Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830

    Verbranntes Gesicht

    Huhu,

    ich bin am überlegen, ob ich meinem Kinderpogesicht für meinen Magier etwas entgegenwirke.

    Konkret überlege ich mir eine Maske fertigen zu lassen, die Teile des Gesichtes verbrannt oder sonstwie "verunstaltet" aussehen lassen (immerhin muss der gute ja immer mim Feuer spielen und Zauber wirken die er sowieso net hinbekommt)

    Ich denke da an einen Gesichtsausschnitt ähnlich der Form der Maske des Phantoms der Oper

    in dieser Form
    (ohne Nase, die muss ich putzen können als chronischer Schnupfenhaber)



    Was meint ihr?
    Eher möchtegern oder eine gute Idee?

    Grüße
    Aeshma

  2. #2
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    Damit ich das richtig versteh, die Brandnarbe soll die Form der Maske haben oder soll diese da drüber?

    Die Narbe selbst sollte super mit Collodium gehen, das klebt an der Haut und zieht sich etwas zusammen, wenn man die Haut beim Auftragen spannt und nach dem Trocknen wieder loslässt sieht das recht realistisch aus. Hier sieht man den Effekt ganz gut

    Ansonsten kann man auch mit latex einiges machen, guck doch mal im Ning in dieser Gruppe vorbei, da sind einige fähige Leute bei, die dich besser beraten können als ich

  3. #3
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Die Narben sollen etwa die Form der Maske haben (um euch das "ausmaß" nicht in Worten erklären zu müssen )

    Collodium kenne ich, aber es taugt meiner Meinung nach mehr für Schnittnarben usw. Schon alleine eine Verfärbung der Haut ist damit kaum möglich...
    Ich hätte es schon ganz gerne als flächendeckenden Effekt, der auch mit recht wenig Aufwand (im nachhinein) replizierbar ist.

    Auch hätte ne Latexmaske auch den Vorteil, dass ich mir eine "besondere" vernarbung überlegen KÖNNTE (wenn mich endlich mal wieder sone alte verschrumpelte Muse wenigstens mal mit ihrem Gehfrei anfährt)

    Grüße
    Aeshma

    EDIT: Über die Vernarbung ne Maske zu ziehen ist aber auch keine schlechte Überlegung (ich steh auf venizianische Masken aller Art...)

  4. #4
    Sonadorexis
    Sonadorexis ist offline
    Alter Hase Avatar von Sonadorexis

    Beiträge
    1.054
    Ich glaube Klaufi meinte eher, ob du die Vernarbung über die Maske ziehen willst und sie somit leichter an- und abnehmbar machen willst.
    Bei der verlinkten Gruppe kann ich dir besonders Lika ("Verfremdetes Auge") ans Herz legen. Dürfte so ziemlich genau auf das passen, was du dir so vorstellst.

  5. #5
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Bah ist das Eklig

    Ist mir schon fast etwas zu viel.

    Danke für die Tipps!

    Im Moment frage ich mich aber ob das Grundsätzlich eine gute Idee ist oder eher nicht. Eben auch um dem Charakter mehr "schneid" zu geben als mein Gesicht dazu in der Lage istund eventuell noch Markanter zu machen...

    Die Maske die ich gepostet habe hat generell nichts mit der Idee zu tun.
    Sie soll nur verdeutlichen, welchen Gesichtsbereich ich mir vorstelle mit der Narbenmaske zu verdecken.

    Grüße
    Aeshma

  6. #6
    Klaufi
    Klaufi ist offline
    Alter Hase Avatar von Klaufi

    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.325
    So meinte ich es eigentlich nicht, aber die Idee ist gut
    Dann würden sich nur die Probleme beim Übergang stellen...

    Ansonsten ginge auch eine rein geschminkte Narbe?
    So etwa wie hier

    Oder doch eher in Richtung Twoface?

  7. #7
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Twoface sieht mir in der Realverfilmung etwas zu künstlich aus. Aber die Richtung ist schon nicht schlecht.

    Grüße
    Aeshma

  8. #8
    Daria
    Daria ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Daria

    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    229
    Was ich auf einem Con gesehen hatte, da würden großflächige Verletzungen wie z.B Verbrennungen mit Gelantine gemacht.
    Nicht die in Pulverkorm, sondern als dünnes Blatt (denke mal es war handelsübliches zum backen). Diese wurden dann in warmen Wasser weich gemacht und großzügig über die entsprechende Stelle verteilt, sah auch verdammt eklig aus.

    Ich denke, per Google oder in div. Foren findet man bestimmt entsprechende Anleitungen.
    "Wer einen Zwergen darstellen will, der sollte klein und gedrungen wirken" Dragon Sys Classic.

  9. #9
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Wie gesagt ich hätte das schon gerne wiederverwertbar.
    Denke atm über ne Anfertigung von Ungebilde nach...

    Grüße
    Aeshma

  10. #10
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Ich find die Idee mit der Narbe nicht schlecht, fänd aber eine zusätzliche "Leder*)Maske, die das ganze teilweise verdeckt noch besser. Magiere sind eitel

    Ich würde erst einmal verschiedene Möglichkeiten austesten - auch bei Collodium kannst du vielleicht Färbungen reinbekommen, und die sache mit der Gelatine hört sich auch sehr cool an. Ebenso funktioniert wohl dickflüssiges, halbtrockenes Latex ganz gut.

    Wiederverwendbare Masken sind immer schwierig anzuschminken, da sie eine Mindestdicke für die Haltbarkeit benötigen -> dicke Ränder, die man irgendwie abschminken muss. Dann lösen sie sich gerne ab, da sie durch die Materialdicke steifer werden und sich nicht so gut den Gesichtsbewegungen anpassen können.

    Und ansonsten - vergiss Ungebilde, frag bei Gransh an


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein neues Gesicht
    Von Thoddy im Forum Die üblichen Verdächtigen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 13:19
  2. Eine Frage von Gesicht.....
    Von Francis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 16:30
  3. Welcher Charakter passt zu meinem Gesicht?
    Von Gerwin im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 22:20
  4. Zweites Gesicht [D-Sys] angeboren möglich?
    Von Drey im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 20:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de