Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Corvax
    Corvax ist offline
    Neuling Avatar von Corvax

    Ort
    Essen/Ruhrpott
    Beiträge
    60

    Ja zu Beinlingen -aber welche Farbe(n)

    Ja prost Mahlzeit.

    Nach ewig langer Inaktivität ists für mich an der Zeit, mir für meinen Charakter (Ordensritter) eine eher angemessene Gewandung zuzulegen. Dazu wollte ich zu mehr oder minder stilechten Kombination aus Bruche und Beinlingen greifen. Mehr oder minder deshalb, weil das Konzept stark Richtung Fantasy angelehnt ist, jedoch ich versuche, heraldische Farbregeln möglichst streng einzuhalten.

    Wie dem auch sei. Ich suche daher nach der "richtigen" Farbwahl bzw. -kombination zu meinem Waffenrock -ich ab untenstehend ein Bild des Waffenrockes angefügt(Das Bild ist alt, daher bitte nur die Farbgebung des Waffenrocks beachten. Danke):

    Meine Idee war es bislang, gleichartig gestaltete Beinlinge zu nehmen, also ein Bein rot, eines gelb. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es nicht n bisschen zu viel des Guten dann ist.

    Daher hier meine Frage und mein Wunsch nach etwas "Farbberatung".

    Corvax_s.jpg (89.65 KB)
    „Ich bestehe ohne Essen, laufe ohne Fuß, verwunde ohne Kraft und bin schwerer zu bekämpfen als zu töten. Was bin ich?“

  2. #2
    Francis
    Francis ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Francis

    Beiträge
    867
    Ich rate zu roten Beinlingen, ein blasses Rot,nichts zu grelles. Der Wappenrock sollte der Eyecatcher sein,nicht deine Beine.Gelb kommt kaum gut an meiner Erfahrung nach.
    Booya!

  3. #3
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.926
    Ohne größere Ahnung von Heraldik würde ich persönlich (reiner Geschmack) sagen dass es etwas viel werden würde. Blaue oder naturfarbene Beinlinge fände ich hier besser..wenn überhaupt dann rot und gelb "versetzt" zum Wappenrock (so dass der Körper geviertelt und nicht halbiert wird).

    Käme aber nicht vor den Beinlingen mal ein anderes Kettenhemd in Frage? Die Frage ist nicht böse gemeint.

  4. #4
    Corvax
    Corvax ist offline
    Neuling Avatar von Corvax

    Ort
    Essen/Ruhrpott
    Beiträge
    60
    Gerwin: wie bereits gesagt -das Bild ist alt. Von dem Ensemble existiert nur noch die Kettenhaube und eben der Waffenrock. Und da meine Kleidung noch aus den Anfängen stammt (schwarz bzw. verwaschenes schwarz-anthrazit-dunkelgrau), sehe ich da primären Handlungsbedarf =)
    Und ja, an versetzt hatte ich auch gedacht. Mir ist halt nur das Risiko irgendwie zu hoch, mehr nach Narr auszusehen statt nach Ordensritter.
    Blau wäre im grunde okay -rein von der Farbwahl, aber ich kanns in der heraldischen Farbsymbolik nicht mit der tatsächlichen Farbwahl vereinbaren.

    Francis: in der Tat, ein blasseres Rot wäre nicht verkehrt. (Fahles)Gelb ist auch eher die Farbe der käuflichen Damen und damit ungeeignet.
    „Ich bestehe ohne Essen, laufe ohne Fuß, verwunde ohne Kraft und bin schwerer zu bekämpfen als zu töten. Was bin ich?“

  5. #5
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.926
    Fahles Gelb ist die Farbe käuflicher Damen? Ich kann dich beruhigen...dass ist denke ich so eine Legende die sich manchmal im Larp durchsetzt..im allgemeinen aber eher belächelt wird. Bisher wurde noch keine Begleitung von mir wegen eines gelben Oberteils oder Haarbandes angemacht...und noch niemand hat gefragt wie viel sie denn kostet (was durchaus interessant geworden wäre. Vielleicht sollte ich mal mit der "Larprolle Zuhälter" anfangen und lauter gelb angemalte Knaben und Mädchen vor mir hertreiben).

    Niemand wird etwas ehrenrühriges drin sehen wenn du fahles Gelb trägst (vermute ich). Bei rot hast du halt den Nachteil dass jeder zweite rot tragen dürfte. Und als Naar erkannt..glaube ich jetzt nicht ganz. Natürlich gibt es immer Leute für die eine bunte Rittergewandung nach "Karneval" oder Hofnaar aussieht. Dass sind dann aber auch die Leute für die ein Nasalhelm wirkt wie eine Suppenschüssel und wo der Wappenrock am besten schwarz-rot mit cooolen Flammenenblem sein muss. Stören muss dich so etwas nicht.

  6. #6
    Corvax
    Corvax ist offline
    Neuling Avatar von Corvax

    Ort
    Essen/Ruhrpott
    Beiträge
    60
    Na, ich schaue bei den Farben dann auf Seiten von mittelalterlichen Gruppen und suche mir auch andere Quellen heraus. Ich vertraue da weniger auf die "LARP-Legenden".

    http://www.monacensis.de/tipps/allge...ittelalter#FAR
    http://www.die-vaganten.de/30_fundgr...farblehre.html
    http://www.sternenfaengers-schatztru...arbenlehre.htm
    http://www.seilnacht.com/Lexikon/Gelb.htm#zwiespalt
    http://flinkhand.de/index.php?aid=167

    Ich mag dann meine Interpretation von "käuflicher Liebe" auf "Geächtete" umschwenken.

    EDIT: URLs setzen will gelernt sein
    „Ich bestehe ohne Essen, laufe ohne Fuß, verwunde ohne Kraft und bin schwerer zu bekämpfen als zu töten. Was bin ich?“

  7. #7
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.273
    Eine der Pseudoweisheiten, die aus der unzulässigen Verallgemeinerung einzelner lokaler (!) Kleiderordnungen entstanden ist, i.e. nicht überall zu jeder Zeit war fahles Gelb Farbe der Aussenseiter, sondern eher als Ausnahme irgendwo. Tut mir leid, so sehr ich da die monacensis und flinhand.de -Seiten schätze, solche Pauschalaussagen sind panne...

    Fazit: Wenn du Gelb willst, nimm Gelb...

    Ich würde aber auch zu braunen oder blauen Beinlingen raten, das könnte sonst etwas viel werden. Rot ginge auch, wenn sich der Farbton nicht beisst.

  8. #8
    Corvax
    Corvax ist offline
    Neuling Avatar von Corvax

    Ort
    Essen/Ruhrpott
    Beiträge
    60
    Naja, mir reicht es, dass es vereinzelt lokal aufgetreten ist. Sprich, dass die Verbindung "irgendwo" hergestellt wurde. Demnach muss man sich ja zwangsläufig damit auseinandersetzen, bzw. die Möglichkeit, dass diese Verbindung angesprochen wird, ist recht hoch. Sieht man ja an mir.

    Aber ich habe auch nur das Fahlgelb angesprochen; Goldgelb bzw. der Saffranton hat gleichsam eine andere Bedeutung.

    Und dass das mit den Quellen zum Teil auch etwas krumm ist, zeigt sich mMn schon am Beispiel, dass "die Kirche" zum einen die Farbe Gelb wortwörtlich verteufelt, gleichsam aber weiß (silber) und gelb (gold) im Wappen trägt. Aber ich drifte hier von meinem angestrebten Thema ab.

    Demnach streiche ich eben Fahlgelb aus meine Farbkatalog heraus. =)
    „Ich bestehe ohne Essen, laufe ohne Fuß, verwunde ohne Kraft und bin schwerer zu bekämpfen als zu töten. Was bin ich?“

  9. #9
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.926
    Nochmal..die Wahrscheinlichkeit angesprochen zu werden tendiert gegen null. Wirklich!

    Da ist die Wahrscheinlichkeit von irgendwelchen Tierschützern wegen eines Ledergürtels angemacht zu werden wesentlich höher.

    Rote Beinlinge erinnern mich halt persönlich oft an die gängige Landsknechtmode..aber dass ist denke ich wirklich nur ein persönlicher Eindruck.

  10. #10
    Tine
    Tine ist offline
    Fingerwundschreiber Avatar von Tine

    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    923
    Das mit dem Gelb gilt nicht so universell, wie sich der Durchschnittslarper das vorstellt. Huren z.B. trugen nicht überall gelbe Kleider, sondern es gab X verschiedene Vorschriften darüber, was sie mussten, bzw was sie nicht durften - je nach Stadt und Gegend. Ob sie sich tatsächlich dran gehalten haben, steht auf einem anderen Blatt.

    Z.B. da mal nachzulesen:
    https://fotoalbum.web.de/gast/octopu...mageType=image
    https://fotoalbum.web.de/gast/octopu...mageType=image
    https://fotoalbum.web.de/gast/octopu...mageType=image
    SEMPER PROBUS

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Plattenhandschuhe, welche mögt ihr? Welche nicht?
    Von Johann zu Felsbach im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 14:10
  2. RPG: Welche Settings, welche Regeln?
    Von Dennis im Forum Spiele abseits vom LARP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 09:43
  3. Maurer / Maler, welche Ausstattung, welche Gewandung?
    Von Harald Ösgard im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 16:44
  4. Antihelden - Konzepte Welche gibt es, welche sind gut ?
    Von Harald Ösgard im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 23:30
  5. Hilfe! - Welche Farbe für Hose
    Von Vivi im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 21:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de