Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    4. Achtet darauf niemanden OT auf die Füße zu treten

    Bei mir gibt es da eine ganz einfache Lösung. Nach erfolgreichen Überfall frage ich noch während das Opfer durchsucht wird kurz und leise OT ob es mir etwas geben will. So kann es zum Beispiel vorkommen das ich von 100 Kupfermünzen IT nur 5 finde (die anderen waren dann einfach zu gut versteckt) oder anstelle von Kupfer von der Bäuerin einen Apfel. Das Opfer entscheidet so eben selbst ob es bereit ist sein OT-Eigentum einzusetzen. Einfach zugreifen finde ich eher unschön. Durch das nachfragen kommt es auserdem durchaus dazu dass man Dinge bekommt die man eigentlich gar nicht haben wollte weil das Opfer dadurch auf ein gutes Weiterspiel hofft. Der "wertvolle" Schmuck der Fürstin war da mal ein sehr schönes Beispiel.
    DAS ist mal eine super Idee! So lass ich mich auch überfallen.

  2. #22
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Wenn die Tipps aus dem Forum hier auch umgesetzt werden, kann das Konzept durchaus spielbar sein. Dennoch bleibt es ein problematisches Konzept, mit dem man nicht auf jede Con kommen wird. Das Problem ist nämlich leider wirklich, dass sich zu wenige Spieler, die solche Konzepte spielen, wirklich Gedanken dazu machen.
    Gerade Gerwins Ausführungen finde ich sehr gelungen und sind unbedingt zu beachten. Man sollte immerhin immer daran denken, dass das Konzept nicht wirklich destruktiv wird und die anderen auch mitspielen wollen. Je besser die Räuber dabei auftreten, desto eher wird die Bereitschaft da sein (bei Gerwin Punkt 3, Cartefius Anmerkung und die Ausrüstung der Charaktere natürlich).
    Ein wichtiger Punkt, der das Konzept besser macht, ist der vom Dieben abzusehen und wirklich Überfälle durchzuführen. Bei Überfällen gibt es wenigstens Interaktion zwischen dem Überfallenen und den Räubern, was zu gutem Rollenspiel führen kann. Beim Dieben ist dieser Punkt nicht gegeben.
    Aus meiner Sicht als potentielles Opfer kann ich sagen, dass ich Räubern, die ihre Sache gut mache auch ein paar Kupfer geben würde. Ansonsten bleibt die Sache immer bei Bonbons oder ähnlichem, die Diebe oder Räuber von mir bekommen. Der OT-Verlust kann dabei geringer gehalten werden (eine Tüte Bondbons oder eine ganze Tafel Schokolade kosten z.B. nur so viel wie zwei bis drei Kupfermünzen) und trotzdem sind die Räuber meistens zufrieden.
    Ihr solltet also damit rechnen u.U. auch leer auszugehen oder etwas anderes zu erhalten, nicht immer irgendwelche Münzen.
    So lange ihr also dazu bereit seid zurückzustecken und die Sache nach ordentlicher Überlegung angeht, was ihr ja zu tun scheint, sonst würdet ihr euch hier keine Tipps abholen, kann es durchaus funktionieren.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  3. #23
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Hier sind schon sehr viele sehr gute Tipps genannt worden, von welchen ich auch einige für mich hilfreich finde.
    Ansonsten: Rennt nicht im Lager umher und prahlt mit euren Beutezügen, gebt euch lieber erst unverdächtig. Das mit den Köhlern, die gerne mal zu Gelegenheitsräubern werden, ist schon ein gutes Konzept, da man dann auch etwas hat, was man spielen kann, wenn man gerade nicht räubert. Ansonsten die Klischee-Märchen-Räuber, wie Cartefius sie beschreibt, sind wie ich finde eher praktisch, wenn man auch ein eigenes kleines Lager hat. Die Idee mit dem kleinen Räuberlager abgelegen im Wald, von wo aus man als GSC agieren kann, sehr reizvoll Ich war auch schonmal auf einer Con, wo etwas derartiges angekündigt war, allerdings stellte sich heraus, dass im Wald eine Lager-Attrappe plaziert war und die NSC im Spielerlager untergekommen sind -.-
    War ich ein wenig enttäuscht

    Ansonsten, wie ein richtiger Räuber auszusehen hat:
    http://www.youtube.com/watch?v=r_t605Th-QI
    (Die ganz am Anfang)

  4. #24
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Ich hätte gerne ein Video vom Räuber Hotzenplotz (die 70er-Jahre-Verfilmung mit Fröbe) geposted, aber es ließ sich einfach nix im Netz finden
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #25
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Na gut, das was ich gepostet habe ist natürlich nicht DIE Inkarnation einer Räuberbande, man sieht auch immer mal gute Darstellungen in alten tschechischen Märchenfilmen. Oder sowas wie das Räuberlager bei Gothic
    Bzw. die Wegelagerer bei Gothic 2 ganz am Anfang. Da bekommt man schon ein bisschen Ideen, wie sowas aussehen könnte, wobei die letzteren beispiele eher was für NSC wären, da definitiv zu destruktiv.

  6. #26
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich könnte noch die Herren hier anbieten:

    Zumindest dem Foto nach hervorragend verkommene Subjekte!

  7. #27
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325

    Die rote Nase ist super
    Sowas ist auch ziemlich cool

  8. #28
    Hellstorm
    Hellstorm ist offline
    Neuling Avatar von Hellstorm

    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    54
    sehr sehr kuhl

    danke nochmals für die tolle Hilfe
    Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd.

  9. #29
    Llewellian
    Llewellian ist offline
    Alter Hase Avatar von Llewellian

    Beiträge
    1.238
    Zitat Zitat von Kelmon
    Ich hätte gerne ein Video vom Räuber Hotzenplotz (die 70er-Jahre-Verfilmung mit Fröbe) geposted, aber es ließ sich einfach nix im Netz finden
    Er hier?

    Zitatklau von Steve S: "Ich bin sooooo böse, ich schlafe sogar SCHLECHT"

  10. #30
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Japp, aber eben ein Video.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Louis du Echec - Epic Empires Char im Aufbau
    Von Schlachtross im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 22:10
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 14:10
  3. Der Aufbau einer Legende!
    Von Jocke im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 01:32
  4. Hilfe beim Aufbau meines ersten Charakters
    Von Lordi im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 18:32
  5. Aufbau der zweiten Waffe...
    Von Fenny im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 01:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de