Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Falrach
    Falrach ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    15

    Vorstellung: Normanne

    Hallo inLarp,

    Ich bin neu in diesem Forum und wollte mal meine Ausrüstung vorstellen.

    Autentizität ist mir sehr wichtig, und ich wäre dankbar, wenn ihr mal eure Meinung dazu abgebt


    Wie man sieht bin ich erst am Anfang und wollte mal wissen, was ihr davon haltet.

    LG, Falrach

    /Edit: Ich habe vergessen zu erwähnen dass ich alles handgenäht habe.

  2. #2
    Terloth
    Terloth ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Schwaben-Württemberg
    Beiträge
    101
    Sieht soweit gut aus, allerdings scheinst das 3. Bild das selbe wie das 1. zu sein.

  3. #3
    Falrach
    Falrach ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    15
    Danke, ich habe es geändert.

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ok, Du sagst Authentizität ist Dir wichtig, dann werde ich das in meiner Kritik berücksichtigen und die Samthandschuhe ausziehen...

    ...

    Nein, das schaut alles ganz hervorragend aus, für LARP würde ich das als "Einstieg auf sehr hohem/höchsten Niveau" zählen. Gut, klar, die Ausrüstung ist natürlich die eines einfachen Mannes, aber darauf Aufbauen (falls das überhaupt mal "mehr" werden soll) ist dann leicht möglich.

    Einziger kleiner "echter" Kritikpunkt: Ich kenne keinen einzigen Beleg für so etwas wie einen Eßdorn. Die Notwendigkeit, irgendetwas beim Essen aufzuspießen (sieht man mal von reinem Vorlegebesteck ab) gab es zu der Zeit (und in den folgenden Jahrhunderten) noch lange nicht. Die ersten dornähnlichen Instrumente treten mWn irgendwann zum Beginn der Renaissance in Verbindung mit Jagdbesteck auf, und selbst da ist nicht geklärt, ob der ein Werkzeug war oder tatsächlich zum Essen diente.
    Die Gabel, die sich etwa ab dem 14. Jhd von Italien aus laaaaangsam über die Alpen verbreitete (aber hauptsächlich in der Oberschicht) ist da an sich sogar noch ein Stück zeitnaher.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Falrach
    Falrach ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    15
    Danke für deine Antwort

    Ja ich stelle einen 'einfachen' Mann da, das hast du richtig gesehen

    Mit dem Essdorn bin ich mir nicht ganz so sicher, ich schau mich da nochmal um.

  6. #6
    Falrach
    Falrach ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    15
    Sorry für die DP aber,

    Ich muss dir leider wiedersprechen, Essdorne sind für diese Zeit belegt

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ok, das würde mich interessieren - hast Du eine Quelle? Quelle soll in dem Fall bedeuten, daß nicht nur ein Dorn gefunden wurde, sondern daß dieser auch nachgewiesenermaßen zur Nahrungsaufnahme benutzt wurde und nicht z.B. auch ein Werkzeug zum Löcherstechen gewesen sein könnte.

    Die Abwesenheit solchen "Bestecks" auf Abbildungen von z.B. adeligen Tischszenen spricht nämlich nicht gerade für diesen Gebrauch.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #8
    Falrach
    Falrach ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    15
    Auf dem Teppich von Bayeaux findet man ein Eßdorn und es wurde einer in Deutschland ausgegraben.

    Auf dem Teppich findet man den nicht beim Essen, aber das ist sehr wahrscheinlich.

    Die eigentliche Quelle find ich jedoch nicht mehr :/

  9. #9
    Terloth
    Terloth ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Schwaben-Württemberg
    Beiträge
    101
    Hm... Authenzität hin oder her. Stylischer als mit einer Gabel oder mit den Fingern essen ist es allemal. Und irgentwie finde ich, steht beim LARPen immernoch der Stil im Vordergrund.

  10. #10
    Falrach
    Falrach ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    15
    Jetzt definiere mir mal bitte Stil.
    Ich finde authentische Sachen stylischer ;-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung
    Von Hagard im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 18:38
  2. Vorstellung
    Von oliverp im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 13:29
  3. Normanne
    Von Thrawn im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 13:24
  4. Vorstellung
    Von Gerion im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 14:35
  5. Langzeitprojekt Normanne
    Von Gerwin im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 15:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de