Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    BadNick
    BadNick ist offline
    Neuling Avatar von BadNick

    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    66

    Charakter für Drachenschuppenrüstung

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein kleines Problem. Ich habe für meinen Adelscharakter angefangen eine Drachenschuppenrüstung zu bauen. Mittlerweile ist der Charakter aber so weit, dass er nicht mehr auf Abenteuercons geht (bzw. gehen kann) und auf Hofhaltung mit Rüstung zu erscheinen ist auch ned so toll.
    Das Problem ist, dass die Rüstung zwar recht ambientig, aber eben aus Resin ist. Trotzdem würde ich sie gerne mit einem SC Charakter tragen, weil mir das Ding ein wenig zuviel Aufwand macht um sie nur als NSC zu tragen.
    Darum bin ich jetzt auf der Suche nach einem Konzept, das nicht Pappnasig ist aber ich trotzdem meine schöne Rüstung tragen kann.
    Ich spiele zwar in einem High-Fantasy-Land, aber so eine Rüstung ist trotzdem nichts alltägliches.

    Hier noch ein Vorschaubild:
    Meine Projekte ->Larp Bastel Blog

  2. #2
    Besserwisserboy
    Besserwisserboy ist offline
    Alter Hase Avatar von Besserwisserboy

    Beiträge
    1.250
    Möchtst du ein neues Konzept für deinen alten Charakter oder einen neuen Charakter anfangen?
    Bei einem neuen Charakter liegt wohl ein Drachenjäger nahe. Da würde ich mir noch einen schönen Helm und eine Ballista kaufen.
    Gibt recht wenig Drachenjäger, was wohl hauptsächlich an fehlenden Drachen liegt. Wenn man aber auf der Durchreise bzw. Suche nach Drachen ist, kann man mit dem Verkauf von Drachenteilen an Magier, Heiler usw nette Spielansätze haben! Ich habe auf einem Con auch ein Drachenjägergespann gespielt und hatte viel Spaß. Mein Mitjäger hatte noch einen sehr langen Drachenspieß und in der Taverne hatte man auch was vom harten Jägerleben zu berichten...
    Ich sage: "Die Realität lügt....!"

  3. #3
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Mach nen Monsterjäger draus, dann hast du wenigstens auch was zu tun . Dann musst du aber wirklich ne dicke Waffe haben und halbwegs gut damit umgehen können


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  4. #4
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Binb auch für den Monsterjäger. Allerdings würde ich einfach mal ne Stufe runterschalten und nicht gleich immer Drachenschuppen nehmen. Wenn es Schuppen von einem Echsenviech sind, reicht das schon. Dann umgehst Du auch das Problem, dass Du Ärger kriegen kannst, weil Drachen in einigen LARP-Ländern fast schon heilig sind.

    Und um ehrlich zu sein, ich hätte jetzt gedacht, dass sind Schuppen, die aus Borke geschnitten wurden oder sowas, wie Drachenschuppen wirken die jetzt nicht auf mich.

    Grüße,
    Alex

  5. #5
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Alex
    Und um ehrlich zu sein, ich hätte jetzt gedacht, dass sind Schuppen, die aus Borke geschnitten wurden oder sowas, wie Drachenschuppen wirken die jetzt nicht auf mich.
    Joa, aber wie würde man denn dann Drachenschuppen darstellen müssen?

    Für Drachenschuppen sind sie warscheinlich sogar zu klein (die Biester sin ja recht groß ), wenn de fies bist, haste nen Jungdrachen erlegt, ansonsten würde ich bei der Monsterechse bleiben


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  6. #6
    BadNick
    BadNick ist offline
    Neuling Avatar von BadNick

    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    66
    Drachenjäger kommt leider nicht in Frage, eben weil Drachen in unserem Land "heilig" sind. Als Hintergrund hätte ich gesagt, dass Schuppen gesammelt wurden, die von selbst ausgefallen sind.
    Klein ist relativ, die Schuppen sind fast handtellergroß.

    Der Ansatz mit dem Monsterjäger gefällt mir. Ein Netz und ein paar IT-Taugliche Bärenfallen dazu... als Waffe eine Saufeder...
    Meine Projekte ->Larp Bastel Blog

  7. #7
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    @ Luthien
    Das Material ist hier nicht das Problem, sondern die Bearbeitung. Gerade die "geriefte" Optik wirkt auf mich eher wie Holz. Aber vielleicht ist das auch ein alleiniger, subjektiver Eindruck von mir.

    @ Badnick
    Hm.. selbst ausgefallen würden sie etwas sehr besonderes sein, sagt man Drachenschuppen teilweise ja eine unglaubliche Panzerwirkung und so Sachen wie Feuerfestigkeit etc. nach. Was spricht denn gegen die Monsterechsenvariante?

    Grüße,
    Alex

  8. #8
    BadNick
    BadNick ist offline
    Neuling Avatar von BadNick

    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    66
    Der Drachenschuppenansatz war hauptsächlich für den Adeligen geplant. Ich habe auch eine passende Krone mit Drachenzähnen. Meine Charaktere sind allesamt Low-Power und ich hatte damit nie im Sinn einen feuerfest-unverwundbar Bonus zu bekommen.

    Für einen Monsterjäger kann ich sie durchaus als Echsenschuppen verkaufen fragt sich nur, ob ich dafür Rüstungsschutz bekomme. Die Schuppen sind zwar sehr stabil und übereinandergelegt ca. 4cm Dick aber sie sind halt aus Kunstharz. Wahrscheinlich werd ich einfach ein Kettenhemd drunter anziehen.
    Meine Projekte ->Larp Bastel Blog

  9. #9
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.291
    Das hängt vom Veranstalter an. Manche werden Dir keinen zugestehen, andere wohl Leder und manche werden vielleicht die alte DSys-Regel von künstlichen Immitationsmateralien anwenden, also die Hälfte von Leder...

    Um das ganze umgehen zu können, hätte man die Dinger aus echten Leder machen können.

    Grüße,
    Alex

  10. #10
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793
    Meine Schätzung ist, die meisten werden es mit Leder bewerten(es ist etwa gleich schwer, wieso also weniger oder gar garnichts?). Wobei, selbst wenns nichts gibt seitens der Orga, es sieht in jedem Fall ganz gut aus, was die Hauptsache ist.

    Bin nebenbei auch für den Bestienjäger.
    Why is it that whenever I go into some spooky woods, mean creatures pop up? Can't I meet deer or something?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Charakter
    Von Tartarus im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 13:42
  2. Ein neuer Charakter
    Von Ana95 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 13:29
  3. Überlegungen zu nem Charakter
    Von Mysticalia im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 18:49
  4. Erster charakter
    Von Ana95 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 10:20
  5. 1. Charakter
    Von planlos im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 20:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de