Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    CountDawn
    CountDawn ist offline
    Grünschnabel Avatar von CountDawn

    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    44

    Mein Zwergen Konzept

    Hallo leute,

    ich hab mal nen konzept geschrieben und wollte mal hören was ihr drüber denkt.
    es ist wie ich finde schon recht stimmig aber kritik und anregung jeglicher art sind mir willkommen

    Baldurin Spaltarm vom Clan der Eisenfäuste aus dem Gurga Gebirge


    Baldurins Heimat liegt tief im Gurga Gebirge. Dort ist er unter der Führung seines Clans aufgewachsen.
    Sein Vater Baldur Eisenfaust war ein Steinmetzmeister.
    Seine Mutter Girginas Hammerklang war eine Schmiedemeisterin.
    Sein Vater versuchte Baldurin die Steinmetzarbeit näher zu bringen und seine Mutter das Schmieden.
    Es entstand ein kleiner Konkurrenz Kampf zwischen den beiden Elternteilen.
    Baldurin wollte keinen enttäuschen und strengte sich in beiden Künsten an.
    Aber am liebsten saß er bei den alten Kriegs Veteranen und hörte sich Geschichten von großen Schlachten an. Er liebte es und wollte immer so sein wie die Großen Zwergenkrieger aus den Geschichten.

    Bei beginn Baldurins Ausbildung entschloss er sich auf Drängen seines Vaters Steinmetz zu werden.
    Sei Vater versuchte ihm zu einem Meister der Kunst zu machen.
    Aber Beide merkten das Baldurin nicht das Talent hatte wie sein Vater.
    Sicherlich war er besser als ein menschlicher Steinmetz aber die Fertigkeiten eines zwergischen Meisters würde er nie erlangen.
    Seine Mutter zeigte ihm die einen oder anderen Kniffe der Schmiedekunst.
    Baldurin lernte wie man eine Axt schmiedet, wie man Rüstungen repariert und kleine Arbeiten die ein Zwerg beherrschen sollte so seine Mutter.

    Aber am liebsten übte Baldurin sich mit dem Umgang mit Äxten.
    Das war eine liebste Beschäftigung.

    Mit dem festigen des Glauben an den Großen Schmied Vraccas(OT: Anmerkung: Roman Götter benutzbar?) und seinen Übungen mit der Axt verbrachte er die restliche Zeit bei seinem Clan.

    Nach vielen Jahren die er im Gebirge verbracht hatte viel Baldurin auf das er noch niemals das Gebirge verlassen hatte oder gar andere Rassen wie Orks, Menschen oder Elfen gesehen hatte die er nur aus Erzählungen kannte oder jemals eine Schlacht erlebt hatte oder einen Richtigen Kampf.
    Woher sollte er wissen das das was er die ganzen Jahre gelernt hatte auch wirklich gut genug war einen richtigen Kampf zu überstehen.
    Baldurin packte die Abenteuerlust.

    Um aber das Gebirge und seinen Clan verlassen zu können und auf Wanderschaft zu gehen brauchte er nach Gesetz des Clans den Segen des Clanführers und den seines Vaters.
    Er schwur bei dem Großen Schmied Vraccas dem Clan und dem Volk der Zwerge keine Schande zu bereiten und Ehrenhaft wieder zurück zukommen.

    So verließ er im Alter von 120 das Gebirge und Reiste durch die Welt auf der Suche nach Abenteuer. Er verdiente sich auf seiner Reise ein paar Münzen indem er für die Menschen etwas Schmiedete, ihnen beim Bauen von Häusern oder gegen eine Rotte Orks half.

  2. #2
    Kelgar Donnerkeil
    Kelgar Donnerkeil ist offline
    Erfahrener User Avatar von Kelgar Donnerkeil

    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    415
    Hm ... jetzt habe ich leider gleich Feierabend und fahre danach direkt auf eine Con.

    Ich weiß du hattest auch schon im Zwergenheim gepostet, weswegen ich mir den Tip spare .

    Sollte hier am Montag noch nicht genug stehen erweitere ich die Kritik gern .

    Wünsche ein wunderschönes Wochenende,
    Dennis

  3. #3
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    An der Geschichte ist mMn absolut nix auszusetzen.

    Verwundern tut mich allenfalls die Frage, ob Du den römischen Gott Vraccas benutzen solltest. Das sollte kein Problem sein, da das kein mir bekannter Römischer Gott ist (Zumindest nicht der Schmiedegott, das wäre "Vulcanus" bei den Römern und "Hephaestos" bei den Griechen").
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #4
    CountDawn
    CountDawn ist offline
    Grünschnabel Avatar von CountDawn

    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Kelmon
    Verwundern tut mich allenfalls die Frage, ob Du den römischen Gott Vraccas benutzen solltest. Das sollte kein Problem sein, da das kein mir bekannter Römischer Gott ist (Zumindest nicht der Schmiedegott, das wäre "Vulcanus" bei den Römern und "Hephaestos" bei den Griechen").
    nich römisch.... ROMAN das der Gott der Zwerge aus Den Markus Heitz "Die Zwerge" Büchern

  5. #5
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Dann sehe ich da kein Problem, sofern Du nicht mit dem Charakter in einer Zwergenkampagne mit eigener, spezieller Götterwelt unterwegs bist.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  6. #6
    CountDawn
    CountDawn ist offline
    Grünschnabel Avatar von CountDawn

    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    44
    nein nein der char sollte schon frei sein....
    ich hab die geschichte sehr allgemein gehalten weil spezielle eigenschaften der persönlichkeit entwickeln sich wie ich finde eh erst beim spielen des Charakters.
    Er soll in einer Gruppe gespielt werden evtl. Söldner oder einfach nur Reisegefährten das wissen wir noch nicht.
    also alles relativ frei und in keine spezielle sparte gedrückt

  7. #7
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    "Tja Gelehrter, wirf niemals deine Waffe wenn du keine 2. hast"

    Finde die Geschichte gut.
    Einfach und doch kannman ein bisschen über das Leben im Berg fragen.

    Mich würde interessieren wies mit dem Aussehn aussieht (ui Wortspiel)
    da ich doch immer Neugierig bin was Zwerge angeht =)

    Grüße
    Aeshma, mag den "Die Zwerge" Hintergrund...

  8. #8
    CountDawn
    CountDawn ist offline
    Grünschnabel Avatar von CountDawn

    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    44
    ich arbeite gerade noch an meiner gewandung...
    also bin 1,70 gross und von dem körperbau bin ich zwergisch
    bevor ich mich auf ein con begebe gibts bilder von meiner gewandung und wird zum diskutieren freigegeben

  9. #9
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Die Geschichte ist durchaus passabel, da dich auf einem Con wohl niemand auf deine überragenden Steinmetzfähigkeiten ansprechen wird. Nur solltest du vielleicht die wichtigsten Steinarten kennen, den Rest kann man mit "gibt es bei uns nicht" abtun, aber eine grobe Vorstellung von Steinen hat wohl jeder.
    1,70m ist ja auch schon recht gut. Je mehr Leute dich überragen, desto besser. Ich glaube aber, dass man nur den Kelga selbst ohne Gewandung mit angeklebtem Bart als Zwerg erkennen würde (nicht böse gemeint, aber Kelga ist einfach für die Rolle als Zwerg prädestiniert).
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  10. #10
    CountDawn
    CountDawn ist offline
    Grünschnabel Avatar von CountDawn

    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    44
    jaja den kelgar hab ich schon auf diversen Zwergeforumspics und DF trailern gesehen von der optik ist er der perfekte zwerg (spiel kann ich nicht beurteilen hab ja noch nie das vergnügen gehabt)

Ähnliche Themen

  1. Mein Konzept: Bewertungen Bitte
    Von Bextez im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 18:10
  2. Mein erstes Konzept - konstruktive Kritik / Ideen erwünscht!
    Von Varen im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 15:00
  3. Mein Kampfmönch, Erstes Konzept
    Von Arathonis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 14:52
  4. Mein Char Konzept
    Von One im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 18:31
  5. Mein Konzept
    Von dsayn im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 14:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de