Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Askan
    Askan ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Winterthur/ Schweiz
    Beiträge
    38

    Nordischer Abenteurer jungspund

    Hi ich hab mich erst gerade hier angemeldet und bräucht hilfe beim Charakterkonzept.Hier ist es:

    Askan wuchs in den kalten Nordlanden auf, wo im Winter die Sonne vom Todesvogel gestohlen wird und im Sommer die Nacht fernbleibt. Er verdiente sich seinen Lebensunterhalt, indem er wie sein Vater als Wildhüter tätig war. Sein Bruder ging vor zwei Jahren ebenfalls auf eine Reise und Askan sah ihn nie wieder, er hofft ihn irgendwann einmal wieder zu sehen. Sein Dorf liegt mitten in der Wildnis, umgeben von Bären, Wölfen und der Natur, wurde er sehr streng und nach dem Nordischen Glauben erzogen. Von Orks und anderen Scheusalen erfuhr er durch die älteren Männer im Dorf die alle ihre Härte schon bewiesen hatten und in die Welt hinaus gezogen waren. Und so kam es dass er wie jeder Junge Mann aus seinem Dorf zum Abhärten fünf Jahre in die Welt geschickt wurde. So sollte er wichtige Erfahrungen fürs Leben sammeln. Auf der Suche nach Abenteuern landete er schliesslich hier. Er will sich mit dem Bösen messen, sich beweisen und wenn dabei etwas heraus springt, ist er der letzte der klagt. Er will danach einmal Zuhause seinen Kindern von seinen Abenteuern erzählen. Die Frau mit der diese mal haben möchte ist noch nicht wirklich bestimmt. Da wäre zwar Halla eine hübsche Blonde in seinem Dorf, die vielleicht bereit wäre, aber das weiss Askan nicht so genau, denn wer versteht denn die Frauen. Und überhaupt, ist so eine Abenteurreise lang und einsam, da kann sich vieles ergeben.

    Würde mich über Komentare freuen.
    Kurz noch zur Gewandung: Durchs Reenactment gepräte Erfahrung, gehe immer auf mittelalter Märkte.

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Nunja, viel zu sagen ist da an sich nicht, da Du zu Deinem Charakter selbst eigentlich nichts sagst, außer, daß er Wildhüter ist (für wen überhaupt, wenn das ein Dorf fernab der Zivilisation ist? Das braucht keinen Wildhüter, geschweige denn zwei. Das Konzept "Wildhüter" empfinde ich auch zu modern und zivilisiert für die üblichen, nordischen Hintergründe.)

    Das Ziel "Rumwandern und Erfahrung sammeln" strotzt vielleicht nicht vor Kreativität, ist aber tatsächlich wohl gut geeignet, um sich ins LARP einzufinden, da Du Dich so im Laufe des Spieles plausibel in jegliche Richtung entwickeln kannst.

    Der Besuch von Mittelaltermärkten ist auch leider kaum ein "Prädikat für Qualität", fürchte ich. Ich kenne genug Leute, die als Aktive auf Mittelaltermärkte gehen und die ich nicht einmal zu einem LARP reinlassen würde. Zähl besser mal Deine Ausrüstung auf.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Askan
    Askan ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Winterthur/ Schweiz
    Beiträge
    38
    Also hab mir sonst noch so was überlegt:
    Er ist sehr Abergläubisch und verehrt die Nordischen Götter. Er ist ein Intelligenter Einzelgänger, aber dennoch treu und gastfreundlich. Er hilft gern und steht zu seinen Freunden. Er klopft dreimal an einen Türrahmen bevor er eintritt. Und hält sich auch sonst an Abergläubische Schutzformeln. Verabscheut Magie jeglicher art. Keine Ahnung von anderen Völkern Kulturen. Um einwenig Geld zu verdienen machte er auch mal Botengänge odert betätigt sich als Hilfskraft.

    Zum Wildhüter, eigentlich hab ich mich überlegt dass er Jäger sein sollte. Aber das passt nicht so dazu, das ich Vegetarier bin. Vorschläge für andere Berufe, ich bin offen für alles.

    Zur Gewandung:
    Ich trage eine Braune Tunika ohne Verzierungen, darunter ein Kurzes Unterkleid weiss, eine Winkingerhose(Pluderhose)weiss die an den Waden umwickelt ist, einen Gürtel mit Essmesser, Wurfdölche ,Schwert( Tausche wahrscheinlich gegen Axt aus) Gugel dunkel Blau, Mantel Grau. Ach und meisstens ein Lederband um die Haare aus dem Gesicht zu nehmen.
    Habe rote Ersatz Tunika aber eher für Edelmann. Bräuchte noch einen blöden Hut( Credo). Lederarmschienen. Zu den Waffen besitze zwei Schwerter und zwei Wurfdölche, besser wäre ne Axt. Sonst hängt da noch ein Thorshammer und allerlei Krimskrams und Gebrauchsgegenstände.
    Hoffe konnte jetzt ein paar Anhaltspunkte liefern.

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von Askan
    Er ist sehr Abergläubisch und verehrt die Nordischen Götter.
    Ich würde vom Verwenden von Realreligionen absehen, auch wenn sie nur ein paar Anhänger haben (die aber ohne weiteres auf Cons mal anzutreffen sind).

    Zum Wildhüter, eigentlich hab ich mich überlegt dass er Jäger sein sollte. Aber das passt nicht so dazu, das ich Vegetarier bin. Vorschläge für andere Berufe, ich bin offen für alles.
    Wenn Du OT im echten Leben Vegetarier bist verhindert das doch nicht, daß Du im Spiel Tiere jagst? Wirst Du im Spiel schließlich ohnehin nicht machen. Abgesehen davon sehe ich Wildhüter auch nicht eben als einen kuschelt-nur-mit-den-Tieren-Job an...
    Da würdest Du dann eher komplett von Berufen mit Tieren weggehen. z.B. einen Holzfäller spielen.

    Ich trage eine Braune Tunika ohne Verzierungen, darunter ein Kurzes Unterkleid weiss, eine Winkingerhose(Pluderhose)weiss die an den Waden umwickelt ist, einen Gürtel mit Essmesser, Wurfdölche ,Schwert( Tausche wahrscheinlich gegen Axt aus) Gugel dunkel Blau, Mantel Grau. Ach und meisstens ein Lederband um die Haare aus dem Gesicht zu nehmen.
    Ja, das passt schon alles so.

    Habe rote Ersatz Tunika aber eher für Edelmann. Bräuchte noch einen blöden Hut( Credo). Lederarmschienen. Zu den Waffen besitze zwei Schwerter und zwei Wurfdölche, besser wäre ne Axt. Sonst hängt da noch ein Thorshammer und allerlei Krimskrams und Gebrauchsgegenstände.
    Hoffe konnte jetzt ein paar Anhaltspunkte liefern.
    Wenn das dann einfach die "Sonntagstunika" ist, dann passt das wohl schon. Ich weiß jetzt natürlich nicht genau, was diese jetzt konkret "Adelstauglich" macht Thorshammer würde ich dann auch aus o.g. Gründen zuhause lassen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Askan
    Askan ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Winterthur/ Schweiz
    Beiträge
    38
    Dass wäre nätürlich möglich(Jäger) aber ich weiss nich, is nicht so meins.
    Zum Holzfäller als 15jähriger nimmt mir doch niemand ab, das ich mich so betätige.
    Werd nochmal auf larpwiki schauen, vielleicht find ich doch noch was, thx mal.

  6. #6
    Hilke
    Hilke ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    148
    Zitat Zitat von Askan
    Zum Holzfäller als 15jähriger nimmt mir doch niemand ab, das ich mich so betätige.
    Wieso denn nicht? Der Vater ist Holzfäller, der Opa wars, der Uropa auch und so weiter - mit 15 wirds allerhöchste Zeit, in die Fußstapfen der Väter zu treten, von daher macht auch ein junger (und evtl schmächtiger) Holzfäller durchaus Sinn. :wink:

  7. #7
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    War man nicht im Mittelalter mit 14 schon volljährig? ich glaube ich habe da was im Kopf zu haben, dass es nicht selten war mit 14 verheiratet gewesen zu sein. Da die Verhütung was seltenes war waren viele dann wohl mit 15 schon Vater
    Von daher sehe ich da nicht wirklich ein Problem, wennman mit 15 schon einen Job hat (der Vater hätte ihn sicher mitgenommen sobald er sich auch nur ein bisschen zum tragen eignet...)

    Grüße
    Aeshma, mal wieder ist historische blau schießt

  8. #8
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Wenn man dir keinen Holzfäller abnimmt, wird man dir auch nicht den Wildhüter abnehmen, der sein Leben lang in einem Dorf fernab jeglicher Zivilisation gelebt hat und seit er es kann mit seinem Vater die Wälder durchstreift hat.
    Ein Holzfäller, der das aus Tradition werden sollte, aber einfach nicht der Typ dafür ist und deshalb einfach mal aus dem Dorf weggegangen ist, einen Beruf erlernen will, der dem Dorf nützt, um dann dahin zurückzukehren und zu sagen "guckt mal, ich kann auch was", gefiele mir persönlich wesentlich besser. (Das jetzt mal als kleine Geschichte, die mir dazu einfallen würde.)
    Damit hast du einen Grund wegzugehen, ein Ziel und Interaktionsmöglichkeiten auf Con (a la "Was macht ihr denn da? Könnt ihr mir mal zeigen, wie das geht?") und kannst dich auch problemlos einer Gruppe anschließen, egal welcher Beruf ausgeführt wird.
    Und wenn er Magier nicht sonderlich mag, böte sich vielleicht das Ceridentum als Religion an. Die wird häufig bespielt und ist auch nicht so angetan von Magie.

    Außerdem: Ein Mjölnir war damals ein Fruchtbarkeitssymbol und wurde bis auf ich glaube 1 Ausnahme nur in Frauengräbern gefunden.
    Die Ausrüstung und die Wünsche zur Ergänzung hören sich ansonsten aber ganz gut an. (Nur der Vorsicht halber: Keine Trinkhörner mit auf Con nehmen, das ist ziemlicher Unfug.)
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  9. #9
    Askan
    Askan ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Winterthur/ Schweiz
    Beiträge
    38
    danke euch allen hat mir sehr geholfen, besonders das mit dem Ceridentum , werd ich umsetzten. :lol:

Ähnliche Themen

  1. Einfacher Abenteurer
    Von Shuya im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 23:13
  2. Ein zeichnender Abenteurer
    Von Fehu im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 13:30
  3. Adeliger Abenteurer
    Von Perlogar im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 22:57
  4. Abenteurer Ahoi
    Von Brakas im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 18:38
  5. Waffe für Abenteurer
    Von Larwan im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 09:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de