Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. #11
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Hmm...Palisaden... soso. also Du meinst diese ollen Schwartenbretter richtig?
    Nicht das ich jetzt hier übertrieben "ete petete" rüberkommen will, aber dafür brauch ich nur 'n Sack voll Nägel, nen Dachdeckerhammer und nen richtig bissigen Fuchsschwanz.

    Meine Vorstellung von einem HoMi Schreiner - Schreiner / Tischler ist wohl eh die bessere Bezeichnung - geht mehr so in die Richtung wie Kelmon sein schicker Stuhl. DA liegt für mich die Meßlatte. sowas - nur mit dem alten Handwerkzeug - auf ner Con zusammen bekommen, DAS ist Handwerks-DARSTELLUNG - so wie ich sie mir vorstelle.

    Hobeln, Zapfen, dübeln, Leimen.... macht man an so ner Palisade wohl eher nicht so oft oder? :wink:

    Bei den Pallisaden gehts ja mehr ums schnelle Ergebnis. Und schnell bin ich schonmal garnicht. Naja, andererseits, wenn mir das konzentrierte Arbeiten zu anstrengend wird, dann kann man sich ja schon mal "so ein bischen austoben".

    Zusammenfassung:

    - Der "Helm-Schmied" kriegt noch 'n Jahr zum "trainieren".
    - Der "Holzwurm" könnte entweder als Zimmermann sägeraue Bretter zusammenkloppen,
    - oder aber als "feinfingeriger" Tischler den Hobel schwingen und Gebrauchsgegenstände anfertigen.

  2. #12
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Schwartholz dank Seltenerwerden von Schwartholz auf dem DF nicht mehr so stark - vielmehr wird nun auf gute, schöne Palisadenteile gesetzt , die zwischen den Drachenfesten eingelagert werden.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #13
    Ozzimandias
    Ozzimandias ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Ozzimandias

    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    750
    Zitat Zitat von Kelmon
    Schwartholz dank Seltenerwerden von Schwartholz auf dem DF nicht mehr so stark - vielmehr wird nun auf gute, schöne Palisadenteile gesetzt , die zwischen den Drachenfesten eingelagert werden.
    und das ist auch gut so
    Für mehr schöne Palisaden!

  4. #14
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Durch das einzig verbleibende Goldlager bin ich nun auf die Idee gekommen, einen römischen Tischler bzw. aus irgend einer eroberten Provinz abstammend zu spielen.

    Vorteil in meinen Augen:

    - "Modernere" Gerätschaften dürften wenn, dann wohl am ehesten bei den Römern zu finden gewesen sein

    - Die Gewandung sollte recht einfach zu machen sein.

    Was haltet Ihr davon? (Kelmon, Du im Speziellen?)

  5. #15
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich persönlich würde das mit der historischen Genauigkeit der Werkzeuge für weniger wichtig halten, was aber natürlich auch daran liegen kann, dass ich wenig Ahnung von der technischen Entwicklung im Werkzeugbereich im Mittelalter habe und mir deswegen viele Diskrepanzen nicht auffallen würden.

    Allerdings halte ich auch bei anderen "Handwerksberufen" eine generell altmodische Anmutung eigentlich für ausreichend. Sowohl was z.B. Wundbehandlung als auch was alchemistische Brauverfahren angeht stehe ich eher auf dem Standpunkt: "Hauptsache abwechselungsreich und nicht zu modern", und kombiniere da auch mal Elemente aus mehreren Jahrhunderten. Eine auf eine exakte historische Epoche ausgerichtete Darstellung hingegen ist ein nettes, ambitioniertes Projekt, das sicher viel Spaß bereiten kann, aber als Übergangslösung würde ich mich davon nicht zu sehr unter Druck setzen lassen und erstmal schauen, dass du erstmal etwas zusammenbekommst, was du einfach und interessant spielen kannst.

  6. #16
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Da meine ich - passt schon. Und in der Tat, römische Gewandung dürfte zu den einfachsten Dingen zählen, die man so schneidern kann. Sogar auf Beinkleider kann man verzichten

    Sofern Du ins goldene gehst hätte ich Dich glatt zu unserer Gruppe (Einer Mischung aus Kelten und deser...ähm...ehrenhaft entlassenen Legionären) eingeladen, sozusagen als "Mitreisenden". Probleme damit leider: Mit gerade schon 7 Leuten sind wir was unsere Sitz- und Kochmöglichkeiten angeht bereits jetzt schon fast über unserem Limit. Ebenfalls sind keine Plätze in Zelten mehr frei. Und mit 3 Nicht-deutschsprachigen Spielern ist die "Umgangssprache" in unserem Lager englisch, da es jeder von uns flüssig spricht. Keine Ahnung, ob das für Dich ein Problem wäre. Wir können auch gerne per PN noch darüber reden. Als einfachen "Nachbarn" begrüße ich Dich natürlich auch gerne, falls sich das ergeben sollte.

    Ich bezweifle aber, daß Du da irgendwelche Anschlußprobleme haben wirst. Gerade die "römischen Römer" im Gegensatz zu uns "Freiberuflern" dürften sicher scharf darauf sein, einen weiteren Zimmermann in ihren Reihen begrüßen zu können - gerade einen Römer.

    Aber wie auch immer - Du kannst Dir schon sicher sein, daß ich weiß, zu wem ich mein Scutum zur Reparatur bringe.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  7. #17
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Ich werde - falls es zeitlich klappt (80% Wahrscheinlichkeit)- auf jeden Fall alleine kommen. Mit einem Sahara 500. Sonnensegel inkl. Und nem ambienten Grill + einem echten alten 10L Eisentopf. Großer Tisch auch. Könnte sogar noch ambietes Eßgeschirr für eine weiter Person ausleihen.
    Anschluss wäre schon nett.

    Hilfst Du mir bei den Lateinischen Namen?

    Ich hätt aber auch noch schön karrierte Wolle für einen Kelten... mit rötlichem Bart sowieso fast besser? ...

    Englisch - kein Thema.

  8. #18
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Tja dann - gerne Ich plane dann mal für Sahara und Sonnensegel mit. Muß selbst noch mit den anderen das eine oder andere planen, aber ich melde mich dann noch bei Dir.

    ein Römischer Name besteht normalerweise aus 3 Teilen: Vorname, Familienname und Beinamen (Cognomen). Vornamen gibt es nicht allzu viele, so daß es kein Wunder ist, daß Beinamen notwendig sind. (Man rufe im Römerlager nach "Marcus"...).

    Also: Vorname ist frei wählbar. Beiname sollte sich in irgendeiner Weise auf Dich beziehen (In Deinem Fall meinetwegen dann z.B. "Rotschopf" (Rufus), als ungewöhnliche Haarfarbe), der Familienname sollte möglichst "unauffällig" sein. Also nicht gerade einen "Iulius", wenn Du nicht zufällig römische Prominenz bespielst.

    Meinen Namen als Beispiel: Tiberius Cispius Pansa
    Tiberius - Wurde gerne als Vornamen für Männer benutzt, die in Tibernähe geboren wurden
    Cispius - stammt aus der Familie der Cispier (nix bekanntes)
    Pansa - "Spreizfuß", weil ich ein Fußproblem habe und gelegentlich rumjammere (nur IT - und ja, da war ich ein bisschen unkreativ damals).

    Eine Übersicht dazu kannst Du (unter anderem) hier finden:
    http://www.novaroma.org/wiki/Choosing_a_Roman_name
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #19
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    hab gerade mal auf die Schnelle Google Bildersuche nach keltischem Handwerker gemacht... würde ich fast bevorzugen. Kann ich mein Wiki-Kram zT. mitnutzen und vor allem brauch ich keinen ganz so üblen Crashkurs in "Römisch". Und ich hab wie gesagt den Wollstoff für Hose und Umhang.

    Also Keltischer Handwerker?

    Der Tisch ist 160 x 80 und die (noch zu bauende) Werkbank wird wohl auch so 160 x 60-80 werden. Kann man dann abends als Tisch mitnutzen.
    zZ. hab ich nur nen Ikea Klapstuhl.

    Stühle wären also schonmal eine "Eigenbestellung".

  10. #20
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    2 der 3 Kelten, die wir im Lager haben, werden LARP-Anfänger sein, die ich einkleide. Für den männlichen Spieler werde ich da folgendes herstellen bzw. habe es schon hergestellt:

    - Einen Rechteckmantel, der per Fibel auf der Schulter geschlossen wird
    - Eine Tunika, im antiken viel-zu-weit-aber-das-wird-vom-Gürtel-gerafft-Schnitt (glaube am Torso 160 cm Umfang)
    - Eine Übertunika, ähnlich aber mit halbem Arm
    - Eine Untertunika aus Leinen, wie die erste Tunika.
    - Bundschuhe
    - Strohhut

    Wie es jetzt bei uns aussieht, haben wir wohl eine Bank, meinen "Thron" ( ) und ebenfalls 3 dieser Ikea-Notlösungshocker. Ich will aber noch eine Bank bis zum Drachenfest bauen, so daß wir eben auf 7 Sitzplätze kommen. Unklar ist leider noch, ob einer unserer Mitreisenden für's DF Zugriff auf den Fundus seines MA-Vereines hat, in dem Fall wären alle Lagerprobleme ohnehin vom Tisch, aber ich rechne (noch) nicht damit.


    EDIT: Ach ja - was Deinen Grill betrifft. Was genau ist denn das? Kann man darauf auch kochen?
    Grillen, im Sinne von "Wir werfen Fleisch auf den Rost", tun wir eigentlich höcht ungerne, da langweilig und nichts anderes als das, was man auch sonst am Wochenende tut...
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schmied sucht....
    Von Flapdoodle im Forum LARP-Projekte und Gruppensuche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 11:06
  2. Der, die oder das Con?
    Von Schwannis im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 13:13
  3. Larp, Wer oder Was ist das?
    Von salfalur im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 16:47
  4. Erstcharakter - Tierwesen oder Mensch oder ganz anders?
    Von Ayrianira im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 21:46
  5. Ruf zu den Waffen! 15-16.11.08 und/oder 22.-23.11.08
    Von Agiron (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 21:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de