Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Söldner

  1. #1
    Heradox
    Heradox ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    25

    Söldner

    Guten Abend zusammen,

    Da es bei mir nun Endlich bald soweit ist (Die 16 kommt ), will ich mich jetzt mal an die Gestaltung meine Charakters machen. Als Grundlage für die Gewandung hatte ich die Figur von Assassins Creed 2, nämlich Ezio, genommen (Ezio).

    Natürlich will ich unter keinen Umständen die Gewandung komplett übernehmen, das würde (meiner Meinung nach) etwas Lächerlich rüberkommen. Was ich aber auf jeden Fall zu Teilen übernehmen will ist die Weste. Der Umhang wird hier durch einen Normalen Umhang ersetzt und der Gürtel wird auch anders Gestaltet. Die Armschienen werden ganz Schlicht Schwarz werden, und die Beinschienen will ich als Gamaschen gestalten.

    Die Hintergrundgeschichte bin ich noch am Planen, aber einen Namen habe ich schon gefunden: Enrico di Oscurita.
    Grundsätzlich will ich da erstmal einen "normalen" Söldner machen, un später evtl. noch auf einen Nebenzweig umschwenken.

    Ich hoffe bis hierhin erstmal auf Konstruktive Kritik.


    Mit freundlichen Grüßen.

  2. #2
    Rolf
    Rolf ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Arnstein
    Beiträge
    13
    an was für Waffen hattest du denn gedacht?
    was trägst du sonst noch für Rüstung, außer Arm- und Beinschienen?

    Wenn du als Söldner dein Geld verdienen willst, musst du, für die Personen die einen Söldner anwerben wollen auch professionell rüberkommen.
    Du hast schließlich Konkurenz und wenn ich als evtl. reicher Händler mir einen Söldner suche und die Wahl habe zwischen einem Veteranen in schwerer Rüstung, großem Schild und mehreren effektiven Waffen oder jemandem der Arm-/Beinschienen und ein schwert hat, dann würde ich glaub ich den ersten nehmen.

    Also ich will damit jetzt nicht sagen, dass du dir groß Rüstung und son zeug zulegen musst oder sowas, aber vllt ist Söldner gerade für den Anfang (weil man dann ja auch noch nicht so kampferprobt ist) nicht das Idealste

    Wie wärs erstmal mit einem Abenteurer?

  3. #3
    Heradox
    Heradox ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    25
    Hallo Rolf,

    Als Waffe wollte ich ein Schwert und einen Langdolch nehmen und eben diverse Wurfdolche.

    Hmhm, ich glaube Abenteurer wär nicht so mein Fall, will eher was Kampforientiertes. Ganz am Anfang hatte ich ja einen Meuchler im Kopf, aber ich glaube das ist am Anfang nicht das Wahre. Und da fiel mir aktuell nichts besseres als ein Söldner ein.

    MfG

  4. #4
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Es gibt gerade schon ein Thema dazu, dass jemand vorhatte diese Gewandung zu übernehmen, vielleicht schaust du mal da rein?
    Ein Konzept hast du ja noch nicht vorgestellt und zu "ich will einen Söldner spielen, der so aussieht" kann man nicht wirklich viel sagen. Die Gewandung wurde übrigens hinreichend im Thread darüber diskutiert. Ich finde auch, dass es etwas unglücklich ist so eine Klamotte quasi zu kopieren. (Außerdem trägt er keine Beinschienen, sondern Stiefel.)
    Die Waffenwahl ist auch relativ unsinnig. Eine ähnliche Kombination findet sich nur im asiatischen Raum oder bei Fechtwaffen. Beides ist hier nicht der Fall. Zudem muss man mit so einer Kombination wirklich viel, sehr viel üben.
    Der harte Söldner ist aber vielleicht noch etwas viel mit 16. Der Hackfressen-Faktor muss dafür einfach stimmen. Zudem kommt, dass du mit 16 nicht auf alle Cons darfst und auf einigen, auf die du darfst, nicht kämpfen darfst.

    Zusammenfassung: Söldner - o.k. aber nicht empfehlenswert und vor allem nicht mit der Ausstattung und Kleidung
    Kleidung - in anderem Thread bereits diskutiert und nicht unbedingt empfehlenswert
    Konzept müsste dann noch nachgereicht werden.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  5. #5
    Heradox
    Heradox ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    25
    Hallo,

    ja, das Thema hatte ich mir auch schonmal Überflogen.
    Wie ich ja sagte, will ich ja nicht alles exakt so übernehmen. Lediglich die Weste will ich in einer abgemagerten Version übernehmen. Dann noch ein Seitengrut dranhängen und schon sieht es nicht mehr so sehr nach dem Gewand aus(meine Meinung).
    Das Problem, was ich hatte, was ich denn nun als Beruf spiele war einfach, dass mir nur der Söldner eingefallen ist. Wie wäre es denn mit einem Deserteur ?
    Die Waffenwahl würde ich dann nochmal Überdenken und auf ein 2x 1h-Schwert wechseln.

    Danke schonmal für die Ganzen Tipps

    MfG

  6. #6
    Sonadorexis
    Sonadorexis ist offline
    Alter Hase Avatar von Sonadorexis

    Beiträge
    1.054
    Mmmh... ich glaube, du hast den Kern von Leanders Aussage nicht ganz erfasst.
    Natürlich kann hier keiner von uns beurteilen wie gut deine Kampffertigkeiten sind. Wenn du aber noch so flexibel mit der Waffenwahl bist, denke ich mal, dass du noch keine Waffen besitzt, und somit wahrscheinlich auch noch nicht wirklich (viel) gekämpft hast.
    Als Söldner/Deserteur/Ritter oder ähnliches stellt man nunmal nen Charakter dar, der schon einiges an Kampferfahrung hat und sollte dies dementsprechend wohl auch rüberbingen können.

    Ich denke, Deserteur würde gehen, sofern du quasie kurz nach deinem Eintritt ins Heer abgehauen bist, also dementsprechend nen geringen Ausrüstungsstandart und auch eher dürftige Fähigkeiten.
    Dazu würde ich mir dann noch was zweites suchen, irgendetwas, mit dem du spielen kannst, also neben den Kämpfen. Ob es nun ein Hobby ist, etwas, was du vorher gelernt hast oder ähnliches.
    Es spricht ja nichts dagegen, dass du dich später immer mehr auf den kriegerischen Sektor spezialisiert, aber so kansnt du sicher gehen, dass du dabei ncith gleich untergehst und trotzdem noch ein zweites Standbein hast.
    Achja... und ich gehe davon aus, dass du eigentlich nur deine Meinung schreibst... auch ohne Extraanmerkung in ner Klammer

  7. #7
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Zum Thema "Sinn und Unsinn des Söldnerspiels als Einsteigercharakter" gibt es schon diverse Threads hier im Forum, deswegen verweise ich an dieser Stelle erstmal darauf. Kurz gefasst ist das Hauptproblem an dieser Rolle, dass der Kernaspekt eines Söldners darin besteht, nur zu kämpfen, wenn er bezahlt wird. Auf den meisten Cons gibt es aber niemanden, der bezahlt, was macht der Söldner dann?

    Zweitens würde ich auch in deinem Alter davon abraten, den fertig ausgebildeten und knallharten Kriegsveteran zu spielen, das wirkt, wenn du inmitten von Leuten Mitte Zwanzig aufwärts stehst, schnell etwas albern. Glaubwürdiger ist da z.B. ein frischer Rekrut in irgendeiner Armee oder jemand, der einen Lehrer fürs Kriegshandwerk sucht, auf diesem Wege hast du gleich eine Möglichkeit, mit Charakteren ins Gespräch zu kommen. Generell ist der Kampf mit zwei Waffen selten effektiv und sieht noch seltener gut aus, weswegen ich dazu raten würde, entweder erstmal im Spiel die Handhabung verschiedener Waffen auszuprobieren und wenn du wirklich viel und massiv in Schlachten mitkämpfen willst vielleicht lieber eine in Formation nützlichere Waffenwahl zu treffen, z.B. Schild und Einhandwaffe oder Stangenwaffe.

    Wie man die Rolle dann ausgestaltet, z.B. als einfacher Handwerksbursche auf der Suche nach Reichtum oder als verzogener Sohn aus reichem Hause, der einen privaten Fechtlehrer sucht, kann man sich dann ja immer noch überlegen.

  8. #8
    Heradox
    Heradox ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    25
    Hallo,

    nochmal Danke für die Kritik.
    Wie schon gesagt, war das mit dem Söldner mir nu in den Sinn gekommen, da mir nichts anderes Gescheites eingefallen ist.
    Dann mach ich wohl erstmal einen Kampfunerfahrernen. Man kann ja Später immer noch ändern

    MfG

  9. #9
    Rolf
    Rolf ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Arnstein
    Beiträge
    13
    Also ich hab (damals auch mit 16) mit der Kombination, Rundschild und Schwert angefangen (ich war ein Heereskrieger) und ich muss sagen mittlerweile würde ich fast niergens mehr ohne mein Schild hingehn.

    Sicherlich sind die Geschmäcker was die Waffenwahl angeht verschieden, aber mit meinem Schild, kann ich mich schnell in einem Schildwall einreihen (sofern andere Schilde vorhanden sind) bin vorallem vor Pfeilen und Bolzen sicher, habe natürlich Schutz vor Waffenhieben, kann andere Schützen (z.B. Heiler, Magier wodurch die einem dann wieder in einer anderen Situation helfen)
    und kann natürlich auch leichter wiederstand leisten, wenn die Gegner versuchen uns platt zu machen

    Also ich finde grad am Anfang ist ein Schild super
    auch wenn ich jetzt kein Rundschild sondern ein Wappenschild nehmen würde, da das einfach wesentlich mehr Schutz bietet und man natürlich auch viel leichter die Beine schützen kann.

  10. #10
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Noch mal zu einer Aussage weiter oben:
    Abenteurer sind ganz und gar nicht vom Kampf ausgeschlossen! Abenteurer ist fü Einsteiger der ideale Charakter.
    Aber auch ich fange mit einem jungen Deserteur an, dem das Leben in der Armee zu hart war.
    Mit zwei Schwertern zu kämpfen ist mMn Schwachsinn!
    1. Das ist mehr als nur schwierig,
    2. es denken wirklich schon zu viele, dass früher alle mit 2 Schwertern rumgelaufen sind; Und
    3. es kommt für den Anfang mit 2 Waffen eh ein wenig teuer....

    Einen Jüngling auf Lehrersuche zu spielen ist eine schöne Sache, da knüpft man gleich Kontakte! (wurde weiter Oben schon erwähnt, oder? )
    Naja so viel dazu, lass dich net entmutigen,
    Bregon

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. einfacher Söldner
    Von bradley im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 12:26
  2. Söldner darstellen
    Von Schwarzherz89 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 21:09
  3. Söldner
    Von Dietrich im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 20:58
  4. Söldner
    Von janging im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 12:58
  5. Wasco, der Söldner
    Von Ashen (Archiv) im Forum Krieger/Zwerge/Söldner
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 14:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de