Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Hobbit

  1. #1
    Yali
    Yali ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    7

    Hobbit

    Hallöchen alle zusammen

    Ich bin noch ein relativer Larp-Neuling (ich war schon auf einigen Cons, aber als erfahren würde ich mich noch nicht bezeichnen).
    Für den nächsten Sommer würde ich mir gerne einen zweiten Charakter machen, der hauptsächlich ein Ambientecharakter werden soll. Und da ich ohnehin schon immer einen Hobbit spielen wollte, würde ich das gerne mal ausprobieren. Ich bin 1,64m groß, das ist hoffentlich noch in Ordnung. Gewandung habe ich noch nicht zusammengestellt, weil ich erst einmal schauen wollte, ob das Konzept überhaupt machbar ist.
    Die Seite im Larp-Wiki habe ich mir bereits durchgelesen, aber ich habe trotzdem noch einige Fragen:

    Ich wollte ganz gerne barfuß laufen, daher will ich mir eigentlich keine Latexfüße kaufen. Stattdessen wollte ich mir mit Mastix Haare auf die Füße kleben. Dazu wollte ich versuchen, Kunsthaar zu finden, das in etwa meiner Haarfarbe (rot) entspricht. Wäre das akzeptabel?
    Und wenn ich dann doch mal kalte Füße bekommen sollte: gibt es irgendeine Art Schuh, die für einen Hobbit passend wäre? Alternativ hatte ich daran gedacht, mir die Füße mit Leder oder Stoff zu umwickeln. Aber ich habe das Gefühl, dass das eher nach einem menschlichen Bauer/Bettler aussehen würde.

    Kopfzerbrechen bereitet mir außerdem die Frisur. Ich habe leider sehr glatte Haare, die momentan etwa schulterlang sind. Eventuell lasse ich mir meine Haare aber wieder wachsen. Hat jemand einen Vorschlag, was man da machen könnte? Einen einfachen Pferdeschwanz oder glatte, offene Haare finde ich unpassend für einen Hobbit.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

  2. #2
    Kropder
    Kropder ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    126
    also unser hobbit hat normal immer sandalen an
    die passen ganz gut wen man die in hellem braun oder ähnlichem hält

  3. #3
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Als preiswerter "Haarersatz" bietet sich Wollkrepp an, das wird im Maskenbildnerbereich verwendet und ist auch von Natur aus kräuselig. In Sachen Schuhe habe ich schon öfter Hobbits mit Bundschuhen oder Sandalen gesehen, das wirkte eigentlich, insbesondere wenn sie nur wadenlange Hosen dazu trugen, ganz gut.

    Was die Haare angeht bin ich auch etwas ratlos, normalerweise stelle ich mir Hobbits immer mit lockigen Haaren vor. Vielleicht probierst du es mal mit Lockenwicklern oder ähnlichen Methoden, die sich bei der nächsten Haarwäsche rauswaschen? Vermutlich kann dir da auch dein Frisör weiterhelfen.

  4. #4
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291

    Re: Hobbit

    Moin erstmal

    Zitat Zitat von Yali
    Ich bin 1,64m groß, das ist hoffentlich noch in Ordnung.
    Superb

    Die Seite im Larp-Wiki habe ich mir bereits durchgelesen
    Musik in meinen Ohren :-)

    Ich wollte ganz gerne barfuß laufen, daher will ich mir eigentlich keine Latexfüße kaufen. Stattdessen wollte ich mir mit Mastix Haare auf die Füße kleben. Dazu wollte ich versuchen, Kunsthaar zu finden, das in etwa meiner Haarfarbe (rot) entspricht. Wäre das akzeptabel?
    Finde ich persönlich sogar schöner als Latexfüße

    Und wenn ich dann doch mal kalte Füße bekommen sollte: gibt es irgendeine Art Schuh, die für einen Hobbit passend wäre? Alternativ hatte ich daran gedacht, mir die Füße mit Leder oder Stoff zu umwickeln. Aber ich habe das Gefühl, dass das eher nach einem menschlichen Bauer/Bettler aussehen würde.
    Um mich meinen Vorrednern anzuschließen: Sandalen.

    Kopfzerbrechen bereitet mir außerdem die Frisur. Ich habe leider sehr glatte Haare, die momentan etwa schulterlang sind. Eventuell lasse ich mir meine Haare aber wieder wachsen. Hat jemand einen Vorschlag, was man da machen könnte? Einen einfachen Pferdeschwanz oder glatte, offene Haare finde ich unpassend für einen Hobbit.
    Wie Cartefius schon schrieb könnten Dir da Lockenwickler weiter helfen. Was ich auch schon gesehen habe, sind Haare, die mit Gel völlig auf dem Kopf verwuselt waren und einen beachtlichen Aufbau darstellten. Ich weiß nur nicht, wie angenehm das zu tragen oder auszuwaschen ist.

    Grüße,
    Alex

    P.S.: Das nenne ich bisher eine vorbildliche herangehensweise

  5. #5
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Das Haar-Problem könnte man alternativ mit einer Perücke lösen, oder eine passende Kopfbedeckung aufsetzen. Aus deinem Nick kann ich leider nicht eindeutig erkennen, ob du männlich oder weiblich bist, sonst könnte ich evtl. was empfehlen

    Falls du weiblich bist: Sind die Haare etwas länger, ergibt im feuchten Zustand flechten und geflochten trocknen lassen schöne Wellen.

    1,65 finde ich auch okay für einen Hobbit. Solltest du allzu schlank sein, würde ich schauen, dass die Kleidung etwas aufträgt.

    mfg
    Annkathrin
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  6. #6
    Yali
    Yali ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    7
    Vielen Dank erstmal euch allen! :-)

    Sandalen klingen super. :-) Nur bin ich mir nicht ganz sicher, wie ambientige Sandalen aussehen sollten. Hat jemand von euch vielleicht ein Bild, oder einen Link zu einem Händler?

    Die Lockenwickler und den geflochtenen Zopf werde ich beide mal ausprobieren.
    Eventuell auch das Gel, wobei ich zugeben muss, dass ich mir nicht ganz vorstellen kann, wie das aussehen soll.

    Cartefius: Wow, danke. Auf den Wollkrepp wäre ich gar nicht gekommen. Der dürfte wesentlich einfacher zu bekommen sein als passendes Kunsthaar.

    Hana: Ich bin weiblich :-) Wobei meine Gewandung eher die eines männlichen Hobbits sein wird, weil ich keine Röcke und Kleider mag. Tipps zu Kopfbedeckungen wären klasse!


    Und eine regeltechnische Frage, aus Neugier:
    Ich lasse mir für meinen anderen Charakter wahrscheinlich einen Wanderstab machen, um auch als Nicht-Kämpfer ab und zu mal einen Angriff abwehren zu können (wenn ich mal nicht schnell genug weglaufen konnte ). Für einen Hobbit auf Wanderschaft fände ich den Stab ebenfalls recht passend, und ich würde ihn natürlich auch maximal zur Notwehr gebrauchen.
    Nun wird der Hobbit (wenn überhaupt nach einem Regelwerk) wahrscheinlich nach DragonSys erstellt. Dort gibt es bei den Rassepaketen die Regel, dass Waffen nicht länger als 110cm sein sollen. Der Wanderstock wäre allerdings wahrscheinlich ungefähr 120 cm lang (steht noch nicht ganz fest, würde aber eher noch länger als kürzer werden). Wie streng wird das gesehen? Dürfte ich den Stab dann nicht benutzen?

  7. #7
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Das mit den Maßangaben würd ich nicht so eng sehen - wenn die Waffe zu dem Halbling passt, ist es die 10cm wert. Da wird dir keiner den Kopf abreißen. Alleine einen "Kampfstab" in der Größe zu sehen wäre mal was besonderes. Die meisten nutzen natürlich die gesamte Länge der erhältlichen Kernstäbe voll aus, so das Waffen, die auch nur ein bißchen kürzer sind, auffallen.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  8. #8
    Ian
    Ian ist offline
    Alter Hase Avatar von Ian

    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.689
    Mögliche Schuhe wären Bundschuhe oder diese DDR-Sandalen.

    Als Kopfbedeckung könnte ich mir einfache Stoffmützen oder einen Strohhut vorstellen.

    Gruß, Ian
    (der endlich in der Lage ist Links als Wörter darzustellen )

  9. #9
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Und Du musst diese ominösen Rassenpakete ja auch nicht nehmen. Die sind eh meist nicht gerne gesehen.

    Grüße,
    Alex

  10. #10
    Jakob
    Jakob ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Jakob

    Beiträge
    158
    Bei Hobbitbekleidung lohnt es sich bestimmt auch mal das Making of Herr der Ringe noch mal zu kucken.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Hobbit
    Von Hana im Forum Laberecke
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 23:22
  2. Kamilla Goldfuß - Hobbit
    Von Sonnenschein im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.12.2012, 10:25
  3. Hobbit
    Von Fyrdraca im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 17:28
  4. Ideen für meinen Hobbit?
    Von Nelyyra Burrows im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 11:50
  5. Hobbit Alchemist/Heiler
    Von Yannik im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 00:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de