Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Fenriz
    Fenriz ist offline
    Neuling Avatar von Fenriz

    Ort
    Germering
    Beiträge
    59

    Charakter, der Zweite

    Hallo erstmal, habe jetzt mal im Kopf meinen ersten Chara überarbeitet und kam zu folgendem:

    Erasmus Wenzel, ein 16 Jahre Alter Bogenmacher Sohn. Er ist sehr naturverbunden, obwohl er ein bürgerliches Leben in der Stadt "?" führte.
    Er eiferte schon immer seinem großen Bruder Siegmund (21 Berufsoldat) nach, erwies sich jedoch mehr mit Bogen, denn mit Schwert geschickt. So beschlossen seine Eltern Volkmar und Getrude, Ihn mit Bogen gewappnet zum kaiserlichen Heer zu entsenden.
    Zudem hat Erasmus noch eine Schwester, Lucille.

    Er ist in einer patriotischen Familie aufgewachsen und teilt diesen Patriotismus, kann sich aber nicht für die Führungsqualitäten der Vetternwirtschaft des Adels erwärmen.

    Da er sehr naturverbunden ist und oft dort umherstreunte, kennt er sich im allergröbsten mit Kräutern aus und glaubt an Gaia, Mutter Erde.

    Desweiteren neigt er dazu mit Treffsicherheit in Probleme reinzustolpern und Freunde behaupten er sei zwar mutig, aber auch naiv.

    Familie:
    Eltern: Volkmar und Gertrude (38 und 36) Bogenmacher und Köchin für den Adel
    Geschwister: Siegmund (21 Berufsoldat) Lucille (19 Hausfrau)
    Verwandte in der Armee: Alfred (26 Offizier) Baldur (22 Feldspäher)


    Eigenschaften:
    Naturverbunden
    Naiv
    Mutig
    Familienbezogen
    Patriot

    Gewandungbv= bereits vorhanden)
    Dunkelbrauner Wollmantel (bv)
    Beige Tunika (bv)
    Lederstiefel braun (bv)
    Gürtel braun (bv)
    Hose Stoff (bv)

    Ausrüstung:
    Münzbeutel braun (bv)
    Bogen
    1) http://www.trollfelsen.de/shop.php?p...s-Strongbow_43

    mit 25 LBS
    oder
    2) http://www.trollhammer.de/shop/index.php?artikel=1565
    auch 25 Lbs ca

    Köcher:
    1) http://www.trollfelsen.de/shop.php?p...her_Brown_Tube

    2)ähnlich wie der wahrscheinlich

    Nah:
    Langes Messer oder Kurzschwert oder eine Axt

    und halt diverse weiter Beutel, sowie wahrscheinlich 5-6 IDV Pfeile


    Bei dem Bogen bin ich für Vorschläge offen.
    Beim Köcher genauso, desweiteren wären mir Vorschläge für Pfeile wichtig.

    Auch wenn dies nach einem Waldläufer klingt, soll es doch keiner sein, sondern eher im Sinne von Rekrut mit Bogen, der halt die Natur mag

    Ich danke im Voraus für Kritik und Entschuldige mich auch im Voraus, sollte ich mal unfreundlich anworten.

    MfG Patrick
    Die Zukunft hat viele Namen.
    Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare,
    für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte,
    für die Tapferen ist sie die Chance.

  2. #2
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Naturverbunden, so so. Was genau ist naturverbunden eigentlich und wieso ist jeder neu vorgestellete Charackter hier naturverbunden? Na ja, immerhin ist dieser hier nicht verbittert und abgehärtet

  3. #3
    Endrom
    Endrom ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    NRW-Overath
    Beiträge
    23
    Na ja, wenn ich dir einen Tipp geben darf. Meine Brpder mein Vater und ich(jetzt nciht mehr, bin ausgetreten)schießen im Verein Bogen.

    Darum nun ein paar gut gemeinte Ratschläge:

    1. Der Bogen sollte nich mehr als 25Pfund haben.(also kauf einen mit 20 da du,wenn du ihn spannst ncoh einmal gut 5-6 Pfund draufrechen kannst)

    2.Es ist zwar teurer aber lass dir den Bogen auf deine Körpergröße anpassen. Wenn er zu klein ist kann es dir passieren das du den überspannst un dann fliegt die das Ding um die Oren :-x .

    Und ansonsten zum Character, hast dir viel mühe gegeben, aber lass das naturverbunden weg. Das hat echt jeder Idiot und verleit dem Character meiner Meinung nach keienen Wiedererkennungswert oder Tiefe.
    Ansonsten Daumen hoch.
    Alles strebt zum Chaos, warum sollte ich dann aufräumen?!

    Dürfen Zwerge auf dem Riesenrad mitfahren?

  4. #4
    Fenriz
    Fenriz ist offline
    Neuling Avatar von Fenriz

    Ort
    Germering
    Beiträge
    59
    Dann sag ich erstmal ein Danke zum Lob und Naturverbunden sollte bedeuten:

    Er respektiert Leben in jeglicher Form, glaubt daran, dass alles Leben einen Sinn hat (und sei es nur dass das Kaiserreich einen Feind hat).

    Aber zum Glück ist ja alles überarbeitbar und dass mit dem Bogen, wo kann man denn einen Holzbogen z.B. angepasst bekommen? Was würdet ihr empfehlen, wohne Nähe München.
    Die Zukunft hat viele Namen.
    Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare,
    für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte,
    für die Tapferen ist sie die Chance.

  5. #5
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    39
    Beiträge
    7.369
    Er respektiert Leben in jeglicher Form, glaubt daran, dass alles Leben einen Sinn hat (und sei es nur dass das Kaiserreich einen Feind hat).
    Hmm, das passt irgendwie nicht zu jemand, der in der Armee ist, also (zumindest theoretisch) Leute für seinen Lebensunterhalt umbringt.

    Wenn es hingegen nur, wie im zweiten Teil angedeutet, um einen Glauben an eine gottgefügte Weltordnung geht, so ist das zwar interessant, drückt aber keine besonders positive Einstellung aus: Schließlich kann es ja durchaus Gottes Plan sein, dass der Baum als Brennholz endet.

  6. #6
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Die Naturverbundenheit und die Kritik am Adel würde ich wirklich mal überdenken. Das sind die zwei Elemente, die mir gar nicht gefallen wollen. Sie kommen einfach gefühlt bei 9 von 10 Konzepten vor und sind einfach nicht sonderlich gut.

    P.S.: Das Gott planen könnte einen Baum als Brennholz enden zu lassen hat mich schon zum Schmunzeln gebracht. (Gottes Intrige gegen die Bäume: "Operation brennender Busch")
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  7. #7
    Fenriz
    Fenriz ist offline
    Neuling Avatar von Fenriz

    Ort
    Germering
    Beiträge
    59
    Nunja, dann änder ich das mal Also:

    Er hat den Glauben an die von Gaia, Mutter Erde aufgestellte Weltordnung, dass alles einen Zweck hat

    Und dass mit der Adelskritik ist keine Kritik, sondern er ist nur nicht sonderlich davon überzeugt Weil ansonsten wärs ja eher ein kleiner Rebell

    Nochmal zu den Bögen bzw Pfeilen, was empfehlt ihr so? Auch für den kleinen Geldbeutel am besten
    Die Zukunft hat viele Namen.
    Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare,
    für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte,
    für die Tapferen ist sie die Chance.

  8. #8
    Lorenz
    Lorenz ist offline
    Alter Hase Avatar von Lorenz

    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.392
    ich frag mich ja immer, warum es NIE Monarchiefans und adelstreue Charakterkonzepte gibt. So viele latente Rebellencharaktere sind einfach verdammt langweilig.
    Basically... RUN!

  9. #9
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    @Lorenz
    Weil die adelstreuen Jungs lieber zuhause Karriere machen und nicht wie die letzten Heckenpenner, aber bis an die Zähne bewaffnet von einer komischen Ecke in die nächste laufen.

    Gruß
    Dennis, ist auf Abenteurercons für mehr Heckenpenner und Gesocks und ist auch für mehr Plots für Heckenpenner!
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  10. #10
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.829
    ich frag mich ja immer, warum es NIE Monarchiefans und adelstreue Charakterkonzepte gibt. So viele latente Rebellencharaktere sind einfach verdammt langweilig.
    *Springt eifrig auf und ab und winkt

    Ich finds ok so.
    Nichts besonderes, aber das ist ja auch gut so

    Grüße
    Aeshma
    Moderative Eingriffe werden als eben solche gekennzeichnet

    Bei Problemen gebt uns bitte im Thread "Meldungen an die Mods" Bescheid. In wirklich dringenden Fällen (oder Dingen die nicht öffentlich sein sollen) bitte auch per PM. Wir kümmern uns dann ASAP.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der zweite Versuch - was erwartet mich?
    Von Schmerzfrei im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 21:52
  2. Charakter
    Von Tartarus im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 13:42
  3. 1. Charakter
    Von planlos im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 20:24
  4. Eine zweite Chance
    Von Erlic Falkenhand (Archiv) im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 12:35
  5. Das zweite Königreich - von Rebecca gABLE
    Von Moruge (Archiv) im Forum Literatur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 19:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de