu den Gardisten in die Akademie oder in die Akademie der Zauberer gesteckt.
    Roen bestand die Prüfungen für die Gardistenakademie mit Bravur und wurde so durch die verschiedensten Stadien des Gardistenwerdens geschleußt. Zum Ende seiner Ausbildung wird er zum Stellvertretenden Gardisten Commander ernannt (sein Vater begleitet das Amt des Obersten Heerführers).
    Kurz nachdem Roen in den Rang erhoben wurde bekommt die Familie schlechte Nachrichten.Im Lande König Fendrograth ist Krieg ausgebrochen und Roens Vater beschlßt mit einigen Gardisten dem vom Krieg gebeutelten Volk zu Hilfe zu eilen.
    Dieser Zeitpunkt wurde von Widersachern genutzt um einen Putsch zu organisieren.
    Um Roen (als rechtmäßiger Thronfolger) zu beseitigen schicken Sie ihn mit einer schier unlösbaren Aufgabe aus (Roen soll dem Land die Tränen eines Gottes bringen).

    Naja soweit mal die Ausarbeitung.
    Ich hoffe mal Ihr könnt mir eventuell ein paar verbesserungsvorschläge geben.

  2. #2
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    48
    Beiträge
    2.582
    Wenn Du über folgende Punkte ein wenig nachdenkst wird es rund:

    1.) Ich würde das mit dem Königssohn streichen. Denk mal drüber nach wieviel Geld Du in deine Ausrüstung investieren kannst. Der Thronfolger wird sicherlich nicht mit Hemd und Hose rumreisen sondern einem entsprechenden Gefolge und vor allem bester Ausrüstung.

    Hier würde ich die Nummer deutlich anders ansetzen so quasi dass er den Auftrag bekommt dies zu tun, um den Vater der ja gut der Anführer der Garde sein kann, ausser Gefecht zu setzen (Wenn Du nicht machst was wir wollen, wir wissen wo Dein Sohn ist). Oder andersrum der Vater schickt den Sohn ausser Landes, damit er nicht erpressbar ist (Tja an meinen Sohn kommt ihr wohl nicht ran)


    2.) Vergiss das mit der Ausbildung mit Bravour beendet. Jeder durchschnittliche LARP Kämpfer wird Dir gerade am Anfang zeigen wo im LARP Krampf die Krone hängt. Da kommt es immer dohv wenn man vorgibt eine Elite Ausbildung zu haben und der Bauernsohn aus Hintertupfingen wischt mit Dir den Boden.

    Hier würde ich vielleicht ansetzen, dass Du direkt am Anfang der Ausbildung fliehen musstet oder los geschickt wurdest.

    Also weg mit Königssohn und toller Ausbildung, dann passt das schon.


    Alternativ würde ich an Deiner Stelle versuchen, Spieler aus deiner Nähe zu finden wo die Chemie stimmt und wo Du als Knappe unterkrabbeln kannst. Der Vorteil ist, Du musst nix können, weil am Knappe am Anfang auch nix kann. Deckt sich also gut. Da braucht es dann auch keine komischen Questen für. Die sind eh immer nur am Anfang für den Hintergrund interessant. Vor allem ist bei so was immer die latente Drohung da, dass irgendeiner Orga der Meinung ist, du musst die Tränen finden. Und was dann? Was ist wenn das die Orga auf deinem 2. Con zufällig machen will. Dann hat sich der Charakter ja erledigt da er fix nach Hause muss.



    Stephan

  3. #3
    Norgrimm
    Norgrimm ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Norgrimm

    Ort
    Essen
    Beiträge
    179
    Und: Meiner Meinung nach ist ein Gardist NICHTS ohne andere Gardisten die mit ihm reisen. Wenn er wirklich
    zum Stellvertretenden Gardisten Commander ernannt
    wird dann wird er ja wohl nicht alleine reisen?
    Häuptling Rote Locke

  4. #4
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Sehe ich auch so, Königssohn, Kommandierender (wieso eigentlich "Commander"?) und Klassenbester in der Hack-und-Stech-Akademie ist einfach ein bisschen dick aufgetragen, gerade mit 17. Ich würde auch mutmaßen, dass die meisten höheren Offiziere auch in einer Fantasyarmee die 30 hinter sich gelassen haben werden, da einen 17-jährigen vor die Nase gesetzt zu bekommen weil der der Sohn des Königs ist klingt doch sehr nach Vetternwirtschaft. Das ist wiederum nicht unmöglich und als Spielelement sicherlich machbar, sollte dann aber auch so geschrieben werden.

    Die nächste Frage wäre: Kannst du das darstellen? Als Prinz, Thronfolger und hoher Offizier auf internationaler, hochwichtiger Mission würde ich davon ausgehen dass du wenn du schon keine Begleiter dabei hast doch zumindest mit dem feinsten ausgerüstet bist, was die Waffenkammern des Königreiches hergeben, deine Ausstattung sollte also zumindest der eines wohlhabenden Ritters, eher aber noch eines Baron oder ähnlichem entsprechen. Mit verzinktem Kettenhemd, Wappenlappen und Lederarmschienen würdest du dich hingegen in dieser Rolle ziemlich lächerlich machen.

  5. #5
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Schließe mich den Vorschreibern an. Und an den Unstimmigkeiten solltest Du noch arbeiten:
    Mein Character [...] kommt aus dem Land Nû`ryn .
    Roen ist der Sohn des Königs von Northgalen
    Ja, watt denn nu?

    Davon ab, ich rate generell Neulingen davon ab, dass tausendste Ein-Mann-Land aufzumachen. Du machst gleich drei mit einem Mann auf. Such Dir lieber ein bestehendes Land, wo Du Dich vielleicht anschließen kannst.

    Grüße,
    Alex

  6. #6
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Kann mich da auch nur meinen Vorrednern anschließen:

    Schraub das 3 Nummern runter:

    Kein Königssohn
    Kein 1 mit Stärnchän Schüler
    Kein Commander

    Der Sohn eines Wohlhabenderen Handwerker / Händlers, der grade am Anfang der Ausbildung steht, und dann fliehen muss, weil rausgekommen ist, dass dein Vater hohe Schulden hat, die nun Blutig beglichen werden sollen: Dein Blut.
    Also, nüx wie weg da.



    (Mir würde jetzt nur eine Freistadt im Westlande einfallen, aber die Bilden meines Wissens nach keine Gardisten aus...)
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  7. #7
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von ich
    Der Sohn eines Wohlhabenderen Handwerker / Händlers, der grade am Anfang der Ausbildung steht, und dann fliehen muss, weil rausgekommen ist, dass dein Vater hohe Schulden hat, die nun Blutig beglichen werden sollen: Dein Blut.
    Also, nüx wie weg da.
    Warum sollten die denn SEIN Blut haben wollen??

    (Mir würde jetzt nur eine Freistadt im Westlande einfallen, aber die Bilden meines Wissens nach keine Gardisten aus...)
    Doch, tun sie, soweit ich weiß


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  8. #8
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    (Mir würde jetzt nur eine Freistadt im Westlande einfallen, aber die Bilden meines Wissens nach keine Gardisten aus...)
    Doch, tun sie, soweit ich weiß :wink:
    Tun sie definitiv. Es sei denn, die Stadtgarde wächst neuerdings auf Bäumen. Wahrscheinlich gleich neben der Stadtwache. :wink: Die Seite mag zwar inaktuell und unvollständig sein, aber das steht drauf:
    http://www.barde.12m.de/18309/

    Kleine Grüße,
    Alex

  9. #9
    Roen
    Roen ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    115

    Gardist

    Ok, dass mir dafür eventuell noch die Truppenstärke fehlt ist mir Bewusst um geschlossen als eine Einheit zu Agieren (sind im Moment 4 Gardisten).
    Auf der Rang des Commanders ist mir eigentlich nur so eingefallen da ich finde, dass Feldwebel,Leutnant, Gefreiter ,etc. ( Wie sie in einer realen Armee genutzt werden) nicht gerade besonders einfallsreich anhören...

    Zu dem Land Northgalen muss ich sagen, dass es eines von 2 Ländern innerhalb Nû`ryiens ist.

    Aber wenn ich mir eure Posts so anschaue und die Argumente so les muss ich schon zugeben, dass des mit dem Königssohn etwas Übertrieben ist (kommt davon wenn mer sich ned genug gedanken macht :lol

    Eines bleibt mir allerdings zu der Ausbildung zu sagen, das einzigste was ich da bisher erfolgreich bestanden hab waren die Vorprüfungen (um an der Akademie zugelassen zu werden).

  10. #10
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Auf der Rang des Commanders ist mir eigentlich nur so eingefallen da ich finde, dass Feldwebel,Leutnant, Gefreiter ,etc.
    Ja, aber englische Begriffe empfinde ich erheblich störender. Kommandeur ist da doch passender. Ansonsten Ränge wie Weibel oder Korporal.

    Grüße,
    Alex

Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gardist individuell
    Von Ravion im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 19:48
  2. Gardist
    Von Drayc Angelus im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 18:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de