Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Ach Leute Epoche Ritter... Das ist doch egal. Er will Anfangen keinen Historienroman schreiben...

    Also hier meine Tipps:

    Es kommt erst mal darauf an, ob wieviel Geld Du zur Verfügung hast und ob Du selber nähen willst (kann man ja lernen) oder jemanden hast der es für dich tut (Mütter, Omis, oder Tanten sind da recht gut, niemals unterschätzen) .

    Wenn Du die Angaben machen kannst, kann man Dir gut weiterhelfen.

    Hier schon mal generelle Tipps: Eine Wollhose die eng an den Beinen anliegt (Man in tights), besser wären Beinlinge und eine Bruche (damit bist Du der König)

    Dann ein bis 2 Wolltuniken, ruhig mit einer Borte verziert. Dazu natürlich ein Gürtel der schön lang ist damit man ihn Knoten kann. Eine kleine Gürteltasche ist auch toll.

    Dazu ein Hut, gerne so ein Robin Hood Hut oder eine einfache Kappe.

    Wenn man Nähen kann, ist das alles für denke ich unter 50EUR machbar.

    Wenn Dein Ritter mit dir ein paar Übungskämpfe machen will empfehle ich einen kleinen Streitkolben.

    Für die Witterung einen Umhang aus Wolle oder Loden. Das reicht locker aus erst mal für einen Knappen.

    Wichtig wären noch unaufällige Schuhe, ansonsten mit Gamaschen abtarnen die bekommt man günstig bei www.raer.de

    Stephan

  2. #12
    Schwannis
    Schwannis ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Schwannis

    Ort
    Hamburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.539
    Bitte kein Schwert. Schwerter sind Ritterwaffen und keine Knappenwaffen, da sind Streitkolben oder Äxte passender.
    Schwannis vult!

  3. #13
    Nodnarb
    Nodnarb ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hannover
    Beiträge
    22
    Ja, hätte von anfang an mehr infos geben müssen . hatt ich mit dem mittelalter das anzugeben volkommen vergessen. Streitkolben fände ich auch passender, aber er will mir unbedingt zeigen wie man mit einem Schwert kämpft, warum auch immer. Ich weiß selbst das
    1. So ein Schwert früher sehr teuer war
    2. Knappen insgesamt eigentlich keine Waffen tragen sollten.

    Also zu den Gewandungsvorschlägen:
    klasse ideen ! An meine Großmutter hatte ich noch gar nicht gedacht! Die näht sehr gerne, also warum auch nicht fürs Larp? Ich hatte mir jetzt so ein Mittelalter-Gewandungsschneiderungsbuch gekauft um es selbst zu nähen. Vom geld her, erstmal will ichs ja nur mal probieren, aber um die 100 würd ich schon bereitstellen. Hatte vor kurzem Konfirmation und von den Verwandten die 50er die bei den Geschenken lagen auf ein Konto gepackt weil ich wusste das ich mit Larp anfangen wollte. Also 100 für den anfang wären drin, und selbst wenns mir nicht gefällt, (wovon ich nicht ausgehe!) hab ich was für fasching.

    Hab mir noch mal Gedanken über den Char gemacht.

    Name: Brunonis (für nachnamenvorschläge bin ich offen)

    Eigenschaften: folgsam, hin und wieder ein bisschen hochnäsig und hochtrabend (jeder braucht fehler meine ich), offen gegenüber neuem und an der geschichte, fabelwesen und legenden interessiert

    Geschichte: Mit 7 von zu Hause fortgeschickt um bei einem anderen Ritter oder Edelherren das Ritterhandwerk zu erlernen. Bei seinen Lehren strengt er sich hart an um seine Eltern stolz zu machen.

    Würde mich über Verbesserungsvorschläge und Feedbacks freuen

  4. #14
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Ist ja dein Charakter und deine Spielweise, aber was für ein Verhalten von andren Spielern erwartest du bei einem "hochnäsigen" 13jährigen?

  5. #15
    Nodnarb
    Nodnarb ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hannover
    Beiträge
    22
    hab ne hübsche tunika gefunden, vielleicht zum nachnähen
    http://www.dein-larp-shop.de/product...t ihr?? :?::?:

  6. #16
    Nodnarb
    Nodnarb ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hannover
    Beiträge
    22
    @ avatron:
    Das er aus nem eher gutem hause stammt und deswegen manchmal auf die bettler und landstreicher herabsieht. beispiel: bei harry potter malfoy ( nur nicht ganz so heftig). Also nicht das ich jeden der kein adeliger ist gleich mit schlammblut beschimpfe aber eben schon ein bisschen hochnäsig aber nicht zuviel. :wink: und auch schon stolz auf die ehre zum ritter augebildet zu werden sollte zur bildung der leichten (betonung auf LEICHTE) hochnäsigkeit
    beitragen

  7. #17
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Ich finde das Konzept bislang nicht schlecht, und auch die Sache mit der "Hochnäsigkeit" würde ich durchaus positiv sehen: Der etwas arrogante Junge aus adligem Hause ist doch ein sehr typisches Motiv in allen möglichen Geschichten, und ein bisschen überzogenes Ständebewusstsein passt doch zu so einem klassisch-feudalen Charakter wie einem Knappen gut. Wenn man dabei vertragen kann, auch mal regelmäßig einen (gespielten) Dämpfer zu bekommen, sehe ich das positiv und durchaus als Ansatz für lustiges Spiel.

    Was die Waffenwahl angeht: Ein Streitkolben ist sicherlich nicht verkehrt, eine Axt würde ich hingegen weniger nehmen. Auch ein schlichtes, kurzes Schwert wie das erwähnte 80cm-"Knappenschwert" würde ich für diese Rolle nicht für unpassend halten, im Gegenteil: Zu einem Charakter adliger Herkunft in der Ausbildung zum Ritter passt diese "ritterliche" Waffe eigentlich durchaus gut, ich würde nur darauf achten, es auch standesgemäß in einer Scheide zu tragen.
    Von einem Bastardschwert würde ich hingegen abraten, sondern eher die Möglichkeit in Betracht ziehen, über kurz oder lang mal einen kleinen Wappenschild zu führen.

  8. #18
    Nodnarb
    Nodnarb ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hannover
    Beiträge
    22
    Danke.
    Zum Thema Schild: Ich kanns nicht. Warum auch immer. Hab mit nem Freund mit Holzwaffen und Holzschild schon mal geübt bevor man sich ne waffe kauft mal gucken wie das mit den Längen ist. Ein Schild am Arm ist mir einfach zu sperrig. Was aber bestimmt cool aussehen würde den Schild auf dem Rücken zu Tragen a lá Boromir. Würde auch nen gewissen Schutz bieten :grübel:

    So wie Cartefius es beschrieben hatte meinte ich es ungefähr.

    Zur Waffe: Hatte von den Holzwaffen her immer so die Länge 1m. Bin einfach ein Fan davon mit einer und zwei Händen zu kämpfen und alleine deswegen wär ein Schild am Arm nur hinderlich. Aber das Knappenschwert ist passender zur Rolle.....

    Na ja egal. Aber das mit dem Schild auf dem Rücken sollte ich mir wirklich überlegen, so anstatt "Rüstung".

  9. #19
    Mac
    Mac ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    185
    hmm ...Schild auf dem Rücken statt Rüstung ?
    Würde ich sein lassen. Ist imho nicht wirklich sinnvoll. Mir persönlich ist kein historisches Beispiel bekannt,wo das praktiziert wurde,falls doch eins vorhanden ist möge man es mir verzeihen.
    Allerdings, warum sollte auch. Meiner Meinung nach ist es einfach zu umständlich und sperrig.
    Ausserdem ...versuch mal deinen Kampfgefährten zu erklären warum du den Schild nicht benutzt. Läuft warscheinlich immer auf die selben,eintönigen Diskussionen raus.
    Ich denke ausser einem schrägen Blick deiner Mitspieler wird dir der Schild nicht wirklich viel bringen. Von daher,meiner Meinung nach nich so ne gute Idee...

    mfG Mac

  10. #20
    Nodnarb
    Nodnarb ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Hannover
    Beiträge
    22
    ich meinte es nur vom aussehen, mit sonem schildüberzug und wappen drauf. weiß selbst das es völliger qatsch is :-). und kettenhemden, lederüstungen und konsorten sind für mein alter einfach nicht ausgelegt. und falls man was auf den Rücken abkriegt, wäre0 es schon wenigtstens etwas.......

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de