Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1
    legolas
    legolas ist offline
    Neuling

    Ort
    Schessel, zwischen Bremen und Hamburg
    Beiträge
    92

    Mein Charakter

    Hi Leute ich wollte als meinen ersten Charakter einen Ork spielen.
    Ja ich weiß das ich nur auf Kindercons darf, wollte aber trotzdem mal so wegen Ansätzen und so für die Charaktergeschichte fragen.
    Ausserdem wüsste ich gerne was man sich für einen Ork so an Ausrüstung kaufen könnte.

    LG Tim

  2. #2
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Mit 12 halte ich den Ork für ein eher ungeeignetes Konzept.
    Du solltest deinen Charakter da eher anpassen, indem du einen lern-Charakter machst, den du Spielst, bis du auch richtige Ausrüstung tragen kannst (damit will ich sagen, dass es mir persönlich schwer fällt einen 12 jährigen in Vollplatte ernst zu nehmen.)
    Ein Knappe, Lehrling oder Anwärter wäre vielleicht besser geeignet. Der Ork ist zu Anfang und in deinem Alter wahrscheinlich einfach zu schwer in der Umsetzung und man braucht für eine gute Darstellung zu viel Kram, der wahrscheinlich auch dein Budget sprengt.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  3. #3
    legolas
    legolas ist offline
    Neuling

    Ort
    Schessel, zwischen Bremen und Hamburg
    Beiträge
    92
    Also kann man auch keinen Ork lehrling oder so spielen?
    um das Budget geht es mir nicht so da kann ich was ab.
    Darstellung kann man ja versuchen ich mein ich schauspieler viel und gern und um die nötige Ausrüstung würde ich mich schon kümmern...

  4. #4
    Cathal
    Cathal ist offline
    Erfahrener User Avatar von Cathal

    Beiträge
    305
    Stell dir mal einen Uruk-Hai oder sonstigen tollen, großen, starken Ork vor. Und jetzt kürz ihn auf dein Alter. Nichts gegen dich, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass sich das auch nur einigermaßen brauchbar darstellen lässt. Gleiches gilt für Elfen, Zwergen und ähnliche "Fremdrassen".
    Und was das Budget angeht: Ork dürfte mal mindestens im mittleren dreistelligen Bereich liegen und du wächst noch, musst das Geld also quasi jedes Jahr wieder investieren.
    Nächste Con: t.b.a

  5. #5
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Hast du denn schon ein Con in Aussicht, auf das du gehen kannst/darst/wirst? Und wenn ja: Darfst du da einen Ork spielen?

    Nimm's mir nicht übel, aber in deinem Alter ist die Reihenfolgen 1. Con suchen 2. Charakter dafür basteln unbedingt einzuhalten; im Gegensatz zu einem Ü18jährigen kannst du ja nicht aus hunderten Cons quer in Deutschland auswählen.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  6. #6
    Lorenz
    Lorenz ist offline
    Alter Hase Avatar von Lorenz

    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.392
    ich hab mir jetzt mal nen Bild von einem Ork im LARP rausgesucht (und das ist mittlerweile Standard in der Orkdarstellung):
    http://img528.imageshack.us/i/shaumog09.jpg

    Wenn du das darstellen kannst mit deinen 12 Jahren (sowohl Statur, als auch Ausrüstung als auch Rollenspielerisch), Respekt. Und nein, ein Ork-Lehrling unter lauter Menschen ist ziemlich unglaubwürdig.
    Ich würde mit einem menschlichen Charakter in deinem Alter anfangen, aber der ist wahrscheinlich "uncool"...
    Basically... RUN!

  7. #7
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Ich würde dir auch raten, keinen Ork zu spielen.

    In deinem alter KANNST du egal wie viel Mühe du dir gibst keinen überzeugenden Ork darstellen...

    Außer Mama und Papa spielen zufällig tolle Orks und du kannst deren Kind spielen...

    Grüße
    Aeshma

  8. #8
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Ja ich weiß das ich nur auf Kindercons darf, wollte aber trotzdem mal so wegen Ansätzen und so für die Charaktergeschichte fragen.
    Dass relativiert in meinen Augen so einiges. Ich weiß jetzt nicht wie alt du bist (ahh ich sehe es gerade 12). Wenn es auch für 9-14 jährige "Kindercons" gibt kann ein zwölfjähriger durchaus einen Ork dastellen wenn er sich durch entsprechende Größe und Statur von den Altersgenossen abhebt. Gibt ja durchaus zwölfjährige die schon 1,80 groß sind. Auf einen normalen Erwachsenencon würde er zwar wohl untergehen, aber bei Kinde erscheint mir sowas zumindest möglich.

    Als Vergleich zum Bezugssystem. Auf einen (fiktiven) Con auf welches vor allen Spieler der NBA gehen würden könnten wir wohl alle als Zwerge auftauchen ohne dass es groß stören würde, und ein Con mit Spielern der NFL würde wohl die meisten Orks trotz Maske aussehen lassen wie kleine Muttersöhnchen. Von daher ist es immer einer Frage WOHIN du gehst.

    ABER:

    Ich würde am Anfang auch von der Darstellung eines Orks absehen. Ein Ork setzt immer große Anforderungen an die Ausrüstung (welche in deinen Fall mangels der entsprechenden Größe auch komplett als Sonderanfertigung durchgehen dürfte). Im Allgemeinen ist Ork wohl ein extrem aufwendiges Anfängerkonzept (völlig unabhängig vom Alter). Für Erwachsene gibt es zwar inzwischen zumindest halbwegs brauchbare Masken von der Stange, für Kinder habe ich da aber noch nichts gesehen.

    Mein Tipp:

    Schau erstmal wo du spielen kannst. Die Auswahl dürfte mit 12 extrem eingeschränkt sein. Dann schau wie die Gewandungsvoraussetzungen auf diesen Veranstaltungen sind. Es gibt durchaus Verstanstaltungen auf denen es möglich ist einen Ork mit (relativ) geringen Aufwand dazustellen. Zuletzt stell dir selbst die Frage ob du überhaupt einen Ork dastellen KANNST (die Frage sollten sich manche Erwachsene Orkspieler auch mal stellen, wobei ich auch schon glaubhafte männliche Uruks in unter 1,70 gesehen haben) und ob die ganze Sache dir denn Aufwand wert ist.

    Weißt du dass alles dann poste hier die Veranstaltung am besten mit Beispielbildern. Im allgemeinen würde ich aber vielleicht eher zur Darstellung eines (wilden?) Menschens als Anfangscharakter greifen.

    Gruß

    Gerwin

    Edit: Da du wohl auch auf Kindercons mit 12 Jahren eher zu den "kleinen" gehören wirst solltest du...ausser du bist wirklich übermässig groß und breit...vielleicht wirklich ganz vom Ork absehen. Bist du allerdings 1,80 groß (oder größer), schleppst gut 100 Kilo mit dir rum und spielst seid 9 Jahren Eishockey geht der Ork natürlich

  9. #9
    legolas
    legolas ist offline
    Neuling

    Ort
    Schessel, zwischen Bremen und Hamburg
    Beiträge
    92
    Also ich war schon auf 2 Kindercons in meiner Nähe und die gewandungsvorraussetzungen waren sehr niedrig.
    Aber wenn du sagst wilder Mensch oder so in die Richtung, hättest du denn da Ideen so für Ausrüstung und so?

    lg Tim, der sehr dickköpfig ist

  10. #10
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Kommt drauf an, was du dir so vorstellst.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MEIN 1.charakter
    Von Wirrherz im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 20:13
  2. Mein DSA Charakter
    Von Tailorn im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 16:30
  3. Mein Elf - Charakter
    Von Xiider im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 14:09
  4. Mein erster Charakter
    Von Phil im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 16:17
  5. Mein erster Charakter
    Von Estjell im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 09:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de