Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Gnarret
    Gnarret ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    3

    in die rolle schlüpfen des... ?

    Ein Hallo von mir,
    Ich überlege mir schon des längeren auf ein LARP zu gehen, nur es scheitert immer daran, dass ich nicht weis in welche Rolle ich schlüpfen sollte.
    Mein bester Freund sagt dass ich ähnlichkeiten mit einen Zwerg hätte,
    Ein andere Freund sagt, ein Dieb würde zu mir passen.
    Ein paar dinge zu mir Persönlich:
    Eigenschaftem:
    Hilfsbereit, Willensstark und Überzeugungsfähig
    kaum zum Überreden und Verrückt (von vielen Bestätigt)
    Hobbys:
    kaum welche wegen Beruf, und wenn ich dann Frei hab dann versuch ich was zu Erfinden oder Bastel etwas.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen zu meiner idealen Rolle.

    Danke schonmal im vorraus

    Gnarret


    (Alle Fehler in diesen Text von Rechtschreib bis Grammatik sollen Ignoriert werden)

  2. #2
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Wie wärs, du gehst erstmal als einfacher Mensch, als Du im Fäntelalter, mit anderen Namen. Dann schaust du es dir mal an und dann weißt du vielleich, was dir taugt und was nicht.

    Hilfsbereit, Willensstark und Überzeugungsfähig
    kaum zum Überreden und Verrückt (von vielen Bestätigt)
    1. Wie so ziemlicher jeder 16.jährige von sich behauptet.
    2. Oh, nich ein "Verrückter". Voll crazy ey.

    (Alle Fehler in diesen Text von Rechtschreib bis Grammatik sollen Ignoriert werden)
    Werden sie aber nicht. Übe dich statt dessen mal in Rechtschreibung.

    Es muss heißen: Alle Fehler in diesem Text, von Rechtschreibung bis Grammatik, sollen ignoriert werden)

    Ansonst würde ich dir das LarpWiki empfehlen. Da sind viele hilfreiche Tips für Anfänger.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  3. #3
    Gnarret
    Gnarret ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    3
    werd ich machen danke

  4. #4
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Hier, ich weise dir sogar die Richtung.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  5. #5
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Grundsätze zum Anfang.

    Wiege ab zwischen dem, was du körperlich darstellen kannst und was du darstellen willst.
    Nimm etwas solides. Am besten einen Menschen.
    Nichts exotisches, auch nicht als Mensch.
    und pfeife bei der Charaktergeschichte auf "meine Eltern wurden von Orks/Drow/Dämonen/Feuerspeienden Kartoffeln umgebracht und ich will mich jetzt fürchterlich rächen" das kommt nicht gut und gibts schon viel zu oft.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  6. #6
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Wenn man noch keine Idee hat: Schau Dir das Ganze erst mal, indem Du einen Niemand spielst, oder NSC machst. Oder such Dir eine Gruppe und lass Dich von denen persönlich beraten.
    So long

    Justav

  7. #7
    Gnarret
    Gnarret ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    3
    hab mir so gedacht fürs erste Con nen mantel rumwerfen und nen reisenden spielen

  8. #8
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.926
    Ganz ehrlich..schlechte Idee. Du kannst nicht einfach NIEMANDEN spielen wie hier vorgeschlagen wurde. Auf Großcons gibt es zwar Besuchertage bei denen eine Führung gemacht wird (so erlebt auf dem Mythodea)..aber da bist du dann halt nur ein paar Stunden lang in OT-Kleidung unterwegs und musst danach wieder gehen. Wenn du wirklich "Minimallarp" betreiben willst um erst einmal zu schnuppern spiel einen pseudoantiken Bauern. Alles was du brauchst ist eine einfache, einfarbige, klassischere Weise rote Tunika, einen Gürtel (keinen OT-Gürtel) und ein paar unauffällige Sandalen. Kostenpunkt wenn du alles kaufst unter 100 Euro..und damit kannst du zumindest mal ein wenig mehr larpluft schnuppern als mit "ich werf mir nen Mantel über".

  9. #9
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452

    Re: in die rolle schlüpfen des... ?

    (Alle Fehler in diesen Text von Rechtschreib bis Grammatik sollen Ignoriert werden)
    Zunächst: Wenn du schon so anfängst, werden wir eher DICH ignorieren als deine Fehler. Gib dir bitteschön Mühe, verwende Großschreibung und Zeichensetzung, nimm dir Zeit für deine Beiträge.

    DU willst was von UNS, nicht umgekehrt!

    Dann: Hör bitte nicht auf das, was deine Freunde dir sagen. Wenn sie selbst keine Larper sind, wissen sie nämlich nicht, was beim Larp wichtig ist und worauf es bei der Darstellung gewisser Rollen ankommt.

    Zwerge sind kein guter Einstieg, weil Fantasyrassendarstellung sehr teuer ist und die meisten schauspielerisch auf dem ersten Con schon mehr als genug damit zu tun haben, überhaupt etwas darzustellen, geschweige denn einen Nichtmenschen. Damit sind fast alle am Anfang heillos überfordert.
    Diebe sind absolut keine Anfängercharaktere, weil sie extrem heikel zu spielen sind.

    Wer sich selbst verrückt nennt, ist meistens ein ganz langweiliger Mensch

    Es ist nicht schlimm, am Anfang nicht zu wissen, was man spielen soll. Muss man auch nicht! Bastel dir einen ganz einfachen Charakter, besorge dir eine schlichte, universell einsetzbare Ausrüstung (Tunika, drunter ruhig eine unauffällig getönte OT-Hose (keine Jeans, Cordhose, Baggypants o.ä.!), Ledergürtel über die Tunika, eine Gugel, ein Hut, fertig. Schon bist du prima gekleidet und kannst lauter Dinge ausprobieren. Mit einem Mantel über OT-Kleidung ist es allerdings nicht getan ...
    Empfehlenswert ist es, sich nach einer Gruppe umzuschauen, die kann einem oft Dinge leihen und erleichtert den Einstieg.
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  10. #10
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Zitat Zitat von Gerwin
    Ganz ehrlich..schlechte Idee. Du kannst nicht einfach NIEMANDEN spielen wie hier vorgeschlagen wurde.
    "Niemand" ist hier als IT-Fachbegriff gemeint; die laufen im Dutzend durchs Gelände.

    "Reisender", perfekt; simple Gewandung, ein Name, und schon hat man einen Charakter fürs erste Con. Wenn man wirklich auf den Char-Hintergrund angesprochen wird (was eh nie passiert), improvisiert man eben was, oder will nicht antworten bzw weicht aus; beides akzepabele Möglichkeiten. ME braucht es fürs erste Con keinen groß ausgearbeiteten Char; man weiß sowieso nicht, was einen erwartet... :lol:
    So long

    Justav

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Paar fragen Bezüglich einer Rolle.
    Von Anthur Stahlfaust im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 12:46
  2. Kriminelle Rolle
    Von Shotel im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 12:03
  3. Anfänger Rolle- Abenteuer
    Von Agarmir im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 10:04
  4. Adlige Alchemistin (NSC-Rolle)
    Von Hana im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 08:50
  5. Welche Rolle spielst Du?
    Von Calla vom Feuerbach (Archiv) im Forum Fun Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 20:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de