Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Streuner

  1. #1
    Gelump
    Gelump ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    14

    Streuner

    Hi Leute,
    also ich wollt nur mal kurz ein paar Fragen stellen. Mache jetzt schon seid einiger Zeit larp und mein momentaner Char ist ein Streuner/Penner wie auch immer, also vorallem ein Taugenichts. Das ganze ist als Ambientechar gedacht. Ich reiße umher um mir als Tagelöhner mein Essen zu verdienen. (en bisschen Feuerholzschleppen, Abwasch machen und lauter so sachen halt auf Con)

    Spiele ich erstmal vorerst, bis ich vllt was anderes hab, aber wenns mir viel spaß macht, dann bleib ich auch erstmal dabei.

    Also hab halt Gewandung, ne braune IT-Hose die schon von mir geflickt wurde weil sie kaputt ging, ich bin nicht sehr gut im nähen aber dadurch, dass es sehr grob aussieht siehts echter aus find ich. Außerdem hab ich noch ein dickes langärmliges Wollhemd, das schön schmutzig aussieht.
    Ich mach mir noch so ne art Sack wo ich all meine Sachen rein mach also halt Besteck und nen Krug, Essen, Trinken, Pfeife und son Zeug halt.
    Ich hab noch nen Bettbezug daheim, der aussieht wie ein Schafsfell, den werd ich über ne Isomatte oder so ziehn und damit kann ich mich dann auch schön irgendwo hingammeln.

    So Schuhe hab ich noch keine, allerdings weiß ich nicht ob ich überhaupt welche brauch, weil ich ja eh ein armer Streuner bin. Ein Kumpel von mir (Hobbit) läuft auch den ganzen Tag auf Con barfuß rum, sogar in kalten Nächten wofür ich ihn echt bewunder, weil ich da mit Stiefeln kalte Füße hatte.
    Ich wollte fragen ob ihr eine Alternative zu barfuß empfehlen könntet? Ich dachte zuerst ich wickel mir Lumpen um die Füße, allerdings ist die Frage wie lang das hält. Ich kann mir nämlich vorstellen, dass Barfuß schon etwas unangenehm werden kann also gerade nachts und auf Schotterwegen.
    Mein Vorteil ist natürlich das ich mich nicht groß am Plot beteiligen werde und somit auch nicht groß durch den Wald rennen muss oder, dass mir in irgendwelchen Schlachtformationen jemand auf die Füße tritt.

    Dann wollte ich noch was fragen und zwar: Wenn ich umherreise, fände ich es sehr Sinnvoll einen Umhang zu haben. (hällt warm, schützt vor Regen etc.) Allerdings sind Umhänge meiner meinung nach eher was für wohlhabendere oder? Hab zumindest noch nie nen Bauern mit Umhang gesehn. Was denkt ihr dazu?
    Also ich hab auch nen Gugel, allerdings sieht der mir irgendwie zu wohlhabend aus, weil er halt schwarz ist und so neu aussieht.

    Danke für eure Antworten, eure Zeit.

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Was Schuhe angeht kann ich disen Artikel sehr empfehlen: http://www.brandenburg1260.de/schuhwerk.pdf

    Ich fange auch an, einen Vagabunden zu spielen und schwanke momentan noch zwischen Strohschuhen und "Wollsocken mit simple Holztrippen" (flaches Stück Holz mit Riemen).

    Zum Umhang: Sehe kein Problem damit, wenn Du einen hättest. Nur solltest Du Dich vielleicht für ein praktisches Modell statt dem "Standard-LARP-Helden-Umhang" entscheiden. z.B. eine KuKulle, eine Garnache, oder ein Rechteckmantel.
    Von der gleichen Gruppe, von der auch obiger Artikel stammt, findet man unter ländiche Bekleidung auch wieder einen Artikel mit einem tollen, praktischen, Stoffsparenden und einfach herzustellenden Mantel:
    http://www.brandenburg1260.de/tracht-landsasse.pdf

    Generell: Vermeide edle Farben, halte möglichst alles im "grauen Bereich". Das entspricht zwar nicht unbedingt irgendeiner historischen Realität (Auch die ärmsten kamen durch Almosen an alte, aber bunte Kleidung), bietet aber die Möglichkeit, sich als noch mal als ein Stück ärmer von den in knalligen Farben rumlaufenden Bürgerlichen und Bauern abzuheben.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Das mit der Gugel lieg vielleicht eher daran, dass generell Schwarz einfach nicht gut zu solchen Charakteren passt.

    Generell ist ein Umhang ein recht einfach herzustellendes Kleidungsstück, das auch zu ärmlicheren Charakteren passt, allerdings sind allzu lange Umhänge wohl eher unpraktisch für Bauern, die bei der Feldarbeit die Hände brauchen. Es gibt aber diverse kürzere Formen, die auch nicht so viel Stoff verbrauchen, und die ich mir für einen entsprechenden Charakter deswegen gut vorstellen könnte, z.B. so etwas:
    http://www.familia-ministerialis.de/oberkleider.html
    http://www.diu-minnezit.de/galerie_b...=0&lid=0&tid=1

  4. #4
    Lyris
    Lyris ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Lyris

    Beiträge
    234
    Umhänge kann man ja auch gut aus Reststücken zusammennähen, so dass sie eher ärmlich aussehen.
    Eine Kopfbedeckung wäre auch nicht schlecht, vielleicht eine fleckige Bundhaube oder so.

  5. #5
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Bleibt die Frage, wo ein armer Mensch die ganzen Reste von schönem Stoff hernimmt

    Besser - finde ich - man baut das Ganze logisch auf. Ein Kleidungsstück aus einem Guß, aber dann mit Rissen und flicken versehen. Ggf. auch zusammengestellt aus sinnvllen Teilstücken - z.B. ein brauchbarer Arm von unbrauchbaren alten Tunika, der Rest von einer abgesehen von Arm gerade so brauchbaren Tunika.

    Hier ein Bild aus der Kreuzfahrerbibel von (vermeintlich) armen Menschen:
    Bild
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  6. #6
    Gelump
    Gelump ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    14
    ok also erstmal danke für die Antworten.

    Ich denke ich werd mir nen Rechteckmantel machen, muss ich mal gucken woher ich Stoff bekomm. Find ich ganz gut die Dinger, aufjedenfall besser als die Standart "Herr der Ringe" Mäntel die ja jeder Held trägt.

    Bei den Schuhen bin ich mir noch nicht ganz sicher was ich mach aber da überleg ich mir noch was

    Wie siehts eigentlich mit Waffen aus? Also ich will ja nicht kämpfen, aber so ganz unbewaffnet in einer Welt wo wirklich jeder irgendwas als Bewaffnung trägt?
    Ich dachte an ein Messer (Brotmesser). Was haltet ihr von so sachen wie Ästen, Pfanne oder kleiner Hammer?
    Stab wäre natürlich auch cool aber die sind mir dann doch zu teuer.

    Vllt auch Humpen?
    Wollte eh etwas auf versoffen machen, als Streuner hat man ja nich viel zu lachen...
    Würde natürlich hauptsächlich alkoholfreies Bier trinken. Ich finds Assi wenn man sich auf Con volllaufen lässt. Mal feiern in der Taverne ist ganz schön aber hoher Alkoholkonsum ist ja erstens meistens nicht erlaubt (zumindest auf den Cons wo ich bis jetzt war) und zweitens, was hab ich von der Con wenn ich die ganze Zeit besoffen bin oder nen Kater hab?

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Was die Waffenwahl angeht kannst Du die Antworten eigentlich direkt aus meinem Thread lesen: http://www.inlarp.de/larp-forum/vaga...ger-t2825.html
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #8
    Gelump
    Gelump ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    14
    ok danke für den Link :-)

  9. #9
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Zitat Zitat von Gelump
    Bei den Schuhen bin ich mir noch nicht ganz sicher was ich mach aber da überleg ich mir noch was
    Mein Tipp: Probier das mit Lumpen, Strohschuhen o.ä. Ambiente-Geschichten; pack aber auf jeden Fall ein Paar IT-taugliche, robuste, wasserdichte (!) Schuhe ein, auf die Du im Notfall zurückgreifen kannst. Es kann einem jede Veranstaltung versauen, längere Zeit mit kalten, nassen Füßen herumzustreunen, vom gesundheitlichen Aspekt ganz zu schweigen.

  10. #10
    Gelump
    Gelump ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    14
    ok stimmt da hast du recht bis jetzt hatte ich zum glück noch nicht allzu oft schlechtes wetter auf con bzw. jetzt noch nie so richtig schlechtes Wetter.

    Danke

Ähnliche Themen

  1. Streuner/Schankmagd
    Von niitri im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 16:34
  2. Beruf Streuner/Herumtreiber/Landstreicher
    Von Lomyr im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 21:17
  3. Katzbalger für Glücksritter/Streuner?
    Von Lomyr im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 20:41
  4. Streuner
    Von Wetterhahn im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 12:49
  5. Streuner,Tageloehner,Betrueger
    Von stevebefe im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 09:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de