Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: "Nordmann"

  1. #11
    Der Nordmann
    Der Nordmann ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Der Nordmann

    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    125
    Sorry, aber Wikinger sind Germanen.
    Ich habe hier gerade ein Buch über Germanen, ich zitiere:
    "(...)am Oberkörper trugen die germanischen Männer eine Abart der römischen Tunika, und bei schlechtem Wetter einen Umhang oder Mantel, der mithilfe einer Fibel oder Nadel zusammengehalten wurde.(...) Der männliche Kittel war knielang und wurde von einen Gürtel tailliert.(...) An diesen Kittel waren Ärmel angenäht. Der Gürtel war bei den Germanen Kennzeichen von sozialem Status. Er galt als Sitz der Kraft, was die prächtige Gestaltung von Gürtelschnallen erklärt. Gürtel waren aber nicht nur schön sondern auch praktisch: Weil Hosen und Röcke keine Taschen hatten,hängten die Germanen alles an ihren Gürtel, so auch ein Modeutensil, dass für viele Menschen heute selbstverständlich ist und das kaum jemand mit Germanen in Verbindung bringt: den Kulturbeutel. Ein Kulturbeutel in (...) beweist das Germanen den Römern in Hygienen nichts nach standen. So gehörten Zahnbürsten und Kamm zur Grundaustattung eines Germanen."

    Ich hoffe das hilft euch bei dem Charakter..
    ...

  2. #12
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Zitat Zitat von Der Nordmann
    Sorry, aber Wikinger sind Germanen.
    Das ist so nicht richtig.

    "Germanen" ist ein Sammelbegriff für verschiedene Volksgruppen der Antike, die - grob gesagt - rechts des Rheins und nördlich der Alpen wohnten.

    Die "Wikinger" sind eine Volksgruppe des frühen Mittelalters, die - teilweise - von Germanischen Völkern abstammen und im Nord- und Ostseeraum wohnen.

    Germanen sind also in etwa soviel das gleiche wie Wikinger, wie Kelten das gleiche wie Westfranken sind.

    Ansonsten - Funde zu Germanen im 3. Jhd habe ich ja schon geposted.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #13
    Der Nordmann
    Der Nordmann ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Der Nordmann

    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    125
    Zitat Zitat von Kelmon
    Zitat Zitat von Der Nordmann
    Sorry, aber Wikinger sind Germanen.
    Das ist so nicht richtig.
    .
    Wenn du es sagst, ich dachte Germane bezieht sich auch auf die Wikinger.
    O.K. ich hoffe die anderen Informationen helfen.
    ...

  4. #14
    Ultor
    Ultor ist offline
    Alter Hase Avatar von Ultor

    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    1.819
    und ob sie mir helfen, vielen Dank euch allen!
    אם תלך מי יחבק אותי ככה
    מי ישמע אותי בסוף היום
    מי ינחם וירגיע
    רק אתה יודע

  5. #15
    Bregon
    Bregon ist offline
    Alter Hase Avatar von Bregon

    Beiträge
    1.491
    Germanen, Wikinger und Nordmänner werden im Larp ja oft gern in einen Sack gestopft.
    Fraglich und diskutabel ist dabei, welche der Bezeichnungen auf was zutrifft (historisch gesehen).
    Aber Kelmon hat ja schonmal eine schöne Übersicht gegeben.

  6. #16
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    22
    Beiträge
    5.543
    So hier aus meinem Buch über Germanen: " Die Germanen kleideten sich einfach und zwechmäßig, jedoch keineswegs so primitiv, wie dies römische Schriftsteller behaupten......Die meisten Kleidungsstücke waren aus Wolle, denn Leinenkleidung konnten sich nur Reiche und Vornehme leisten........Die Männer trugen Hosen, meistens Lange und eng anliegende, doch es gab auch knielange und kurze Hosen. Bei kälte wickelte man um die Hosenbeine wollene Bänder oder Beinhüllen aus Fellstüchen. Für die Gürtel aus Wolle oder Leder waren Schlaufen an der Hose angenäht. Zur Oberbekleidung der Männer gehörte ein Kittel, der bis auf die Oberschenkel reichte, und im Winter langärmelige Unterkleider. Männer wie Frauen hatten hohe aus einem stück gearbeitete Schuhe die mit Lederriemen geschlossen wurden." Soviel aus dem Was ist Was Buch "die Germanen". Eine Überlegeung wäre, falls die Haarlänge es zulässt, ein Suebenknoten.
    Schwannis vult!

  7. #17
    Francis
    Francis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Francis

    Beiträge
    867
    by the way...was ist eigentlich gegen Leonardo Carbone einzuwenden?? Ich hab nen Mantel und ein hemd von ihm und konnt mich bisher nicht beklagen...
    Booya!

  8. #18
    Ian
    Ian ist offline
    Alter Hase Avatar von Ian

    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.688
    Zitat Zitat von Francis
    by the way...was ist eigentlich gegen Leonardo Carbone einzuwenden?? Ich hab nen Mantel und ein hemd von ihm und konnt mich bisher nicht beklagen...
    Ist halt krasseste Massenware, jeder Dritte hat was von LC an und es sieht halt alles identisch aus. Beispiel hierfür sind die immer gleichen (Plastik) Borten.


    Edit: Außerdem passen die Kleider von LC vom Stil her nicht zu Wikingern (also dem was man normal als "Nordmänner" bezeichnet).

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. "Geistkrieger" bzw. "Schamanenpaladin"
    Von Yendor im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 16:10
  2. Mein Genre heißt "Fantasy" und nicht "histori
    Von Ralf Hüls im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 18:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 17:24
  4. Ein Nordmann mit noch "deutlichen" Ecken und Kante
    Von Gerwin im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 21:19
  5. "Soldat" ohne "Söldner"
    Von Dennis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 12:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de