Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Gerald
    Gerald ist offline
    Grünschnabel Avatar von Gerald

    Ort
    Raum Darmstadt
    Beiträge
    47

    Charakterkonzept Krieger

    Hallo alle zusamme!
    Ich bin neu hier im Forum und ich wollte mal meinen Charakter vorstellen (und natürlich fragen, was ihr von ihm haltet). Hier erstmal ein Bild:

    http://img338.imageshack.us/i/geraldalleine.jpg/

    Zu der Gewandung muss ich jedoch sagen, dass ich versucht habe, wenig Geld auszugeben, da ich Schüler mit begrenztem Etat bin. Eine schönere Schwerthalterung ist im Bau.

    Der Charakter (Gerald Brandner) stellt einen Ex-Soldaten dar, der sich jetzt sein Geld als Söldner, bzw. Plünderer verdient. Bei der Caraktergeschichte bin ich davon ausgegangen, dass ein Mensch historisch gesehen mit ~14 schon als Mann galt.
    Gerald ist der dritte Sohn eines Buchbinders, der von seinem Vater mit 12 Jahren zur Garde geschickt wird. Dort ist er erstmal nur ein Laufburche. Mit 14 beginnt dann seine Ausbildung als Soldat. Er lernt das Handwerk von der Pike auf.
    Eines Abends lernt er in der STadt (mit 17 Jahren) ein Mädchen kennen. Beide verlieben sich ineinander und er hält um ihre Hand an. Die Eltern des Mädchens willigen ein und alle sind glücklich...
    ... Bevor es jedoch zur Hochzeit kommt, bricht Krieg aus und Gerald muss natürlich als Soldat in den Krieg ziehen. In dem Krieg wird seinen Geliebte jedoch getötet. Für den jungen Mann bricht eine Welt zusammen und er fällt kurzweilig in Trauer und Depressionen.
    Bei einem Scharmützel wird das Heer, in dem Gerald dient, aufgerieben und er und einer seiner, bei der Armee gewonnenen Freunde desertieren, da ihnen klar ist, dass ihre Heimat im Krieg versinkt. Von diesem Tag an versucht Gerald sich irgendwie durchs Leben zu schlagen.

    So, dass war ein kurzer Umriss meiner Charaktergeschichte. (ich habe sie auch mal schöner zu Papier gebracht )

    P.S: Über das Land aus dem er kommt, muss ich mir noch gedanken machen.

  2. #2
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Och, na ja, immerhin besser als die "Orks/Drow/Paladine haben mein Dorf niedergebrannt" Geschichte

    Klingt ganz ok, finde ich.

    Nur sieht dein Charakter eher Frühmittelalterlich aus, da kommen so Sachen wie Buchbinder und Garde eher komisch.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  3. #3
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.922
    Erstmal zum "sichtbaren":

    Ich würde das ganze vielleicht noch mal gerne in der Zivilversion sehen, diese ist oft sehr viel aufschlussreicher als die "Kriegsversion". Zur Kriegsversion ist zu sagen:

    1. Das Kettenhemd ist jetzt halt da, dennoch halte ich die Ringe für etwas (sehr) viel zu groß. Vielleicht kannst du die Ärmel ein bisschen enger machen? Dass sollte da ich optisch nicht von einen vernieteten Exemplar ausgehe problemlos möglich sein. Die Beinschienen würde ich an deiner Stelle entweder weglassen oder durch ein komplettes Beinzeug ersetzen. Der Gambeson wirkt (im Vergleich zum Kettenhemd) etwas kurz und der Gürtel ziemlich "schwach" um das Kettenhemd wirklich in Form zu halten.

    Jetzt zu den nicht ganz so offensichtlichen:

    2. Ich hätte es sinnvoller gefunden bei der "Soldatengeschichte" zu bleiben. Gerade Plünderer sind immer eine etwas schwierige Sache. Bezüglich der historischen wohl korrekten Zeit (14-16) des Mannesalters stehst du eben vor den Problem dass Larp meistens von älteren Leuten betrieben wird die schon etwas mehr Haare im Gesicht und den breiteren Rücken haben. Von daher ist es schwierig mit 18 schon jemand zu bespielen der bereits 4 Jahre Kriegserfahrung hat (da tue ich mich manchmal selbst mit 27 noch etwas schwer).

    Von meiner Seite wäre es dass dann erstmal.

  4. #4
    Gerald
    Gerald ist offline
    Grünschnabel Avatar von Gerald

    Ort
    Raum Darmstadt
    Beiträge
    47
    Danke erstmal für die Kommentare!
    *hüstel* Die Zivilvariante.. davon existieren keine Bilder, weil ich die so gut wie nie Trage. Hose, Hemd, Gugel und Bundhaube. Sieht ziemlich reudig aus alles. Dann halt noch die beiden Gürtel mit ein paar Beuteln, Schwert und Wasserflasche (wenn ich denn man dazu komme, das Verhüterli für die PET zu nähen).

    Meinst du es reicht, wenn ich die Ärmel mit einem Lederbändel fixiere?

    Ich wäre gern ein Soldat oder Söldner, aber unsere Gruppe lässt das nicht so zu. Wir sind drei Leute, die Soldaten spielen würden.

    Meinst du den Schwertgurt oder den Ringgürtel? Den Ringgürtel wollte ich eh bald ersetzen. Ist von Mytho, und naja...

    Meint ihr Beinwickel wären passender? Die Beinschienen passen ja eh nicht zur Infanterie.

  5. #5
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Meinst du es reicht, wenn ich die Ärmel mit einem Lederbändel fixiere?
    Wird auf jeden Fall besser ausschauen.

    Ich wäre gern ein Soldat oder Söldner, aber unsere Gruppe lässt das nicht so zu.
    Wieso denn das? Welche Gruppe will keinen Soldaten oder Söldner haben?

    Meint ihr Beinwickel wären passender. Die Beinschienen passen ja eh nicht zur Infanterie.
    Wer hat dir erzählt, dass Beinschienen nicht zur Infanterie passen? Es war sicher Iphicrates, dieser Schlingel!
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  6. #6
    Gerald
    Gerald ist offline
    Grünschnabel Avatar von Gerald

    Ort
    Raum Darmstadt
    Beiträge
    47
    Die Sache mit den Beinschienen habe ich aus Kriegskunst im Mittelalter. Ich bin "Hobbyhistoriker"...

    Söldner wollen die ja schon, aber dann müsste ich ohne Sold kämpfen, und das entspricht nicht meiner Vorstellung eines Söldners. Gehen würde das schon...

    Ich schau mal mit den Lederbändern

    http://www.gamingxp.com/pictures/upl...Cover_ESRB.jpg

    So in etwa? Wie bei diesem Templer?

  7. #7
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Ich bin "Hobbyhistoriker"...
    Ouh, öffne keine Fass, dass du nicht auslöffeln willst

    Die Sache mit den Beinschienen habe ich aus Kriegskunst im Mittelalter.
    Das Buch ist Mist. Udn du kannst doch nicht dein "Hobbyhistorikertum" aus nur einem Buch begründen.

    Söldner wollen die ja schon, aber dann müsste ich ohne Sold kämpfen, und das entspricht nicht meiner Vorstellung eines Söldners.
    Und was spricht dagegen, dass deine Gruppe dich als Söldner unter Vertrag hat? Söldner haben durchaus auch längere Verträge.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  8. #8
    Gerald
    Gerald ist offline
    Grünschnabel Avatar von Gerald

    Ort
    Raum Darmstadt
    Beiträge
    47
    Ich habe nicht nur ein Buch gelesen... *Nase nach oben*
    Das mit den Verträgen ist so eine Sache. DIe Gruppe basiert auf IT und OT Freundschaft.

  9. #9
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Aber "Kriegskunst des Mittelalters" überhaupt als Beispiel aufzuführen...

    Das mit den Verträgen ist so eine Sache. DIe Gruppe basiert auf IT und OT Freundschaft.
    Und? Haben Söldner keine Freunde? Außerdem gibts mehr "Kämper" als den dreckigen Söldner™ und den edlen Krieger™. Du könntest ein Leibwächter sein, ein Kriegsknecht, der gerade keinen Herrn hat. Da gibts sooo viel Möglichkeiten.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  10. #10
    Gerald
    Gerald ist offline
    Grünschnabel Avatar von Gerald

    Ort
    Raum Darmstadt
    Beiträge
    47
    Fachgebiet sind auch eher Templer.


    Kriegknecht klingt gut.

    Korrigiert mich, aber in Punkto Kette: Ich dachte 10mm ID wäre Standart des einfachen Mannes. Es gibt ja verschiedene Größen, auch damals im Mittelalter.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Söldner/Krieger
    Von Hasik im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 12:27
  2. Frauen als Krieger?
    Von Alana im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 12:18
  3. Krieger mit Giftkunde
    Von Ragnar im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 09:16
  4. Zigeunergruppe und ein Krieger
    Von Soranja im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 20:49
  5. Orc Krieger
    Von benni0610 im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 16:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de