Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Frage...

  1. #1
    e-huhn
    e-huhn ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    essen
    Beiträge
    112

    Frage...

    hey Ho,
    ich habe mal ne Frage, und zwar, Welches Vergehen führte im Mittelalter dazu, das eine (ärmere) Adelige Familie in Sippenhaft gesteckt wurde? gibt es da irgendwas wie z.b. Steuerhinterziehung o.ä?
    make no war make a LARP

  2. #2
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Sippenhaft heißt eigentlich korrekt Sippenhaftung, da es sich dabei eigentlich nicht um Haft handelt.
    Sippenhaftung ist, wenn die Familie für etwas das nur einer getan hat auch "haften" muss.
    Eine Anwendung war das Wergeld. Musste Wergeld gezahlt werden, musste die Familie mithaften.
    (Eine Sippe einzusperren ist im europäischen Raum eher moderner.)
    Eine schöne Quelle ist immer das kanonische Recht, da das mittelalterliche Recht sehr stark davon beeinflusst war und in weiten Teilen sogar identisch. (Die Kirche hatte eben sehr, sehr viel Macht.)

  3. #3
    e-huhn
    e-huhn ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    essen
    Beiträge
    112
    jo danke schon mal für die Antwort,
    hmm eigendlich wollte ich nen grund finden wieso ich von meinen Eltern zu Verwandten geschickt wurde, da sie nicht wollten dass mir zuhause etwas zustößt...
    hat da wer ne idee?(außer irgendwelche ork banden die brandschatzend durch die Landschaft wandern)
    make no war make a LARP

  4. #4
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Naja, das kann eigentlich nicht sehr schwer werde, Gründe wären zum Beispiel, dass sich deine Verwandten um die Erziehung kümmern sollen, gab es im Mittelalter, auch schon bei den Römern, des öfteren, wenn ich mich recht entsinne
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  5. #5
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    1. Deine Verwandten üben den Beruf aus, den du auch ausüber sollst (wenn's nach Papa geht) und du sollst bei denen lernen.
    2. Deine Verwandten haben mehr Geld als deine Familie und haben sich bereiterklärt dich aufzunehmen, da sie deiner Familie noch was schulden, und aus dir was werden soll.
    3. Du bist in deinem Heimatdorf nicht mehr gern gesehen (aus welchem Grund auch immer, ein Streich, der ausgeartet ist (aber bitte nicht zu krass)) und du sollst bei deinen Verwandten in Sicherheit sein.

    Das wären so spontan drei einigermaßen realistische Gründe, die mir einfallen, es kann aber auch andere, besser geeignete geben.
    Wenn ich dein Konzept kennen würde, könnte ich mehr sagen.

  6. #6
    Lysminja
    Lysminja ist offline
    Neuling Avatar von Lysminja

    Beiträge
    99
    Ich würde dir den Tipp geben, beim nächsten Thread einen etwas aussagefähigeren Titel zu benutzen den "Frage" kann fast alles heißen. Heißt es allerdings "Sippenhaftung" weiß man schon ein wenig worum es geht.
    Die Jungen werfen zum Spass mit Steinen nach Fröschen
    Die Frösche sterben im Ernst

    -Erich Fried-

  7. #7
    e-huhn
    e-huhn ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    essen
    Beiträge
    112
    ja danke da sind doch einige gute ideen bei,

    nun ja, also mit dem namen das threats, mir fiel nichts besseres ein...

    und mein konzept sieht so o.ä. aus:

    also ich bin auf dem Gt meines Vaters, der ein kleiner "Landadel" war, aufgewachsen, bis zu meinem 13. lebensjahr. dort habe ich vieles gelernt, z.b. das jagen mit meinem Vater, umgang mit einer Waffe in den grund Formen etc. was so ein Vater seinem Sohn der bald Erwachsen ist nun mal beibringt. dann sollte ich zu Verwandten/Bekannten geschickt werden(aus den Gründen die ich hier suche). Auf dem weg dort hin habe ich allerdings meine Karte Verloren, die mir den weg weisen sollte und ich habe mich Verlaufen. durch meine wenig ausgeprägten Fähigkeiten schaffte ich es nur knapp im Wald zu überleben, bis ich auf eine kleine Gruppe von ähnlich alten Jugendlichen traf die sich mit dem dieben und kleineren überfällen überwasser hielt. ich konnte einige meiner Erfahrungen in der wildnis beim Jagen von kleinwild einsetzten.
    Jedoch nach einiger Zeit kam es zu einer art Territoiums-Streit zwischen uns und einer anderen gruppe (die um einiges größer war). bei einem Kampf zwieschen den beiden Gruppen lief ich zur anderen über (zu der Gruppe "Das Drachenauge) und arbete nun als späher für die Gruppe, und bekomme dort Essen und zu Trinken und ein platz am Feuer.



    soweit die Kurtzform meiner Charakter Geschichte. (ist das gleichzusetzten mit einem Konzept?)
    make no war make a LARP

  8. #8
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    soweit die Kurtzform meiner Charakter Geschichte. (ist das gleichzusetzten mit einem Konzept?)
    Nein. Was du da hast ist eine Geschichte, die erstmal wenig Spielrelvanz hat es sei denn es fragt dich jemand danach. Ein Konzept ist hingegen etwas, was etwas darüber aussagt wie du den Charakter konkret spielen und darstellen wirst.

  9. #9
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Cartefius hat durchaus recht, doch beinhaltet das auch so grob die Informationen, die ich gebrauchen kann.
    Als "Landadel" hätte dir dein Vater aber mMn einen Bediensteten mitgegeben, der dich zu deinen Verwandten bringt. Welcher Adlige ließe seinen 13 jährigen Sohn alleine zu Verwandten reisen? (Vor allem, wenn er den Weg nicht kennt.)
    Interessant wäre gewesen zu erfahren, was dein Charakter den einmal von Beruf werden sollte, da diese Information eigentlich die meisten Ansätze dazu bieten oder ausschließen kann. Wozu solltest du ausgebildet werden?
    Möglichkeit a) Du bist erbberechtigt. ->Dein Vater hat dich zu Verwandten geschickt, da diese gute Beziehungen haben, und dir helfen können dich bei Hof vorzustellen (bei Landadel unwahrscheinlich) oder dich zu verheiraten oder ähnliches. Dann hätte dein Vater dich aber besser überwacht losgeschickt (bist immerhin der Nachfolger).
    Möglichkeit b) Du bist nicht erbberechtigt. ->Du solltest für die Kirche arbeiten (war im realen Mittelalter bei nicht erbberechtigtem Adel üblich), und in der Nähe deiner verwandten ist ein "Bischofs"-Sitz oder ähnliches (Anm: Ersetze "Bischof" durch einen geistlichen Würdenträger deines IT-Glaubens!). Dein Charakter sollte also vom Bischof lernen, Abt werden oder etwas in der Art.
    Möglichkeit c?

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Also e-huhn, du bist doch schon ne Weile hier im Forum, oder? Da müsste man doch ein paar Sachen wissen:

    1. Adel, auch Kleinadel, sollte dargestellt werden. Mit der Ausrüstung, die ich von dir kenne, is das nix.

    2. Jemand, der schon einiges gelernt hat, muss das auch darstellen können. Was ich bisher bei dir an Kampf gesehen habe, reicht da auch nicht aus

    3. Die Geschichte mit dem Verlaufen ist alt und war schon früher unrealitisch. Wer würde denn nicht versuchen, sein Ziel, oder wenigstens seine Heinat wieder zu finden.

    4. Ganz abgesehen davon, dass Orientierung im Wald wohl eines der ersten Dinge ist, die ein Jäger lernt

    5. Sich dann als gut erzogener Kleinadelssohn ner Gruppe von Dieben an zu schließen ist sehr weit her geholt.

    Existiert diese Gruppe eigentlich?


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage
    Von larper97 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 12:24
  2. Frage zum LARPwiki
    Von Proteus Vulgaris im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 07:02
  3. Frage
    Von Tauron im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 23:51
  4. Frage zum CoM-NSC
    Von Xram im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 17:29
  5. ne frage
    Von Lupus Tribijan im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 06:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de