Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Sneering
    Sneering ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    3

    Charakterkonzept Streunerin ANMERKUNGEN UND TIPPS!

    Hallo, ich wollte hier mein neues Charakterkonzept zur Diskussion stellen.

    Geschichte:
    Ich wuchs in einem kleinen Dorf im Norden auf, meine Mutter verstarb bei der Geburt meines jüngeren Bruders, ich wuchs insgesamt mit drei Brüdern auf. Mein Vater ließ uns treiben wir waren wild und spielten bis spät nachts in den Wäldern, meine älteren Brüder brachten mir schon früh den Umgang mit den Fäusten bei. Mit meinem 16. Geburtstag aber hielt mich mein Vater im Haus, auf anraten meines Onkels und meiner Tante hin, diese suchten mir auch gleich einen passenden Gemahl, meinen Cousin. Ich verweigerte mihc diesem Vorhaben und lief eines nachts fort. Eine Karavane nahm mich auf, von den Händlern lernte ich das feilschen und daslesen, ich sah viel von der Welt und auch mein Schwertkampf wurde besser. Nach 3 Jahren kehrte ich nach Hause zurück, mein Vater war inzwischen im hohen Alter verstorben, meine Brüder hatten alles geerbt, sie verwiesen mich ihrem Haus, da ich mit meiner schandhaften Tat den Namen der Familie befleckt hatte. Sie gaben mir noch einen einfachen Lederharnisch und einen dicken Umhang gegen die Kälte mit. Ich zog fort, weiter durchs Land und arbeitete für alle die meine Dienste gebrauchen konnten, gegen Lohn oder Brot und eine trockene Nacht. Mein Name ist Kendra, ich ahbe alles und nichts, ich bin einer Streunerin ohne festes Ziel.

    Ausrüstung:
    Leinenhemd (beige)
    Lederunterarmstulpen (braun, wildleder)
    einfacher Lederharnisch (braun, eigenbau)
    Leinenhose (braun)
    normale Schuhe
    Umhang (Olivegrün, ausgeblichen)
    ein kleiner Dolch
    ein Kurzschwert
    Zuberhör wie kleiner Trinkschlauch und Lerderbeutel.

    Ist Streunerin eine passende Bezeichnung für diesen Charakter?
    Ich finde grundsätzlich schon, aber die meisten aus meiner Gruppe sagen ich wäre eine Art Söldnerin und müssen hier und da nur noch etwas dran schleifen.
    Allerdings gefällt mir dieses typische Söldnerklischee nicht, also unnahbar, rauh und gewissenlos entweder feindbilder (die armen Dunkelelfen) oder Feinde andere abschlachten, gegen Sold, das offeriert wie ich finde nciht so viele Spielmöglichkeiten...

  2. #2
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Der Hintergrund passt schon so, bis eben auf alles, was mit Kampf bzw. Kampfausrüstung zu tun hat. Weder sehe ich da, warum irgendwelche Händler Dir Schwertkampf beibringen sollten, noch woher Du so etwas teures wie ein Schwert besitzt, noch warum Dir Deine Geschwister eine Lederrüstung gegeben haben sollen (eine doch eher skurrile Weise, Dein Erbteil auszubezahlen).

    Andererseits brauchst Du eine solche Rüstung auch nicht unbedingt irgendwie mit dem Hintergrund zu erklären - wenn Du eine Weile rumziehst, kannst Du die ja irgendwo mal aufgegabelt haben.

    "Streunerin" im klassischen DSA-Sinn ist für mich allerdings niemand, der mit Schwert und Rüstung rumläuft - auch wenn es de facto auch so beim P&P passiert. So jemand ist für mich primär ein "städtischer Überlebenskünster", dessen schlimmmste Waffe sein Mundwerk ist.

    Von daher wäre es glaube ich am sinnvollsten, wenn Du mal beschreibst, was Du konkret mit diesem Charakter auf einem Con erleben willst - und wie Du Dir das Spiel mit ihm vorstellst.


    Was die Ausrüstung angeht - da fehlt ganz klar Oberbekleidung. Ein Hemd ist jedenfalls "Unterwäsche", da gehört noch was drüber. Was genau sind "normale Schuhe" für Dich? Und Unterarmschienen aus Wildleder kannst Du gerne ersatzlos sreichen - Null Schutzwert, und danach sehen sie vermutlich auch aus.
    Ebenfalls fehlt hier mMn eine Kopfbedeckung. Und nichts schreit mehr "Streuner" als der klassische Schlapphut mit Feder drin.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  3. #3
    Sneering
    Sneering ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    3
    Also über das Hemd kommt der Lederharnisch, das Problem ist wohl, dass ich mich werde mit einerm klassischen Streuner noch mit einem klassischen Söldner identifizieren kann.
    Mit meinem charakter würde ich gerne verschiedenes erleben, also nicht nur wie z.B. ein Narr in eine Ecke gedrängt zu sein, ich würde mir auf den Cons gerne so viele Entwicklungsmöglichkeiten wie möglich offen halten.
    Also neben Quests auch durchaus ind der Lage sein zu Kämpfen weil das nicht nur reizvoll für mich ist, sondern mir auch viel Spaß macht, daher auch die Leichte Rüstung, da Ritter nicht wirklichlich was für mich ist. Mein Charakter soll ein wenig verschwiegen aber durchaus schlau sein, ich lasse mich nicht auf jeden ein, aber wer mein Vertrauen hat dem trete ich auch loyal gegenüber, andere können sich meine Dienste erkaufen.
    Anderswo wurde mir mit diesem Charakterprofil Waldläufer empfohlen.
    Im Grunde weiß ich, dass ich gerne diese Hintergrund Geschichte verwenden würde ( ein weinig modifiziert, je nach dem welche nützlichen Anmerkungen ich hier bekomme, z.B. der mit der Rüstung)
    und dass ich viel möglich agieren will.

  4. #4
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Zitat Zitat von Sneering
    Also über das Hemd kommt der Lederharnisch, das Problem ist wohl, dass ich mich werde mit einerm klassischen Streuner noch mit einem klassischen Söldner identifizieren kann.
    Du trägst den Lederharnisch ja wohl kaum ständig. Oder willst Du in Rüstung zur Taverne, zum Tanz, zum einkaufen?

    Mit meinem charakter würde ich gerne verschiedenes erleben, also nicht nur wie z.B. ein Narr in eine Ecke gedrängt zu sein, ich würde mir auf den Cons gerne so viele Entwicklungsmöglichkeiten wie möglich offen halten.
    Also neben Quests auch durchaus ind der Lage sein zu Kämpfen weil das nicht nur reizvoll für mich ist, sondern mir auch viel Spaß macht, daher auch die Leichte Rüstung, da Ritter nicht wirklichlich was für mich ist.
    So einen Allrounder, der alles kann, aber nichts wirklich gut, würde ich wohl einfach einen generischen "Abenteurer" nennen. Sowas kann man spielen, auch wenn ich aus Interaktionsgründen (Du kämpfst und schützt mich, dafür öffne ich das Schloss) eine Spezialisierung auf einen bestimmten Bereich empfehlen würde.

    Mein Charakter soll ein wenig verschwiegen aber durchaus schlau sein, ich lasse mich nicht auf jeden ein, aber wer mein Vertrauen hat dem trete ich auch loyal gegenüber,
    Daß Du nicht viel redest ist extrem kontraproduktiv für einen eher auf das soziale Umfeld spezialisierten Charakter.

    Anderswo wurde mir mit diesem Charakterprofil Waldläufer empfohlen.
    Im Grunde weiß ich, dass ich gerne diese Hintergrund Geschichte verwenden würde ( ein weinig modifiziert, je nach dem welche nützlichen Anmerkungen ich hier bekomme, z.B. der mit der Rüstung)
    und dass ich viel möglich agieren will.
    "Waldläufer" ist letztendlich genauso generisch und unbestimmt wie der "Abenteurer" - kann eben alles mögliche sein, von Aragorn bis zu einem Jäger. Nur daß das bevorzugte Einsatzgebiet der Wald ist.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #5
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Kelmon hat das schon ganz gut gesagt...

    Was mir noch auffällt

    Mein Charakter soll ein wenig verschwiegen aber durchaus schlau sein, ich lasse mich nicht auf jeden ein, aber wer mein Vertrauen hat dem trete ich auch loyal gegenüber,
    Ein Con geht 3 Tage. Also 1,5 Tage aktives Spiel. Da ist nicht viel mit "Vertrauen gewinnen"... =)

    Grüße
    AEshma

  6. #6
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Ich würd bei den Voraussetzungen vielleicht zu einen ehemaligen Mitglied der Stadtwache raten welches aus irgendwelchen Gründen die Stadtwache verlassen hat (kann vieles sein, von Sold nicht hoch genug bis hin zu wurde nicht mehr gebraucht).

    Dann kannst du mit einer schlüssigen Erklärung halbwegs kämpfen, bist aber jetzt als Mitglied der Stadtwache auch kein "steinharter Superkämpfer" am Anfang. Um den Charakter etwas tiefe vom kämpfen weg zu geben hast du vielleicht schreiben gelernt (kann ja wichtig sein als Mitglied der Stadtwache) und kennst dich mit kleineren Reperaturen aus.

    Der Vorteil wäre dass du erstens auf eine wirkliche Waffe setzen könntest (ein Kurzschwert ist eine für den Larpkampf nicht gerade geeignete Waffe, zumindest nicht ohne großes Schild) und auch deine Ausrüstung billiger werden würde. Du könntest vom Lederharnisch wegkommen (der ist eh entweder teuer oder sieht nicht so hübsch aus) und dir einfach einen Gambeson und einen passenden Helm kaufen. Dazu eine Langwaffe in die Hand und du kannst schon besser mitkämpfen.

    Gerade wenn du nicht SOO die große Klappe an den Tag legen willst finde ich einen Streuner am Anfang schwierig. Streuner sind eben in gewisser Weise Landstreicher, die sich vielelicht ein wenig verteidigen können aber vor allem durch ihren Mut und ihre große Klappe auffallen. Wenn du aber beim Streuner bleiben willst würde ich am Anfang auf das kämpfen verzichten und mehr Liebe in eine passende Ausrüstung stecken. Irgendwie ausgefranste Kleidung (vielleicht mehrere Schichten übereinander), ein paar schöne Stiefel..und ganz wichtig..ein Schlapphut aus Leder. Wenn du eine Waffe willst dann vielleicht etwas wie einen knorrigen Wanderstab mit dem du eben auch mal zuhauen kannst und ein langes Messer. Aber kein Kurzschwert.

    Kurzschwerter passen (ausser bei antiken Charas) in meinen Augen fast nie.

    Gruß

    Gerwin

  7. #7
    stevebefe
    stevebefe ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    17
    Hey Sneering,

    wenn du wirklich einen Streuner spielen willst brauchst du als Waffen höchstens einen Dolch.

    Du solltest gut mit Menschen klarkommen und auch eine kleine Labertasche sein. Wenn dein Char verschwiegen sein soll...von was lebt er dann? Diebstahl?Tagelöhnerei?Aufträge?

    Keinen juckt deine Vergangenheit auf einem Con...deshalb lass sie in"einfachen" Verhältnissen aufgewachsen sein und mach irgendwie ne Hungernot oder sowas rein
    -> Grund warum du gehen musstes

    Sollte reichen für den Anfang.

    Wenn du allerdings mehr kämpfen möchtest würde ich die Stadtwachen version nehmen .

    Hoffe konnte helfen
    Zwei Streuner gehen aus der Taverne.

    Streuner1:
    He, haste die Kette von der Lady gesehen?

    Streuner2:
    Nee, zeig mal!

  8. #8
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    @ Waldläufer: und man sollte die nötige Figur und gewisse Kenntnisse dazu haben. Nicht wie mein Kumpel, dem ich immer noch versuche den Waldläufer auszutreiben, da seine Figur und sein Fitnesslevel dazu nicht geeignet sind

    Wegen der Möglichkeit vieler Entwicklungen und der Freiheit, da reicht ein ungebundenes Konzept ja völlig aus. Ist fast egal, wie man es am Ende nennt. Abenteuer, Streuner, Söldner für mich alles ungebundene Charaktere die Entwicklungsmöglichkeit zulassen. Daher habe ich den Söldner gewählt. Ich kann bestimmen wann ich was mache usw. habe eine Möglichkeit mir Geld zu verdienen.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

Ähnliche Themen

  1. Drachentöter Tipps
    Von lucweu im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 21:30
  2. Kombi Charakterkonzept, suchen tipps
    Von Katerchen im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 22:27
  3. Von Streunerin zur Söldnerin
    Von Chiara im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 12:57
  4. Charakter Tipps
    Von Mandred im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 17:26
  5. Neu und brauche tipps...viele tipps
    Von Bloodysoul I im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 21:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de