Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sprachen

  1. #1
    emicho
    emicho ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Jessen/Elster
    Beiträge
    15

    Sprachen

    Moin,

    ich habe mal einigen Fragen zu Sprachen in LARP.
    Wie viel wert wird eigentlich auf die Sprache geleget?

    Also ich meine zum Beispiel, ein Adeliger, hat ja zumal ein besser Sprache als ein einfacher Jäger.
    Sprechen die Elbern oder Zwerge eine andere Sprache, bzw. Dialekt?

    Wie ernst wird das genommen?
    Ich meine, viele LARP legen Wert, auf eine gute Hintergrundgeschichte, sie muss perfekt ausgepfeilt sein.
    Sie wird im laufe der Zweit immer weiter und besser enwickelt. Auch die Kleidung und das aussehen muss stimmen.
    Das sich ein Bauer kein Zweihänder leisten kann ist klar.
    Das Bauern oft schlechte Zähne hatten und dreckig waren ist auch klar.
    Doch wie viel Wert legt ihr bzw. die LARP Welt auf die Sprache?

  2. #2
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Viele Spieler machen sich durchaus Gedanken um rollengerechte Sprache, zum Beispiel durch Verwendung von Dialekten, oder eine besonders derbe oder gestelzte Sprache für Charaktere von niedriger oder hoher Herkunft. Wie bei fast allen Darstellungsaspekten halten aber natürliche manche Spieler das für mehr und manche für weniger wichtig.

    Die Darstellung von Fremdsprachen hingegen ist schwierig und wird nur sehr selten eingesetzt. Einige Elfen lernen ein paar Brocken Sindarin, und manche Spieler von nordischen Charakteren sprechen ein stark vereinfachtes Norsk, aber das war es eigentlich schon soweit es mir bislang begegnet ist.

  3. #3
    Norvakh
    Norvakh ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Beiträge
    174
    Die Zwerge haben ihre eigene "Handelssprache" entwickelt, das Kuzad. Natürlich wird es nicht überall gesprochen etc., dennoch lernen viele bereits fleißig Vokabeln. Die Grammatik wurde einfach gehalten, da die Sprache eben nur fürs Rollenspiel entwickelt wurde.

    Die meisten begrüßen sich aber zumindest zwergisch (ur mah bak), einige lernen viel, andere schreiben Lieder in dieser Sprache, Texte, üben Gespräche. Ist also unterschiedlich. Hier z.B. findest du drei von mir verfasste Lieder, damit du siehst, wie die Sprache dann aussieht. Wie gesagt, die Grammatik ist recht einfach.

    Zur Sache Adeliger/Jäger denke ich, wird es keine gravierenden Unterschiede geben. Der Jäger schenkt sich eben nichts, und sagt eben auch mal einige schmutzige Wörter. Der Adelige kann "sich nur über solch Pöbel belustigen", aber ich denke, das machen die wenigsten.

    Das die Orks gerne mal komplett ander sprechen kannst du dir auf fast jedem Ork-Video in Youtube anschauen

    Zur letzten Frage: Ich persönlich will nicht als zwergischer Gelehrter vor einem zwergischen Text stehen und ratlos bleiben, deswegen lege ich doch einigen Wert darauf, die Sprache zu lernen. Vokker.net hilft dabei..

    Ke nag!
    Norvakh

Ähnliche Themen

  1. Sprachen und Akzente im LARP
    Von Francis im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 09:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de