Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    BigMäck
    BigMäck ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    4

    Orc rüstungsvorschlag (eines rookies)

    Hallo zusammen!

    Ich wollte fragen ob man sowas hier nachbauen kann und das ganze als charakterkonzept in ordnung wäre:


    Ich weiß das das n goblin ist und aus warhammer online geklaut ist bloß ich find den toll und würde den gerne als orc mit 2 kampfäxten machen. (ohne dem komischen hut und dem squig an der schulter natürlich)

    Oder sind da doch andere waffen besser oder vill sollte ich die rüstung nach einem anderen vorbild nachbauen. Ich will nämlich eine rüstung aus leder und fellen und evtl. ne kette ( die ich schon hab) zusammenbauen. Das ganze werd ich dann versuchen schön gebraucht aussehen zu lassen.
    Die eisenmaske will ich mir auch bauen.
    Maske werd ich bestellen.
    Und kann man das s/w karomuster auch so auf den rock bringen oder ist das nicht üblich bei orc larpern?

    Danke schonmal im vorraus und sry wegen dem großen bild aber ich weiß nicht wie ichs kleiner machen soll
    MfG,
    BigMäck

  2. #2
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Ich fass mich kurz, muss gleich wieder weg, der Rest kommt dann später.


    Also zuerst: Warhammerorks sind bei den meisten Orkspielern nicht so beliebt = Dummorks = nicht gut.
    Bzw. werden die meisten nach HDR und andren Sachen bespielt.

    Die Gewandung wär ok, außer der Rock, der sieht hässlich aus, besonders das S/W Muster.

    Bzw. siehst du dann aber warscheinlich nach nem Gobbo aus und nicht nach nem Ork.

    bzw. keine 2 Einhandwaffen, das führt nur zu Fuchteln.

    Der Rest kommt später.

  3. #3
    Leopoldt
    Leopoldt ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Leopoldt

    Ort
    Nahe Würzburg
    Beiträge
    546
    Zu dem Bild:
    Ich kann daraus nicht viel erkennen außer das es der für grünlinge typische Fetzenlook ist. Der Brustpanzer kann ein lamellarer Lederpanzer sein. Die Armschinen sind vermutlich aus Metall(?). Die Maske finde ich persöhnlich unpassend. Für nen Ork mit entsprechenden Ausmaßen (ich hoffe du hast einen entsprechenden Körperbau) sollte meiner Meinung nach ein passender Helm her, kein Gittergesichtsschutz (wovor der auch immer schützen soll).

    Zu deiner Idee:
    Bitte nimm keine 2 Einhandwaffen. Vor allem nicht als Ork. Nicht weil das bestimmt in heillosem Gefuchtel endet, sondern weil zu nem Ork entweder ein Zweihandhammer/Keule/Axt oder Einhand und Schild (groß aber nicht zu groß) gehört.
    Das mit dem Karo-Muster würd ich lassen. Das würde mich zusehr an die Warhammer-Orks erinnern (ich weis das das deine Inspirationsquelle ist, aber mann sollte es mit der Nachahmung nicht übertreiben).

    Ich würde sagen:
    Vergiss das Bild, mach deine Klamotte am besten selbst aus groben Materialien, bau sie möglichst vielschichtig auf und verork sie mit jeder Menge Dreck.
    Was die Rüstung angeht kannst du ja dein Kettenhemd verorken (löcher rein machen, entzinken und rosten lassen).

    gruß
    Leopoldt

  4. #4
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Achso bevor ichs vergesse: www.orklager.info bzw. www.orklager.org/olforum da wirste auch gut beraten.

  5. #5
    BigMäck
    BigMäck ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    4
    ok danke für die verbesserungsvorschläge.
    aber das geht schon mit leder (rüstleder) und leinen und fll oder?
    nicht das dann jeder meckert das ich ein schwächlingork bin der nur leder hat..
    und wo könnte ich solche helme finden oder kann ich sie vill selber bauen?
    und was soll man da als hose benutzen? eine einfache leinenhose und dann verorken?

    Danke für die hilfe
    MfG

  6. #6
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Also Hose ist ne normale Leinenhose (selbstgenäht ist da am günstigsten/besten besonders wenn sie "schlecht" genäht ist)
    Darüber dann Fetzen und andres Zeugs.

    Bei Helmen ists so wie bei eigendlich allem Orkzeugs: wirst 95% selbst bauen müssen bzw. "umbauen"`.

    Daste als Schwächlingork gilts wird nicht passieren die meisten tragen hauptsächlich Leder, bzw. eher weniger Platte.

    Wie gesagt schau einfach mal bei orklager.org/olforum rein, bzw. wenn wieder online bei uruk-larp.de da findeste genug Ideen/Anleitungen/Tips in Sachen Orkspiel

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Der helm erinnert mich uebrigens an einen der SCA-Helme, die fuer ihre Kaempfe bei historisch offenen Helmen ja einen zusaetlichen Gitterschutz erfordern. Vielleicht gebraucht in den USA kaufen und dann ein bisschen zerdeppern?

    Leinen gefaellt mir persoenlich fuer Orks wesentlich weniger als Leder, da ich Orks irgendwie nicht fuer Wesen halte, die Flachs anbauen und ernten - dafuer aber Tierhaeute in eine Grube werfen koennen...aber ich denke wohl wie immer zu viel ueber sowas nach

  8. #8
    BigMäck
    BigMäck ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    4
    boah 170 $ für n elm bezahlen den ich dann sowieso zerstöre ne dann bau ich n anderen helm aber danke

  9. #9
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    170$ sind 135 Euro...fuer einen (guten) Helm ist das doch ok...? Ich babe natuerlich keine Ahnung, von welchem Helm Du jetzt konkret sprichst. Link?

    Nunja, ein letzter Tip waere dann, Dir einen "normalen" Helm zuzulegen und mal schauen, ob Du da was mit dem Visier eines Footballhelmes basteln kannst.

  10. #10
    ro'gosh
    ro'gosh ist offline
    Alter Hase Avatar von ro'gosh

    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.562
    Metall + Flex + Bohrer + Nieten ggf. Hammer wegen bördeln.

    Mehr braucht man für son Helm wir aufm Bild nicht.


    Wie viel würdeste denn Zahlen, wenn der Preis ok ist würd ich dir so einen wie aufm Bild bauen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bau eines Kettenhemds
    Von Dantir im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 18:33
  2. Bau eines Rundschides
    Von renrew im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 09:18
  3. Weg eines Kriegers ?
    Von Telror im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 16:38
  4. [Theorie] Bau eines Ent
    Von Ozzimandias im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 15:40
  5. Bau eines Saiteninstruments
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 20:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de