Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Nalian
    Nalian ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Köln
    Beiträge
    2

    Mitspieler im Raum NRW (Ruhrpott bis Köln) gesucht !!

    Hallo,

    wir das Land Alendra suchen Mitspieler um unser Land endlich stärker bespielen zu können und eine schlagkräftige Truppe darstellen zu können.

    Spielerische Tiefe, Spaß an der Sache und zuverlässigkeit sind uns wichtiger als 1000 Punkte.
    Soll heißen: Auch Anfänger gerne gesehen =)

    Für Söldnerspieler:
    Auch das alendrische Herr sucht immer Streiter und bezahlt äußerst gut!

    Unser erklärtes Ziel heißt Mittellande Kampagne und das schaffen wir nur mit euch =)

    Intensive Infos gibt es dann bei Interesse

    Freue mich über jede Zuschrift hier im Forum oder auch per ICQ oder MSN
    128315402
    LazyMaverick@web.de

  2. #2
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Was für ne Gruppe seid ihr denn, also woraus besteht ihr It bzw. OT?

    Ansonsten was habt ihr geplant (Power bzw. Fantasy level) bzw. was für ne Gruppe (Orden/Sölder/usw.).

  3. #3
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Einfach ein paar mehr Hintergrundinfos zum Land im allgemeinen wären auch nett. Keine Zeitleiste oder "X hat Y gemacht", sondern was ihr euch vorstellt und erreichen wollt und sowas. Im Moment kann ich mit den Infos noch nichts anfangen und würde ganz gerne wissen, was mich so grob erwarten würde.

  4. #4
    Nalian
    Nalian ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Köln
    Beiträge
    2
    Alendra:
    Alendra ist ein Inselreich, welches am westlichsten Punkt der Mittellande liegt. Selbst die größten Schiffe müssen eine Reise von mehr als drei Tagen auf sich nehmen, um von dem westlichsten Hafen der Mittellande – Westport zu Grenzbrück – an die Ufer von Alendra zu gelangen.
    Die Insel Alendra ist in vier Provinzen aufgeteilt:

    - Im Kern Alendras befindet sich die Hauptstadt Calael. Sie hat ihren Platz an der Westküste und wird von den freien Völkern Alendras bewohnt. Calael ist der Mittelpunkt des Handels in Alendra. Nur dort legen Schiffe an, um Bündnisse abzuschließen und die Geheimnisse zu erforschen, die sich ganz Mittelland über Alendra erzählt.

    - Die Provinz Galithil erstreckt sich über den Osten und ist am ehesten als eine flache Hochebene zu bezeichnen. Das mit goldenen Gräsern bedeckte Flachland ist der Heimatort der ansässigen Orkstämme. Sie treiben dort ihr Unwesen, lassen die umgebenen Provinzen jedoch weitesgehend zufrieden, solange sie ihr Territorium beachten.




    - Die Berge von Surion, welche sich an der Nordküste erstrecken. Diese Berge sind noch nicht erforscht aber aus der Ferne sieht man, dass sie zu jeder Zeit schneebedeckt sind. Mystische Sagen ranken sich um die Gebirge, doch niemand, nicht einmal die furchtlosen Orkstämme, wagten sich bisher in die Nähe Surions. Niemand weiss, ob ein Volk es je wagte dieses Gebirge zu betreten, um dort zu hausen. Die Weisen Calael’s berichten von einer Zeit, in der dort Zwerge gelebt haben sollen. Doch niemand weiss, ob Surion immer noch bewohnt ist.

    Die Wälder von Elendil, welche als das grüne Herz von Alendra angesehen werden. Die ganze Provinz gleicht einem riesigen Wald, welcher überwiegend unerforscht ist. Die Waldelfen bewohnen diesen Wald und versuchen ihn vor menschlichen Einflüssen zu schützen. Die Wälder Elendils sind von magischem Zauber belegt, so sagt man. Sobald man sich in ihre Nähe bewegt, spürt man ihre mächtige Aura, der sich niemand entziehen kann.




    Die Völker Alendras:
    • Die Menschen: Sie stellen den Großteil der Bevölkerung auf Alendra und sind sehr gastfreundlich und rechtschaffend. Sie begrüßen Schiffsreisende mit Wohlwollen und betreiben mit Freude Handel, um die Technik anderer Länder kennenzulernen.
    • Die Hochelfen: Die Hochelfen leben mit den Menschen zusammen, sie sind ein hochentwickeltes Volk und belächeln die Menschen für Ihren einfach gestrickten Geist. Sie teilen ihren Lebensraum gern mit den Menschen und bilden eine Einheit, die selbst in Kriegszeiten zusammenhält.
    • Die Waldelfen: Die Waldelfen leben in den Wäldern von Elendil und sind eine zurückgezogene Rasse über die nicht viel bekannt ist. Sie sind lieber unter ihresgleichen und sehen Menschen als niedere Lebensform an, die ihre Welt nicht respektiert.
    • Das Reitervolk: Ein sagenumwobenes Volk, das der Legende nach durch ganz Alendra zieht und niemals länger an einem Ort verweilt. Das Reitervolk reitet zu Pferd und vermeidet Kontakt zu anderen Völkern, sie ziehen lediglich Vorteil aus den anderen Völkern, indem sie mit ihnen Handel betreiben. Sie sind Meister der Tarnung, des Nahkampfes und der Überredungskunst.


    more to come...

  5. #5
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Geheimnisse zu erforschen, die sich ganz Mittelland über Alendra erzählt
    Würde ich streichen. Sowas kann man schlecht in seinen eigenen Hintrgrund einbauen, da man anderen Ländern nicht wirklich vorschreiben kann, welche "Geheimnisse" erzählt werden. Sowas muss sich entwickeln.

    Ansonsten: Was für Gruppen gibt es denn so bei euch (Marine (ihr seid ja ein Inselstaat), Magierakademien, Armee usw. usw. etc.)? Welche davon sind schon bespielt? Was steht noch so im Hintergrund (gibt es eine Akademie für Magier/Alchemisten/Bannsänger und die ist nur noch nicht bespielt?)? Welche dieser Gruppen würdet ihr gerne bespielt sehen? Was für Charaktere sind gänzlich unerwünscht?
    Wollt ihr eigene Cons veranstalten oder doch nur Waffentraining oder nichts davon oder was anderes (e.g. Stammtische)?
    Sowas würde mich als potenzielles Mitglied interessieren. (Ansonsten, wie oben schon gesagt wurde, das Power- und Fantasylevel.)

  6. #6
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Würde ich auch so sehen, streiche alles was direkt die Mittellande berührt.

    Beispiel: Ich bin Orga des Landes Mark und habe noch nie was von deinem Land gehört und nu?

    Desweiteren würde ich das mit der Insel noch mal genau überlegen. Wenn ich mich richtig erinnere werden eh keine zusätzlichen Inseln mehr auf die Karte gebaut. Es gab da zumindest mal einen Beschluss in die Richtung.

    Alles in allem ein komplettes 08/15 Mittellande Land wie die meisten anderen auch, nix was wirklich besonders einlädt sich damit zu befassen.

    Daher mein Tipp:


    Rund um Köln gibt es einige Mittellande Orgas. Schliess dich doch lieber denen an. Mann muss nicht zwingend ein eigenes Land bespielen (vor allem wenn man eh nicht mehr als 5 Leute zusammenbekommt) um glücklich zu sein. Viele Orgas freuen sich über neuen Zuwachs und vielleicht ist eine ja bereit euch einen Teil ihres Landes abzugeben zum bespielen. Da hat man dann nicht den 100. eigenen Hintergrund aber wenn man sich das bei euch nachliest, findet man ähnliches in vielen anderen Ländern auch.

    Stephan

  7. #7
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.273
    Die Grenzbrücker als Mittellande-Land sind z.B. aus dem Raum Köln/Bonn/Siegburg.

    Die haben auch Orks, tiburische Mark mit Pferdezüchtern und Häfen...

    Oder die Zarorier oder die Strange Land-Leute

  8. #8
    Max S.
    Max S. ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hilchenbach
    Beiträge
    12
    Hey, ich find die Idee klasse...mach was aus Ihr, denn anderen Ländern anschließen macht ja fast jeder und mal was neues ist immer toll.
    Ich bin zwar noch nicht lang im Larp-Geschäft, aber die Idee zu bewerten werd ich noch gebacken bekommen
    Wie gesagt, ich find es klasse und werde vllt. mal ein gutes Wort bei meiner Gruppe einlegen.
    Zwar wird das einige Arbeit sein, wenn du da ein neues Land hinein baust, aber das wird schon.
    LG und viel Erfolg Max
    Hilfsbedürftiger Neu-Larper

  9. #9
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    denn anderen Ländern anschließen macht ja fast jeder und mal was neues ist immer toll.
    Dem möchte ich vehement widersprechen und das Gegenteil behaupten
    Fast jede Gruppe bespielt ihr eigenes Land und baut es nach ihren Bedürfnissen mehr oder weniger aus. Das kann man jetzt positiv oder negativ sehen, aber in jedem Fall ist das die Regel.

    Gruß,
    Dennis, bespielt ein 4-Mann-Hintergrundland. Selber schuld.
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

Ähnliche Themen

  1. Larper/Larpgruppe im Raum Köln/Düsseldorf/Ruhrgebiet gesucht
    Von Mimiru im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 15:46
  2. Location gesucht - Raum Wiesbaden/Frankfurt
    Von Jürgen im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 18:02
  3. Kindercons im Raum um Köln
    Von Ozzimandias im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 11:06
  4. Mitspieler für Warhammer-Gruppe im Raum Düsseldorf gesucht
    Von Altdorfer im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 12:54
  5. Mitspieler für aventursches Lager auf Epic Empires gesucht
    Von Ebran Shattanef (Archiv) im Forum Conventions / Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 19:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de