Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86
  1. #1
    LokiThjoogeror
    LokiThjoogeror ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    20

    Mein Erstes Charakterkonzept

    So, jetzt alles überarbeitet :-)
    Bereit um wieder in der Luft zerrissen zu werden


    Name: Asgeir Kaolinsson

    Herkunft: Meine Eltern sind Kaolin Finvidsson und Maeva Haregesdotter, sie lebten beide in dem Dorf Naddour. Mein Vater Kaolin war einer der wichtigsten Krieger des Dorfes. Meine Mutter kümmerte sich mit 2 anderen Frauen um die Zubereitung des Essens im Dorf. Mein Vater ist aufgrund seines Berufes als Krieger oft unterwegs gewesen, um Dörfer anzugreifen und zu Plündern Deshalb bringt er mich oft bei meinem Onkel ( Isegor) unter, der früher auch Krieger war , jedoch ein Auge verloren hat und deshalb "nurnoch" Jäger und Gerber war. Kaolin liess mich nie gerne alleine mit meiner Mutter, da er befürchtete, ich würde mich sonst nicht zu einem richtigen Mann entwickeln. Ich war aber gerne bei Isegor, als ich 10 Jahre alt war, fing er an, mir das Kämpfen , Jagen und Gerben beizubringen.

    Geschichte:

    In dem Jahr, in dem ich 14 wurde, hatten wir fast keine Ernte im Dorf und viele Tiere zum Jagen gab es auch nicht mehr. Deshalb war mein Vater immer öfter mit den anderen Kriegern unterwegs damit wir überhaupt etwas zu essen hatten. Ich verbrachte dadurch immer mehr Zeit mit meinem Onkel, der wie ein ( besserer) zweiter Vater für mich wurde. Eines Tages wollte meine Mutter mit mir sprechen, sie sagte mir, dass sie nichts mehr mit meinem Vater zu tun haben wollte und sich von ihm scheiden lassen wollte. Ich fand es zuerst nicht so schlimm, da ich dachte ich könnte ruhig bei meinem Onkel wohnen bleiben und, dass meine Mutter dann wohl auch bei ihrem Bruder Isegor wohnen würde. Mein Vater jedoch war wütend auf meine Mutter und wollte sie erschlagen. Mein Onkel wollte Maeva zwar retten, doch Kaolin erschlug auch ihn seiner Wut. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, deshalb nahm ich mir die Axt meines Onkels und rannte weg, ich wusste nicht genau wohin.


    Inerre Eigenschaften: Unstet, Abgestumpft, Gefühllos, Leichtsinnig, Treu, Vertrauenswürdig

    Äussere Eigenschaften: 14 Jahre alt, lange braune Haare, für das Alter recht kräftig

    Ziele:
    - Kämpfen/ Jagen/ Gerben weiter erlernen
    - Dauerhaft eine Gemeinschaft finden, in der er leben kann

    Glaube: Asengläubig

    Rasse: Mensch


    Waffe: Zweihändige Axt; Jagdmesser; ( Als zweitmöglichkeit: Einhand Axt + Rundschild)


    Klamotte:


    - Grobes Ärmelloses Oberteil in Naturfarbe, unter den Armen geschnürt


    - Für drunter wenns zu kalt wird: Grau schlichtes langärmliges Oberteil aus dicker Wolle

    - (Dunkel) Braune Hose, nicht eng, nicht weit

    - Zu Anfang Bw-Treter

    - Bein "Schienen" Aus Nutria Fell ( Gleiches Grau, wie Langärmliges Oberteil)

    - Schweißer-Handschuhe aus´m Baumarkt

    Ich bin in gerne für jegliche Kritik und Hilfe offen ( sonst wär ich ja nicht so dumm, das hier reinzuschreiben )

    Mfg
    LokiThjoogeror

  2. #2
    Pedro
    Pedro ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Essen
    Beiträge
    218
    hmm also als allererstes würde mich der name deines charakters stören: Loki
    bidde nich! nenn dich wie immer du willst aber nimm keine Götter und keine Bekannten Fantasy Figuren oder historisch bedeutsame Namen.

    dann würde ich dir raten deine geschichte nochmal auf n paar Lücken zu überarbeiten: Du bist auf nem Schiff als Gefanger und willst dich da verstecken? jau das mach mal im realen Leben da bist aber vonnen Socken wie schnell du gefunden wirst. außerdem würde mich noch interessieren wie du von dem Schiff runtergekommen bist.

    deine Inneren Eigenschaften sagen so ziemlich garnichts über den Charakter aus - da würde ich dir empfehlen halt dich an das was du im rl auch am besten kannst. sprich wenn du eher still bist und zuhörst tut dein chara das am besten ebenfalls etc.

    übrigends wirst du mit 14 wohl eh auf so gut wie keinem con zugelassen werden daher hast du höchstwahrscheinlich noch genug zeit dir gedanken zu machen

    undschlag dir auch das mit der Klasse aus dem Kopf - wenn du heute zu einem Bäcker hingehen würdest und fragen:"welche Klasse bist du?" dann würde der dich dumm anschaun. Sprich lieber von Berufen. Und mit 14 Jahren würdest du wohl kaum einen richtigen bekommen. Ansonsten würdest du wahrscheinlich am ehesten ein einfacher Abenteurer sein

    Kleidung ist zwar recht dürftig aber ich denke die ist für den anfang ganz ordendlich - allerdings würde ich dir noch ein paar handschuhe empfehlen aus dem einfachen Grund deine Hände werdens dir beim Kämpfen danken

    naja und nu zu dem für dich wahrscheinlich interessantesten Punkt:
    ich bin generell allergisch gegen leute die 2Handwaffen führen wenn sie nicht die richtige Statur dafür haben und das nicht ordendlich ausspielen können. Und Anfängern rate ich deshalb auch immer zu einem Schild - was ich aber sehr gut finde ist dass du nicht wie so gut wie jeder erstmal n Schwert haben willst. Axt ist völlig in Ordnung - auch wenn ich persönlich einen streitkolben schöner finde.

    so hoffe mal das hilft dir etwas

    Mfg
    Pedro
    Powergamer durch Anwesenheit - DAS nenne ich Macht

  3. #3
    LokiThjoogeror
    LokiThjoogeror ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    20
    Erstmal danke, dass du dir um die Uhrzeit die Zeit nimmst, mir zu antworten!
    Ich hab meinen ersten Post bearbeitet. Ich schätze, dass es so besser ist, danke für die Hinweise!

    Und dass ich mit 14 noch viel Zeit habe, stimmt schon. Aber ich habe ein Gruppe von Freunden, die Larpen und mich aufnehmen würden. Wäre halt keine Con, ist aber trotzdem Netter, dann schonmal einen Charakter zu haben.

    Nach Handschuhen gucke ich mich dann mal um.
    Und was die ''Stiefel/Bein Wickel angeht, kannst du mir da helfen?


    Naja, dann trainiere ich eben bis ich die richtige Statur für eine Zweihandwaffe habe
    Wie du sagst, ich hab ja noch ein bisschen Zeit.

    Ja danke, hat sehr geholfen!!

    Grüsse zurück
    Robin

  4. #4
    Arlic
    Arlic ist offline
    Neuling

    Beiträge
    64
    als Handschuhe zum Anfang kann ich dir Schweißerhandschuhe aus dem Baumarkt empfehlen, die kosten ca. 5 Euro und sind komplett aus Leder. Du musst halt nur welche ohne Aufdruck finden...
    und mit 14 vielleicht auch welche die dir überhaupt passen

  5. #5
    Irian
    Irian ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Irian

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    505
    Willkommen im Club der Leute, deren Dorf von XYZ ausgelöscht wurde. Ganz ehrlich: Das ist die typische Anfänger-Geschichte und keiner will sie mehr hören :-)

  6. #6
    Leopoldt
    Leopoldt ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Leopoldt

    Ort
    Nahe Würzburg
    Beiträge
    546
    You Fail, at story and equip.
    Die Geschichte is ausgelutscher als ein alter PEZ-drops. Gern genommen und nie angekommen. Tragische Hintergründe wie deiner sind außerdem total unnütz, weil du ohnehinn kaum dazu kommen wirst ihn zu erzählen.

    Die Ausrüstung schreit geradezu: "schaut mich an ich bin Anfänger und hab keinen Plan was ich brauche!". Hier kann dir gut geholfen werden.
    Am einfachsten kommt man an eine taugliche Anfängergewandung wenn man sich mal im Schrank auf dem Dachboden umsieht. Waffen sind total unnütz für den Anfang, braucht kein Mensch. Achja und lass bloß die Armschienen und die Lederhose weg. Das passt zu einfach garkeinem Charakter.
    Noch ein Tipp, gib erstmal garkein (oder möglichst wenig) Geld für Larp aus, bevor du dir nicht sicher bist, dass es genau dein Ding ist. Es gab schon andere die unmengen Geld für eine Ausrüstung ausgegeben haben um dann festzustellen, dass es doch anders ist als sie sich erhofft haben.

    Folgende Links (und das gesamte Wiki) zur weiterführenden Lektüre:
    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki.pl?AnfangenMitLarp

    Für das erste Larp:
    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki.pl?MinimalGewandung

    Wenn du dir sicher bist das Hobbi weiter zu betreiben, kannst du immer noch mehr Geld und Mühe investieren. Hier plädiere ich auf selbermachen. Nähen kann man lernen und es macht das ganze unglaublich viel günstiger.
    Und da du scheinbar an einem Nordmann-Charakter interessiert bist:
    http://www.das-grosse-heer.de/Wikka/StartSeite

    Gruß
    Leopoldt
    Let's eat grandpa!
    Let's eat, grandpa!
    -correct punctuation can save a person's life-

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    ...nebenbei auch willkommen im Club der "Mutter-ist-Kräuterkundige"-Charaktere

    Was in meinen Augen Änderungsbedürftig ist:
    - Lass Dinge aus der realen Welt weg. Kein Frankreich, und vor allem bitte kein Christentum. Nebenbei die Frage: Ist die Motivation dafür, daß Du einen Asatru-wasauchimmer spielst darauf begründet, daß das OT Deine Religion ist? Daß man sen e OT-Religion im SPiel auslebt ist eigentlich selten eine gte Idee.

    - Wozu sollte man eine wertvolle Axt mit Dir versenken statt Dir einfach die Kehle durchzuschneiden? Warum Dich überhaupt auf das Schiff schaffen, wenn man Dich doch nicht mitnehmen will? Überhaupt ist der Abschnitt unklar - erst sagst Du, daß Du mit auf den Rücken gebundener Axt vom Boot geworfen wisrt, dann, daß sie DIr vorher die Fesseln abnahmen.

    - Alter - mit 14 wirst Du vermutlich, egal mit welcher Statur, als Kämpfer keine besonders beeindruckende Figur abgeben. Und das mal ganz abgesehen davon, daß Du mit 14 kaum irgendwo kämpfen kannst. (Ja, es gibt Ausnahmen).

    - Kleidung und Ausrüstung:
    (Generell: Wie kann irgendwas "zuviel Wikinger" sein, wenn Du doch offensichtlich genau das Klischee per Geschichte bedienst?)
    Armschienen aus schwarzem Leder - solange Du keinen Bogen hast, lass das weg.
    Trinkhorn: Das unsinnigste Trinkgefäß überhaupt. Investier lieber Geld in einen Tonbecher, da hast Du mehr von.
    Hose: Lederschnürhose lass bitte sein - gehört ganz groß zu den Anfänger-Kleidungsklischees - eine Wollhose wäre hier angebracht. Sowohl halbwegs eng als auch Pulderhose wäre denkbar.
    Schuhe: Zwar ist es keine Schande, beim LARP-Einstieg auf OT-Schuhwerk zurückzugreifen, aber Du solltest Dich nicht von persönlichem OT-Kleidungsempfinden leiten lassen, bei dem, was Du als "gut aussehend" empfindest. Ich laufe OT auch nicht in einem wilden Mix aus gelb, grün, rot und blau herum. Vielleicht willst Du Dir ja mal die M-Serie von Christian Pohen für preisgünstiges Ambiente-Schuhwerk anschauen? (Einfach Namen in google suchen)
    Kleidung: Kann ich leider nichts zu Deiner Wahl sagen, da ich den Ebay-Link nicht öffnen kann, und "schlichtes Oberteil" eher nichtssagen ist. Was aber empfohlen werden kann ist die simple Tunika als Wolle, darunter ein Leinenhemd.
    Hut: Hast Du in Deiner Aufzählung nicht erwähnt, und sollte dabei sein. Da gibt es natürlich eine recht große Auswahl...
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #8
    LokiThjoogeror
    LokiThjoogeror ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    20

    Weg

    Ich bin jetzt erstmal eine Woche ohne Internet, melde mich danach wieder, dass ich nicht antworte liegt also nicht daran, dass ich eure Antworten für dumm halte

  9. #9
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Vieles ist ja schon gesagt:

    Asatru: würd ich generell auch die Finger im Larp gänzlich von weglassen. Ebenso von eindeutigen Symbolen wie einen Mjöllnir. Das Konzept des ständig Odin schreienden Nordmanns ist ziemlich ausgelutscht und sorgt meistens nur noch für ein schmunzeln deiner Mitspieler.

    Wickel:

    Bei Wickeln handelt es um Beinwickel. Lange Stoffbahnen die vom Knöchel aus eng bis zur Wade gewickelt wurden. Meiner Erfahrung nach am besten aus möglichst rauen Stoff (hält am besten) und in einer anderen Farbe als die Hose.

    überfallenes Dorf/mit der Axt auf dem Rücken über Bord geworfen: Das überfallene Dorf geht wirklich gar nicht, einfach weil es schon zu oft vorkommt. Sicher gibt es denklogisch auch überfallene Dörfer aber für die meisten Spieler ist dass eine gute Gelegenheit einen tiefen Hass auf eine bestimmte Rasse/Art/Nationalität von Charakteren aufzubauen. Nichts gegen Spieler die eine bestimmte Art Chara nicht mögen..aber braucht es dafür immer den ganzen tiefen Griff in die tragische Trickkiste.
    Die Sache mit der Axt, ich vermute mal das ist ein Grund für dich die Axt weiterhin zu führen. Aber warum sollten sie dir die Angst auf den Rücken schnallen, die bringt gutes Geld wenn man sie verkauft. Auserdem stelle ich mir das Schwimmen weiter strecken mit der Axt auf dem Rücken nicht gerade einfach vor.

  10. #10
    davesteu
    davesteu ist offline
    Grünschnabel Avatar von davesteu

    Beiträge
    36
    wie wärs wenn du die Axt findst als du an Land gehst ? z.B. vergessen ( k.a. ob das ne gute idee ist :lol: ) von einem deiner Feinde oder eine einfache Holzmachaxt die einer liegen lassen hat .

    Und noch ne frage wieso willst du so verzweifelt zu deinem Dorf ? Mir kommts cor als ob das nicht all zu weit weg sein kann . Es kann ja sein das euer Nachbardorf dich und vieleicht ein paar andere überlebenden aufnimmt .

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein erstes Konzept - konstruktive Kritik / Ideen erwünscht!
    Von Varen im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 15:00
  2. Mein Kampfmönch, Erstes Konzept
    Von Arathonis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 14:52
  3. LARPAnfänger bittet um Hilfe, Erstes Charakterkonzept
    Von Kjel im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 20:07
  4. Erstes Charakterkonzept
    Von Mac im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 12:21
  5. Mein erstes Charakterkonzept - südländischer Entdecker
    Von Nestario im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 20:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de