Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Ich weiß dass die Tunika da schon viele Jahrhunderte aus der Mode ist. Deswegen ja grob. Aber was dann? Ich kenne mich wenig aus in Kleidung vergangener Zeiten. Ein Hemd vielleicht?

    Edit: Argh, was ist das, bis 62cm ist schon XL bei denen? Diese Italiener mit ihren winzigen Köpfen!

  2. #12
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Man lese mein letztes Posting erneut und wende sein Augenmerk auf enthaltene Links...

    EDIT: Ah, Du hast es bemerkt
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #13
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Hm, als wenn ich mir die "shirts 15th century" anschaue. Dann könnte ich doch eine sog. Gewandungshemd tragen für untendrunter.

  4. #14
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich habe keine Ahnung, was ein "Gewandungshemd" sein soll.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #15
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Was Kelmon sagt: Selbst wenn man sich nur grob anlehnt, und ganz allgemein "Spätmittelalter" als Vorgabe nimmt, dann passt Plattenrüstung zwar sehr gut, Tuniken hingegen sind seit etwa 200 Jahren aus der Mode. Eine typische Ausstattung wäre da Hemd und Bruche aus Leinen als Unterwäsche und Wams oder Doublet und eine Schamlatzhose als Oberbekleidung, bei schlechtem Wetter zusätzlich eine Schecke (Jacke), der oben angegebene Händler bietet da ganz gute Anregungen, wenn man beim Zeitbereich auf "15tes Jahrhundert" achtet.
    Fasst man das ganze noch grober und abstrakter, würde ich zumindest grob auf ein einigermaßen figurbetont geschnittenes Wams mit Knöpfen achten, und eine relativ enge Hose (von dieser Hose kommt das "Helden in Strumpfhosen"-Klischee).

    Geht man hingegen ein bisschen weiter in die Renaissance, kann man mit geschlitzten Wämsern mit bauschigen Schultern, Pluderhosen und weit ausladenden Baretten (nicht die Bundeswehrdinger und auch nicht die Standard-Samtkäppchen) das ganze noch extravaganter gestalten, das geht dann mehr in Richtung Landsknechtsmode.

  6. #16
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Äh, ja, ich hätte bei der Erwähnung von "Baretten" vermutlich auch auf das hinweisen sollen, was Cartefius dazu sagt
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #17
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Ok, das ist doch zu reenacterig. Bruche? Schamlatzhose? Also Unterwäsche wird die getragen, die bequem ist. Und Schamlatzhosen mag ich nicht. Das Aussehen ist es. Würd ich Reenactment machen, würde ich mich murrend da reinquetschen. Aber so? Aber das mit dem Doublet ist eine gute Anregung, deswegen hab ich hier auch gefragt. Jetzt muss ich mir nur ein vernünftiges suchen

    Und Barett oder diese Capitanesca klingen verlockend, sowas werd ich mir besorgen. (Ich weiß, wie ein Neuzeitliches Barett ausschaut Ich bin zwar ein totaler Laie was Kleidung angeht, aber mit Rüstungen der verschiedenen Epochen kenne ich mich doch ein wenig aus, maße ich mir mal an zu behaupten, und da kriegt man dann schon einiges mit an Kopfbedeckungen am Rande)

    Eine weitere Frage noch: Wie war das mit den Farben? Ein Hemd in Natur oder weiß muss auf jeden Fall her. Wäre aber ein rotes zB schon zu teuer für einen Söldner? Quasi ein Astutssymbol?

  8. #18
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Was soll jetzt bitte spätmittelalterliche Kleidung mit Reenactment zu tun haben? *kopfschüttel*

    Wenn Du nach 1450 fragst, dann sagen wir Dir, was 1450 an Kleidung angesagt war. Was erwartest Du denn?

    Da "Söldner" in so ziemlich allen "Einkommensklassen" vorkommen kann ich Dir da kaum eine Antwort geben, ob das erschwinglich ist. Wohl aber kann ich Dir sagen, daß es rote Hemden "damals" zumindest nicht gab, da man nunmal Pflanzenfasern praktisch nicht rot gefärbt bekam. Oder in überhaupt irgendeiner Farbe. (Auf Ausnahmen gehe ich jetzt mal nicht ein).
    Daher rate ich zum weißen Hemd. Das ist auch absolut universell einsetzbar.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #19
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Was soll jetzt bitte spätmittelalterliche Kleidung mit Reenactment zu tun haben? *kopfschüttel*
    Die Bruche zB? Was hat denn das, was ich unter der Hose trage, mit der Darstellung meines Charakters zu tun?

    Echt, es gab kein Rot? Was waren denn die gängigen Farben?

  10. #20
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Die Bruche zB? Was hat denn das, was ich unter der Hose trage, mit der Darstellung meines Charakters zu tun?
    z.B. wenn Dir zur Heilung die Hose ausgezogen wird? Das kannst Du freilich ablehnen, aber mit Bruche mußt Du es nicht.

    Persönlich finde ich es aber auch einfach angenehmer, das Gefühl zu haben, ich trage "normale IT-Alltagskleidung" als "ich trage nur eine Fassade aus IT-Kleidung"


    Wegen Rot - nochmal zur Klarstellung: Kein Farbiges Leinen, wohl aber farbige Wolle in so ziemlich allen erdenkbaren Farben. Hemden bestehen aber eben aus Leinen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nähanleitung für Kopfbedeckung gesucht.
    Von vanchaa im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 17:55
  2. Kopfbedeckung für Pan gesucht
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 12:44
  3. Schuhwerk und Kopfbedeckung gesucht
    Von Brin im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 10:52
  4. Kopfbedeckung für einen Elfen
    Von Ma-x-ster im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 13:35
  5. Kopfbedeckung
    Von Zerul im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 17:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de