Seite 3 von 24 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 233
  1. #21
    WrinkledEyes Spearmind
    WrinkledEyes Spearmind ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    415
    Ach ja, ne Jurte hab ich...
    Um das Interesse der Leute zu wecken muss man einfach mal was machen, und nicht nur immer Hintergrund schreiben.
    (Cartefius)
    LARP im Orient? http://www.heimat-des-windes.de

  2. #22
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Die von dir gezeigte Rüstung finde ich sehr passend. Aber auch nur durch den Kürass. Kürass und Helm wären wohl eine Spezialanfertigung. Ich muss zugeben dass ich so viel Geld nicht für einen orientalischen Charakter lassen wollen würde, weil das Konzept für mich doch eher zum "mal 2 Cons im Jahr entspannen" und nicht als Hauptkonzept zählen würde. Die einzige Möglichkeit wäre auf den Kürass zu verzichten, nur den Helm anfertigen zu lassen und die Kette zu tragen. Aber dass wirkt dann wieder nicht halb so hübsch.
    Ich denke allerdings, dass man einen entsprechenden Look mit ein bisschen Phantasie und Eigenbau auch erreichen kann, ohne sich gleich arm zu machen. Einen orientalischen Helm könnte man durch Anbringen von Messingteilen wie einer Spitze oder einem Federbuschhalter sowie einem turbanartigen Wulst an einem Spangenhelm oder einer Zischägge von der Stange machen, beides gibt es zum beispiel bei Battlermerchant unter 100 Euro. Einen Fantasy-Spiegelpanzer könnte man durch Kombination eines Kettenhemdes mit aufgesetzten orientalischen Ziertellern oder sonstigen Bronze- oder Messingteilen machen.

    Ich denke, wenn man hier ein paar ungewöhnliche Elemente in der Rüstung aufgreift, und ansonsten viel mit Kleidung macht, dürfte man schon einen ziemlich beeindruckenden und klar als "orientalisch" erkannten Eindruck hinbekommen, ohne gleich 1:1-Repliken osmanischer Prunkharnische kaufen zu müssen.

  3. #23
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Den Muskelhünen am besten eh zurück in den Norden, Conan-LARP ist woanders.
    Bei Krom! Conan passt auf jedes Larp...weil Krom es will. Aber ernsthaft,ich finde die Conanfilme bieten ein paar tolle Kostümvorlagen. Und so nördlich find ic den von der Optik gar nicht.

    Die alten Sindbadfilme, nicht das neue Zeug..
    Die wahren vor meiner Zeit, ich kenne nur die Serie. Die war auch toll..nur Maeve war schlecht dargestellt.

    Haremswächter geht bestimmt einiges. Kettenhemden im indischen Mogulstil wären schön.
    Bei genügend Leuten könnte man auch eine Orga bilden und ein Con ausrichten, eventuell sogar ein Mehrteiler bei Erfolg. Das Setting scheint ja doch beliebt...
    Nicht böse gemeint, aber könnte man erst einmal klein anfangen? Dass ist in meinen Augen DASS Problem bei vielen schönen Gruppen/Larpideen. Ich hab es gerade bei einen Herr der Ringe Versuch mitbekommen. Man beginnt ganz einfach, einfache Menschen mit Kleidung im Stille der Reiter von Rohan im Film...wirklich trivial...und den Hintergrund angepasst. Dann kommt der erste der Plattenpanzer will, wie im Film. Der nächste möchte gut gemachte Halblinge. Ich persönlich bin ausgestiegen bei "wer von euch kann reiten...daraus könnte man doch was machen, 10 Mann zu Pferd rocken bestimmt". Klar wären Kettenhemden im Mogulstill toll. Aber wer hat so etwas? Oder kann es zu günstigen Preisen besorgen? Könnte man sich nicht zunächst einmal auf das einigen was die Mehrheit wünscht (Harem auf Reisen ist was anderes als Sindbad, und dass ist wiederrum was anderes als Alladin...nochmal ganz anders ist dass von mir vorgezogenen Setting im orientalischen D and D Style mit dem Rakshasa als Leibwächter). Dann könnte man immer noch über den Rest diskutieren. Ich selbst wäre aber dafür wenn sich eine Gruppe findet erst einmal (evtl. mit Jurte) auf ein fremdes Con zu fahren oder ein "Treffen" zu organisieren bei dem sich die Gruppe einfach nur Ambientig kennenlernt..mit ein wenig Plot aber eher viel Interaktion.

    inen orientalischen Helm könnte man durch Anbringen von Messingteilen wie einer Spitze oder einem Federbuschhalter sowie einem turbanartigen Wulst an einem Spangenhelm oder einer Zischägge von der Stange machen, beides gibt es zum beispiel bei Battlermerchant unter 100 Euro.
    Sorry..aber BM ist bei Helmen nicht gerade das Maß an Rüstung dass ich bevorzuge. AUSSER wir können uns alle auf den gleichen Helm einigen (bzw. die die kämpfen.) Was zur großen Frage führt: Dürfen Frauen kämpfen oder orientieren wir uns an der Historie?

    Ansonsten bitte umgekehrt...den Muskelhünen bitte angezogen und die Dame oben ohne...
    Ich ziehe die Frage zurück. Was wollen wir eigentlich? Orientlarp..eine orientalische Gruppe oder einen Saunaclub?

    Einen Fantasy-Spiegelpanzer könnte man durch Kombination eines Kettenhemdes mit aufgesetzten orientalischen Ziertellern oder sonstigen Bronze- oder Messingteilen machen.
    Und wer ist bereit ein qualitativ brauchbares Kettenhemd zu opfern? Das müsste dadurch ja beschädigt werden wie ich dass sehe. Dann lieber wirklich auf römische Kettenhemdne zurückgreifen und den Rest über die bunte Kleidung regeln.

    Gruß

    Gerwin

  4. #24
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Warum sollte dabei das Kettenhemd zerstört werden? Du kannst einfach mit zusätzlichen Ringen das Zeug da dranhängen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  5. #25
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Ich ging jetzt davon aus dass man das Kettenhemd aufschneidet und nur einen Kragen, das Unterteil und die Arme lässt. Diese werden dann durch Löcher mit dem Brustpanzer fest verbunden. Einhaken stelle ich mir schwierig vor, ist aber sicher auch möglich.

  6. #26
    WrinkledEyes Spearmind
    WrinkledEyes Spearmind ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    415
    Gerwin, Du siehst alles zu verbissen.
    Wenn ich eines gelernt habe seit ich einen Piraten spiele: "Fuck It!", und das ist eine der Hauptaussagen des Genres.
    Niemand nimmt sich zu ernst, niemand denkt zu viel nach, niemand will die Welt retten, niemand will hochgeschlossene Kleidung und Alkoholabstinenz, niemand will Schachtenfeeling und epische Dinge.
    Einfach drauflosspielen und Spaß haben.
    So fände ich das hier auch gut. Nicht so slappig wie die Piraten, aber genausowenig festzementiert.
    Mogulkettenhemden bietet keiner an, wären aber nicht teurer. Ich organisier das gern.
    Klein anfangen ist toll. Wenn möglich. Wenn nicht klein selbst organisieren und vergrößern. Gute Idee. Aber: Anfangen! Nicht totdiskutieren!
    Warum irgendwas festlegen? Warum sollte Sindbad nicht auf Rakshasa treffen und zusammen mit Aladin die 40 Räuber ausnehmen?
    Jurte ist kein Problem, wohl aber deren Transport.
    Treffen ist auch kein Problem wenn es hier im Norden sein darf.
    Ein Con im kleinen Rahmen (soooo viele Wüstensöhne und Basarhändler werden es ja auch nicht sein) sollte auch machbar sein.
    Aber: Erstmal anfangen.
    Also, schreibt jeder doch bitte einfach undiskutiert mal ein Brainstorming wie ich es tat. Dann diskutieren wir später oder fangen an und sortieren aus.
    Und ich will keinen Saunaclub! Deshalb ist da auch ein Smilie hinter, den Du nicht mitzitiert hast. Nette Damen in leichter Kleidung gehören aber zu dem Setting schon irgendwie dazu, genau wie Bauchtänzerinnen etc. Hochgeschlossen bitte Europa 11. Jht.!
    Ich fände stimmiges Spiel gut. Eine lückenlose atmosphäre.
    Und klar sind nicht alle Frauen leicht bekleidete Tänzerinnen, weshalb ich mir Kriegerinnen sehr gut vorstellen könnte.
    Um das Interesse der Leute zu wecken muss man einfach mal was machen, und nicht nur immer Hintergrund schreiben.
    (Cartefius)
    LARP im Orient? http://www.heimat-des-windes.de

  7. #27
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Der Saunaclub war ein Spaß ;(.

    Also ich wäre dabei...zumindest das ganze im kleineren Rahmen mal auszuprobieren. Ich könnte ein Saharazelt mitbringen und wenn jemand aus den Süden Richtung Norden fährt wohl auch ein zweites . Wenn wir die Zelte mit Teppichen auslegen dann passt dass schon.

    Zum Thema aufeinandertreffen: Ich hab da nichts dagegen...nur oft rutscht dann halt die Gruppe in Richtung "Jeder kann mitmachen" und verliert ihren orientalischen Charme.

    Selbst würde ich die Bespielung einer reisenden Händlergruppe bevorzugen. Da kann man die Seefahrer gut integrieren, den Adligen, die Fantasyelemente und gleichzeitig ist die Umsetzung nicht sooo schwierig. Für mich das typisch orientalische ist eben diese (sicher etwas von einen primitiven Denken angehauchte) "Wühltischbasarmentalität". Da liegen dann riesige Stoffballen rum, es wird laut gefeilscht, irgendwo steht ein Teekessel, man schimpft...wird beleidigt, die Säbel werden gezogen..am Ende ist man sich doch einig geworden und trinkt einen heißen Tee miteinander. Dazu ein paar Söldner als Leibwachen mit langen Säbeln und schöne Frauen und Männer in wallenden, fließenden Gewändern (von mir aus auch etwas freizügiger..halt nicht halbnackt)..und irgendwie diese riesigen Sitz/Liegekissen. Kennt ihr die? Die sind so ähnlich wie Sandsäcke, man kann sich ganz toll drauf einrollen und super schlafen.

    Irgendwie wäre mir noch ein gewisser Geruch wichtig. Der Tee eben, aber vielleicht auch ein paar exotische Gewürze...und es muss immer laut und temperamentvoll zugehen. Irgendwie denke ich da an eine Gruppe Leute bei denen die Säbel auch untereinander manchmal sehr locker sitzen, die aber sofort zusammenhalten wenn jemand von aussen die Gruppe beleidigt/etwas unternimmt.

  8. #28
    Cartefius
    Cartefius ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Cartefius

    Ort
    Göttingen
    Alter
    37
    Beiträge
    7.343
    Sorry..aber BM ist bei Helmen nicht gerade das Maß an Rüstung dass ich bevorzuge. AUSSER wir können uns alle auf den gleichen Helm einigen (bzw. die die kämpfen.)
    Klar sind BM-Helme von der Stange keine tolle Qualität, aber es ging ja in dem Beispiel ausdrücklich darum, eine möglichst billige und leicht verfügbare Lösung zu wählen. Ansonsten kann man sich seinen Orientalenhelm natürlich auch anfertigen lassen.

    Und wer ist bereit ein qualitativ brauchbares Kettenhemd zu opfern? Das müsste dadurch ja beschädigt werden wie ich dass sehe.
    Nö, die Teile kann man ja auch aufsetzen, durch Extra-Ringe oder eine durch den Rand gezogene Schnur. Löcher ins Kettenhemd zu machen würde zwar Gewicht sparen, ist aber nicht unbedingt nötig.

  9. #29
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    35
    Beiträge
    5.569
    He! Ich will Alkoholabstinenz

    Aber im Ernst, ein orientalisches Setting wäre super, weil es halt soooo viel zu bieten hat. Total unhistorische (aber wer will das schon :wink: ) Fantasyvorlage für LARP-Orient wäre mMn der neue Prince of Persia Film.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  10. #30
    Vargsang
    Gast
    Das will ich auch hoffen, dass Frauen kämpfen dürfen, sonst spiel ich nen Mann

    Wie gesagt, hier mal die Klamotten (unvollständig), die ich hätte:
    Wildes Sortiment

    Sachen wie Afghanen-Stiefel, roter Jaquard-Leibschärpe/Waffengurt und "irgendwas für um die Hände/Unterarme" müsst ich halt noch basteln.
    Weiß jetzt natürlich nicht, ob man sich sowas in die Richtung überhaupt vorstellt.


    Würd übrigens sofort mit auf so ne Con fahren (wenn auch keine Jurte/etc anzubieten hab ...)



    Grüße,
    Varg

Seite 3 von 24 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche orientalische Stiefel
    Von Jagun im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 00:05
  2. Orientalische Händlerin
    Von Clover im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 18:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de