Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 228
  1. #21
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793
    @ Anja: Wenn ich keine Rückmeldungen erwartet hätte, hätte ich dich wohl kaum ausgerechnet hier her geführt oder? XD

    Ansonsten kann ich den Gedanken nachvollziehen, einerseits muss man am Körperbau schon was ändern, andererseits sollte ja noch erkennbar sein, um welches Geschlecht es sich handelt und es soll vermutlich auch nicht aussehen, als hätte das gute Tier schweres Übergewicht oder abstruse Hosen an.
    Da muss man halt irgendwie einen Mittelweg finden.
    Zu übertrieben würde das Ganze ins Alberne abdriften, das vermute ich zumindest.

    Ansonsten, zu den Krallen hatte ich dir schon die gleiche Bauweise angeraten, die Annika hier vorgestellt hat.

    @ Annika: Wie gesagt wird das Problem bei der Polsterung ne Balance zu finden...übertrieben würde das Ganze vermutlich irgendwie nach nem reinen comic-relief-Charakter aussehen und wäre nichtmal mehr im Ansatz ernst zu nehmen, was ja auch irgendwie zu vermeiden wäre. XD

    Ansonsten kann ich ihr ja Ende des Monats einfach nen Haufen Anschauungsmaterial vorbei bringen...Hände, alten Kopf etc.
    Vieleicht klärt das einiges.*g*
    Why is it that whenever I go into some spooky woods, mean creatures pop up? Can't I meet deer or something?

  2. #22
    Anja
    Anja ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Anja

    Ort
    bei Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    200
    okay jetzt treibt es mich doch nochmal hier rein :lol:

    Die Aufpolsterung leuchtet ein und denke das ich mir evtl nachher noch ein paar Gedanken dazu mache (Und noch mehr Schlaf geht flöten xD")

    Man müsste mich gesehen haben um den Körperbau zu beurteilen. Also ne Katze könnte ich wohl nicht spielen.

    Okay die Bauweise der Hände ist echt einfach..ich konnte mir ohne die Bilder von dir nur diese 'Hufe' von Paolo vorstellen und irgendwie klappte es nie bis zu fünf Fingern in meinen Kopf.

    Die Biegung des Unterkiefers hab ich auch nach dem 5. versuch hinbekommen nur habe ich momentan das Problem mit den Zähnen ich bin wohl irgendwie nach der Fertigstellung an den Unterkiefer gekommen und nun haben sich die Zähne krumm gestellt..leider hab ich das zu Spät bemerkt und muss jetzt erstmal den Teil wieder absägen und die Zähne rauspulen
    Dann nochmal alles von vorn..naja noch hab ich ne Reserve von der Masse.

    @Paolo: Irgendwie hab ich mir das schon gedacht das ich dann mit dem Kram beworfen werde..naja solange sie nicht den Kopf treffen gibt es keine Kopfschmerzen...und nein... Kopfnüsse will ich auch nicht >.>
    Messer rein, Gedärme raus!

  3. #23
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Also ich finde eigentlich dieses Bild, das Cartefius gepostet hat, genial
    http://kyoht.deviantart.com/art/Mush...48?moodonly=69
    Schöner Kompromiss aus Weiblichkeit und Dachswesen, Kleidung kann man ja anpassen
    Wenn man sich hauptsächlich daran orientiert dürfte es richtig toll werden. Allerdings muss man dann gucken, wo überall gepolstert werden sollte und wo es unnötig ist.

  4. #24
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793
    @ Anja:

    Schlaf wird überbewertet...halt uns auf dem Laufenden.*g*

    Auf deinen genauen Körperbau bin ich ja mal gespannt, das sehe ich dann ja, ob du ne Katze spielen könntest.

    Irgendwie muss ich an meinen Erklärungen arbeiten, dachte ich hätte es halbwegs unmissverständlich erklärt gehabt...

    Das die Sache mit den Zähnen schade ist, habe ich dir ja schonmal gesagt...viel Glück im nächsten Versuch und hoffentlich kommen nur die Zähne raus, die auch sollen.

    Zitat Zitat von Anja
    @Paolo: Irgendwie hab ich mir das schon gedacht das ich dann mit dem Kram beworfen werde..naja solange sie nicht den Kopf treffen gibt es keine Kopfschmerzen...und nein... Kopfnüsse will ich auch nicht >.>
    Klar wirst dann mit Anschauungsmaterial und Infos eingedeckt.
    Auf den Kopf werfe ich nicht, keine Bange...aber was die Kopfnüsse angeht...du weißt, dass du sie willst. XD
    Why is it that whenever I go into some spooky woods, mean creatures pop up? Can't I meet deer or something?

  5. #25
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Wobei, solange er nur mit Beinpolstern wirft brauchst dir keine Sorgen machen
    Ich frag mich, ob es noch eine Ölbohrinsel gibt, die er noch nicht nach irgendwem geworfen hat

  6. #26
    Tim Buktu
    Tim Buktu ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tim Buktu

    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    531
    Hoi!

    Ich versuch mal auf die ganzen Posts zu Antworten:

    Norvakh: Silberdachs? Hups, da hab ich mich verlesen
    Die Wade bewegt den Fuß und zwar in die Streckung (eigentlich ne Beugung...aber egal jetzt). Natürlich brauchst du die Wade zum Springen, aber die eigentliche Kraft kommt aus dem Oberschenkel vorne (mm. Quadrizeps) und dem Gesäß (m. Glutaeus maximus....ein Riesenmuskel...).

    ich: Selbst wenn die Wade so lang wäre, wie der Oberschenkel, dürfte sie im Verhältnis dann nicht so dick sein. Ansonsten sieht es aus wie ein Fußballspieler


    Cartefius: Natürlich sind Dachse eher breit und bodennah. Ich persönlich finde die Viecher auf Zeichnungen oder in Comics nur meist zu plump. Auch die Charakterdarstellung (siehe z.b. "als die Tiere den Wald verließen") ist meist recht behäbig und nachdenkend. Das passt mMn. nicht richtig. Deshalb würde ich den Dachs eher etwas gestreckter machen um "Aktionsbereitschaft" zu zeigen.
    Das Bild, das du gepostest hast ist echt gut! Du bist aber nciht zufällig der Zeichner, oder?

    Das Frettchenskelett war von mir nur für den ersten Eindruck gedacht. Es ersetzt nicht die Anatomie eines (Silber)dachses, klaro.


    LG,

    Rudi
    Wachter Alrik:"Sag mal, hörst du auch das Scheppern? Was ist das?"
    Wächter Thorm: "Hmmm...klingt nach nem laufenden Paladin...und...warte...ah...und eine Horde Orks dahinter!"

  7. #27
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Das Bild, das du gepostest hast ist echt gut! Du bist aber nciht zufällig der Zeichner, oder?
    Nein, das ist nicht von mir, das ist von Heather Lutherman

    Was übrigens das verkürzen der Beine durch einen extra tief heruntergezogenen Schritt angeht, das würde ich eher nicht machen, das sieht meiner Meinung nach nie realisitisch nach kürzeren Beinen aus, behindert aber vermutlich die Beweglichkeit enorm.

  8. #28
    Anja
    Anja ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Anja

    Ort
    bei Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    200
    Kyoth ist eine gute Inspirationsquelle :wink:
    Und man kann in etwa erahnen wo etwas gepolstert werden muss


    @Paolo: Nein Schlaf wird definitiv nicht überbewertet >.>

    Wenn ich sage das ich keine Katze spielen kann ist es auch so, soweit kann ich mich einschätzen.

    Du hast es soweit gut erklärt nur konnte ich es mir nicht richtig vorstellen, manchmal funktioniert meine Fantasie doch nicht so wie sie soll.

    Und die Zähne muss ich allesamt rausholen da die Position der Anderen dann mit den der anderen in Konflikt kommt..naja pasiert halt. Aber es wäre ja langweilig wenn mal alles funktionieren würde.

    Ich bin mir ganz sicher das ich keine Kopfnüsse will >.>

    Solange er Ölbohrinseln wirft ist doch noch alles in Ordnung. Erst wenn er Nordvietnam wirft, dann sollte man sich ernsthaft Sorgen machen xD


    Zu den Beinen nochmal..diese Baggie Pants werd ich auch nicht machen ich sehe ja auf der Straße die imense beweglichkeit der Leute die sie tragen xD
    Messer rein, Gedärme raus!

  9. #29
    Alex
    Alex ist offline
    Forenlegende Avatar von Alex

    Ort
    Wahlhesse mit Ruhrpottherkunft
    Beiträge
    12.319
    Zu den Plastikaugen und schauen durch "Gitterstoff": Das Problem bei Nacht kann man hier einfach umgehen, in dem man das ganze so konstruiert, dass man den Gitterstoff nachts aus den Sichtfenstern entfernen kann. Wenn man das auf Draht spannt und das ganze innerhalb der Maske hoch oder zur Seite schiebt, kann man auch schnell Wechseln. "Mini-Rolläden" wären auch denkbar. Und im Dunkeln sieht man auch nicht, dass da an anderer Stelle durch die Maske geschaut wird.

    Solange er Ölbohrinseln wirft ist doch noch alles in Ordnung. Erst wenn er Nordvietnam wirft, dann sollte man sich ernsthaft Sorgen machen
    Kommt darauf an mit welchem Jahrgang. Sommer 1942 ist ja nicht so wild, das erlebt man ständig.

    Grüße,
    Alex

  10. #30
    Lorac
    Lorac ist offline
    Fingerwundschreiber

    Ort
    Brühl
    Beiträge
    793
    Zitat Zitat von Alex
    Zu den Plastikaugen und schauen durch "Gitterstoff": Das Problem bei Nacht kann man hier einfach umgehen, in dem man das ganze so konstruiert, dass man den Gitterstoff nachts aus den Sichtfenstern entfernen kann...
    Why is it that whenever I go into some spooky woods, mean creatures pop up? Can't I meet deer or something?

Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WIP: Tierwesen Komainu
    Von Tee im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 20:42
  2. Austauschbare Hörner für Tierwesen
    Von Lorac im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 16:44
  3. Sturmkinds Fragen zu Tierwesen
    Von luthien368 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 12:42
  4. Tierwesen
    Von Nesro im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 13:14
  5. Das Tierwesen Fuchs
    Von Erla im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 22:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de