Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Gott gesucht

  1. #1
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779

    Gott gesucht

    Da man mich mehr oder weniger überzeut hat, doch den Weg eines Gottes einzuschlagen, muss ich nurnoch fragen: Wo finde ich Götter und Religionen?

    Da ich nicht die 49.086 1-Mann Religion aufmachen will, suche ich nach einer Religion, die im Bauernstand (am besten noch bei Müllern ;-)) weit verbreitet ist, damit ich a) Spielansätze finde, weil ich einer bekannten Religion angehöre, und b) auch eine Religion habe, die passt.
    Ich will als Müllerssohn eben keinen 1-Mann-Chaos-Kult aufmachen, sondern suche eher einen Gott der Ernte und der Gerechtigkeit oder sowas ;-)

    Ich hab mich auch im Larpwiki schon umgesehen, aber nur eine unpraktische Religionsliste gefunden

    Vielen Dank im Vorraus,
    Dennis
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  2. #2
    Irian
    Irian ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Irian

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    505
    In dem Fall würde ich persönlich nach einer Gruppe in deiner Nähe suchen und dann nehmen, was auch immer die bespielen. So hast du wesentlich mehr Nähe und kriegst vor allem eben auch Mitspieler, die davon schon gehört haben. Wenn du der einzige Anhänger von XYZ in deiner Gegend bist, dann könntest du auch gleicher ner 1-Mann-Religion angehören.

  3. #3
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Okay, das macht Sinn :-)

    Werde mich da mal weiter umgucken, aber gibt es denn überhaupt eine Seite, auf der die wichtigsten bespielten Gottheiten aufgelistet sind?
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Naja, ich würde mal vermuten, daß neben diversen ins LARP übernommenen P&P-Göttern das Ceridentum wohl eine der am weitesten bespielten Religionen ist. Hier hast Du vor allem den Vorteil, daß es einiges an nutzbarem Material zu dieser Religion gibt (Anstatt wie so oft Götternamen, Asüekte und ein kurzes Gebet) und Du auf vielen Cons (allerdings eher in richtung low-power, low-fantasy) andere Ceriden antreffen wirst.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Das was Irian sagt macht Sinn. Wenn das nicht klappt, die Notlösung (und die stößt auch nicht immer auf Gegenliebe): Bekannte Gottheiten aus dem PnP RPG. Beispielsweise Peraine aus DSA könnte als Göttin von Ernte usw. ganz gut passen. Oder Firun als Gott der Jagd und des Winters.
    Andere Spiele haben bestimmt auch passende Götter, die hab ich aber nicht parat.
    Nutz aber lieber die Energie, um Mitspieler zu finden.

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  6. #6
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588

    Re: Gott gesucht

    Da Du aus Leverkusen kommst, empfehle ich mal das Du dir folgende Länder und deren Religionen anschaust.

    Etraklin
    Vallconnan

    Letzte haben die Hl. Dreieinigkeit als Glaube, da ist vielleicht nicht direkt der Gott der Ernte vorhanden, aber da 3 Götter angebetet werden, ist das auch nicht notwendig.


    Den Glauben von Etraklin habe ich gerade nicht im Kopf, aber im Umfeld von Ars Sica kann man Dir da weiter helfen, ansonsten Googeln nach den Ländern, die Orgas sind beide bei Dir in der Ecke.

    Stephan

  7. #7
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Eine Alternative wäre, den Charakter erstmal keiner Religion angehören zu lassen (aber eben keinen Atheisten zu spielen, sondern jemanden, der noch auf der Suche ist) und sich irgendwann im Spiel bekehren zu lassen. Bietet den Spielansatz, andere über ihre Religion ausfragen zu können, deren Glaubensrituale beobachten ...
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  8. #8
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Bisher schonmal ein großes Dank an alle.

    Ich werd mir die Länder und Orgas mal angucken, und die Leute kontaktieren, wenns gut läuft, kann man ja auch IT einfach mal ne Runde umziehen, weil Wiesengrund auch nicht grad die Regionalste Heimatstadt ist :wink:

    An den Weg des späteren Bekehrens habe ich auch schhon gedacht, nur weiß ich nicht, wie dicht jetzt Priester und Mönche auf Cons so vertreten sind, und wie einfach man sich denen anschließen kann

    Ich hatte nie vor, einen Atheisten zu spielen, habe nur IT wie auch OT noch nicht drüber nachgedacht, woran ich denn eigentlich so glauben kann :wink:

    Viele Grüße,
    Dennis
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  9. #9
    Arthy
    Arthy ist offline
    Alter Hase Avatar von Arthy

    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.812
    Vielleicht ist dann der Agnostizismus das richtige für dich?

    Auf der einen Con habe ich auch einen Charakter gespielt, der zwar an keine Götter glaubte, aber an etwas "höheres" die Gespräche mit dem Priester waren sehr toll und letztendlich hat er sogar zum Glauben gefunden, nur bitter das er es nicht lange genießen konnte zwecks seinem Ablebens.
    Es ist eine Sache, uns kommen zu sehen - und eine andere, etwas dagegen zu tun.

  10. #10
    Hilke
    Hilke ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    148
    Die Raigländer (http://www.raigland.de/) sind auch ein scheinbar ganz nettes Trüppchen, die gerne andere Spieler in ihre Hintergrundwelt aufnehmen.

    Bei denen habe ich mit meinem Char auch Unterschlupf gefunden und bin ganz zufrieden damit.
    Die haben schon einen recht weit ausgearbeiteten Hintergrund mit einem netten Pantheon (aus vielen Quellen ein bißchen was zusammengeklaubt), es gibt aber auch genügend Möglichkeiten, sich da selbst ein ruhiges Plätzchen für ein Dorf zu suchen.

    Kannst du dir ja vielleicht auch mal anschauen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gott zum Gruße
    Von GreyFox im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 18:36
  2. Der alternde Gott Tarrant
    Von Aeshma im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 17:22
  3. Gott Glaube Philosophie
    Von Chevalier im Forum Laberecke
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 10:45
  4. (dem Waffenbau-) Gott zum Gruße !
    Von Harald Ösgard im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 02:16
  5. Gott zum Gruße
    Von Vandigra im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 12:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de