Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 102

Thema: Tiefling

  1. #21
    Darana
    Darana ist offline
    Grünschnabel Avatar von Darana

    Beiträge
    48
    Also ohne Blitz sieht er besser aus, vorerst werd ich ihn so lassen.. aber es ging um die Kopfbedeckung .. *seufz*
    I am alway willing to learn, but I don`t always like being taught. -Churchill
    http://lenchens.deviantart.com/

  2. #22
    Erla
    Erla ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erla

    Beiträge
    329
    Ich fänd ja auch irgendwie einen Hut mit breiter Krempe ganz gut. Der muss dann halt Aussparungen für die Hörner haben (die ich übrigens toll finde). und je nachdem ob dein Charakter stolz auf die Hönrer ist sind die Außsparungen mit liebe geabrbeitet, oder wenn dein Chara seine Hörner eigentlich als störend empfindet mehr ausgerissen, weil sonst einfach der Hut nicht passt.

  3. #23
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Zitat Zitat von Aeshma
    Vielleicht überlese ich da was, aber ich sehe im Moment auch nich viel mehr als Maskenteil+Hörnchen+Schminke
    Man kann vermutlich auch das tollste Filmkostüm (oder all die hochgelobten Ork-"Stylings") als "Maskenteile+Hörnchen+Schminke" beschreiben. Oder das aufwändigste, detailreichste Outfit als "Kleid+Gürtel+Schuhe". Ich frage mich nur, was du eigentlich noch erwarten würdest?! :eek:

    Es kommt nicht nur auf das Was, an, sondern auch auf das Wieviel und das Wie.

    Zum Kopf: Stirnschmuck + viele Zöpfe fände ich persönlich schöner als einen Hut. Aber den Schmuck nicht unbedingt als Metallornament, sondern aus Holz- und/oder Knochenperlen. Sowas kann man auch in die Zöpfe einflechten (eingeflochtene Schnüre sind auch schick).

    Mfg
    Stefanie
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  4. #24
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Ich hab mich gerade mal durch meine D&D4 Bücher gewühlt und im Internet geschaut. Dort sind die Tieflinge ja nie mit Kofbedeckung zu finden, was aber an der anderen Hornform liegt, die schon nach KB aussieht. Von daher hat das jetzt herzlich wenig gebracht.

    Wie wäre eine Art Bundhaube aus festem, dickem Stoff mit einer Aussparung bei den Hörnern? Ich meine keine Bundhaube mit Löchern. Vorne wäre dann keine gerade Kante, stattdessen wären zwei Aussparungen eingebaut. Das Ganze dann mit einem anderen Stoff als Futter, geflochtenen Bändern usw., die Aussparungen it dickem Faden genäht. Sowas?


    Gruß
    Dennis, findet den Tiefling gar nicht schlecht, fände ihn aber ohne bleiche Schminke sogar besser
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  5. #25
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich fände die Idee mit dem Schlapphut eigentlich auch gut, gerade weil eine solche "verhüllende" Kopfbedeckung dem recht krassen Auftritt unter Umständen ein bisschen Understatement verleiht. Zumindest würde ich mit unter einem Tiefling normalerweise eher jemanden vorstellen, der seinen "Makel" tendenziell zähneknirschend zu verbergen sucht, als jemanden, der in der Pracht seiner Anderartigkeit schwelgt (wie es z.B. ein mit Mutationen beschenkter Chaoskultist tun würde). Das bezieht sich allerdings mehr auf den klassischen Tiefling aus Planecape, die sind ja da noch immer Einzelexemplare und Mischlinge ohne einzelne Kultur, während wenn ich das richtig verstanden habe in den neuesten Publikationen die Tieflinge ja ein eigenes, homogenes Volk sind.
    Außerdem bin ich ein Fan ausladender Hüte!

    Außerdem bin ich eigentlich ein Freund davon, Latexteile wie Hörner stärker zu "integrieren", indem man Kleidung oder Schmuck daran anbringt bzw. darauf abstimmt, denn "reale" Elemente wie ein echtes Piercing in einer Latex-Orkmaske helfen meiner Meinung nach, den oft künstlichen Eindruck zu durchbrechen. So könntest du z.B. Ringe an den Hörnern (oder nur an einem) tragen, altmodische Serviettenringe könnte ich mir z.B. gut vorstellen. Ansonsten wiederhole ich mal einen Absatz, den ich neulich auf Larper.Ning zu einem Tieflingkonzept geschrieben hatte:

    Ich fände es für einen Tiefling gut, wenn man auch andere Sinneseindrücke als nur die sichtbaren zu modifizieren versucht. Hier müsste man mal rumprobieren, was auffällig genug ist um bemerkt zu werden, aber subtil genug um nicht zu nerven. Denkbar wären ja alle möglichen Sinnesmodalitäten wie Geruch (Räucherkegel in der Gewandung verstecken, eigenartigen Duftstoff wie Moschus oder Terpentin verwenden), Hören (kleiner Lautsprecher mit einem Summen, Knistern, Flüstern) oder sogar Tasten (einen Taschenwärmer oder ein Kühlpack mitführen und immer kurz in die Hand nehmen, bevor man jemanden berührt, um unnatürlich heiße oder kalte Hände zu haben).

  6. #26
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832
    Danke für den Sarkasmus und bitte zurück zum Thema.
    Das war kein Sarkasmus.
    War schon ernst gemeint. Nur weil ich das Konzept Tiefling nicht mag, kann ich dir doch wohl viel Erfolg beid er Umsetzung wünschen.


    frage mich nur, was du eigentlich noch erwarten würdest?
    Schwierig, da der Tiefling ja darauf basiert, ein Mensch zu sein, dem eben ein bissel Kram (bös ausgedrückt ) auswächst.
    Er ist eben schon in der Definition ein "Mensch mit Hörnern"
    Daher wäre es FÜR MICH viel wichtiger, den Rest zu betonen. Kleidung Schmuck usw. Der Kopf ist da mMn sogar weniger interessant.

    Den Schwanz finde ich zu künstlich...lieber weglassen...

    Wie gesagt, ich finde Tieflin von Grund auf...schwierig, wünsch dir aber viel Erfolg bei der Umsetztung.

    Grüße
    Aeshma

  7. #27
    Darana
    Darana ist offline
    Grünschnabel Avatar von Darana

    Beiträge
    48
    Nach der 4. Edition sind sie keine Menschen mit Hörnern sondern eine eigenständige Rassem mit nun festgeschriebenen Merkmalen. Abgesehen von der Schwanzlänge und den Augen ist alles vorhanden.
    I am alway willing to learn, but I don`t always like being taught. -Churchill
    http://lenchens.deviantart.com/

  8. #28
    Ozzimandias
    Ozzimandias ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Ozzimandias

    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    750
    Zitat Zitat von Aeshma
    Daher wäre es FÜR MICH viel wichtiger, den Rest zu betonen. Kleidung Schmuck usw. Der Kopf ist da mMn sogar weniger interessant.
    Tieflinge können ja einerseits auf anderen Ebenen beheimatet sein, was auch fremdartige Kleidung ausmacht, aber viele von den Tieflingen sind auf dieser Ebene der Existenz zu hause und leben unter Menschen, was wiederum Menschliche Kleidung zur Folge hat.

    Selbst ein Tiefling der "nur" Schwanz, hörnchen, Hautfarbe hat, hat mMn schon mehr als ein "standard"-Elf/Elb... Die bestehen meist auch nur aus Ohren und (mit Glück) auch noch mit passender Gewandung und in seltenen Fällen sind sie sogar mit genug spielerischem Geschick und der passenden Figur dazu ausgestattet...

    LG
    Ozzi, der keinen Streit vom Zaun brechen will, aber der Meinung war, dass das mal gesagt werden sollte

  9. #29
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Zitat Zitat von Ozzimandias
    Tieflinge können ja einerseits auf anderen Ebenen beheimatet sein, was auch fremdartige Kleidung ausmacht, aber viele von den Tieflingen sind auf dieser Ebene der Existenz zu hause und leben unter Menschen, was wiederum Menschliche Kleidung zur Folge hat.
    Im eigenen Interesse des Spielers empfehle ich jedoch trotzdem, fremdartige Kleidung zu verwenden, da dieser Grund in der Vergangenheit zu oft aus Faulheit missbraucht wurde Die Kleidung muss nicht "fremde Kultur" schreien, doch sollte sie vom Leben des Tieflings künden - vielleicht wurde ein Teil geklaut und eines passt zum anderen nicht, vielleicht wurde viel reparriert oder selbst gemacht, improvisiert usw. Es muss einfach zum Wesen des Tieflings passen.

    Selbst ein Tiefling der "nur" Schwanz, hörnchen, Hautfarbe hat, hat mMn schon mehr als ein "standard"-Elf/Elb... Die bestehen meist auch nur aus Ohren und (mit Glück) auch noch mit passender Gewandung und in seltenen Fällen sind sie sogar mit genug spielerischem Geschick und der passenden Figur dazu ausgestattet...
    Und ein Katzenwesen mit Latexnase, Öhrchen, Schwanz und Krallenhandschuhen mit aufgeschminkten Streifen hat mehr als ein Tiefling - juhu!?


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  10. #30
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.832
    Selbst ein Tiefling der "nur" Schwanz, hörnchen, Hautfarbe hat, hat mMn schon mehr als ein "standard"-Elf/Elb
    Abgründe tun sich auf :eek:

    Habe ich gesagt, dassich "standart"-Elfen besser finde o.ô?

    Grüße
    Aeshma, nu aber wirklich raus is aus dem Topic...

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tiefling
    Von Stroh-Halm im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 10:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de