Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Mira_Kunze
    Mira_Kunze ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    9

    Druiden/in im Larp

    Hallo miteinander,

    ich bin seit zwei Jahren leidenschaftliche Larperin und möchte nun pünktlich zum Jahreswechsel einen neuen Charakter beginnen. Habe mich für eine Druidin entschieden. Nun geht es mir darum, wie ich sie am Besten darstellen kann. Hat denn jemand Erfahrungen mit einem Druidencharakter? Welche Gewandungen würdet Ihr empfehlen?

    Freue mich auf Eure Tipps!

    LG Mira

  2. #2
    Turis
    Turis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Turis

    Ort
    Stralsund
    Alter
    33
    Beiträge
    714
    Hi,

    ich habe zwar kein Erfahrung als Duidenspieler, aber wenn ich solch einen Charakter darstellen wollte, so würde ich mir zunächst einen passenden Hintergrund suchen.

    Ein Druide ist ja oft im Bezug zu seiner Umwelt zu betrachten, da er sich meines Wissens üblicherweise um eine bestimmte Gegend oder ein bestimmtes Volk kümmert. Ist Lehrer, Gelehrter, Behüter des Hains etc...
    Die Gewandung hat ja auch immer viel mit dem Hintergrund zu tun. Insbesondere wenn du vielleicht einer Gruppe angehörst?

    Google war, wie so oft, eine gute Quelle für erste Ideen:
    Männer:
    http://www.nebelvonavalon.de/500kelt/druide1.jpg
    http://img103.imageshack.us/i/1938891grosstx1.jpg/
    http://magie-mythen.de/Magie-Mythen-...uide002-kl.jpg

    Frauen:
    http://www.corrvus.de/Druidin-uboot.jpg
    http://members.aon.at/textile-techni...em_Druidin.jpg
    http://goldseven.de/ff_druid_col.jpg

    Ich wurde da regelrecht erdrückt von den vielen möglichen Quellen

    Und natürlich der obligatorische Link zum Larpwiki:
    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki....terTippsDruide

    Viele Grüße

  3. #3
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    ME ist der Begriff "Druide" im Rollenspiel sehr vielfältig; da LARPs für gewöhnlich nicht in einer geschlossenen Kampagne mit einem festen Hintergrund spielen, steht am Anfang die Frage: Was meinst Du mit "Druide"? Welche Vorstellung hast Du von der Rolle? Je nachdem, ob man sich bspw an DSA, D&D, an Miraculix oder den Druiden der historische Kelten orientiert, es dürften recht unterschiedliche Charakter-Konzepte dabei rauskommen.

    Ansonsten ist es oft sinnvoll, sich eine stimmige Vorlage zu suchen und sich an dieser zu orientieren, sowohl was die Ausrüstung als auch was die Eigenheiten des Chars angeht.

    Die Bilder hat u.a. die Google-Suche "LARP Druide" ergeben; interessant: Zwei von den drei waren hier im Forum verlinkt.

    Finde ich alle durchaus akzeptabel und als Vorbilder tauglich (wenn der Stil gefällt), abgesehen evtl vom Hut auf Bild drei, der ruft eher eniger "Druide!!!"...

    http://www.larpforum.com/gallery/alb...3/Druide05.jpg

    http://media.photobucket.com/image/D...es/ullgar1.jpg

    http://www.boronk.de/LARP/FEENFEST/GALLERY/Druide.jpg
    So long

    Justav

  4. #4
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Ich glaube nicht, dass wir nochmal was von dem User hören...

    Grüße
    Aeshma

  5. #5
    WrinkledEyes Spearmind
    WrinkledEyes Spearmind ist offline
    Erfahrener User

    Ort
    Lüneburger Heide
    Beiträge
    415
    Und das musst Du nun zwingend in jeden Thread posten?
    Wenn wir von dem user nix mehr hören dürftest du da nicht ganz unbeteiligt dran gewesen sein...
    Um das Interesse der Leute zu wecken muss man einfach mal was machen, und nicht nur immer Hintergrund schreiben.
    (Cartefius)
    LARP im Orient? http://www.heimat-des-windes.de

  6. #6
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.925
    Neee...es geht darum dass die Druidin wohl leider ein Spambot ist. Siehe hier

    Ansonsten...Schaut euch lieber das Rentier an

  7. #7
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Nein, die Userin ist ganz offensichtlich ein Mensch, kein Programm.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

  8. #8
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Zitat Zitat von Kelmon
    Nein, die Userin ist ganz offensichtlich ein Mensch, kein Programm.
    Aber scheinbar einer, der sich nur angemeldet hat, um einen Werbelink zu posten ...

    Wenn ich (und viele andere hier) mich irre, tut es mir leid, dann sollte die TE aber auch mal wieder auftauchen und das richtigstellen.
    Dass jemand sich anmeldet, innerhalb weniger Minuten drei, vier ziemlich kurze, passende (!) Beiträge erstellt und in einem davon einen völlig larpfremden Werbelink platziert und danach verschwindet, kam hier leider schon häufiger vor.

    Vielleicht ist das auch nur ein dummer Zufall und die TE ist im Weihnachtsstress und hat sich deshalb nicht wieder gemeldet. Sie kann das ja dann richtigstellen - nur ist es halt wirklich nicht klug, sich anzumelden und Werbung zu posten ...
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  9. #9
    Decembrius
    Decembrius ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    15
    Hey,

    wie ich sehe ist dieser Thread praktisch schon tot, aber ich dachte mir, dass man ihn gut für mein Anliegen benutzen könnte.

    Jedenfalls bin ich ja momentan wie man im anderen Thread lesen kann auf der Suche nach dem geeigneten ersten Char-Konzept für mich. Und bei meiner Recherche, um ein paar Ideen für ein Gewand zu bekommen, bin ich zufällig auf diesen Druiden Dress gestoßen und muss sagen, dass er mir trotz der Schlichtheit echt gut gefällt. Denke für ein erstes Gewand ist sowas auch durchaus nicht übertrieben oder?
    Aber ganz ehrlich, habe ich wirklich des öfteren schon mal mit dem Gedanken gespielt gehabt vielleicht einen Druiden bzw. Hüter des Hains zu spielen. Nur weiß ich nicht, ob man als Anfänger sich direkt in so eine Ecke bewegen sollte? Zum Anderen stelle ich mir einen Druiden als sehr interessant und vielseitig vor. Ich könnte ihn schließlich entweder als Heiler spielen oder eben als Beschützer der Natur, welcher sich all denjenigen in den Weg stellt, die Mutter Natur Schaden zu fügen wollen. Jedoch denke ich kriegt man als Druide nicht viel von Kämpfen etc. mit, da man sich von diesen ja eher fernhält oder? Das wäre ein Punkt, der mir vielleicht nicht so gefallen würde...Was meint ihr? Ist so ein Konzept als Anfänger spielbar bzw. taugt so eine Gewandung wie im Link dafür?
    Alles in Allem denke ich wäre dieser Druide auf alle Fälle ein Mensch, wobei er doch dann eher im Bereich des Fantastischen angesiedelt sein wird.

    P.S.: Wem der Text vielleicht bekannt vorkommt....ich habe diesen aus meinem anderen Thread gelöscht und nun hier leicht abgeändert eingefügt, da ich finde, dass er hier nun besser aufgehoben ist. Falls das gegen die Forenregeln verstößt, hab ich natürlich kein Problem damit, mich der Obrigkeit zu beugen =)

  10. #10
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Die Klamotte finde ich ganz hübsch (obwohl ärmellose Sachen immer recht schnell modern wirken, da muss man sehr aufpassen), aber sie hat für mich überhaupt nichts Druidisches. Diese geraden, geometrischen Elemente (vom Schnitt und von den Verzierungen her) wirken auf mich eher nach einem gelehrten Charakter, einem Akademiemagier z.B.
    Das komplette Gegenteil des gewünschten Effekts also
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de