Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    stevebefe
    stevebefe ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    17

    Theoretischer Magier

    Hallo liebes Forum,

    Spiele als NSC einen theoretischen Meister Magus Medicus und wollte mal fragen ob man das als Spieler umsetzen könnte oder ob das lächerlich ist.

    Die Idee des Charakters ist eigentlich das er nichts kann.

    Er würde alles nur theoretisch erforschen und könnte sagen das man nicht an Wundbrand sterben wird, allerdings keine praktischen Dinge erledigen wie z.B Verbände anlegen o.ä.

    Der Char würde natürlich als Lehrling anfangen und einen Lehrmeister hät ich auch schon.

    Wollte nur eben wissen ob das nicht zu lächerlich ist als SC, denn als NSC bekommt man mal eben die Formel für den Gegengifttrank gegen das super-seltene-mega-imba-Gift-was-sonst-keiner-heilen-kann...wenn ihr versteht was ich meine.

    Würde mich über Antworten freuen.



    PS: Spiele bei den Waldrittern,deshalb kann ich das machen obwohl ich erst 18 bin.
    Zwei Streuner gehen aus der Taverne.

    Streuner1:
    He, haste die Kette von der Lady gesehen?

    Streuner2:
    Nee, zeig mal!

  2. #2
    stephan_harald
    stephan_harald ist offline
    Forenjunkie Avatar von stephan_harald

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Alter
    50
    Beiträge
    2.588
    Auf einem Akademiecon mag das nett sein, aber auf einem Abenteurercon stehst Du schnell in der Ecke weil du eben nichts produktives zur Gemeinschaft leistest.

    Wenn draussen die Welt untergeht und Dein Charakter will allen erklären wie es besser geht, ohne selbst was zu tun wird es für deinen Charakter schnell schwierig.


    Stephan

  3. #3
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Seh ich anders, gerade wenn du schon einen Lehrmeister hast wird es genügend Möglichkeiten zum Spiel geben, und sei es, dass du beim rätseln und beraten mitwirkst. Und auch Lehrstunden mit deinem Meister können auf Con wunderbar ausgespielt werden.

    Es muss nicht jeder die NSC-Truppen mit Schwert und Feuer vom Lager fernhalten


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  4. #4
    Leander
    Leander ist offline
    Forenjunkie Avatar von Leander

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.505
    Das Konzept meines Magiers ist dem eigentlich ziemlich ähnlich.
    Er kann ausschließlich Licht machen.
    Alles andere ist reines Ambiente, wobei mein Magier Forschung betreibt und die Welt vermisst (insbesondere unter Betrachtung magischer Aspekte).
    Zum Plot trägt das alles nichts bei.
    Rätsel lösen und Leute irgendwie beraten, ist wirklich das einzige, was mein Magier tut um beim Plot zu helfen.
    Und ja, es funktioniert.

    Du musst eben Spaß am Ambientespiel haben und dich ggf. auch beim Rätseln nicht langweilen (kein Muss).
    Du kannst so eigentlich problemlos auf jeden Con gehen. Gerade von jungen Magiern wird man ohnehin nicht erwarten, dass jetzt die großen Sprüche oder tolle Rituale kommen.
    Hast du einen Meister sieht die Sache direkt noch besser aus, da du über ihn zusätzlich ins Spiel eingebunden wirst.
    Aber auch mit anderen Magiern kommt man eigentlich, egal was du praktisch nun kannst, recht leicht ins Spiel, sofern sie auch ein bisschen etwas für Charakterspiel übrig haben und nicht nur von Plotelement zu Plotelement hetzen wollen.
    Schön ist auch, dass du als theoretischer Magier, besonders einer, der noch lernt, eine Begründung hast fast überallhin mit zu gehen, wenn du das wünschst. Den Plot (vor allem die Teile für die Magier) kannst du also trotzdem mitbekommen und bei den Rätseln/Codes helfen und mit anderen Magiern beratschlagen was zu tun ist.
    Gerade bei deinem Konzept könntest du dich noch viel bei den mundanen und magischen Heilern herumtreiben, um deren Methoden zu studieren (interessant sind natürlich auch Methoden unterschiedlicher Arten von Magiern, sprich Schamanen, Druiden, etc.).
    Du hast also einen Grund, um dir alles anzusehen, was es auf Con so gibt.
    Wenn du mit dem Charakter zufrieden bist, spiel ihn weiter. Ich mag solche Konzepte sehr, auch bei anderen Spielern.
    Und wenn du etwas findest, was dich sonst noch interessieren könnte, kannst du es dir ansehen und dich ggf. auch dafür entscheiden. Vielleicht werden es so ja irgendwann mal mehrere Charaktere? Ist gar nicht so selten.

    Also: Daumen hoch dafür. Das kann ganz wunderbar klappen, wenn du dich traust auf die Spieler zuzugehen und sie zu begleiten.
    Außerdem ist es kein 08/15-Konzept, du wirkst nicht wie der kleine Anfänger, der keine Ahnung hat, und du kannst dir alles ansehen. Dazu taugt das Konzept auch wunderbar für die Cons Ü18, negativ auffallen dürftest du damit höchstens bei den Spielern, die nur den Plot sehen und sonst nichts.
    Schön das sich da mal jemand wirklich Gedanken gemacht hat und sich mit einem mMn mehr als tauglichen Konzept hier in die Rubrik verirrt.

    P.S.: Wenn ich dir irgendwo bei helfen kann, melde dich. So unterschiedlich sind unsere Konzepte anscheinend nicht.
    "It is always a silly thing to give advice, but to give good advice is absolutely fatal." - Oscar Wilde

  5. #5
    yaRincewind
    yaRincewind ist offline
    Gelegenheitsschreiber

    Ort
    München
    Beiträge
    132
    Ich finde die Idee sehr gut.
    Es hat nix von Powergaming an sich. Der Chari könnte schon eher wie ein Antiheld wirken. Fide ich toll.
    weil du eben nichts produktives zur Gemeinschaft leistest
    finde ich überhaupt nicht.

    Kämpfen und Sprüche casten ist nicht das einzige was auf einem Con dringend gebraucht wird.
    Das ist zwar wichtig weil einen sonst die NSCs überollen (wenn die Orga das überhaupt will, da NSCs genau so mächtig sind wie die Orga sie macht), aber es ist eben überhaupt nicht alles.

  6. #6
    Dennis
    Dennis ist offline
    Forenjunkie Avatar von Dennis

    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    3.295
    Jop, das geht. Ich kann Stephans Meinung aber nachvollziehen. Falls man in den Plot und Dinge, die damit zu tun haben eingebunden werden will, ist eine entsprechende Fähigkeit auf dem Charakterbogen nützlich (Punktesystem mal vorausgesetzt). Wenn man aber Spaß an reinem Ambientespiel, Magiergeblubber und Rätseleien hat, kann so ein Charakter funktionieren. Muss man sich eben vorher überlegen.
    http://goblinbau.wordpress.com
    Manchmal blogge ich Pen&Paper Zeug

    ~zurück aus den larplosen Landen~

  7. #7
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.829
    Es geht auf jeden Fall.

    Aber je nach Spielklientel auf der Con, kann es auch mal dazu kommen, dass du von den anderen nicht ernstgenommen wirst.
    Ist zumindest meine Erfahrung vom wenigzaubernden Magier.

    Du musst dir eben bewusst sein, dass es auch "Spieler"gibt, die einen Magier über Zauber pro Sekunde definieren.
    Aber ich denke mal, dass is eh nicht das Spielerklientel an dem dir liegt

    Wenn du einen Meister hast, lösen sich aber die meisten Probleme in Luft auf =)

    Grüße
    Aeshma
    Moderative Eingriffe werden als eben solche gekennzeichnet

    Bei Problemen gebt uns bitte im Thread "Meldungen an die Mods" Bescheid. In wirklich dringenden Fällen (oder Dingen die nicht öffentlich sein sollen) bitte auch per PM. Wir kümmern uns dann ASAP.

  8. #8
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Hm, gerade Heilmagie finde ich ja schwierig für das Konzept, das ist mMn die praktischste unter den Magierichtungen. Wenn man sich als "Magus Medicus" vorstellt, dann irgendwann zu nem Patienten gerufen wird (der vielleicht grad im Sterben liegt) und dann sagt "Nöö da kann ich nix machen, macht ihr mal", das fände ich schon komisch. Andere Magierichtungen fände ich da geeigneter.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  9. #9
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Zitat Zitat von Hana
    Hm, gerade Heilmagie finde ich ja schwierig für das Konzept, das ist mMn die praktischste unter den Magierichtungen.
    Gerade das macht die Idee mE besonders nett; die "Verwechselungsgefahr" mit dem blutbeschmierten Praktiker sehe ich als nicht so dramatisch an, so man sich konsequent als Theoretiker vorstellt´. So was spricht sich auf Con auch ganz schnell rum...
    So long

    Justav

  10. #10
    stevebefe
    stevebefe ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    17
    Danke erst mal für die ganzen Antworten und bin positiv überrascht, dass es doch viele Leute gibt die die Idee für spielbar halten.

    Das mit dem "besonderen" Spielklientel hängt immer vom Con ab und ja mir liegt herzlich wenig an solchen Leuten.

    Mit der Heilmagie...er muss NICHT in Heilmagierichtung gehen. Es ging um die generelle Idee eines solchen Chars. Aber ja ich weiß was du meinst hatte schon als NSC Probleme dieser Art.

    Mit der Verwechslung find ich eig ganz witzig obwohl ich mir dann vorstellen könnte das ich einmal gerufen werde...und dann vom Spiel ausgeschlossen werde denn ->"Der kann eh nix!"

    Würde mich über weitere Ideen oder Anmerkungen freuen!
    Zwei Streuner gehen aus der Taverne.

    Streuner1:
    He, haste die Kette von der Lady gesehen?

    Streuner2:
    Nee, zeig mal!

Ähnliche Themen

  1. Gewandungsideen für Magier
    Von Valdaglerion im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 08:49
  2. Heruntergekommener Magier
    Von Dennis im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 13:57
  3. Magier + Faktotum
    Von Tee im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 09:00
  4. Der Magier und die Rüstung
    Von Endrom im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 20:40
  5. Magier
    Von Talamor (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 08:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de