Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
  1. #1
    Ayrianira
    Ayrianira ist offline
    Grünschnabel Avatar von Ayrianira

    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    19

    Physische Anforderungen an (Halb-)Elfen

    Ich hatte mir im Larp-Wiki mal die Beschreibung für Elfen/Elben durchgelesen, bin jedoch nicht viel schlauer geworden, was die körperlichen Anforderungen an einen Elfen/Elben sind.

    Was empfieht sich dort als Mindestgröße? 170cm, 180cm oder mehr (als Frau)?

    Wie viel Brustumfang/Hüftumfang darf man maximal haben? Und zählt dabei allein die (möglichst nicht vorhandene) Ansammlung von Fettzellen an den betroffenen Körperregionen, oder die Breite/Grobheit der Knochen?

    Wie lang sollte außerdem der Oberkörper im Verhältnis zum Unterkörper sein, sind lange Beine bei (Halb-)Elben/Elfen erwünscht oder spielt das weniger eine Rolle, hauptsache dünn?

    Speziell zu den Gesichtszügen, welche Gesichtsform ist erwünscht/erfordert?
    Eher ausgeprägte Wangenknochen oder eingefallene Wangen?
    Wie groß darf die Nase maximal sein und welche Krümmung sollte sie haben?
    Wie groß sollte das eigene Ohr sein, eher kleiner oder größer als der Durchschnitt?
    Dürfen Elben/Elfen auch wellige Haare haben oder ist das "un(halb-)el(b/f)isch?

    Auf welche weiteren physischen Details sollte man achten, oder sind diese Details schon unrelevant solange man überzeugende Gewandung trägt und überzeugend spielen kann (und nicht allzu massig ist)?


    Grüße,
    Julia

  2. #2
    Section31
    Section31 ist offline
    Fingerwundschreiber

    Beiträge
    556
    sind diese Details schon unrelevant solange man überzeugende Gewandung trägt und überzeugend spielen kann (und nicht allzu massig ist)?
    Ja. Allgemein gilt "nicht zu dick". Eine genauere Definition liegt im Auge des Betrachters und ist Konsenz zwischen den Spielern.

    Gruß und viel Spaß beim Spielen,

    Jörg
    In God we trust, the rest we monitor

    USS Atlas - Star Trek LARP - www.uss-atlas.de
    Königreich Wenzingen - Fantasy LARP - www.wenzingen.de

  3. #3
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Ich glaube nicht, dass es da irgendwelche Vorgaben gibt. Halt so und nicht zu stark davon abweichend. Eine gewisse Zierlichkeit ist dabei sicherlich hilfreich, ebenso ein androgynes Gesicht und ein im schlimmsten Dreck noch erhaben-gepflegtes Auftreten. Aber keiner misst den Wert deines Nase-Wangenknochen-Quotienten.

    Gruß
    Dennis
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  4. #4
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Es geht wirklich nur darum schlank/nicht zu dick und einigermaßen groß (was aber schon wieder Streitthema ist) zu sein.
    Alles andere ist erstmal zweitrangig, wobei das natürlich sehr wohl das elfische Auftreten unterstützen kann.
    Ich kann hier nur noch ein bisschen aus mir gängigen Elfenbeschreibungen wiedergeben:
    Meist werden schöne, ebenmäßige Gesichtszüge als Merkmal von Elfen genannt. Häufig kommt auch eine eher knabenhafte Figur bei Frauen vor (schmale Hüften, wenig Brustumfang). Bei den Männern werden die Gesichtszüge häufig als androgyn beschrieben, bei den Frauen wird darauf weniger eingegangen.
    Ohren und Nase sollten nicht zu prägnant sein (wobei das durch die Form der Ohren wieder relativ ist), die Nase möglichst gerade.
    Elfen dürfen durchaus auch gewellte oder leicht lockige Haare haben, wie Galadriel (Bild) zum Beispiel auch.
    Das sind aber wie bereits angesprochen nur "Extras", die das Auftreten schöner machen können, sind aber sicher nicht erforderlich.
    Nur sollte man halt nicht unbedingt durch den Wald trampeln, alles umwerfen oder sowas, aber das versteht sich wohl von selbst. Eleganz ist je nach Art der Elfen angebracht.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  5. #5
    Psychotrop
    Psychotrop ist offline
    Neuling Avatar von Psychotrop

    Beiträge
    95
    Ich kann auch klein geratene Elfen, männlich wie weiblich akzeptieren, wenn sie entsprechend gebaut sind.
    Algemein gild: Pummelig bis dick ist eher von abzuraten.

    Gehe ich recht in der Annahme, dass du eine Elfe spielen möchtest?
    Wenn das so ist, dann stelle doch einfach mal ein typisches Bild von dir hier rein und warte ob ob du auf Zuspruch triffst.

    Zum "Halb-" sein noch anzumerken: Nur wer ganz explizit eine(n) HALBelfe(n) spielen möchte sollte das auch tun. Es gibt in meinen Augen bereits zu viele LARPer die das "Halb" als Entschuldigung missbrauchen, weil man ihnen ihrer Meinung nach einen Vollelfen nicht abnehmen würde. Wem ich jedoch einen normalen Elfen nicht abnehme, dem nehme ich vermutlich auch keinen Halbelfen ab...

    Gruß
    Thomas

    PS: lass dich von meinen Worten nicht abschrecken, die meisten Elfen die ich kenne fallen viel mehr durch unelfisches verhalten auf, als durch mangelnde körperliche Vorraussetzungen
    "Sehr gut beobachtet und BEINAHE richtig!"
    Talag Echsenhaut

  6. #6
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Ich denke, dass es keine klare Definition für Elfen gibt.
    Man sollte seiner Fantasie freien Lauf lassen... :wink:

  7. #7
    Nerestor
    Nerestor ist offline
    Erfahrener User Avatar von Nerestor

    Beiträge
    440
    Zitat Zitat von Bregon
    Ich denke, dass es keine klare Definition für Elfen gibt.
    Man sollte seiner Fantasie freien Lauf lassen... :wink:
    Da bin ich aber entschieden anderer Meinung!

    Ich erwarte von Elfen, dass sie extrem schlank sind. Nicht magersüchtig, aber wirklich schlank. Die Körpergröße ist nicht sooo wichtig. Wobei es auch da ne undefinierte Untergrenze gibt.

    Elfen sind nunmal, ebenso wie Zwerge, ein dem Menschen recht ähnliches Volk. Gerade deshalb muss man sich optisch sehr stark abgrenzen.

    Bei Elfen passen auffällige Gesichtsmerkmale nicht. Segelohren, Tellerlippe, Hasenscharte, sehr viele Sommersproßen usw. Bei Männern ist das erforderliche Aussehen mit androgyn schon gut umschrieben. Frauen sollten wirklich sehr hübsch sein und grazil wirken.

    Es gibt ne Menge, das man mit guter Gewandung und Auftreten wettmachen kann. Aber du musst schon ins Schema passen. Du hast doch selbst ne Vorstellung von Elfen. Versuch dir objektiv selbst zu beantworten, ob du das aus dir machen kannst. Wenn du unsicher bist, komm Psychos Vorschlag nach und poste ein Bild von dir.

  8. #8
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich denke auch, mit Phantasie kommt man hier kein Stück weiter, schließlich ist das eine Frage der Darstellung, nicht der Vorstellung. Egal wie sehr ich mir den edlen Elbenprinzen vorstelle, wenn ich in den Spiegel gucke, mein Gesicht wird dadurch kein Stück elfischer.

    Generell denke ich, dass das Ideal des Elfen irgendwo bei groß, hellhäutig, mit langen Haaren, athletisch-jugendlicher schlanker Figur, schmalen, feingeschnittenen Gesichtszügen und makelloser Haut liegt. Für mich sollten für einen Elfben dann auch fast alle körperlichen Merkmale auf der entsprechenden Seite von "Durchschnittlich" liegen, und so viele wie möglich nah am Ideal. Je mehr das Gesamtbild in die Richtung geht, desto eher kann man über kleine Abweichungen hinwegsehen, schließlich hat Hugo Weaving auch recht schiefe Zähne und die Dame ganz links auf dem von Dennis geposteten Elbenbild einen leichten Hang zur Knubbelnase, beide kommen aber gut als Elben rüber, weil der Rest ihrer Erscheinung viel vom Gesamtbild prägt. Man sollte bedenken, dass man eigentlich eine Rolle spielt, die alleine von ihrem Erscheinungsbild "nichtmenschlich" ist und bei der man nur wenig mit Maske nachhelfen kann, da sollte man sich schon von Natur aus deutlich vom Durchschnitt in der passenden Richtung abheben.

    Ich kenne weniger als ein halbes Dutzend Leute persönlich, denen ich vom Stand weg bescheinigen würde, vom körperlichen her ein wirklich gut geeigneter Typus für einen Elfen zu sein, Männer wie Frauen zusammen. Bei deutlich mehr Leuten würde ich denken, dass sie mit ein bisschen Mühe mit Kostüm, Spiel und Schminke sich diesem Typus ganz gut annähern könnten, aber selbst diese Leute machen nicht mehr als etwa 10% aller meiner Bekannten (zwischen 15 und 45) aus.

    Vielleicht klingen diese Anforderungen jetzt enorm hart, aber bei anderen nichtmenschlichen Rollen wie Zwergen, Ogern oder Halblingen läge der Fall ähnlich, mit dem Unterschied, dass diese Rollen (insbesondere bei Frauen) um ein vielfaches weniger beliebt sind als Elfben. Leider sind meiner Erfahrung nach deswegen der überwiegende Teil aller Larpelfen, die ich kenne, kein Stück überzeugend, und wirken oft nur als Menschen mit angeklebten Ohren. Und dass gerade Elfben (im Gegensatz zu Halblingen oder Ogern) als Rasse von übermenschlicher Weisheit, Eleganz, Körperbeherrschug und Handwerkskunst überdurchschnittliche Anforderungen nicht nur an das Aussehen, sondern auch an "überzeugende Gewandung und überzeugendes Spiel" stellen macht die Sache natürlich keinen Deut besser.

  9. #9
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Das meinte ich auch gar nicht!
    Es geht mir nicht um "nur so tun als wäre ich ne Elfe, bin aber keine".
    Sondern durch Gewandung und Auftreten kann man die "Rasse" Elfe, welche es mMn nicht wirklich definiert gibt, gut darstellt; Und zwar so, wie man es sich selbst vorstellt.
    Nur weil in fast allen Romanen Elfen als schlank schön und stolz beschrieben werden, müssen sie nicht so sein.
    Menschen sind ja auch in den verschiedensten Variationen anzutreffen!

    So...jetzt hab ich die Luft rausgelassen
    LG,
    Bregon

  10. #10
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Du bist immer das wofür andre dich halten.
    Willst du ein Paladin sein aber andre sehn dich als Pagen. Dann bist du ein Page
    Willst du ein Magier sein aber andre sehn dich als Pirat. Dann bist du ein Pirat
    WIllst du ein Zwerg sein aber andre sehn dich als 0815 Mensch. Dann bist du 0815 Mensch...

    Du kannst zwar den andren sagen "ich bin XYZ" aber im Endeffekt werden sich dich nur als das sehn, als was sie dich sehen wollen.

    Das kann dir egal sein. Oder du musst es so machen, dass andre deine Darstellung erkennen. Dazu musst du dich ins "allgemeine" Bild einfügen...


    Grüße
    Aeshma, immer wieder gerne

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nervige Elfen
    Von little folks im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 08:06
  2. elfen gruppe
    Von larper97 im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 17:38
  3. Elfen-Kopfschmuck
    Von Eleri im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 20:38
  4. Neuer Char - (Halb)Waldelfe? Druide o.ä.?
    Von Tweety im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 20:03
  5. Wir (H) Elfen
    Von Tarrant im Forum Beiträge von inLarp
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 10:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de