Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Gelump
    Gelump ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    14

    gewachsener Hobbit durch Ent-Wasser

    Hi Leute,

    ich hab neulich mit nem Kumpel eine "Herr der Ringe Special Extended Edition-Nacht" gemacht.

    Das heißt 12 Stunden Herr der Ringe am Stück.
    Echt brutal aber da ich die extendet Edition noch nicht kannte gings ganz gut, weil man immer auf eine neue Szene gewartet hat, die man noch nicht kannte.

    Jetzt habe ich diese eine Szene gesehen, bei der Marry und Pippin im Fangornwald aufwachen und Baumbart nicht da ist.
    Marry hat durst und trinkt ein paar schlücke von einem kleinen Bach. Als er rülpst, kommen ein paar Worte auf Entisch aus ihm heraus und aufeinmal wächst er ein kleines Stück.
    Pippin merkt das und dann streiten sie sich kurz wer größer ist, bis Pippin dann auch das Wasser trinkt und ein kleines Stück wächst.

    So meine Frage:
    Wenn jemand einen Hobbit spielen will, aber dafür eigentlich zu groß ist. Würdet ihr die Erklärung gelten lassen, dass er solches Wasser getrunken hat?
    Die beiden wachsen bei jedem Schluck ein kleines Stück, wenn man jetzt vllt ganz hineinfällt und viel davon verschluckt (sozusagen als Baby ins Entwasser gefallen *hust* *hust* Obelix *hust*) könnte es ja sein, dass man ein ganzes Stück größer ist.

    Oder würdet ihr das einfach als störend ansehen, einen großen Hobbit auf einer Con zu sehen.

    Ich denke das ganze würde auch noch besser aussehen, wenn man zusätzlich mit einem "normal großen" Hobbit (also einen kleinen Menschen der einen Hobbit spielt) rumläuft.
    Weil dann der Vergleich da wäre und dann eher gefragt wird, warum man so groß ist und der andere so klein (also normal groß).

    Vllt kommt es auch darauf an, wie viel größer man ist. Ich für meinen Teil wäre 1,75 m groß, aber die Frage ist jetzt nicht umbedingt auf mich bezogen, sondern allgemein gestellt.

    Danke für eure Antworten.

  2. #2
    Irian
    Irian ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Irian

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    505
    Kurz gesagt: NEIN!

    Sorry, aber Erklärungen sind völlig beliebig. Man kann sich auch ne Ausrede für nen fetten Zwergen-Elf mit magischen Fähigkeiten, der in beiden Händen nen Zweihänder führt ausdenken - das macht das Konzept nicht besser. Dementsprechend würde ich auch hier empfehlen, es zu lassen. Wenn du nicht klein genug für nen halbwegs glaubwürdigen Hobbit bist, laß es einfach.

  3. #3
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Solch eine Nacht hatte ich letztens auch hinter mir...Die neuen Szenen waren durchaus interessant.

    Aber zu deinem Anliegen:
    Ich würds sein lassen. Wo bleibt da denn noch der Hobbit übrig? Die Hauptmerkmale sind doch, dass sie klein sind und haarige Füße haben, der Rest könnte sonst auch auf Menschen zutreffen. Wenn du jetzt nicht die ganze Zeit barfuß herumlaufen würdest mit angeschminkter Behaarung würde keinem in den Sinn kommen, dass du vll. ein Hobbit sein könntest.
    Mit einem kleinen Hobbit daneben würds sogar noch seltsamer aussehen...und auch kaum einer würde danach fragen, warum der eine groß, der andere klein ist. Man würde höchstens insgeheim mutmaßen, dass beide Hobbits spielen wollen, obwohl einer nicht die richtigen Vorraussetzungen dafür hat (was dann ja auch richtig ist). Was hindert dich daran, einen Menschen zu spielen, der das Vorbild für Hobbits sein könnte, zu spielen? Die können bestimmt auch ganz gut Freunde sein (schließlich ist Bilbo ja auch Freund mit nem Zauberer ).

  4. #4
    Gelump
    Gelump ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    14
    ja wie gesagt, ich würds auch nicht machen, ich wollt nur die Frage reinstellen, was ihr davon denkt.
    Ich glaub nämlich auch, dass die meisten einfach nur kofpschüttelnd rumlaufen würden und sich gar nicht die mühe machen würden zu fragen, warum man größer ist.

    Der Vorteil bei einem Hobbit (wie bei allen anderen Rassen) ist halt einfach das Klischee.
    Ein Mensch der die ganze Zeit nur am Feuer sitzt, frisst, säuft und Pfeife raucht ist ein nichtsnutziger fauler Sack.
    Ein Hobbit der das macht, ist eben ein ganz normaler Hobbit. (auch wenn jetzt nicht alle Hobbits so sind)

    Ich dachte nur, dass das eine bessere erklärung ist, als all die anderen, weil es eben auch in einem Roman bzw. Film oder eher gesagt DEM Fantasy Roman und DEM Fantasy Film vorkommt.

    Wie gesagt, ich werde es nicht machen, wollte nur die Meinungen hören.

  5. #5
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Wie oft oder wo eine Erklärung für Exoten-Exoten herkommt ist eigentlich egal, der Punkt ist eben, daß egal, ob wir jetzt den Film oder das Buch betrachten, auf 2 unter extrem unwahrscheinlichen Bedingungen gewachsene Hobbits eben ganze Dörfer voller normal gewachsener Hobbits kommen. Und diese Hobbits sind eben der Typus Hobbit, den man sich vorstellt, wenn man einen Hobbit als Spieler erwartet.

    Das ist ungefähr so, als würdest Du darum gebeten, einen Deutschen zu malen, und Du malst einen afrikanisch-chinesichen Zuwanderer, der siamesischer Zwilling ist und ein Clownkostüm trägt.

    Mag es geben, und es mag sich auch ganz korrekterweise um einen deutschen Staatsbürger handeln, aber es wird ihn wirklich niemand vom Aussehen her als "typisch deutsch" identifizieren.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  6. #6
    Gelump
    Gelump ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    14
    jo stimmt

  7. #7
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Die Idee ist prima.... Allerdings unter folgenden Vorraussetzungen:

    Im Film und im Buch sind Hobbits ca. 1,50cm groß...beide "wachsen" durch das Entwasser ca. 10 - 15cm... also wenn Du maximal 1,65cm groß bist, ist das eine tolle Begründung warum Du größer bist als der Durchschnittshobbit.

    Bist Du größer als 1,70cm lass das Hobbit spielen sein, denn dann bist Du schon fast größer als die durchschnittliche deutsche Frau... und es ist doch doof, wenn eine Menschliche Frau zu Dir aufblicken muss oder? Da helfen auch alle Begründungen nicht einen Deut weiter.

    Stephan

  8. #8
    Ozzimandias
    Ozzimandias ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Ozzimandias

    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    750
    *stephan zustimmt*
    Sachen die auf den ersten Blick nicht eindeutig als solche erkennbar sind machen keinen Sinn... vor allem wenn du dann auch noch Stiefel anhättest (oder willst du im Winter auch Barfuß rumlaufen?) Erkennt KEINER mehr den Halbling...

    Also auch meiner Meingun nach ein No Go!

  9. #9
    ich
    ich ist offline
    Alter Hase Avatar von ich

    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.779
    Könnte man auch als Mensch rumlaufen, und sagen, man wäre ein Ent der durch Hobbitwasser das Baumaussehen verloren hätte
    Ja, das ist völlig übertrieben, aber man würde das genauso wenig erkennen wie den Hobbit mit Entwasser
    -NEIN! Ich werde auf gar keinen...
    -Keks?
    -Bin dabei!

  10. #10
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Zitat Zitat von stephan_harald
    Im Film und im Buch sind Hobbits ca. 1,50cm groß...beide "wachsen" durch das Entwasser ca. 10 - 15cm... also wenn Du maximal 1,65cm groß bist, ist das eine tolle Begründung warum Du größer bist als der Durchschnittshobbit.
    Im Buch sind Hobbits selten größer als 1 m; Merry und Pippin sind mit ihren vom Enttrunk verursachten Größenwachstum Riesen unter den Hobbits, obwohl auch die nicht an die 1,20 m rankommen, wenn ich das richtig im Schirm habe.

    Sprich: ALLE Hobbits sin dviel zu klein, um von irgendwelchen Menschen wirklich überzeugend dargestellt zu werden; es bleibt zwangsweise und immer ein Kompromiß, bei dem Nebensächlichkeiten wie "magisches Wachsesn" den Kohl dann auch nicht fett machen. Wer mit 1,80 keinen "normalen" Hobbit darstellen kann wird auch keinen rüberbringen, der aus Baumbarts Gläschen getrunken hat...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Hobbit
    Von Hana im Forum Laberecke
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 23:22
  2. Heiliges Wasser zur Darstellung von (Aber-)Glauben
    Von Hektor im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 08:24
  3. Hobbit
    Von Fyrdraca im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 17:28
  4. Xram - Stille Wasser sind tief
    Von Alex im Forum Geburtstage, Grüße usw
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 08:28
  5. Wasser erschaffen-wie am besten darstellen?
    Von Francis im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 15:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de