Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Tweety
    Tweety ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    21

    Neuer Char - (Halb)Waldelfe? Druide o.ä.?

    Hallo liebes Forum

    Versuche gerade meinen ersten richtigen Charakter zu erstellen. Finde wie so viele andere auch, die Elfenrasse interessant ^_^
    Bin aber zu klein dafür =( Also wäre höchstens ne Halbelfe drin. Und die Hochelfen sind mir zu anstrengend. Fände eine Waldelfe nett. Sehr gerne würde ich auch ein wenig einfach Magie wirken können.... Oder kann z.b. eine Kräuterkundige auch Magie wirken? Oder ist es ungewöhnlich, wenn eine Magierin nur sehr wenig kann und eher in Richtung Kräuterkunde orientiert ist?

    So... wie lässt sich dann denn am besten stimmig unter einen Hut bringen? Im Moment schwirren so viele Ideen/Ansätze in meinem Kopf rum =/ dass ich da gar nix vernünftiges zusammenkriege.

    Vielleicht sind hier ja ein paar kreative Köpfe, die mir ein paar Hinweise geben können!

  2. #2
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Erstmal: Herzlich Willkommen im Forum.

    Klick dich zu Anfang am besten einmal quer durch Larpforum, und gerade Anfangen mit Larp sollte man sich durchgelesen haben.

    (http://larpwiki.de/ , http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki.pl?AnfangenMitLarp)



    Ich will dir jetzt nicht die Träume zerstören, dafür sind hier andere Zuständig, aber das mit dem Elf würde ich erstmal ausblenden und den erst spielen, wenn du schon einige Erfahrung hast, denn Elfen schön und glaubhaft zu spielen ist sehr schwer bis unmöglich.

    Fang erstmal klein an?
    Was ist dein Charakter von Beruf?
    Aus welcher Schicht komm er? Händler? Adel? Bauer? Handwerker? etc.
    Wie kommt er zum Blümchenpflücken?

    Ich würde dir Vorschlagen: Fang mit nem Blumenmädel an, das meinetwegen für den Alchemisten deines Dorfes Zutaten sammelt. Dieses Blumenmädel interessiert sich sehr für Magie, und Versucht, bei dem besten Magier der so bei dem ersten Abenteuer herumläuft ein wenig zu lernen. (aber sei nicht zuuu aufdringlich)

    Ich hoffe, ein klein wenig geholfen zu haben,
    Dennis
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  3. #3
    Tweety
    Tweety ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    21
    Danke für die Antwort

    Hab schon sooo viel gelesen :-) Deshalb schwirren mir ja sooo viele Ideen im Kopf rum

    Ich will/kann auch wenn schon nur nen Halbhelf überzeugend spielen versuchen (wegen der Körpergröße ;-) )

    Ich hätte halt Lust auf was flattriges "grünes" ... wie ne WaldELFE halt ... hm.. ;-)
    Was adliges will ich erstmal nicht spielen. Bin übrigens weiblich

  4. #4
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Da ich gerade dreimal vergebens nach dem Thread gesucht habe wo sehr viel zu einem Waldelfencharater steht... bleibt mir nur noch das zu sagen.

    Ich hätte halt Lust auf was flattriges "grünes" ... wie ne WaldELFE halt ... hm.. Wink
    Tut mir leid, aber ich hab das gelesen und nur ein Bild im Kopf:



    Und ich wüsste nicht warum du wegen "zu klein sein" keinen "vollen" Elfen spielen kannst? Ich kann mir sehr gut eine kleine Elfe vorstellen, solange der Rest des Körperbaus passt sowie die Gewandung.

    Was ich dir noch sagen kann ist das anscheinend ein Halbelf noch schwieriger ist als ein richtiger Elf. Da du dich dabei nicht nur vom Menschen abheben musst und gleichzeitig vom reinen Elfen abgrenzen und zwar ersichtlich.

    Es sagen bringts nicht.

    Und ich hoffe doch du willst nicht der nächste Mensch mit spitzen Ohren sein.
    Es ist eine Sache, uns kommen zu sehen - und eine andere, etwas dagegen zu tun.

  5. #5
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Zitat Zitat von Tweety
    Ich will/kann auch wenn schon nur nen Halbhelf überzeugend spielen versuchen (wegen der Körpergröße ;-) )
    Viele Anfänger glauben, "Halbwesen" brauchen nur den halben Aufwand an Darstellung. Das ist falsch. Sie brauchen den doppelten.
    Wenn man sich denkt "Ich möchte Fantasyrasse XY spielen, da steht mir aber körperliches Merkmal A im Weg", hat man leider die falsche Motivation für die Rasse - in den allermeisten Fällen geht das in die Hose.

    Bedenke - im Larp laufen massig schlecht dargestellte "Vollelfen" herum, die nur an den spitzen Ohren erkennbar sind. Das wäre selbst für Halbelfen eine schlechte Darstellung. Wie willst du dich da noch zwischen Elfe und Mensch quetschen? Da ist schlicht kein Platz mehr. Sprich: Auf diese Weise wird man für einen schlecht dargestellten Elf gehalten, nicht für einen Halbelf.
    Es ist im Larp äußerst schwer bis völlig unmöglich, eine Mischung aus verschiedenen Fantasyrassen darzustellen, und ohne Erfahrung glaube ich nicht, dass das was werden kann.

    Was reizt dich denn am Elfenspiel?

    dayvs GE-ve
    Stefanie

  6. #6
    Tweety
    Tweety ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Arthy

    Und ich hoffe doch du willst nicht der nächste Mensch mit spitzen Ohren sein.
    Nein! Genau das will ich ja nicht Deshalb les ich ja so viel drüber, und spiel nicht einfach ne Elfe drauflos.

    Das Argument zu ner Halbelfe klingt logisch =/

    Dein Bild ist gar nicht so schlecht ;-) Nein, aber ich hatte irgendwo nen Bericht gelesen, von wegen Elfe vs. Elb vs. Elfe ... und ich hatte halt so ein grünes Elfenwesen im Kopf... aber es darf ja nicht zu Feenartig sein, sonst kann ich ja kaum vernünftig spielen mit anderen auf einer Con.. denke ich mir?!

  7. #7
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Dein Bild ist gar nicht so schlecht Wink Nein, aber ich hatte irgendwo nen Bericht gelesen, von wegen Elfe vs. Elb vs. Elfe ... und ich hatte halt so ein grünes Elfenwesen im Kopf... aber es darf ja nicht zu Feenartig sein, sonst kann ich ja kaum vernünftig spielen mit anderen auf einer Con.. denke ich mir?!
    Das Wort "flattrig" gab mir da die Richtung vor und ich denke es könnte Probleme bei der Darstellung der Flügel, des fliegens und der 20 cm Größe geben.

    Ich denke du meinst mit "grün" die Gewandung. Also eine Gewandung die an Naturfarben angelehnt ist.

    Hier könnte ich jetzt einen Link zu einem Beratungsthread in diesem Forum posten wenn mir nicht der Name des Threaderstellers entfallen ist. Verflucht nochmal... es ist spät.
    Es ist eine Sache, uns kommen zu sehen - und eine andere, etwas dagegen zu tun.

  8. #8
    Tweety
    Tweety ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Nount
    "Ich möchte Fantasyrasse XY spielen, da steht mir aber körperliches Merkmal A im Weg", hat man leider die falsche Motivation für die Rasse - in den allermeisten Fällen geht das in die Hose.

    Was reizt dich denn am Elfenspiel?

    dayvs GE-ve
    Stefanie
    hm.. da triffst dus wohl auf den Punkt Ich fand einfach Elben schon immer interessant Eigentlich ist es mir aber (noch) zu anstrengend einen zu spielen ;-)
    Ich glaube mit dieser Selbsterkenntnis habe ich mich schon selber "erdolcht" ;-) Aber ich will halt nicht ein weiterer schlecht gespielter Elb sein... ich warte erstmal meinen ersten großen Con ab und kuck mir die Elfen dort mal an

    Auch ein andere Beitrag im Forum hat mich davon überzeugt, doch mal was "normales" zu spielen. Da es schon sooo viele Außergewöhnlichkeiten im LARP gibt...

    dann bleibt jetzt "nur" noch die Aufgabe, mir was interessantes Menschliches auszudenken

    EDIT: können Menschen auch ein wenig leichte Magie lernen? Oder sind es dann gleich Magier?

  9. #9
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Es gäbe da Dilletanten, Scharlatane und alles mögliche andere, das im Rollenspiel so kreucht und fleucht. LARP ist ja immerhin kein geschlossenes System. Solange man es sich vorstellen, dazu das Zeug basteln/kaufen/basteln lassen und das Ganze dann darstellen kann, ist das auch erlaubt. (Nur bitte gute Darstellung.)
    Wieso willst du keinen Magier spielen? Wenn du unbedingt Magie beherrschen willst, wäre das das Konzept, das am naheliegendsten ist.
    Magier haben in verschiedenen Rollenspielen übrigens auch immer eine Grundausbildung in der Alchimie, weshalb man zumindest Kenntnis der Kräuter einbringen kann (man muss ja nicht gleich was brauen können, Pflanzen zu kennen, zu sammeln und zu verkaufen reicht häufig völlig aus). Nur so als Vorschlag, aber wenn du das nicht willst musst du ja nicht.
    Man kann theoretisch alles mit einem Hauch Magie ausstatten, doch wirkt das immer leicht nach "Ich will alles können, und wenn es nur ein bischen ist." Einen Allrounder zu spielen ist im LARP einfach nicht sinnvoll, da man damit den anderen Spielern ihr Spiel und sich somit die Interaktionsmöglichkeiten nimmt.
    Man merke: Interaktion fängt da an, wo das eigene Können (oder das der Anderen) aufhört.
    Spiel also lieber einen Charakter, der wirklich spezialisiert ist, und nicht alles, oder von allem ein bischen kann. (Das ist meine Meinung, andere können das anders sehen, aber ich bin ein Fan von absoluter Spezialisierung.)

  10. #10
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Hallo Tweety,

    auch bei Magie (und gerade da) sollte der Grundsatz gelten ganz oder gar nicht.

    Entweder Du spielst eine Zauberkundige (Magierin, Hexe, Schamanin, Priesterin, Druidin whatever) oder Du lässt es...sich nur eine Handvoll Zauber rauszusuchen weil man die Toll findet ist kein guter Plan.

    Merke: Larp lebt von Klischees. Daher immer auch mit dem Kostüm ausdrücken und zeigen was man spielen will.

    Stephan

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neuer Char: Söldner
    Von bradley im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 23:57
  2. Ein neuer Char erwacht zum Leben
    Von Ollorach im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 12:05
  3. Mein neuer Char
    Von Aaron von Ameran im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 22:41
  4. Neuer Char: Druide
    Von Nemrock im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 07:34
  5. Neuer Char - Brauche Hilfe =)
    Von Nihál im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de