Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. #1
    Tori03
    Tori03 ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    26

    Was haltet ihr von der Rasse -Halbdämon-

    Moin alle miteinander

    ich hab mal wieder im LARPforum etwas rumgestöbert, weil ich mir wieder zum hundertsten mal was anschauen wollte und wieder auf ein anderes Thema gekommen bin
    ...also es geht um folgendes...
    ich hab nach einer passenden Rasse für meinen Char gesucht und bin auf 'Halbdämon' gestoßen. Natürlich hab ich mir das näher angesehen, weil ich dachte...des würd ja schon zu meinem Char passen... nur würde ich vorzugsweise (auch wenns sich blöd anhört) ein 'guter' Halbdämon sein (also nicht böse wie in der Ecke hocken, böse Pläne schmieden und ständig ne Psycholache von sich geben, ist nichts für mich...ich weiß sehr übertrieben ) auch stand im LARPforum dass gute Halbdämonen auf Cons nicht sehr lange Leben oder das sie niemand ernst nimmt und verhätschelt und vertätschelt werden...

    ist das wirklich so schlimm?

  2. #2
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189

    Re: Was haltet ihr von der Rasse -Halbdämon-

    Zitat Zitat von Tori03
    auch stand im LARPforum dass gute Halbdämonen auf Cons nicht sehr lange Leben oder das sie niemand ernst nimmt [...]

    ist das wirklich so schlimm?
    Ja. Tut mir Leid, das Konzept "Halbdämon" schreit geradezu "Anfänger-Kiddie" ... ist nicht böse gemeint. Such dir lieber was anderes aus.

    Schreib doch einfach mal, was du dir von der Rolle versprichst, also was du daran reizvoll fändest, so präzise wie möglich - da gibt es sicher eine weniger problematische Alternative, die dir auch Spaß macht
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

  3. #3
    Benutzer755
    Benutzer755 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Benutzer755

    Beiträge
    5.185
    a) Halb-irgendwasse
    Schlecht, schwierig darzustellen, weil, was trennt einen schlecht gemachten Dämon von einem Halbdämon?

    b) Was wie Dämon aussieht (Hörnchen und so), ist immer böse. Das ist Klischee und LARP lebt von Klischees. Auch sind Dämonen meist Gegner, also auf NSC Seite. Will sagen, die Spieler sind es gewöhnt, Dämonen auf der Gegenseite zu sehen.

    c) Nochmal Klischee
    Fällt Dir spontan ein guter Dämon ein? Nein. Vampire trinken immer Blut, Elfen sind immer etwas arrogant, Nordleute immer etwas ruppig. Und Dämonen sind immer böse. (Und die Geschichte mit: der ist unter Guten aufgewachsen und war ein Findelkind oder so, bitte nicht.)

    LG
    Benutzer755
    Amphi-Festival
    Wacken Open Air
    Autumn Moon
    Spielemesse
    Tanzball (der fantastische )

  4. #4
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.926
    Erst einmal (und ich weiß meine Vorredner meinen das gleiche..ich weiß nicht ob es angekommen ist. Das Problem ist nicht "guter Halbdämon". Das Problem ist Halbdämon. Halbdämon funzt eigentlich nie.

    Du bist 14. Der normale Ratschlag wäre jetzt "mach nen Gesselen, Trommler, Trossbub, Knappen usw.". Seh ich nen bisschen anders (wer hätte es gedacht). Ich würde dir raten..geh erstmal auf gar kein Erwachsenencon. Geh auf nen Kindercon (zum Beispiel der Waldritter) Wähle dort deine Rasse aus folgenden Möglichkeiten:

    Mensch

    bei aussergewöhnlicher kleiner Größe (mit 14 so um die 1,50): Zwerg, Hobbit.

    Wähle dir einen Beruf den du nachgehen willst (Klassiker: zaubern, kämpfen oder heilen). Wähle eine Kleidung die du tragen kannst und die für dich bezahlbar ist..und streiche alle Halb/Viertel/Achteldämonen aus deiner Charaktergeschichte. Macht dann auch mehr Spaß.

    Gruß

    Gerwin

    oder spiele "Demon: The Fallen". Wäre dann aber eher Pen and Paper.

    edit:

    Nordleute immer etwas ruppig.
    Ob das als Ausrede gilt den ein oder anderen Hintern zu betatschen? Hmmmm

  5. #5
    Tori03
    Tori03 ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    26
    Ja sorry... ich bin noch Anfänger
    Schreib doch einfach mal, was du dir von der Rolle versprichst, also was du daran reizvoll fändest
    jo...also...die sind stark, oft draufgängerisch...man hat normaler weise respekt vor ihnen, sind oft cool und so (eig sind alle im Larp cool)
    ich mag die Rasse weil ich dann das Gefühl habe ein bisschen über den anderen zu stehen...(denn normal hab ich null selbstwertgefühl und selbstvertrauen)
    Amazone...ist jetzt wiedr nichts für mich...denn ich finde Männer gehören schon irgnedwie dazu

  6. #6
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Ach komm, ein wenig mehr Mühe beim Troll kannst du dir aber schon geben!
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  7. #7
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.926
    ich mag die Rasse weil ich dann das Gefühl habe ein bisschen über den anderen zu stehen...(denn normal hab ich null selbstwertgefühl und selbstvertrauen)
    Fällt was auf? Erstens..das Gefühl "ein bisschen über anderen zu stehen" ist nicht gerade die beste Voraussetzung zum Larpen. Klar...Ritter stehen auch "ein bisschen über anderen"...aber gerade das macht die Rolle unter anderen ja schwierig (man will ja nicht auch noch als OT-Arschloch gelten). Larp ist (und dass will ich hier doch mal festhalten) in erster Linie keine Therapie für Leute mit gestörten Selbstwertgefühl. Und die anderen Spieler nicht dazu da dein Selbstwertgefühl aufzubauen.

    Um jemanden zu spielen der selbstsicher über anderen steht solltest du zumindest die Selbstsicherheit mitbringen. Oder denk mal über folgendes Beispiel nach: "Mein Charakter heißt Conán (leicht angelehnt an einen berühmten Romanheld). Er ist ein muskulöser, selbstsicherer Barbarenkrieger. Ich mag ihn weil er viel stärker ist als andere. Dass finde ich gut weil ich im echten Leben eher ein magerer Bürohengst bin der noch dazu unter den Pantofell seiner Ehefrau steht."

    Das funktioniert nicht. Im Pen and Paperrollenspiel kann der schüchterne durchaus mal der Haudrauf sein. Im Larp wirst du als (sehr) schüchterner Mensch ganz schnell in alte Verhaltensmuster zurückfallen (nämlich schüchtern sein). Und sorry...der schüchterne gute Halbdämon mit gestörten Selbstwertgefühl klingt jetzt für mich schon extrem stark nach einer Satire.

    Du kannst auch sehr schüchtern larpen. Ist gar kein Problem..macht auch Spaß. Ich war zum Anfang auch extrem...extrem schüchtern. Hier hilft aber erfahrungsgemäß nur eine gute Rollenwahl (und die wäre bei einen Halbdämon fatal).

    Tipp am Rande: Mach was heilendes. Heiler werden immer gebraucht (da kann man sich nicht so gut hinter seiner Schüchternheit verstecken..sondern MUSS spielen was am Anfang gar nicht so schlecht sind). Und Heiler sind angesehene Leute...die oft noch immer unterbespielt sind. Da steigst du wenn du nett bist schnell in der Beliebtheitsskala deiner Mitspieler. Und dann klappts auch mit der Schüchternheit.

    edit:

    Ich glaube (leider) nicht dass das nen Troll ist Awatron. Siehe hier. Und..um ehrlich zu sein....sooooo abwegig finde ich den Gedanken gar nicht. Er ist halt nur...unpassend.

  8. #8
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    See this?

    This is me.

    Not being impressed. troll

    Falls du KEIN Troll sein solltest: Verwirf bitte das Konzept. Das wird nix. Nie. Nein. HALT garnicht erst versuchen es gutzureden. HALT habich gesagt! So is gut...

    Es gibt viele schicke Sachen, aber DAS nicht...

    Grüße
    Aeshma

  9. #9
    Tori03
    Tori03 ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    26
    Waldritter hab ich mir auch schon angeschaut...aber es ist viel zu weit weg...
    ich wohn in Baden-Württemberg südwestlich...so richtung Freiburg
    und aus irgendwelchen Gründen, die ich nicht verstehe, lässt mich meine Mutter nich außerhalb Baden-Württembergs -.-'

    Falls du KEIN Troll sein solltest: Verwirf bitte das Konzept. Das wird nix. Nie. Nein. HALT garnicht erst versuchen es gutzureden. HALT habich gesagt! So is gut...
    ja ja ...habs kapiert

  10. #10
    Hana
    Hana ist offline
    Forenjunkie Avatar von Hana

    Ort
    zw. Mannheim und Heidelberg
    Beiträge
    4.189
    Da wird dir die Halbdämon-Rolle leider nicht zum gewünschten Ziel verhelfen - Respekt erhält im Larp niemand (!) aufgrund des Charakterkonzeptes, sondern ausschließlich aufgrund des Auftretens, der Ausstattung etc.
    Eine aufwändige, überdurchschnittlich gute Ausstattung, beeindruckendes Schauspiel, solche Sachen verschaffen dir Respekt. Das sind Dinge, an die man mit der Zeit kommen kann - für einen Anfänger zugegebenermaßen schwierig.

    Wenn du wenig Selbstvertrauen hast, empfehle ich dir eine Rolle, bei der das nicht stört. Genauso wie man durchs Aufsetzen von Elfenohren nicht schlanker wird, werden durch ein exotisches Charakterkonzept nur die wenigsten mutiger - ein ganzes Con lang "jemand anderen" zu spielen, der sich stark von der eigenen Persönlichkeit unterscheidet, ist schwieriger, als man glaubt. Wenn du eher unsicher bist, kann es schwierig sein, einen draufgängerischen Charakter zu spielen ... und eine Rolle zu wählen, die nicht unbedingt alle mit kritischen Augen anschauen und mit extra-kritischem Blick beurteilen, weil sie so "exotisch" ist.

    Die Sache mit dem "Respekt kriegen und man schaut etwas zu mir auf" kannst du außerhalb von Jugendcons allein deshalb vergessen, weil du da eher das Küken sein wirst, die niedliche Kleine ... und ja, selbst 18jährige werden auf den allermeisten Cons noch als "Ach ja, der/die niedliche Kleine" betrachtet

    Hast du denn schon ein Con in Aussicht? In deinem Alter gibt es ja nicht soviel Auswahl, da würde ich tatsächlich erst einen Con suchen und dann einen Charakter basteln - nachher findest du einen super Jugend-Con in deiner Nähe und da werden ausschließlich Soldaten-/Magier-/Abenteurercharaktere aus Hintergrundland X zugelassen.
    Nount und ich bloggen: Mondkunst
    Liverollenspiel im Münsterland: http://www.danglar.de

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rasse?
    Von Edward im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 16:39
  2. Was haltet ihr von Thorsschmiede.de
    Von dreichling15 im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 13:41
  3. Welche Rasse soll ich sein...
    Von IvoKana im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 19:38
  4. Anfänger- Charakter klar, Rasse aaaah
    Von Nékasha im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 08:51
  5. was haltet ihr von BattleHeat?
    Von Wolfsshade im Forum Der Marktschreier
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 06:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de