Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Nick
    Nick ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    5

    Erster Charakter: "Landstreicher"

    Hi
    Ich bin grad dabei, meinen ersten character zu entwerfen.
    Dafür möcht ich mir mal ein paar Meinungen einholen:

    *Name noch unbekannt*
    Haupt-charactereigenschaften:
    Faul, Neugierig
    (hab das ein wenig an mich angeglichen)
    Geschichte:
    XY ist der Sohn eines Bauern. Deßhalb musste er viel bei der Arbeit helfen.
    Aber das war ihm zu anstrengend(Faul). Eines Tages hörte er von einem Lieferanten von der weiten Welt erzählen.
    Daraufhin beschloss er, auf Erkundungsreise durch die Welt zu gehen(Neugierde).
    Dazu hab ich mir selber ein langes Hemd, (das leicht an einen Waffenrock erinnert) genäht(Hellbraun). Dann hab ich vorerst noch eine Jogginghose und ein Kurzschwert(ca.20€, will ich aber ersetzen)

    Was sagt ihr dazu?

  2. #2
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.273
    Ausgerissene neugierige Bauernjungen sind eigentlich ein tolles einfaches Konzept, aber bitte, bitte, lass das Schwert weg und den Waffenrock. Woher soll er das denn haben?

  3. #3
    Konrad
    Konrad ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Konrad

    Beiträge
    206
    Grundsätzlich finde ich die Idee mit dem neugierigen, nervigen Landstreicher nicht schlecht.

    Habe es mal erlebt, dass ein paar "Taugenichtse" während der Verteidigung des Lagers IT-genervt haben, weil sie die Wachen gelöchert haben und "nur mal gucken" wollten. Kann natürlich auch OT sehr nervig sein, aber in dem Moment hats gepasst und war lustig.

    Zu deiner Gewandung kann ich jetzt nichts sagen, weil die Beschreibung etwas mager ist. "Wappenrock" klingt aber irgendwie seltsam. Von einem Landstreicher, wohlhgemerkt kein Wandersmann, erwarte ich eher ein recht abgerissenes Äußeres.

    Aber das Schwert muss definitiv weg. Wozu will er das verwenden? Wenn er nur ein bisschen Grips hat hält er sich von bewaffnetem Ärger fern.
    Außerdem hätte ein solcher Charakter eine relativ wertvolle Waffe wie ein Schwert vermutlich längst gegen Kleidung, Nahrund (oder Schnaps) eingetauscht.

  4. #4
    Nick
    Nick ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    5
    Dann beschreib ich mal die Kleidung mehr:

    Na eigentlich ist es ja nur ein Langes Hemd(bis Mitte der Oberschenkel) mit einem Schnitt, der an einen Waffenrock erinnert, also ohne Arme und unten bei den Hosenbeien an den Seiten offen. Das alles ist Hellbraun und ohne jedes Muster oder Wappen, etc.

    Zur Waffe: was würdet ihr mir denn empfehlen, bzw. ab wann kann der Chara dann überhaupt eine Waffe haben?

    Achja: Der Chara führt oft aufträge aus, und entwickelt sich so weiter;-)
    Danke für die Hinweise ;-)

  5. #5
    Konrad
    Konrad ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Konrad

    Beiträge
    206
    1. Was für eine Art Hemd? Hat die Hose Gummibündchen? Was trägst du als Schuhe?

    Zur Waffe: was würdet ihr mir denn empfehlen, bzw. ab wann kann der Chara dann überhaupt eine Waffe haben?
    2. Als Waffe würde ich, wenn überhaupt, maximal ein Messer (keinen Dolch) bei einem Landstreicher gut finden.

    Achja: Der Chara führt oft aufträge aus, und entwickelt sich so weiter;-)
    3. Bist du sicher, dass du einen Landstreicher spielen möchtest, und nicht lieber einen Glücksritter oder Abenteuerer?
    Beim Larp rennen soviele Leute herum die Aufträge erledigen wollen, da würde ich vermutlich nicht auf die Idee kommen einen Landstreicher mit der Ausführung eines Auftrages zu betrauen.

  6. #6
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Für den ersten Charakter ist das sicherlich keine schlechte Rolle, sie stellt keine großen Ansprüche an Spiel und Gewandung und bietet die Gelegenheit, sich alles anzuschauen. Ein Kurzschwert finde ich allerdings zu dem Konzept eher doof, ich würde da lieber ein bisschen das Klischee bedienen und lieber entsprechend derbe Kleidung (Stroh- oder Schlapphut, geflickte simple Kleidung, Strick um den Leib oder einfacher Gürtel, grobe Wollgugel) tragen. Überleg einfach mal, was du bei dem Wort "Landstreicher" für ein Bild im Kopf hast, und ob man das nicht auch als Kostüm umsetzen könnte. Das lange Hemd/Wappenrock-Ding kann man zumindest wie ich es mir vorstelle wohl ganz gut dazu tragen.

    3. Bist du sicher, dass du einen Landstreicher spielen möchtest, und nicht lieber einen Glücksritter oder Abenteuerer?
    Beim Larp rennen soviele Leute herum die Aufträge erledigen wollen, da würde ich vermutlich nicht auf die Idee kommen einen Landstreicher mit der Ausführung eines Auftrages zu betrauen.
    Ich fände einen richtigen Landstreicher definitv besser als den hundertsten undefinierten "Abenteurer", da man damit eine klar definierte Rolle hat und auch einfach Spielansätze findet. "Aufträge" gibt es sowieso eher selten, und wenn dann gehen die meist sowieso nicht an den generischen "Abenteurer", sondern an Spezialisten. Als einfacher Bauernbrusche vom Land hat man aber auf jeden Fall eine gute Entschuldigung, sich alles mal anzuschauen und überall mal danebenzustehen und doofe Fragen zu stellen.

  7. #7
    turmnagel
    turmnagel ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von turmnagel

    Ort
    44147
    Beiträge
    107
    Nette Idee für den Anfang. Aber nicht vergessen, deine Kleidung zu altern und zu beschmutzen!
    Wie wäre es mit einem schönen Knüppel (und einem obligatorischen Bündel mit den drei Habseligkeiten)?

    Tobias

Ähnliche Themen

  1. Mein Genre heißt "Fantasy" und nicht "histori
    Von Ralf Hüls im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 18:23
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 17:24
  3. Was sind den geeignete "Erst-Charakter"-Konzepte?
    Von Togaras im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 13:06
  4. "Soldat" ohne "Söldner"
    Von Dennis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 12:06
  5. "Geschichte" - Mein ältester Charakter
    Von Alex im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 19:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de