Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Sisyphos
    Sisyphos ist offline
    Grünschnabel Avatar von Sisyphos

    Beiträge
    36

    Anfängerchar Händlerin

    Hallo, ich habe mich mit meinem Sohn zusammen als absoluter Neuling bei einer Con angemeldet. Ich habe da ein paar NSC Rollen (natürlich auch "Schlachtvieh"), von denen mir eine so gut gefällt, dass ich sie weiter ausspielen werde, wenn ich weitermache.

    Um die üblichen Anfängerfehler zu vermeiden hier kurze Info mit der Bitte um Euren Kommentar:
    Name: Freda, Witwe von Godhard, namenhafter Händler in (...großer bekannter Hafenstadt)
    Hintergrund: normales, bürgerliches Leben. Da ihr Mann geizig und misstrauisch war, hat er sie auf seinen späteren Reisen als Schreiber (Buchhalter) mitgenommen.
    In ihrer Heimatstadt ist sie anerkannt, da ihr Mann es (natürlich mit ihrer Hilfe) zu großem Wohlstand gebracht hat. Eine ihrer Töchter ist mit einem Höherrrangigen verheiratet, die andere führt mit ihrem Mann das Geschäft weiter. Der Sohn ist auch im Familiengeschäft tätig. Da er gerade 15 ist, hat er momentan mehr Interesse daran, die verschiedenen Handelspartner in den anderen Ländern zu besuchen.
    Freda zieht auf der Suche nach neuen Handelspartnern und Geschäftsmöglichkeiten durch die Lande. Da ich mich mit der Warenausstattung noch nicht so belasten möchte (musste für Sohn und mich erstmal einiges an Ausstattung nähen - Con ist Ende Oktober übers Wochenende), denke ich, dass Freda nur ein paar Kleinigkeiten und Muster dabei hat. Größere Bestellungen kommen dann mit dem nächsten Schiff. Es findet viel im Dialog statt: "Was kannst du mir anbieten, was brauchst du?"
    Ausstattung (vorhanden)
    Reisekleidung: Rock, Tunika, Bundhaube, Lodenhut.
    Als Händlerin hat sie auch ein repräsentatives Outfit:
    Unterkleid, gelbes, langes Kleid, kurzes grünes Oberkleid mit Borte, Schleier mit Stirnband.
    Was noch fehlt:
    Schreibkram, Wachstafel oder Feder und Tinte mit Papier.
    Rückentrage oder Korb,
    Dolch? - macht doch eigentlich Sinn, wenn man als Frau allein unterwegs ist. (werd mir aber erstmal nur einen aus Schaumstoff tapen)
    Warenmuster sammel ich noch
    (wäre dankbar für Vorschläge, außer Borten hab ich noch nichts), handeln wollte ich mit
    Süßkram, Malzbonbons, Marzipan, türkischer Honig oder Nüssen oder selbstgebackene Haferflockenplätzchen.
    Sagt mir bitte, bitte, dass Frühstücksbeutel mit Kordel zusammengebunden ambientig sind!!
    Zum Thema gelbes Kleid: Der Stoff ist einfach super, ein dunkles, kräftiges Gelb. Und warum soll sie als weitgereiste Händlerin nicht versuchen, neue Trends einzuführen (kräftiges Gelb hat sich ja irgendwann für den Adel durchgesetzt, einer muss ja damit angefangen haben).
    Als Witwe ist sie jetzt, da die Kinder groß sind, frei in ihren Entscheidungen. Angepasst sein und dem Bild einer braven älteren Frau entprechen muss sie ja nur in ihrer Heimatstadt.
    Durch die vielen Reisen verfügt sie über eine gute Bildung und Wissen.

    Ich kann mich in dieser Rolle gut vorstellen und habe viel Gesprächsstoff, um IT für Ambiente zu sorgen.

    Ich glaube so langsam, dass ich mich mehr darauf freue, als mein Sohn

    Grüße
    die potentielle Freda

  2. #2
    profoss
    profoss ist offline
    Erfahrener User

    Beiträge
    460
    Ich finde das das alles ganz gut klingt.
    Was ich nicht verstehe, ist wieso gelb eine Farbe sei, dass sich beim Adel durchgesetzt hat? Statt dessen hört man häufiger, das sei die Farbe der Huren. Beides ist nicht richtig (vor allem, wenn dann nur für bestimmte Orte und Zeiten), und ein schönes Gelb finde ich super für ne Händlerin.
    Dein Kostüm klingt gut, deine Charakteridee klingt gut, und ich wünsche dir viel Spass bei deinem ersten SC-Con.
    Nun zu den Waren: Dinge zum Knabbern (wie z.B. türkischer Honig) sind auf jeden Fall beliebt und da freut sich fast jeder drüber. Ein paar Ideen hätte ich noch: Kleinigkeiten fürs tägliche Leben (Nadeln, Fäden oder einfache helle Stoffe, notfalls Verbandgeeignet) oder Kräuter die man auch zum heilen nutzen könnte, z.B. Salbei oder Kamille.
    Oder glücksbringende Talismane - Zinnabzeichen sind sehr beliebt in bestimmten Kreisen.

  3. #3
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Gelb zieht das Fiechszeugs auf Wald- und Wiesencons magisch an
    Musste meine Fruendin auch lernen, nachdem sie "Stammkneipe" für alle Fliegen der Umgebung geworden ist

    Grüße
    Aeshma

  4. #4
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Hi!

    Also die Idee bzw. dein Hintergrund klingt gut! Bodenständig und nicht abgehoben. Das wirkt direkt viel glaubhafter! Du musst die erfahrene Händlerin bloß überzeugend spielen können

    Süßwaren sind gut. Allerdings ist die Aufbwahrung etwas schwierig. Und ich muss dich leider entäuschen...Frühstücksbeutel (aus Plastik) sind nicht ambientig. :P Aber es gibt die Dinger doch auch aus Papier. Da könnte wohlmöglich funktionieren.
    Zu den Waren noch eine Idee für deinen Sohn. Früher wurden Kinder viel mehr in's Geschäft/Handwerk der Eltern eingebunden. Wie wäre es mit einem Bauchladen für ihn, in dem ihr die Waren präsentieren und feilbieten könnt?
    Zitat Zitat von sisyphos
    Was noch fehlt:
    Schreibkram, Wachstafel oder Feder und Tinte mit Papier.
    Stimmt!
    Ein Dolch passt ebenfalls. Je nachdem wie reich deine Händlerin ist, wäre sogar ein Söldner interessant der dich beschützt auf deinen Reisen. So einen kann man auch auf dem Con für die Contage anheuern. Das wiederum führt mich zum nächsten Gedanken (die sprudeln gerade...). Du brauchst IT-Geld um deinen Söldner zu bezahlen und um den Kunden Wechselgeld rausgeben zu können. Ich weiß jetzt nicht ob und wie verpöhnt es ist sich OT IT-Geld zu besorgen, aber man kann sowas übers Netz bestellen. Denn ein Händler ohne Wechselgeld ist irgendwie seltsam...

    Ansonsten bist du für's erste Con mMn. schon super ausgestattet! Genieß dein erstes Con als Spielerin und ich wette, dass du danach noch viiiiel mehr Ideen haben wirst

    LG,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  5. #5
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von Aeshma
    Gelb zieht das Fiechszeugs auf Wald- und Wiesencons magisch an
    Das tun viele grelle Farben. Nicht gelb im speziellen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  6. #6
    Sisyphos
    Sisyphos ist offline
    Grünschnabel Avatar von Sisyphos

    Beiträge
    36
    Danke für die Tipps

    meine persönliche Leibwache ist eine prima Idee. Vielleicht kann ich die ja auch in Naturalien gezahlen. Meine Kekse sind gut! Ich frag mal die Orga, ob ich da von der Zeitplanung her eine Möglichkeit habe, mir jemanden zu engagieren. Ist eine prima Möglichkeit, die Jungens mal zum Wettkampf aufzufordern, ich will ja schließlich den Besten für mein Geld.

    Geld habe ich noch keins, aber soweit ich weiß, kann ich auf der Con auch mit bunten Steinen bezahlen, die für kleines Geld zu kaufen sind.

    Bei den Frühstückbeuteln hatte ich natürlich an die aus Papier gedacht.

    Und auf meine "to do" Liste kommt jetzt noch der Dolch.
    Dann muss ich mir noch ein paar Taschen vom Trödel aufbereiten.
    Wichtig ist der Tragekorb, mal sehen, wie ich das mache. Am liebsten wäre mir eine Rückentrage.
    Wie sieht das mit einer Trinkflasche aus, kann ich einfach eine 0,5 l Flasche mit einem Stoffbeutel "tarnen"?

    Sohnemann werde ich nicht mit einbeziehen, das ist auch seine erste Con. Mir ist wichtig, dass er da seinen eigenen Bereich hat und sich nicht so beobachtet/kontrolliert fühlt, wenn Mama dabei ist.

    Danke an alle
    Freda

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von Sisyphos
    Geld habe ich noch keins, aber soweit ich weiß, kann ich auf der Con auch mit bunten Steinen bezahlen, die für kleines Geld zu kaufen sind.
    Das mag bei diesem Con so sein, aber Du solltest Dich darauf einstellen, daß sonst fast überall nur "richtiges" Spielgeld akzeptiert wird. Üblicherweise aber zum Glück nicht zwangsläufig nur die jeweilige Landeswährung.
    Bei manchen LARP-Händlern gibt es ja Startersets mit Münzen zu kaufen. Gerade als Händlerin sollte man an sich nicht gerade unbedingt mit Steinchen zahlen. (Alleine schon um anzuzeigen, daß Du weit umher ziehst und damit auch in Kontakt mit den verschiedensten Währungen kamst).

    Wie sieht das mit einer Trinkflasche aus, kann ich einfach eine 0,5 l Flasche mit einem Stoffbeutel "tarnen"?
    So etwas hatte sich meine Freundin (blutige Anfängerin) auch genäht, war eine Colaflasche in einem Stoffbeutel, der Beutel war am Hals zugebunden, und der Drehverschluß wurde ebenfalls komplett mit Stoff beklebt.
    Sicher nicht gerade die ambientigste Lösung, aber zum einen sind das die üblichen Plastiktrinkschläuche auch nicht, und niemand würde von einem Anfänger eine echte Lederfeldflasche o.ä. erwarten.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #8
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Sisyphos
    Sohnemann werde ich nicht mit einbeziehen, das ist auch seine erste Con. Mir ist wichtig, dass er da seinen eigenen Bereich hat und sich nicht so beobachtet/kontrolliert fühlt, wenn Mama dabei ist.
    Kann man gut verstehen! Denk aber dran, dass du deine Waren gut präsentieren können solltest. Ansonsten schnapp dir selber den Bauchladen Ich glaub ich schreib mal ne Petition für mehr Bauchläden im LARP

    LG,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  9. #9
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559

    Re: Anfängerchar Händlerin

    Zitat Zitat von Sisyphos
    Geld habe ich noch keins, aber soweit ich weiß, kann ich auf der Con auch mit bunten Steinen bezahlen, die für kleines Geld zu kaufen sind.
    So Du diesen Deinen Plan in die Tat umsetzt, ...

    Zitat Zitat von Sisyphos
    (...) handeln wollte ich mit
    Süßkram, Malzbonbons, Marzipan, türkischer Honig oder Nüssen oder selbstgebackene Haferflockenplätzchen.
    ... also OT leckere Dinge für Spielgeld verschenkst, wirst Du meiner Erfahrung nach kein Spielgeld brauchen; bzw sehr schnell sehr viel von dem Zeug haben.

    Wenn Du es drauf anlegst, wirst Du es sein, die nach zwei drei Cons das Spieldgeld auf e-bay verscheuert ...

    Die Glasperlen werden Dir aber tatsächlich nur die wenigsten Spieler abnehmen, und dann für den Gegenwert eines Kupferstückes; mach ich selber auch nur als Wirt eine Ausnahme für, wenn Getränke in der Taverne auch noch Spielgeld kosten, und das liegt nur daran, dass ich (primär als Spieler) viel zu weichherzig bin, den Leutchen ihr Bier respektive Kamillentee vorzuenthalten.

    Zitat Zitat von Sisyphos
    Sagt mir bitte, bitte, dass Frühstücksbeutel mit Kordel zusammengebunden ambientig sind!!
    Ich kann mir gerade unter "Frühstücksbeutel" nicht wirklich was vorstellen, aber so es sich um einfache, nicht bedruckte und möglichst naturfarbene Stoffbeutel handelt würde ich sagen: Ja, sind sie.

  10. #10
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Das Konzept ist ja schon sehr ausgereift!
    Klingt gut. Einen Dolch würde ich auch auf jeden Fall empfehlen; Selbst mit Söldner, da der warscheinlich nicht vorhat, den ganzen Tag an Deinem Stand zu stehen bzw. Dich zu begleiten.

Ähnliche Themen

  1. Händlerin überarbeiten
    Von Skylla Ahorntal im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 11:00
  2. Orientalische Händlerin
    Von Clover im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 18:20
  3. fahrende Händlerin
    Von Yulivee im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 14:54
  4. Charakterkonzept - Anfängerchar
    Von Lysminja im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 16:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de