Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62
  1. #1
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668

    Mein Söldner die 2te

    Ich habe nochmal ein Wenig an meinem Alten Konzept rumgebastelt, da es langsam an der Zeit ist den Char fest stehen zu lassen. Der Char ist rein fürs Fantasy Larp gedacht.

    Name: Viktor(ich habe noch immer keine idee für einen passenden Nachnamen)

    Alter: 20

    Kleidung: Alltag: Cremefarbenes Hemd, braune Hose, schwarze Weste.
    Kampf: zusätzlich schwarze Tunika über dem Gambeson statt der Weste

    Ausrüstung: Holzschild, recht simples Schwert (Einhändig, 80cm), Küras, Schaller (beides brüniert)

    Geschichte: kurz und knapp, Viktorl kommt ursprünglich von einem Hof aus einem Bauerndorf. Seine Eltern leben noch, er hat keine traumatisierenden Erlebnisse gehabt und hat sich für seine Jetzige Berufung entschieden, um aus dem Dorf raus zu kommen und etwas mehr aus seinem Leben zu machen, mehr zu erleben usw. durch Gelegenheitsarbeit hat er sich Geld verdient, von dem er sich dann seine Ausrüstung finanziert hat.

    Charakter: eigentlich soll der Charakter relativ neutral sein und sich durch die ersten Cons dann richtig formen. Er ist weder jemand, der gleich alles kaputt hauen will, noch jemand der sich vor Kämpfen scheut. Man könnte ihn eigentlich als berechnend bezeichnen, da er sich seinem Gegenüber versucht anzupassen, es sei denn es handelt sich um ein eindeutig feindliches Individuum. Vergil wuchs wie bereits genannt in einem kleinen Dorf auf. Der Alltag war nunja, wie soll man sagen.. langweilig. Kaum Kontakt mit anderen Rassen usw. Daher steht er anderen Rassen mit einer Mischung aus Interesse, Respekt und je nachdem auch etwas Misstrauen gegenüber.
    Magie ist etwas, was er als nicht notwendig empfindet. Er hält si zwar für Praktisch, setzt sich aber dennoch nicht damit auseinander und legt viel mehr Wert auf Körperliche Werte.
    Er schreibt auch häufig Erlebnisse und Beobachtungen in ein Notizbuch.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.922
    Hmm..schwer zu sagen, generell ist ja der Gewandungsvorschlag noch recht "offen für alles". Ein Hemd finde icih generell meist eher nicht so passend, aber das kommt wohl auf das Hemd an.

    Warum ziehst du eine Tunika über den Gambeson? Zum "druntertragen" kann ich es mir ja noch vielleicht erklären..aber drüber?

    brünierte Rüstung: Geschmacksfrage, jedoch würde ich gerade bei günstigeren Rüstteilen eher auf die nicht brünierte Variante zurückgreifen. Nicht ganz so perfekt sitzende Rüstung in brüniert wirkt gleich "doppelt blöd". Wenn es sich natürlich um eine hochwertige, massgefertigte Platte handelt oder du wirklich eine "Standardfigur" hast kannst du auch auf eine brünierte Variante zurückgreifen.

    Generell würde ich mir die Verwendung eines Schallers überlegen da diese häufig den Eindruck "Ritter" hervorruft. Zumindest im Gegensatz zu einen geschlossenen Schaller gibt es meiner Erfahrung nach für einen Söldner passendere Möglichkeiten.

    Schwert: so lange du ein Schild führen willst und kein OT-Hüne bist würde ich auf jeden Fall auf die kürzere Variante zurückgreifen. Alles andere wirkt oft ein wenig "pappnässig", auch wenn ein Meter vielleicht noch hart an der Grenze zum vertretbaren liegt. Letzten Endes kommt es aber wohl auch vor allem auf die Größe des Schildes an.

    Geschichte: Die Geschichte ist eben weder gut, noch schlecht.....neutral gehalten was nicht unbedingt negativ sein muss. Ich würde jedoch beachten dass gerade eine Rüstung 1. schon einmal einen wirtschaftlichen Wert darstellt welchen man sich nicht einfach mal eben mit "Gelegenheitsarbeiten" verdient und 2. Söldner auch im Larp inzwischen (idealer Weise) Berufskämpfer darstellen und somit einer gewissen "IT-Ausbildung" bedürfen. Wenn du von der Geschichte nicht weg willst würde ich vielleicht eher zum Mitglied einer Landwehr greifen welche entweder aufgerieben wurde oder vor der er sich aus irgendeinen Grund entfernt hat. Das Schwert an diesen Punkt durch eine Bauernwehr ersetzen.

    So zumindest meine Gedanken

    Gruß

    Gerwin

  3. #3
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Naja, also ich werde Mitglied einer Gilde werden, die leicht in die Richtung Powergamer geht, wo ich zwar von meinen Plänen her heraus Steche, aber die wohl als Bedingung für die Mitgliedschaft hat, dass man irgendwo Feinde hat oder verstoßen wurde usw.
    Daher wäre die Story noch so in der Form zu bearbeiten, dass er ein Deserteur ist und die Rüstung und Waffen so in etwa gestohlen wären, wodurch sich wieder Persönlichkeit rein bringen lässt, dadurch das die Flucht eben seine persönliche Schmach ist.
    Ich will allerdings versuchen mit meiner Story und dem Char in einem noch relativ unspektakulären Bereich zu bleiben. Ich will nicht zu den Freizeithelden gehören, die sich mit irgendetwas aus der Masse hervor tuen wollen und so vielleicht eher lächerlich werden, ich will aber auch nicht zu den absoluten Antihelden gehören.
    Ich hatte in der alten, ausführlichen Story noch einen Teil drin, dass er zwischenzeitlich in einer Armee "angestellt" war. vielleicht gäbe es da noch Möglichkeiten den Besitz einer Rüstung logisch zu rechtfertigen. eventuell mit dem Deserteur kombiniert.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.922
    Klingt interessant, aber ich glaube richtig "rund" wird die Sache erst wenn es sich um "IT-Feinde" handelt die auch bespielt werden. Du könntest natürlich die Ausrüstung tatsächlich gestohlen haben (war mir jetzt nicht ganz klar), wobei das von der Logik her mindestens ein "umschmieden" erfordern würde.

    Warum hast du nicht einfach den Schmied der Rüstung um seinen Lohn geprellt? Dich zum Beispiel irgendwie geschickt als "reicher adliger" ausgegeben und dann die geschmiedete Rüstung nicht bezahlt? Letzten Endes ist die Geschichte ja nicht so wichtig...auch nach der Herkunft der Rüstung fragen wohl die wenigsten (ausser sie wäre extrem auffällig).

    Ist die Brünierung den Gildenpflicht..oder einfach persönlicher Geschmack?

  5. #5
    Mau
    Mau ist offline
    Erfahrener User Avatar von Mau

    Ort
    Im Sumpf...
    Beiträge
    276
    kling doch recht rund soweit..und ich denke das schlichte Charakterkonzepte einfacher gut ankommen als hochtrabend Komplizierte.

    Bezüglich des Nachnamens: http://de.wikipedia.org/wiki/Vergil XD

  6. #6
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Das mit der Brünierung ist mehr der persönliche Geschmack als die Gildenpflicht. Ich finde eine wirklich strahlende und glänzende Rüstung nicht ganz so toll, wie eine etwas dunklere und vielleicht passt das auch besser zum Söldner.

    @Name
    Daher kam der Name mehr oder weniger auch, während des Lesens der Göttlichen Komödie und dem dritten mal durchspielen von Dantes Inferno
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  7. #7
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Wichtig wäre zu wissen was du von der Ausrüstung schon hast.

    Von allzu bekannten Namen aus der Geschichte würde ich übrigens Abstand nehmen. Das ist nie so toll.
    Auch frage ich mich warum du zu einer Gruppe von "Powergamern" (laut deiner Aussage) willst, gerade weil dein Konzept eigentlich nicht Powergamer schreit. Bekanntschaften vermute ich?
    Bisher ist die Geschichte vollkommen in Ordnung. Die würde ich nicht noch durch irgendwelche blöden Klischees verändern.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  8. #8
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Naja, ich habe einfach keine andere Gruppe gefunden, die bei mir in der Nähe wäre.

    Bei dem Namen war mir allerdings auch wichtig, dass Man ihn im Notfall schnell rufen kann und man ihn sich relativ leicht merken kann. Ursprünglich wars ja Eckelhard aber das lässt sich weniger leicht rufe ...außerdem habe ich es mit dem Ausdenken von Namen nicht so wirklich.

    Von der Ausrüstung habe ich die komplette Gewandung. Die Rüstung ist auch unterwegs. und Gambeson, sowie Waffen wollte ich diesen Monat bestellen.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  9. #9
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.829
    Name: Vergil
    Erinnert mich der Name nicht an Devil may Cry...?



    Nicht das riesen Thema, aber ich fänd nen andren Namen schöner =)

    Grüße
    Aeshma
    Moderative Eingriffe werden als eben solche gekennzeichnet

    Bei Problemen gebt uns bitte im Thread "Meldungen an die Mods" Bescheid. In wirklich dringenden Fällen (oder Dingen die nicht öffentlich sein sollen) bitte auch per PM. Wir kümmern uns dann ASAP.

  10. #10
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von Aeshma
    Erinnert mich der Name nicht an Devil may Cry...?
    *Kopfschüttel* Diese Jugend. Videospiele kennen sie, aber wenn's mal um römische Dichter geht...
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Söldner
    Von Dietrich im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 20:58
  2. Söldner
    Von janging im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 12:58
  3. Seefahrender Söldner
    Von Angron Telemnar im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 18:40
  4. Söldner
    Von Heradox im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 00:14
  5. Wasco, der Söldner
    Von Ashen (Archiv) im Forum Krieger/Zwerge/Söldner
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 14:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de