Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Satyr

  1. #1
    Thomeg Atherion
    Thomeg Atherion ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    119

    Satyr

    Mir kam letztens die Idee einen Satyrn zu spielen.

    Ein Konzept hab ich mir noch nicht überlegt, da ich erstmal ein paar grundlegende Fragen mit anderen Satyrn oder Faunen besprechen wollte.

    In dem Zusammenhang habe ich ein paar Fragen:

    - Muss eine Fellhose umbedingt sein?
    - Wo kriegt man günstig Hörner her?
    - Wie bewaffnet man einen Satyrn am besten? (Er sollte der Waldläufer Fraktion unter den Satyrn angehören)
    - Wie sieht das mit Oberbekleidung aus? Ich hatte vor einem halben Jahr eine Herz-OP und die Narbe sieht nicht umbedingt authentisch aus :-)
    Vielleicht kann man die wegschminken aber ein Hemd wäre halt einfacher...
    - Hat irgend jemand eine Idee bezüglich Satyrmagie? Ich hätte die praktisch gestalten. Sprich mal ein Lichtzauber, mal ein Heilzauber, vielleicht noch Feuer und Tarnung...

    So das wars vom ANfänger, jetzte danke ich für alle Tipps von erfahrenen Spielern :-)

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    - Muss eine Fellhose umbedingt sein?
    In meinen Augen (obwohl ich kein Fan der Plüschfraktion bin) im Falle eines Satyrs ja. Der Satyr "lebt" einfach durch seinen befellten Unterkörper und die Hufe. Die hier fände ich gut als Satyr.

    Hörner/günstig: Günstig geht da meist gar nichts. Klar bieten Maskworld
    sowie Ungebil relativ günstig Hörner an. Gut finde ich die allerdings alle nicht wirklich.

    Wie sieht das mit Oberbekleidung aus? Ich hatte vor einem halben Jahr eine Herz-OP und die Narbe sieht nicht umbedingt authentisch aus Smile
    Vielleicht kann man die wegschminken aber ein Hemd wäre halt einfacher...
    Ein Hemd auf gar keinen Fall. Wenn dann eine griechische Tunika. Aberrr...zumindest für mich ist der nackte, schlanke bis muskulöse Oberkörper gerade bei männlichen Satyren eben eines der typischen Merkmale. Da sollen aber gerne andere nochmal was zu sagen.

    edit: Hör auf mir meine Gedanken und links zu klauen, Österreicher

  3. #3
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Zur Narbe: Wieso unauthentisch? Was du meintes, ist wohl unambientig. Aber auch das sehe ich nicht so. Kannst ja behauptet, die Narbe hast du dir im Kampf eingefangen, als Orks deine Familie getötet haben.

    Hm, was noch: Satyr (ohne Fellhose), Waldläufer und Zauberer. Wirklich? Ich mein... jetzt echt?

    Wo kriegt man günstig Hörner her?
    Zumindest das kann ich dir beantwortet. Da kriegt man Hörner her.

    Und zum gesamtkonzept: Finde ich nicht gut. Da würde ich am liebsten Apu aus Simpsons zitieren. Die Stelle, wo Skinner sein "Drehbuch" erwähnt.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  4. #4
    Thomeg Atherion
    Thomeg Atherion ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    119
    Naja ein Konzept ist das ja eh noch nicht. Ich wollte erstaml Hintergrund sammeln bevor ich überhaupt mit einem Konzept anfange.

    Und von wegen Zauberer: Elfen sind auch keine "Zauberer". Satyrn sind auf alle Fälle Wesen der Anderswelt und somit fände ichs doof sind nicht magisch zu machen. Wenn aber auch die Magie sehr versteckt sein sollte. Sprich mal ein Heilzauber, vielleicht ein bisschen Illusion. Aber das sollte auf gar keinen Fall ein Kerl sein der rumhüpft und jedem erst mal einen Feuerball in die Fresse klatscht. (Nur falls das falsch verstanden wurde)

    Nochmal zum "Konzept": ich brauch für so was immer einen Hintergrund und den wollte ich mit diesem Thread ein bisschen vertiefen. Dann fang ich erst an mir Gedanken zu machen :-)

    edit: die Hörner finde ich irgendwie alle zu schafig. Ich würde mir eher Hörner in Richtung Ziege wünschen. Höher, schmaler, spitzer; nicht so rund und verdreht. Das gehört für mich eher zu einem Faun.

  5. #5
    Erla
    Erla ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erla

    Beiträge
    329
    Um deine fragen Knapp zu beantworten:
    - Muss eine Fellhose umbedingt sein?
    Ja und Digigrate Legs und Hufe.

    - Wo kriegt man günstig Hörner her?
    zum Thema günstig und Exoten... das schließt sich aus. Ansonsten Hörner kaufen entweder bei Crimson Darkness, die sollen leicht sein und auch anfertigen, aber da sieht man meiner meinung nach immer ein Lederband, was ich persönlich nicht so schön finden. Ansonsten gibts noch Latexhörner (ungebil.de) da muss man aber ganz schön gut im Schmicken sein, damit man die übergänge nicht sieht.
    Ansonsten bleibt noch selber bauen...

    - Wie bewaffnet man einen Satyrn am besten? (Er sollte der Waldläufer Fraktion unter den Satyrn angehören)
    Das kommt drauf an, wie du dir generel die Kultur vorstellst. Grundsätzlich würde ich aber mal sagen, dass Satyre und Faune sich ihre Materialien aus dem Wald besorgen.

    - Wie sieht das mit Oberbekleidung aus? Ich hatte vor einem halben Jahr eine Herz-OP und die Narbe sieht nicht umbedingt authentisch aus Smile
    Vielleicht kann man die wegschminken aber ein Hemd wäre halt einfacher...
    Hemd finde ich kein Problem nur sollte die Kleidung eben nicht Menschlich aussehen.

    - Hat irgend jemand eine Idee bezüglich Satyrmagie? Ich hätte die praktisch gestalten. Sprich mal ein Lichtzauber, mal ein Heilzauber, vielleicht noch Feuer und Tarnung...
    Bei meinem Faun funktioniert Magie über Musik, allem wohnt eine innere Musik inne und man muss halt die richtige Melodie finden um etwas zu verändern, zu heilen, oder jemanden milde zu stimmen, oder anzustacheln, oder oder. (Das ist die Kurzfassung)
    Aber ich habe auch schon Hexen (äh in deisem Falle nennen die Männer sich auch so) unter den Satyren oder Faunen gesehen.
    Schamanismuss halte ich auch für passend. Nur was in Richtung Akademiemagier nicht, es sei denn man shclittert da irgendwie rein.

    Aber du solltest dir das wirklich gut überlegen, ob du dich wirklich an eine fremdrassendarstellung machen willst, deine ersten bedien Fragen sagen mir nämlich ersteinmal nein. Denn So ein Konzept kosten viel Nerven, Zeit und Geld.
    Wenn du es richtig angehen willst, dann empfehle ich dir Annikas Tierwesenbausammlung http://www.inlarp.de/larp-forum/tier...ung-t3646.html

    Liebe Grüße
    Erla

  6. #6
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452

    Re: Satyr

    Zitat Zitat von Thomeg Atherion
    - Muss eine Fellhose umbedingt sein?
    :eek: Ist diese Frage ernst gemeint?
    Wenn ja: Definiere doch bitte mal, was du unter einem Satyr verstehst

    Die meisten Leute verstehen darunter vermutlich einen Mann mit dem Unterkörper eines Huftiers - ergo: Hufe und befellte Beine mit der typischen Form (ganz wichtig: nicht einfach eine Fellhose!!).

    Zur Bewaffnung:
    Thyrsos

    Zur Oberbekleidung:
    Klassischerweise gar nichts. Eine lockere Weste sieht meiner Erfahrung nach aber auch gut aus.

    - Hat irgend jemand eine Idee bezüglich Satyrmagie? Ich hätte die praktisch gestalten. Sprich mal ein Lichtzauber, mal ein Heilzauber, vielleicht noch Feuer und Tarnung...
    Ja. Gar keine Magie.
    Ein Satyr ist doch kein Kobold

    Bis jetzt ist es eine sehr konfuse, überhaupt nicht zusammenpassende Mischung von Einzelteilen, die irgendwie das Etikett "Saytr" aufgeklebt bekommen soll. Würde ich seinlassen - du zäumst das Pferd von hinten auf. Informiere dich darüber, was ein Satyr ist, überlege dir dann, was dazu passt und denke drüber nach, ob es das ist, was du spielen willst. Bitte nicht lauter Sachen überlegen, die dir gefallen und dann versuchen, ins Satyrkostüm zu quetschen, während du gleichzeitig noch überlegst, das wesentliche Merkmal wegzulassen.

    Sonst hat es den Effekt von Tomatensuppe mit Lakritz und Sauerkraut gemischt, mit dem angeklebten Etikett "Milchreis". Wird bei den wenigsten Leuten gut ankommen ...

    Mfg
    Stefanie
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  7. #7
    Thomeg Atherion
    Thomeg Atherion ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    119
    Ja, ich hab mir noch gar keine Gedanken genacht, deswegen wollte ich das hier mal so reinstellen.

    Eigentlich habe ich auch ein schon ausgearbeitetes Charakterkonzept für DSA-Larp.
    Mit dem bin ich aber nicht so ganz zufrieden. Auf einem Minicon war ich einmal ein NSC- Kobold und das hat richtig Spass gemacht. Da hab ich 2 Wochen geprobt um den richtig darzustellen. Irgendwie würde ich das halt auch gerne in ein SC- Konzept reinbringen.
    Und Magie und so weiter sind eigentlich keine Sachen die ich in irgendeine Mixtur "reinquetschen" will, sondern Dinge, die mir zum Stichwort Satyr eingefallen sind.

    Und noch mal: der Thread soll zur Vorinformation sein, deswegen ist das auch unzusammenhängend.
    Das kriegt irgendwann vielleicht noch einen Zusammenhang

    Danke schon mal für eure Geduld :-)

    edit: Frage zur Hose hat sich geklärt, hab alles gefunden

  8. #8
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.185
    Thomeg? Schaust Du Dir die Links auch an? Ehrlich, bei Annikas Tierwesenbau-Thread steht bestimmt ein Link drin, wie Du befellte Beine machst, die nicht nach Mensch in Fellhose aussehen.

    Wie Du Hufe herstellst, dazu finden sich auch Links. Lesen bildet. Und Vorschläge erst zu lesen und sich dann drüber zu äußern, zeigt, daß Du wirklich Interesse an unseren Ausführungen hast.

    Lg
    Benutzer755
    Amphi-Festival
    Wacken Open Air
    Autumn Moon
    Spielemesse
    Tanzball (der fantastische )

  9. #9
    Erla
    Erla ist offline
    Erfahrener User Avatar von Erla

    Beiträge
    329
    Funktionieren tut das so:http://<br /> http://hawke.liveques...afix/hoves.JPG
    zu finden hier unter Kraturen und dann Digitgrade Legs and Hoves! This is how is was done at Varric.
    http://www.hawke.de/haupt.html

    Und mit einem Wildschweinfell wirst du nicht weit kommen, dass wird nur komisch und klobig aussehen.
    Richtig schöne Beine sehen z.B. so aus http://bonecrackerqueen.deviantart.c...lery/#/d2hhb5v
    da sind die Hufe allerdings noch nicht fertig
    oder so:
    http://l0u1sa.deviantart.com/#/d30e56f
    http://ermelyn.deviantart.com/favourites/#/d2x34zq

  10. #10
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Auch wenn ich jetzt sicher geschlagen werde. Die gezeigten Beine sind vom Bau her wirklich (nicht ironisch) toll..das Fell sieht mir aber doch eher nach Kuschelteddy als nach Satyr aus. Dass ist wohl ein allgemeines Problem bei solchen Konstruktionen, echtes Fell funktioniert scheinbar nicht wirklich.

    Generell würde ich mir aber dieses Konzept an deiner Stelle wirklich mindestens 3 mal überlegen. Ein Satyr ist nichts was man "mal eben so " baut..und auch wohl nichts was man "mal eben so" spielt. Schon alleine die Fellhose und die Hörner sind problematisch, der Oberkörper wenn er nicht unter einen Fell verschwinden soll dürfte auch nicht ganz einfach sein. Informier dich am besten BEVOR du anfängst noch ein wenig eigenständig im Internet und les dir die Kommentare hier gut durch. Beachte dabei aber: Dass hier ist ein äusserst tierwesenfreundliches Forum. Selbst wenn der Satyr perfekt dargestellt ist (was sicher viel Arbeit ausmacht) wird es immer ne Menge Leute auf Cons geben die dir zu verstehen geben (oder direkt sagen) dass sie das Konzept ziemlich beschie...blöd finden. Wenn du WIRKLICH das Konzept spielen willst sollte das kein Problem sein. Wenn es allerdings eher eine "schnelle Idee" ist würde icih da in aller Ruhe noch einmal einige Nächte drüber schlafen ehe auch nur ein Euro in das Konzept fliest.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gerüsteter Satyr?
    Von Veit im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 15:22
  2. ein satyr im larp?
    Von Chubb im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 17:51
  3. Satyr- und Dämonenbeine
    Von Ozzimandias im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 16:29
  4. Ein (fast) echter Satyr
    Von shatogtar im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 14:37
  5. Brannos der Satyr
    Von Ascan im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 18:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de