Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 233
  1. #1
    WrinkledEyes Spearmind
    WrinkledEyes Spearmind ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    415

    Orientalische Caraktere

    Hallo,

    mich reitet gerade wieder eine Idee.
    Maharadschas, Steppen, Farben, Prunk und Magie.

    Gibt es dafür Cons? Wer spielt das noch?

    Bitte abseits der Großcons, die sind nichts für mich.

    Erzählt mal. Und wenn es hier nicht herpasst lieber Mod, würdest Du bitte an der Lampe reiben und es woanders hinwünschen?
    Um das Interesse der Leute zu wecken muss man einfach mal was machen, und nicht nur immer Hintergrund schreiben.
    (Cartefius)
    LARP im Orient? http://www.heimat-des-windes.de

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Ich spiele sie nicht, noch nicht...würde aber sehr gerne. Für mich persönlich ist die Planung aber im Moment noch zwischen "reichlich Phantasie" (und vielleicht sogar einen Katzenwesen welches sich meiner Meinung nach Ideal in ein orientalisches Ambiente einfügt) und "wenig Phantasie" (und der für mich fast schon klassischen Rolle eines Leibwächters) stecken geblieben. Der Traum mal eine Gruppe im Stille von "Tausend und einer Nacht" ist auf jeden Fall da, und ich hab auch zwei Larpanfänger am Wickel die eventuell mitmachen würden.

    Das Problem ist meines erachtens dass eine derartige Gruppe auf den wenigsten Cons als Bereicherung angesehen werden dürfte. Auf Großcons gibt es inzwischen öfter mal Teezelte, aber auf einer kleineren Veranstaltung? Da müssen Leute antworten die mehr Erfahrung mit kleinen Cons haben.

    Darf ich fragen in welche Richtung es ungefähr bei dir gehen soll?

  3. #3
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Mir würde da die Kel'Essuf-Reihe einfallen. Die COnreihe macht aber scheinbar dieses Jahr eine Pause.

    Mit unserem geplanten - aber leider nicht zustandegekommenen - Konzept von Wüstenbewohnern wären wir vermutlich dort mal hingegangen.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  4. #4
    WrinkledEyes Spearmind
    WrinkledEyes Spearmind ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    415
    Mir schwebt noch nichts Besonderes vor. Eventuell Adel. Ich bin nur gerade sehr angetan von Indien und Pakistan seit ich da unten war.
    Um das Interesse der Leute zu wecken muss man einfach mal was machen, und nicht nur immer Hintergrund schreiben.
    (Cartefius)
    LARP im Orient? http://www.heimat-des-windes.de

  5. #5
    Vargsang
    Gast
    Hm, Interesse und "nen bisserl Zeug" hab ich auch ... aber keine konkreten Vorstellungen.

    Scheitert irgendwie auch ein bisschen daran, dass ich nicht allein mit "sowas" rumziehen will.




    Grüße,
    Varg

  6. #6
    Numair
    Numair ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Numair

    Ort
    Essen
    Beiträge
    784
    Ich finde es spricht nichts gegen orientalische Chars. Egal ob nun Tulamiden (DSA), Haradrim (HdR) oder an Tausend und eine Nacht angelegte Chars. Eigentlich gibt es im Fantasybereich in fast jedem Setting ein orientalisch angehauchtes Volk.

  7. #7
    WrinkledEyes Spearmind
    WrinkledEyes Spearmind ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    415
    Brainstorming?

    Ich will:
    -Mystik
    -Magie (orientalisch)
    -Tausendundeinenacht
    -Indien
    -Arabien
    -Segelschiffe
    -Schöne Frauen (oder?)
    -Insgesamt mehr Ambiente als Kampf

    Und Ihr?
    Um das Interesse der Leute zu wecken muss man einfach mal was machen, und nicht nur immer Hintergrund schreiben.
    (Cartefius)
    LARP im Orient? http://www.heimat-des-windes.de

  8. #8
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    37
    Beiträge
    11.023
    Das klingt eigentlich so, als wolltest Du "Sindbad, der Seefahrer"-LARP. Mal davon ab, daß da eigentlich schon so manche Kämpfe vorkommen sind das eigentlich 1:1 die Punkte, die Du da ansprichst. Selbst der Mix aus Indien und Arabien.

    Sollte Dir das zufällig nichts sagen: Ich würde von den ganzen Filmen speziell diese aus den 70ern empfehlen. Im Gedächtnis geblieben ist mir da vor allem der Zauberer, der immer, wenn er zaubert, ein Stück seinens Lebens verliert und somit älter und älter wird. Passenderweise geht es unter anderem wohl um das Erreichen von ewiger Jugend.

    Einfach ganz klassisches Abenteuerkino.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  9. #9
    WrinkledEyes Spearmind
    WrinkledEyes Spearmind ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    415
    Ja. Doch. Klar sagt mir das was. Mitden Filmen bin ich groß geworden. Ja! Genau sowas. Eventuell noch etwas mehr Steppenkultur
    Um das Interesse der Leute zu wecken muss man einfach mal was machen, und nicht nur immer Hintergrund schreiben.
    (Cartefius)
    LARP im Orient? http://www.heimat-des-windes.de

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.690
    Naja..für Sindbad könnte ich mich weniger begeistern. Alleine schon wegen solchen Frauen. Ist ja bekanntlich Geschmacksfrage. Aber in einer orientalischen Larpgruppe sollte Frau eher so oder so aussehen. Hat auch gleich was schöneres.

    Und ich will Bösewichte. So böse Wüstenräuber, wie den hier.
    Oberkörper frei mit bunter Alladinhose und lanngen schwarzen Haaren oder Glatze .

    Ansonsten wären mir persönlich zwei Dinge lieb. Einmal wäre es schön in gewisser Weise historische Gegebenheiten und Fantasy innerhalb der Gruppe zu mischen. Klingt eigenartig aus meinen Mund..aber wäre eben mal was neues. Andererseits, vielleicht eine gute Mischung aus Kämpfen, Magie, aber auch dem Geschichtenerzähler abends/nachts am Lagerfeuer bei einer Runde Tee aus diesen winzigen Gläsern. Die Frage wäre halt wie man die Gruppe aufbaut. Ein adliger auf Reisen mit 2-3 Haremsdamen, ein paar Leibwächtern, Gauklern, nen Koch und vielleicht dem Hofmagier wäre in meinen Augen Idealbesetzung.

    Gruß

    Gerwin

    zum Thema Haremswache: dieser hier wäre bis auf die Hautfarbe gut umsetzbar. Wäre auch ne Rolle für die ich mich begeistern könnte. Nur die fehlende Rüstung dürfte im Larp Probleme geben.

Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche orientalische Stiefel
    Von Jagun im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 00:05
  2. Orientalische Händlerin
    Von Clover im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 18:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de