Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Kaitos
    Kaitos ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    8

    Anfänger komplettberatung

    Guten Tag zusammen !
    Ich habe recht lange darüber nachgedacht ob ich Larp spielen soll und mich jetzt dazu endschieden es zu tuhen. :-)

    Aber jetzt zu dem was ich mir vorgestellt habe.


    Name: Kaitos

    Rasse: Mensch (habe auch über einen Elf nachgedacht da ich sehr groß bin aber ich will als blutiger anfänger bei meiner Rasse bleiben)

    Geschichte: Sohn einer reicheren Händlerfamilie die aber als er noch jung war von einer Bande Orks überfallen und getötet wurde. Er ist aber trotzdem recht gut aufgewacksen da seine Eltern ihm einiges hinterlassen haben. Als er das Mannesalter erreicht hatte zog er los um seine Familie zu rächen.

    Ausrüstung: /
    Ich habe vor mir die Rüstung selber zu machen und ähnlich wie die hier zu gestalten.. Dazu Arm-, Beinschienen und ein einfacher Lederhelm ebenfals in dieser Farbe & Optik.
    Was ich dazu trangen sollte ist mir allerdings noch unklar.

    Verhalten: Kaitos ist ein offener meist fröhlicher Mensch der viel spaß versteht. Allerdings hat er auch Pfasen in denen er tief deprimirt ist weil es an seine Famielie denken muss.
    Der Wunsch nach Rache ist etwas das ihn antreibt aber er ist auch neugiering und offen allem neuen gegnüber.


    Das ist alles was mir einfällt. Was habe ich vergessen oder sollte ich beachten ? Was wäre für einen anfänger besser geeignet ?

    Grüße
    Kaitos

  2. #2
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Hallo,

    da kommt schon wieder Trollverdacht auf...

    Geschichte bitte nochmal überarbeiten, denn der 300000 Weise dessen Eltern von bösen Orks getötet wurden macht die Sache sicher nicht spannender...

    Die Rüstung die du meist ist im Original von Andrakor, ich weiß nicht aber vielleicht kannst du sparen wenn du nicht über 3.anbieter gehst


    Grüße
    Aeshma, in eile

  3. #3
    Kaitos
    Kaitos ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    8
    Alternativ habe ich noch über folgende Geschichte nachgedacht:


    Kaitos ist der Sohne eines Gerbers und und wollte in seinem Leben noch etwas anderes sehen als sein Heimanddorf und den Markt in der Nachbarstadt.
    Auf dem Markt hat er sich mit einer Gruppe von Söldnern angefreundet die bei seinem Vater neues Rüstleder kaufen.
    Als sie aus der Stadt zogen ging er mit ihnen...


    Aber die Geschichte das ein junge mehr von der Welt sehen will dürfte auch nicht selten sein...

  4. #4
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Ist aber gerade weil sie nicht den anspruch auf was besondres hat weitweitweit besser
    Variante eins:"Oh ma wiede rein besonders tragischer"
    Variante zwei:"Schön, ein bodenständiger Char"

    Beides ist nicht viel, aber glaub mir; Mit den toten Eltern gibst du dir selbst den Stempel "ANFÄNGER!" und das wollen wir ja nicht

    Grüße
    Aeshma

  5. #5
    Kaitos
    Kaitos ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    8
    ok & danke

    Weitere Fragen sind für mich:

    Was sollte ich unter der Rüstung tragen ?
    Ich habe an ein Leinenhemd und Stoffhose gedacht aber ich bin damit noch nicht zufrieden ...

    Was wäre gut & realistisch an bewaffnung ?
    Ich würde gerne 2 Schwerter führen 1 Langschwert in der Haupthand und ein normales in der Nebenhand.
    Ich habe mir schon vor eingiger zeit selbst ein paar Primitive Polsterwaffen gebaut um zu üben und komme mit dieser waffenkombination schon recht gut klar.

  6. #6
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Erstmal:
    Willkommen im Forum

    Die Geschichten klingen beide so... "ich bin hier, und jetzt?"... bei der einen wirst du im Spiel eher wenig geschätzt, bei der anderen weiß glaub ich keiner, was man mit dir anfangen soll :-)

    Wenn du dich einfach mal so einer Söldnergruppe anschließt, wollte ich erstmal fragen: Hast du denn Söldner Mitspieler?

    Was willst du denn erleben auf Cons?
    Kloppen un suffen -> würd ich nen Söldner nehmen
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  7. #7
    Kaitos
    Kaitos ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    8
    ne Söldnergruppe habe ich
    (die sind der Grund warum aus der Überlegung mehr wurde)

    Kloppen würde ich aufjedenfall gerne machen aber das kann ich auch so (habe ja schon die waffen zuhause)

    ich will das vorallem wegen dem RP & der Atmosphäre machen (von der wurde mir vorgeschwärmt )

    Gruß
    Kaitos

  8. #8
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    @Kaitos: Zweiwaffenkampf ist noch so eine typische Anfänger-Unsitte. Nun kann ich schelcht beurteilen, wie gut Du tatsächlich damit umgehen kannst, aber 2 Langwaffen (größer als (Parier-)dolch) zu führen stinkt schnell nach Powergaming. Und mal ganz abgesehen davon macht die Kombination auch real eher keinen Sinn. Sinnvoller wäre hier ein Schild.

    Gerade wenn Du einen Gerberssohn spielst wäre da natürlich noch die Frage, woher Du das Geld für 2 Schwerter (oder überhaupt ein Schwert) nehmen würdest?

    Was sollte ich unter der Rüstung tragen ?
    Ich habe an ein Leinenhemd und Stoffhose gedacht aber ich bin damit noch nicht zufrieden ...
    Mach Dir erstmal Gedanken, was Du trägst, wenn Du keine Rüstung benutzt. Ein Bundeswehrsoldat geht in seiner Freizeit ja schließlich auch nicht in der Kevlarweste zum Bäcker. Was also fehlt ist irgendwas in Richtung Tunika/Cotta/Doublet, idealerweise aus Wolle.

    Darunter kommen dann eben die Hose und das Leinenhemd, das natürlich beides auch unter der Rüstung getragen werden kann. Am besten, Du besorgst Dir gleich 2 davon, dann hast Du eins zum wechseln. Auch Leinen - grundsätzlich sehr geruchsfreundlich - stinkt nach 3 Tagen kontinuierlichem hineinschwitzen.

    Dazu sollte ein Gürtel getragen werden, an dem Du allerlei persönliche Habe befestigen kannst. Nur Waffen wandern idealerweise in einen separaten Waffengurt. Für den Anfang tuts aber wohl auch ein simpler Waffenhalter am einzigen Gürtel.

    Zur Rüstung: Irgend so ein Lederkrams steht einem Söldner mMn eigentlich nicht gut an. Hier wäre eine "richtige" Metallrüstung eher angebracht.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #9
    Kaitos
    Kaitos ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    8
    Ok keine 2 Langwaffen
    Wie schaut es mit 2 Kurzschwertern aus
    Einen Schild habe ich noch nie benutzt aber ich habe hier eine Schöne anleitung gefunden für einen kernlosen Schild.

    Des Schild & das Schwert (die Schweter ?) könnten aus dem Besitz der Södner sein.


    Leinenhemden, Hosen & Tunika könnte ich mir auch selbst schneidern :-)
    Als Schuhe habe ich an Stiefeletten (Ähnlich) gedacht da ich sowelche noch zuhause rumfliegen habe :wink: .
    Meine sind allerdings sehr abgenutzt und relativ einfach gemacht.

    Kann ich mir für den Waffengurt und den Normalen Gürtel 2 mal den selben Gürtel holen oder lieber 2 unterschiedliche ? (Was wäre der Unterschied ?)


    Und an die Lederrüstung habe ich gedacht da Sie erschwinglich ist und als Sohn eines Gerbers wäre es doch recht und billig mit einer Lederrüstung anzufangen da Kaitos mit dem Material vertraut ist, es auch verabeiten kann und es vom Vater sehr billig bekommt.
    Die Metallrüstung kann ich mir dann nach und nach anschaffen

    Dank & Grüße
    Kaitos

  10. #10
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Für untendronter geht eigentlich kein Weg am Gamberson vorbei. Kette ohne Gamberson wirkt meist recht traurig, vorallem wenn er nen Profi sein will.

    ein LANGschwert ist eine 2händige Waffe...
    ein Anderthalbhänder ist eine meist 2händig geführte Waffe
    ein einhänder ist dir warscheinlich zu kurz

    Lass das am besten mit den 2 Waffen. Ich habe nu doch auch schon etwas Erfahrung und bisher sah es IMMER lächerlich aus.
    Ist wie das mit den toten Orks, da haste sofort deine Schublade weg.

    Gerade ein Söldner der ja überleben will sollte eher auf ein Schild zurückgreifen mMn oder eben eine Stangenwaffe nutzen. Dass du die Waffen wohl schon gekauft hast ist...nja... schlecht gelaufen :sad:

    Natürlich kann dich keiner zwingen etwas zu tun oder nicht zu tun
    aber die meisten hier wissen doch schon ganz gut wie der Hase läuft.
    Ich würde die als Anfags Rüstung nen Helm und nen Gamberson empfehlen (damit sieht man immer gleich "Professioneller aus. Gerade mit Helm).Und ist billiger wie eine schöne Lederklamotte. Waffen wie oben gesagt.

    Eine Zwivilklamotte ist wie schon gesagt wurde auch wichtig.
    Hier ist gerade ein Threat am laufen "Reenactment Johaniter - Larp Ordenskrieger" oder so ähnlich. Da hat jemand seine "Freizeitklamotte" gepostet, die wie ich finde sehr hübsch is.
    Generell dazu:
    Das Leinenhemd ist das moderne Unterhemd. Wenn du da noch eine Tunika drüberziehst sieht das gleich viel "angezogener" aus. Die ärmel etwas Kürzer als das Leinenhemd und unten länger trägt da wunderbar zum "Schichtenlook" bei.
    Und ein Gürtel den du nohmal umschlagen kannst mit "gebaumsel" kommt auch immer gut.

    SO

    langer Text

    Grüße
    Aeshma

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anfänger als Waldläufer
    Von Darean im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 17:30
  2. Anfänger zum Ritter? Help
    Von SirAaron im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 19:39
  3. Gauklercharakter (Anfänger)
    Von Jasaka im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 14:24
  4. Anfänger-Hilfe
    Von Myxin im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 14:57
  5. Totaler Anfänger
    Von Blutstein im Forum Laberecke
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 21:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de