Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Tari
    Tari ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8

    dann riskier ich es auch mal

    Dann werd ich mich jetzt mal ein wenig blamieren und stell Euch meinen ersten Char vor
    Also hier die Kurzform:

    Name: Tarí Telem´Nar
    Beruf: Kräuterkundige


    Tarí ist das 3. Kind einer recht wohlhabenen Bauernfamilie. Da Tarí scheinbar nicht viel von dem magischen Fähigkeiten Ihrer Mutter geerbt hat, schickten ihre Eltern sie bei dem alten Kräuterweib im nahegelegenen Dorf in die Lehre. Sie erlernte bei ihr alles nötige über Kräuterkunde, wie man Salber herstellt und verseht sich auf das brauen von Heiltees. Nach einiger Zeit beherschte sie sogar ein wenig leichte Heilmagie. Allerdings starb ihre Lehrmeisterin auf Grund des Alters bevor Tarí ihre Ausbildung beenden konnte.
    Als einige Zeit später eine Gruppe Reisende durch das Dorf zogen, schloss sie sich Ihnen an um einen neuen Lehrer zu suchen. Im Gegenzug für den Geleitschutz der Reisenden kümmerte sie sich um deren kleinere und grössere Wehwechen. Ihr Wissen über Kräuter stieg somit stetig und auch ihre Heilmagie wurde ein wenig besser. Ab und an versucht sie sich auch gerne mal an grösserer Magie, ganz nach Vorbild Ihrer Mutter, aber für gewöhnlich geht das dann ziehmlich schief


    So, nun könnt ihr die Peitsche rausholen
    Ich weiss, dass das ganze nicht besonders einfallsreich ist und vermutlich wird es das in dieser oder ähnlicher Form bereits geben *seufz*
    Ich wollte aber keinen perfekten Char ohne Ecken und Kanten und schon gar keinen Alleskönner. Die sind im wahren Leben schon nervig genug

  2. #2
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Klingt für mich schön einfach und sehr gut spielbar. Bei einem unspektakulären Hintergrund wie diesem ist es auch kein Problem, wenn man ihm öfters begegnet, es wirkt nur immer doof wenn alle die gleiche "total außergewöhnliche und schicksalhafte" Hintergrundgeschichte haben.

    Um dem Charakter ein wenig Farbe zu geben und das Einfinden in die Rolle zu erleichtern würde ich mir noch ein paar Eigenheiten und Charakterzüge ausdenken, die du im Spiel umsetzen kannt. Zu einer Heilerin könnte ich mir beispielsweise eine mütterlich-betuttelnde Persönlichkeit ("Oh, du Armer! Aber keine Sorge, das wird schon wieder!"), eine hemdsärmelig schroffe Bäuerin ("Was zappelste denn so rum? meine Güte, ich hab mich schon schlimmer beim Kartoffelschälen geschnitten!") oder den Typ verträumtes Blumenkind ("Hachja...diese zarten Blüten...eigentlich viel zu schade um sie zu zermusen...Wie bitte? Achso, die Schwertwunde, natürlich...") vorstellen.
    Ebenso könnte man eine kulturelle Färbung einbauen, z.B. einen nordischen Einschlag für jemand aus einem Fischerdorf, ein bisschen osteuropäisch-russisch angehauchtes Spiel oder etwas in Richtung Zigeunerin mit ein bisschen Show und Mystik beim Heilen.

    Bei der Magie wäre ich ein bisschen sparsam, oft wirken solche Charaktere mit "ein bisschen Magie" etwas halbherzig umgesetzt. Hier kann es sich auch anbieten, dir im Spiel einen Lehrmeister zu suchen.

  3. #3
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Ich würde jetzt vllt. die Magie der Mutter rauslassen, die ist immerhin nur ne Bauersfrau, aber sonst finde ich das Konzept nett. Sowas kann sich gerne wiederholen, ist völlig egal, da ja nichts "einmaliges" vorkommt.
    Schon Gedanken um Ausstattung usw. gemacht? Und wird die Reisegruppe bespielt?
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  4. #4
    Ravion
    Ravion ist offline
    Neuling Avatar von Ravion

    Ort
    Essen
    Beiträge
    70
    Ich find das Konzept gut. Bietet eine Menge Anknüpfungspunkte fürs Spiel und ist nicht "Magic-Tragic-Destiny"
    Nur daran denken das gerade Magie ziemlich schwer darzustellen ist.
    Ansonsten kann ich mich nur anschließen, dass deine Mutter magisch ist passt nicht ganz in die Bauernfamilie, sonst super

  5. #5
    Tari
    Tari ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8
    uiii... verträumtes Blumenkind ist klasse (naja.. das Kind nimmt mir keiner mehr ab.. aber auch Frauen können verträumt sein)

    hmm...wenn ich die Magie der Mutter rausnehme, wie erklär ich dann das Tarí Magie beherscht?? (wenn auch nicht besonders gut)
    ich hoffe ja, mal einen Lehrmeister zu finden und was das bischen Magie angeht, ich dachte da wirklich an kleinere Sachen wie Schmerzen zu lindern oder vielleicht die Wundheilung zu verkürzen. Das Hauptaugenmerkt sollte schon auf der Kräuterkunde liegen...da weiss ich weningstens was ich tue und erzähle nicht all zu großen Müll

    Nein die Reisegruppe wird nicht bespielt, von der muss ich ich noch irgentwie trennen

    Vom Grundsatz her ist der Char ja gar nicht wirklich fertig, fehlt halt noch so manche wichtige Kleinigkeit wie zum Beispiel ein Land aus dem sie kommt oder auch der Glaube, aber ich fürchte auch noch andere Dinge an die ich jetzt noch gar nicht denke

    zur Gewandung, tja, da werd ich mir wohl was neues nähen müssen, das was ich habe passt nicht wirklich
    aber da ich eh noch niemanden habe, der mich mal auf so ein Con mitnehmen würde, hat das noch Zeit

  6. #6
    Ravion
    Ravion ist offline
    Neuling Avatar von Ravion

    Ort
    Essen
    Beiträge
    70
    In Dortmund gibt es tonnenweise LARPer, da dürfte es dir nicht schwer fallen jemanden zu finden mit dem du auf Cons fahren kannst
    Was die Magie angeht, mein Vorschlag wäre, dass die Alte "Kräuterhexe" dir ein wenig beigebracht hat. Aber vielleicht hat jemand eine sinnvollere Idee

  7. #7
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Ach, das Ruhrgebiet ist voller Larper und ich habe seit ich in DO wohne festgestellt, dass es sogar Cons vor der Haustür gibt (siehe Signatur).

    Was die Magiebegabung angeht: Die hast du, weil manche Menschen die halt haben, so jedes 500. Kind oder so. Das würde jetzt auch angenehmer erklären, warum deine Eltern dich zu dem Kräuterweib geben ("Kann ja nich schaden, wennse da was lernt. Hatte ja schon immer son Talent.") und nicht selber ausbilden. Und welcher Magier würde schon in bäuerlichen Verhältnissen leben und sich die Hände mit Arbeit schmutzig machen

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  8. #8
    Tari
    Tari ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8
    ok.. dann kann Mama halt nüscht zaubern

    mal ne Frage zur Gewandung, muß es unbeding was helles sein? Ich mag helle Kleidung nicht besonders, weil die doch für draussen extrem unpraktisch ist wie ich finde
    würde gerne auf brauntöne und ein dunkleres grün ausweichen *grübel*
    geht das? oder passt das dann gar nicht mehr?

    In Dortmund gibt es viele Larper :eek:
    bin ich dann einfach nur zu blöd zum suchen oder verstecken die sich?? Ich weiss von einer Söldnertruppe, aber das ist mal so gar nicht mein Fall glaub ich

    auf jedenfall schon mal vielen Dank für die konstruktive Kritik!!

  9. #9
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Wo eine Uni, da auch Larper

    Ernsthaft: In Dortmund und Umkreis gibt es diverse Gruppen, im Ruhrgebiet ist es halt relativ gedrängt. Die Frage ist jetzt nur, ob die alle Gruppen mit Webpräsenz sind oder einfach nur befreundete Larper, die zusammen auf Cons fahren (z.B. wir).
    Es könnte hilfreich sein, Cons in der Umgebung aufzusuchen oder eine Gruppengesuch im Forum aufzugeben. Dann findet man schon Leute, mit denen man auf Con kann.

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  10. #10
    Lyris
    Lyris ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Lyris

    Beiträge
    234
    Hat jemand schon gesagt, dass der Nami zu kompliziert ist, vor allem für eine Bauerstochter? Der Vorname allein reicht auch, sonst heißt es nacher nur: "Hey, ähm.. du!"

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. dann werde ich mal auch....
    Von Setite im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 21:25
  2. So, dann will ich auch mal...
    Von beer warrior im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 15:48
  3. Dann hol ich das auch mal nach
    Von ro'gosh im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 12:29
  4. Dann versuch auch ich mich mal
    Von Noregas im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 23:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de