Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Youfa
    Youfa ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    9

    Waldläufer für einen Anfänger geeignet?

    Hallo zusammen,
    Ich war schon öfters mit meiner Gewandung auf Mittelaltermärkte. Aber so richtig Fantasy Live hab ich leider noch nicht gemacht.
    Womit ich gern mal anfangen würde.

    Jetzt hab ich bei einer Veranstaltung eine tolle Rüstung gesehen aus Leder,
    http://www.dein-larp-shop.de/product...roducts_id=279
    Die hat es mir so richtig angetan*schwärm*.
    Dazu hab ich mir jetzt 2Dolche geholt (mit Kernstab).
    Da ich Endzeit bzw Vampire Live mache hab ich sogar noch paar Wurfdolche zu Hause.
    Jetzt dacht ich, das ich mir für das Konzept auch noch einen Bogen hole, da ich denke als Waldläufer ist es bestimmt nicht verkeht.

    Jetzt hab ich nur ein paar Fragen...
    Die Farbe schwarz wird ja gerne..als böses angesehen...ist es für einen Waldläufer unangemessen?
    Dann die 2Dolche die ich mir geholt habe, geht das zu sehr in Assasine?
    Ich hab schon an ein Kurzschwert gedacht, aber ich als kleine zierliche Frau find die Schwerter so verdammt schwer.
    Wobei ich ja lieber einen Char haben möchte der im Hintergrund agiert, und nicht mitten in der Schlacht.

    Wäre dankbar für jeden Tipp / Hilfe. Nehme auch gern Kritik entgegen .

    Lg Youfa

  2. #2
    Maria
    Maria ist offline
    Alter Hase Avatar von Maria

    Ort
    Aachen und Nordeifel
    Beiträge
    1.273
    Hallo Youfa,

    willkommen erstmal. Aber: Ich muss direkt Kassandra spielen...

    Vorsicht! Du bist auf dem besten Wege, deinen Fuß zielsicher ins Fettnäpfchen zu setzen, denn schwarze Lederklamotte, die sich Rüstung schimpft, aber keine ist, viele Dolche am Leib, Wurfdolche und der Wunsch "im Hintergrund agieren" schreien geradezu "ich bin Anfänger, ich will cool sein!"

    Zu deinen Fragen:
    1) Schwarz ist ne schlechte Farbe, nachts im Wald sichtbar, weil dunkler Fleck in sonst braun-grauer-Landschaft (nichts natürliches ist so dunkel!), tags sichtbar weil - s.o.

    2) 1-2 Dolche sind ok, aber sich mit Waffen zu behängen, vor allem Dolchen, die als Larpwaffe keine Eigengewicht haben und trotzdem in einigen Regelwerken geworfen 1 Schaden machen, sieht nach Ausnutzen von Regellücken aus.
    Und damit kämpfen ist auch eher kompliziert...

    3) Waldläufer ist eher nichtssagend, das ist ne Klasse aus Computerspielen, aber keine wirkliche klare Rolle. Womit verdient dein Charakter Geld? Ist sie Jägerin und verkauft Felle? Späherin im Dienst einer Armee? Försterin/Wildhüter? Köhlerin? Nomade irgendeiner Kultur?

    Dazu kommt, dass man für so eine "Waldbewohnerrolle" dazu auch OT naturverbundene Fähigkeiten draufhaben sollte, wie Pflanzenbestimmung, Orientierungslauf, allgemeine Fitness, Klettern, lautlose Bewegung...

  3. #3
    Rolv
    Rolv ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Rolv

    Ort
    Kambs (MV)
    Beiträge
    185
    *Melde mich nach langem Schweigen wieder zurück*

    Für einen Fantasychar braucht man einen richtigen Beruf, Waldläufer wäre hier allerdings kein Beruf sondern nur eine hübschere Bezeichnung für einen Streuner.
    (Passend wäre hier z.B. Jäger o.ä.)

    Warum kein Kurzschwert? Ein Schwert bringt einen nicht unbedingt mitten in die Schlacht. Jedenfalls auch nicht mehr als zwei Dolche. Zudem muss man erstmal mit zwei Waffen gleichzeitig umgehen können. Ansonsten wird es eine Fuchtelei und das sieht einfach nur albern aus.
    Zum Gewicht..... wayne. Die Schwerter sind outtime leicht, nur intime müssen sie wirklich Gewicht haben. (Soll heißen, das es nur ausgespielt werden muss) Selbst wenn du eher zierlich bist wird wohl eher keiner einen komischen Blick aufsetzen, solange du nicht mit einem Bidenhänder oder einer großen Streitaxt ankommst.

    Zur Farbe schwarz.... "böse" passt nicht so recht, sie ist einfach unpraktisch. Gänzlich schwarz ist in der Natur sowieso nichts, selbst bei Nacht nicht, sofern man überhaupt noch irgendwas sehen kann.
    Zudem sieht man schwarz am Tag umso besser, zudem kommt der Umstand, das sich schwarze Sachen reichlich schnell in der Sonne aufheizen und dann wirds ungemütlich.


    /edit: war zu langsam, also kann man schlicht und einfach sagen, ich schließe mich Maria an

  4. #4
    dani
    dani ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Ulm
    Beiträge
    47
    Hallo!

    Okay du sagst ja du willst Kritik....

    1.) Die Rüstung 0815, aber dagegen ist wohl kein Kraut gewachsen, wenn sie dir gefällt...allerdings muss dir klar sein, dass die wohl was elfisches darstellen soll. Wenn es Waldläufer(in) sein soll, dann nimm die Rüstung in braun und NICHT IN SCHWARZ (siehe Thema Farbe...).

    2.) 2 Dolche mit Kern...ja okay, was willst du damit machen? Ich meine ich kenne Vampire Live nicht, aber ich hab auf "normalen" Larps noch nie nen Gegner getroffen, gegen den 2 Dolche was nützen würden, zumal du Kernwaffen nicht werfen darfst. Erfahrungsgemäß ist eine Alternativbewaffnung zu nem Bogen nützlich, aber glaube nicht, dass du nen Schwert, ne Axt oder was auch immer gezogen kriegst bevor der Gegner vor dir steht wenn du vorbeigeschossen hast Gut ist nen zweiter Satz Bewaffnung nachts, es sein denn du willst deine Pfeile nicht wiederfinden
    Aber dann nimm doch was nützliches...nen Schwert, von mir aus auch ein kurzen oder ne Axt, ne Stangenwaffe? Ich hoffe das mit dem Larpwaffe zu schwer war ein Scherz

    3.) Bogen ist gut. Denk aber an das Thema Pfeile nachts...

    4.) Zum Thema Farben: Es gibt ein paar Farben mit denen du im Wald TOTsicher gesehen wirst: Weiss, Pink, Hellblau, Neogrün, Leuchtfarbe, Flutlicht, blaue LEDs und vor allem SCHWARZ! Das ist zwar überspitzt geschrieben aber einfach wahr. Der Grund ist, dass dein Auge (genauer gesagt dein Hirn) darauf getrimmt ist unnatürliche Sachen (Formen oder auch Farben) zu sehen. Selbst nachts fallen schwarze "Flecken" im allgemeinen Grau einfach nur auf.
    --> Wenn überhaupt dann nimm die Rüstung in Braun! Von mir aus dunkelbraun, gibts auch, aber nicht schwarz!

    Und zum Thema Waldläufer: Die muss man ja wirklich mittlerweile zu den stigmatisierten Charakteren zählen...drum würde ich dir empfehlen dich mal im Detail damit auseinander zu setzen:
    http://www.larpwiki.de/cgi-bin/wiki....psWaldl%E4ufer

    Für mich sieht es so aus: Wenn du einen Waldläufer willst (was auch immer das sein soll....Jäger? Späher? Halunke? Was tut denn dein Char?), dann musst du wohl etwas Aufwand springen lassen, damit die anderen Spieler das positiv aufnehmen. Den 0815 Waldläufer haben wohl die meisten als "Anfängerchar" deutlich satt.

    Gruß
    Daniel/Ulrik

  5. #5
    dani
    dani ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Ulm
    Beiträge
    47
    Na toll, ich war zu langsam...

    Aber wenn ich die Antworten so lese fällt eine gewisse..nunja Stossrichtung auf

    Gruß
    Daniel/Ulrik

  6. #6
    Rolv
    Rolv ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Rolv

    Ort
    Kambs (MV)
    Beiträge
    185
    *Hust*
    No Comment

  7. #7
    Nount
    Nount ist offline
    Moderator Avatar von Nount

    Ort
    Beckum
    Alter
    34
    Beiträge
    3.452
    Vor allem möchte ich betonen: Die "Rüstung" ist keine Rüstung. Das ist Velourleder - d.h.: Reine Kleidung. Schützt vielleicht vor ein paar dürren Ästen im Wald, aber vor mehr nicht. Oft genug nicht mal vor Nässe ...
    Moderative Eingriffe werden von mir als solche gekennzeichnet.

    Entspanne dich.
    Lass das Steuer los.
    Trudle durch die Welt.
    Sie ist so schön.
    (Kurt Tucholsky)

  8. #8
    Rolv
    Rolv ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Rolv

    Ort
    Kambs (MV)
    Beiträge
    185
    Ums anders zu sagen: das nicht sein Rüstung, das sein Kleidung. Rüstung du dir noch besorgen musst :wink:

  9. #9
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Irgendwie komme ich mit meiner Rüstung viel schneller durch den Wald als die ganzen Waldelfen/Waldläufer und Robin Hoods...
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  10. #10
    Rolv
    Rolv ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Rolv

    Ort
    Kambs (MV)
    Beiträge
    185
    Weil sie wahrscheinlich noch garnicht so oft durch einen Wald gelaufen sind.....

    (<--- hat Glück, der Wald ist gleich hinterm Grundstück und der Hund läuft halt gerne )

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ist die Charaktere so als Anfänger geeignet?
    Von steph im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 22:09
  2. Anfänger möchte einen Nordmann spielen und bittet um Hilfe
    Von Garfield im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 15:44
  3. Mögliches Charakterkonzept für einen Anfänger
    Von Thorben im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 07:11
  4. Anfänger als Waldläufer
    Von Darean im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 17:30
  5. und noch ein Anfänger hat sich einen Char erstellt...
    Von Avon Rakvin im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 22:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de