Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Religion

  1. #1
    Black Hunter
    Black Hunter ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    111

    Religion

    Sei gegrüßt,

    wir (meine Gruppe und ich) stehen vor dem Problem einer jungen LARP-Gruppe: Lass uns doch eine Religion erfinden - doofe Idee.

    Ich denke dass es besser währe eine bestehende Religion anzunehmen. Schön währe es, wenn die Götter aus den Elemente hervorgeangen währe oder die Götter halt die Elemente Geschaffen haben. Die Religion soll klar eine Grenze zwischen Gut und Böse ziehen.

    Wer kennt solch eine Religion?

    Lg
    ----------------------------------------------------------

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Schon diesen Artikel gesehen?
    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki.pl?LarpReligionen

    Ich denke, diese Elementargeschichten sind recht häufig anzutreffen, wenn auch mehr im Sinne von Magie als Religion.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Black Hunter
    Black Hunter ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    111
    Auf den Artikel bin ich schon einmal gestoßen, half mir aber nur bedingt weiter. Auch die Recherche über google war nur wenig aufschlussreich.

    Hierbei handelt es sich nicht um Element-Magie etc., sondern wir würden gerne den Ansatz behalten, dass die Elemente über den Göttern stehen und diese sozusagen geschaffen haben, ist ein recht seltene Idee und daher schwer zu finden.

    Ich bespreche mit den Anderen mal an, ob sie sich auch auf andere Ansätze einlassen. Wir würden in unserem "Land" gerne eine Religion pflegen, welche schon komplett ausgearbeitet ist.
    ----------------------------------------------------------

  4. #4
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    33
    Beiträge
    714
    Ich kenne mich mit der Geschichte von Mythodea nicht alzu gut aus, aber soweit ich das mitbekommen habe geht es doch da immer um die Elemente (und die "Gegenelemente"). Vielleicht könntet ihr daran ansetzen.
    Andere Religionen die auf Elementen aufbauen und deren Ausarbeitung über 1-2 Seiten Notizen hinausgehen fallen mir spontan leider auch nicht ein.

  5. #5
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Njoa als Grundlage kann man sich sicher mal den Hintergrund von Mythodea durchlesen. Auch wenns da mehr oder inder 10 Elemente gibt...

    Aber nen Glauben an die Elemente zu entwerfen ist eignetlich sogar ziemlich einfach.

    Grüße
    Aeshma

  6. #6
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Zitat Zitat von Turis
    Ich kenne mich mit der Geschichte von Mythodea nicht alzu gut aus, aber soweit ich das mitbekommen habe geht es doch da immer um die Elemente (und die "Gegenelemente"). Vielleicht könntet ihr daran ansetzen.
    An die Mythodea-Story musste ich auch auf Anhieb denken. Ergibt doch auch eine stimmige Vorgeschichte: "Wir sind aus diesem fernen Kontinent, den ihr Mythodea nennt; seit da Unmassen von Mittelland-Touris rumlaufen isses da nicht mehr zum Aushalten. Daher sind wir ausgewandert, und jetzt sind wir hier." Total nachvollziehbar.

    Sry für den Spam...

    Zitat Zitat von Turis
    Andere Religionen die auf Elementen aufbauen und deren Ausarbeitung über 1-2 Seiten Notizen hinausgehen fallen mir spontan leider auch nicht ein.
    Eine Zurodnung der Elemente zu irgendwelchen göttlichen Gestalten gibt es zu Hauf, aber auch mir wollen keine Einfallen, wo die Elemente als ursprüngliche "Schöpfer der Götter" auftauchen; eher andersum...

    @ Aeshma: 10 Elemente? Ich war nur einmal auf diesem verkommenden Kontinent, aber es gibt Lager für die typischen vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde; gibbet noch mehr, für die sich nur keine Spieler gefunden haben???

  7. #7
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Es gibt schon 10 Elemente:

    Die normalen Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft sowie Magie

    Und die Antielemente Schwarzes Eis, Untotes Fleisch, Ölige Pestilenz, die Leere und irgendwas noch (irgendwas Mechanisches glaub ich)

  8. #8
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    "Technische Ratio" schimpft sich das letzte glaube ich

    Nja wenn man schon von da kommen will sollte man den Kontinent auch Mitrasperas nennen (ka wie geschrieben xD)

    Wobei mir auf Conquest die Elemente einfach "zu Präsent" sind mit ihren Avataren...
    Da fände ich einen Elemntarglauben ohne "fleischgewordenen" Elemente schöner =).


    Grüße
    Aeshma

    PS: Nur ums mal gesagt zu haben. Die Avatare brauchen unbedingt mal posigere Gewandung o.ô

  9. #9
    Lyris
    Lyris ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Lyris

    Beiträge
    234
    Also, mal zum "Herkunftsland Mythodea": Es ist eigentlich nicht möglich, IT-technisch von dort zu kommen in dem Sinne, dass man dort geboren wurde, außer man spielt jemanden von den dort eingeborenen Stämmen (Naldar z.B.), wobei man sich dann eher einem Element insbesondere als zugehörig fühlen würde. Ich weiß nicht, ob die jetzigen Einwohner den Kontinen als Mitrasphera bezeichnen würden, ich glaube das sagen nur dei Anti-Elemente.
    Der Kontinent Mythodea wurde IT erst vor ähm... sechs Jahren oder so entdeckt und wird seitdem erobert/besiedelt. Man könnte also durchaus das Kind eines Siedlers spielen, ds teilweise dort aufgewachsen ist, aber mit Geburt wird es bei über 6-jährigen schwierig.
    Ansonsten gibt es viele Infos auf der Mythodea-HP.

    Gruß
    Lyris
    *die sich als Untotes-Fleisch-NSC ein bischen schlau gemacht hat*

  10. #10
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Man kann ja aber auch einfach den Glauben angenommen haben ohne dort geboren worden zu sein, schätze ich.

    Das sollte die Problemloseste Variante sein. Wobeis da praktisch wäre schonma da gewesen zu sein


    Grüße
    Aeshma, als doofer SC nie was mitbekommt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Religion für Satyre
    Von Chubb im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 05:16
  2. Religion in Larps
    Von Lupus Tribijan im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 22:19
  3. 1Man Religion
    Von Nemrock im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 19:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de