Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Black Hunter
    Black Hunter ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    111

    Charaktergeschichte/Konzept

    OK... Aufgrund von Zeitmangel.... werde ich eine Zusammenfassung später schreiben und posten... vll. heute abend. Grüße Black Hunter
    ----------------------------------------------------------

  2. #2
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Öhm ich les das jetzt nicht.
    Könntest du bitte für Leute wie mich noch eine kurze(!) OT Zusammenfassung posten. Wer ist dein Charakter, was tut er, wie ist er dafür ausgestattet?

    Ohne die Geschichte gelesen zu haben finde ich Morgenstern und Schild aber für reine Verteidigung unpassend aggressiv. Da wären mir Knüppel oder sowas lieber.

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  3. #3
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431

    Du hast es ja schon selbst gesagt - viel zu lang


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  4. #4
    Black Hunter
    Black Hunter ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    111
    OK. Jetzt das ganze in kurz:

    Zusammenfassung:

    Da die Fantasy Welt immer etwas lang zu erklären ist, benutze ich vergleichbare Länder der realen Welt

    Name: Aviska Milison
    Geboren: Kamenigra
    Wohnhaft: Kalidun
    Klasse: nicht definiert
    Beruf: Schreiber des kalidunischen Kuriers
    - Kamenigra entspricht Marokko
    - meine Mutter lebt in Kamenigra, Vater europäischer Händler
    - Vater blieb einige Jahre bei Mutter, dann zog er wieder als Händler los, hat sie aber nie verlassen
    - Äußeres eher vom Vater

    Mein Charakter ist jetzt folgendes:
    - Schreiber des kalidunischen Kuriers
    - nebenbei Händler (Kleinkram), weil er beim Kurier nicht grad viel verdient
    - Waffe Kampfstab


    Aviska wird von dem Gedanken geplagt, dass ein guter Freund (Dexter, Faust des Nordens) von ihm, als Untoter in Mythodea wieder belebt wurde (Dexter macht 2009 den Untoten weiter,NSC). Er möchte Dexter mit Taycahn (Präfekt aus Kalidun) erlösen. Da er dies ohne eine Waffe (Stab ist keine Waffe) nicht schaffen konnte, möchte er den Kampf mit einer richtigen Waffe lernen. Daher sparrt er auf einen Morgenstern, weil er diesen in Mythodea gesehen hat. Zum Morgenstern möchte er sein selbst angefertigtes Schild tragen. IT (CON) wurde Aviska von Freunden immer wieder darauf aufmerksam gemacht, dass er eine richtige Waffe braucht und bekam IT von Thomas oft Waffentraining.

    Das Problem ist: Ich habe ein Chrakterkonzept, zu dem klassich keine Waffe passt! Der Grund warum Aviska solch eine schwierig zu erlenrene und mächtige Waffe tragen möchte geht vll. aus dem letzten Absatz hervor.
    Ich möchte vermeiden das mein Charakterkonzept das eines Power Gamers ist. Mein Charakter wird mit seiner Handelskiepe natürlich keinen Morgenstern tragen, sondern Söldner anheuern. Aber halt wird er auch in der Schlacht kämpfen, um seinen Freund zu erlösen. Folgich dann seine Ware im Lager lassen.

    Die Frage ist nun: Welche Kleidung passt zu meinen Charakter. Da er aus dem Süden kommt währe naheliegend auch die dortige Kleidung zu tragen. Doch er hat seid über zwei Jahren das Leben im Norden (Mitteleuropa) kennen gelernt und passt sich an. Fazit: Händler Kleidung für einen etwas wohlhabenden Händler, in der der Kampf nicht ausgeschlossen wird (meine Herkunft muss nicht immer zu sehen sein. Folglich wie men Nekromant wo keiner weiß das er einer ist). Macht einfach Vorschläge, ich schaue was ich dann kaufen muss und was ich bereits zu Verfügung habe. Anregungen holte ich mir bereits auch schon hier: http://www.inlarp.de/larp-forum/haen...ter-t1374.html


    Ich danke euch für die Mühe die ihr euch macht

    PS: Falls diese umfangreiche Zusammenfassung nicht schlüssig ist, schicke ich gern die gesamte Characktergeschichte zu. Das etwas bunte Konzept geht aus der Entwicklung meines Charakters geht aus seinem "Lebenslauf" hervor
    PSS: Mein Charackter hat bereits im kalidunischen Kurier veröffentlicht, d.h. im Forum meiner LARP Gruppe
    ----------------------------------------------------------

  5. #5
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Nimm mir das nicht krumm, aber eine obskure Begründung macht den Händler mit Morgenstern und Schild auch nicht besser. Ich könnte ja noch verstehen, wenn er am Schlachtfeldrand nach seinem Freund sucht und wenn er ihn sieht, Hals über Kopf mit dem Stab rein läuft und versucht sich zu diesem durch zuschlagen (Mehr in Verzweiflung), aber der Streitkolben und der Schild passen da einfach nicht.

    Um es mal so zu sagen: Wenn Dein bester Kumpel entführt werden würde, würdest Du Dir ja auch nicht eine Panzerfaust holen und ihn suchen. Du würdest Das ganze der Polizei (mögen in der Fantasywelt mal durch die Söldnern ersetzt werden) überlassen und wahrscheinlich gar nichts selber unternehmen.

    Grüße,
    Alex

  6. #6
    Black Hunter
    Black Hunter ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    111
    Mein Charackter hat auf dem letzen CON sich mehrfach ein Duell mit Dexter geliefert. Unterlag allerdings jedes Mal den Waffen seines alten Freunden. Er kämpfte mit der Axt oder dem Schwert. Beide Waffen kann ich mit einem Holzstock nicht blocken und kontte dem toten Fleisch auch nichts entgegensetzen.
    Desweiteren ich auch versucht ihn mitten in der Schlacht zu töten und lief einfach hinein. So wie dein Vorschlag. Hinaus kam ich mit der Pest... welche ich Regelwerks getreu geheilt habe...

    Na ja.... Welche Waffe sollte ich denn nach deinem Rat bauen, bzw. kaufen?
    ----------------------------------------------------------

  7. #7
    Jakob
    Jakob ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Jakob

    Beiträge
    158
    Bei einem Hämdler könnte ich mir eine Handaxt(also sowas was man sich in den Gürtel stecken kann) oder einen längeren Dolch vorstellen.
    Morgenstern und Schild ,muss ich mich Alex rechtgeben, finde ich für einen Händler unpassend. Ist irgendwie eine zu schwere Bewaffnung.

  8. #8
    Black Hunter
    Black Hunter ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    111
    Primäre bin ich Schreiber, werde dies auch zeigen. Sekundär Händler und weiter hinten steht der Kampf.

    Es ist übertrieben und ich werde mir dieses Projekt aufsparen. Der Vorschlag einer Handaxt hört sich spontan gut an. Ohne jetzt zu recherchieren: Was kostet sowas ganz allgemein gesehe wenn ich es kaufe oder wenn ich selbst anfertige?

    Ich weiß nicht so recht in welchem bereich die Folgende Frage passt und setz sie einfach hier runter:
    Ich suche gute Stiefel fürs LARP. Gleich für den oben genannten Characker passend. Bis jetzt ging ich oft völlig ohne Schuhwerk... auch aufgrund meiner Herkunft. Ist aber nicht immer gut möglich. Daher suche ich LARP-Schuhe (Stiefel) welchen nicht nur gut aussehen, sondern auch einen annehmbaren trage Komfort bieten. In meiner Gruppe trat oft auf das die Schuhe nach 5 sechs LARP tagen schrott waren, oder nach ein Spieltag die Füße schmertzen. Beides muss vermieden werden. Hat jmd einen Vorschlag?
    ----------------------------------------------------------

  9. #9
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Zu den Kosten der Handaxt:
    Das kommt ganz darauf an was du willst. Verziert oder nicht? Irgendwelche speziellen Bauweisen? Einzelanvertigung oder doch Stangenware? Selbst bei Stangenware gibt es ja noch Preisunterschiede.
    Bei sowas: Such dir eine Axt bei einem Händler, die dir gefällt, oder such einen Händler der einen guten Ruf hat, sag dem was du haben willst und frag was das Ganze dann kostet.

  10. #10
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Er kämpfte mit der Axt oder dem Schwert. Beide Waffen kann ich mit einem Holzstock nicht blocken
    Das würde ich jetzt aber gerne erst einmal erklärt haben.

    Grüße,
    Alex

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Konzept des Ork-Mek
    Von Thagrag im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 16:58
  2. Konzept :)
    Von Radixtrator im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 12:20
  3. Was ist ein KONZEPT ?
    Von Harald Ösgard im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 12:20
  4. Krieger Konzept
    Von Roen im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 21:02
  5. Ein Konzept
    Von Skith im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de