Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Arthas
    Arthas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Enniger
    Beiträge
    4

    Neu in der Larpwelt, bitte um Hilfreiche Kommentare

    Ein wohlgesonnenes Hallo an das Larp- Forum =).

    So wie ihr lesen konntet bin ich neu in der Larp Welt eingestiegen und bräuchte mal ein paar Antworten oder Hilfe von euch.

    Ich fasse meine Fragen einfach mal in einzelne Punkte für die leichtere beantwort mit "zu-1...".

    Ich möchte gerne einen neuen Krieger in die Larpwelt rufen mit dem Namen "Arthas". Kurz und knapp und klingt noch gut =). Eine kurze Vorgeschichte zu meinem Charakter hab ich mir auch schon ausgedacht und wenn es hilfreich sein sollte poste ich sie gern hier herein. Er soll eine Komplette Lederrüstung bestückt mit Drachenschuppen bekommen. Armschienen, Beinschienen, Schulterstücke, Brustschutz Helm evtl Kettenhaube. Dazu 2 Schwerter + Schild. Im normalfall kämpfe ich mit Schwert + Schild. Geriet der Krieger in mir in rage wirft er das Schild weg und Schlachtet mit 2 Schwertern weiter. Soviel zu meiner überlegung=).

    So nun zu meinem Fragen:

    1. Meine Schwerter möchte ich in etwa so gestalten wie auf dem Bild
    http://donphili.do.funpic.de/Bilder/...20Schwert.jpeg
    Material für beide Schwerter mit einer Gesamtlänge von 112cm liegt bei knappe 50€ + meine Arbeitszeit. Wären die Schweter angemessen für einen Krieger oder sind sie schon zu "Ausgefallen"?

    2. Meine Rüstungen. Leder bekomm ich ziemlich Preiswert deshalb die Lederrüstung. (Bin ja neu im Larp und evtl gibt es später dann ne Plattenrüstung). Ich möchte dunkelbraunes Leder verwenden und diese dann mit 2-Fahningen Drachenschuppen http://www.schuppenpanzer.de/html/drachenschuppen.html
    versehen. Ist das ok als Krieger? (oder gibt es dann gelächter von der Larpwelt?)

    3. Mein Schild soll in etwa so aussehen http://d30u0kofcv45jk.cloudfront.net/E51400/E51400.jpg
    da ich finde das es gut zu einem Krieger Passt. Was meint ihr? Oder gar den Schild weglassen?

    4. Ich möchte alle Rüstungen + Waffen und Schilde selbst erstellen. Da dies viel Arbeit, Zeit und Geld beansprucht - nicht von den Nerven die verloren gehen abzusehen- möchte ich euch fragen ob sich der Aufwand für einen Neuling lohnt? Habt ihr Erfahrungen damit gemacht? Habt ihr auf eurer ersten Con auch alles selbst erstellt? Oder seid ihr direkt als NSC in die erste Con gegangen?

    5. Und letzte: Da ich circa 3-4 Monate dafür benötigen werde um alles herzustellen wollte ich dann noch fragen, ob auch Cons im Winter stattfinden.

    Ich danke euch schonmal im vorraus für die Antworten und das ihr mein Blabla durchgelesen habt.

    Falls jemand aus dem Raum Münsterland kommt ebenfalls melden =).

    Mögen euch die Tore von Valhalla immer geöffnet sein!
    Wenn dein eigen Fleisch und Blut in deinen Armen sterbend liegt...
    und du den Gegner lachend davon reiten siehst!
    Ist in dir der wahre Krieger geboren!

  2. #2
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Okay, erstmal hallo im Forum.

    1. Mir gefallen die Dinger nicht. Aber das ist Geschmackssache.

    2. Na immerhin ist es kein schwarzes Leder.

    Zum Rest: Such dir eine einfache Anfängergewandung und schau dir erstmal einen Con an, vielleicht ist das ja gar nichts für dich und du kannst dir die Arbeti sparen. Wäre ja doof, wenn du es NACHHER feststellst.

    Den Kampf mit zwei Schwertern würde ich lassen. Das ist der typische Anfängerfehler und schaut immer lächerlich aus.

    Am besten ist, du suchst dir eine Larp Gruppe in der deiner Nähe.

    Und es heißt der Schild. Das Schild ist ein Verkehrsschild.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  3. #3
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Bitte...... such dir einen anderen Namen...
    Und das mit der Lederrüstung für nen richtigen Krieger würde ich überdenken. Z.B. mein Krieger belächelt Krieger, die eine Lederrüstung tragen ("Die Tierhaut da soll dich schützen?")
    ...kommt irgendwie auch nur an Barbaren gut, wenn entsprechen gepimpt.

    Kampf mit zwei Schwertern.. möööööp lieber nicht... Sieht im Film ja immer sooo klasse aus, ist aber optisch im Larp lächerlich und längst nicht so effektiv wie man denkt. (Die mit zwei Waffen gehören übrigens zu meinen liebsten Gegnern...)

    @Waffen selber bauen... lass das lieber. Die ersten Waffen kauft man sich besser oder lässt sie sich bauen.
    Ich war auf meiner ersten Con übrigens gleich als SC

    und ja es gibt hier und da Cons im Winter.... denk dann mal über ne Zeltheizung nach... sollte sich schon lohnen...
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  4. #4
    Cyranil
    Cyranil ist offline
    Grünschnabel

    Beiträge
    9
    Erstma Hallo im Forum:

    Zu allererst bevor du dir über Waffen und Rüstung Gedanken machst, solltest du dir über die Gewandung Gedanken machen. Du wirst auf keinem Con 24h am Tag in Rüstung rumlaufen....

    Zu den Schwertern nur soviel: Lass es, ich hab bis jetzt niemanden gesehn der mit zwei Schwerter so umgehn konnte das es nicht mit Schwert und Schild um Welten besser ausgesehn hätte!

    Zu2,3: klingt beides voll in Ordung

    Zu 4: Ich würd dir raten geh erstma als NSC auf ein Con, sagt der Orga vorher bescheid das du Anfänger bist und dann werden die dir Ausrüstungstechnisch alles stellen was du brauchst.
    Wenn du dann weißt das das Hobby dir Spaß macht kannst du anfangen deine Ausrüstung zusammen zu stellen.

    Zu 5: Ja gibt es

    Edit: zu langsam

  5. #5
    Arthas
    Arthas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Enniger
    Beiträge
    4
    Ups... Sollte euch eigentlich "DER" Schild werden. Wohl im Eifer nen N aus dem R gemacht.

    Stimmt schon wenn die ganze Arbeit danach für die Kats wäre. Bloß ich möchte nicht bei meinem 1. Con dann dastehen in bunte Bermudas,Hawaihemnd, Badelatschen und ner dicken Keule iner hand =). Die Interesse ist auf jedenfall dar. Vorallem kann man auf den Cons dann mal das Mitteralterliche live miterleben. Das is so ziemlich das was mich reizt daran. Wie bist du zu deiner ersten Con erschienen? Wie ich auf deinen Bild sehe hast du ja schon ne ziemlich schwere Plattenrüstung an. (selbst hergestellt oder gekauft?)

    Naja Leder finde ich auch net soooo gut deshalb versuch ich ja aus recht kleinen Geldeinlagen eine zumindest anschauliche Lederrüstung zu machen =).
    Wenn dein eigen Fleisch und Blut in deinen Armen sterbend liegt...
    und du den Gegner lachend davon reiten siehst!
    Ist in dir der wahre Krieger geboren!

  6. #6
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Die Plattenrüstung ist gekauft und ungefähr so bin ich auch auf meinem ersten Con aufgeschlagen. Nur mit schwarzem Gambeson. Und es war mein Glück, dass es nur ein Eintagescon war, denn ich hab den typischen Anfängerfehler gemacht und mir zuerst Rüstung gekauft. Ich hatte keine Gewandung. Und vor diesem Fehler möchte ich jeden Anfänger warnen.
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  7. #7
    Arthas
    Arthas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Enniger
    Beiträge
    4
    Hmmm...wie ich merke wird Leder nicht wirklich gern gesehen auf Cons. Wie kommt das?

    Ich mein wenn mir jetzt nen Krieger oder Ritter entgegenstehen würde mit einer gekauften Plattenrüstung wo 10 andere auch mit rumlaufen würde ich eher ihn auslachen *g*.

    Okay dann lass ich das mal lieber mit den 2 Schwertern und nimm ein Schild + Waffe.

    edit: Warum ratet ihr alle ab die Schwerter selbst herzustellen? ( Ich muss dazu sagen das ich Mittlerweile schon 6 Schwerter hergestellt habe für einen Freund da er das handwerkliche Geschick dafür nicht besitzt )
    Wenn dein eigen Fleisch und Blut in deinen Armen sterbend liegt...
    und du den Gegner lachend davon reiten siehst!
    Ist in dir der wahre Krieger geboren!

  8. #8
    Drogoth
    Drogoth ist offline
    Forenjunkie Avatar von Drogoth

    Ort
    Emden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.668
    Allgemein muss Leder nicht schlecht sein. Ich habe Waldläufer und Barbaren gesehen ,deren Lederrüstungen waren erstklassig. Allerdings gehört für mich zu einem zivilisierten Frontkämpfer eher metall in Form von Kette, Schuppe oder Platte.
    "Nichts ist beständiger als der Wandel"

  9. #9
    Arthas
    Arthas ist offline
    Grünschnabel

    Ort
    Enniger
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Drogoth
    Allgemein muss Leder nicht schlecht sein. Ich habe Waldläufer und Barbaren gesehen ,deren Lederrüstungen waren erstklassig. Allerdings gehört für mich zu einem zivilisierten Frontkämpfer eher metall in Form von Kette, Schuppe oder Platte.
    Öhm evtl habe ich mich falsch ausgedrückt. Die Lederartikel sind NUR als Unterschicht für die Drachenschuppen da ein normales Shirt blöd aussehen würde =). Wenn es fertig gestellt ist soll es in etwa so aussehen http://www.schuppenpanzer.de/html/drachenschuppen1.html
    Wenn dein eigen Fleisch und Blut in deinen Armen sterbend liegt...
    und du den Gegner lachend davon reiten siehst!
    Ist in dir der wahre Krieger geboren!

  10. #10
    Aeshma
    Aeshma ist offline
    Moderator Avatar von Aeshma

    Ort
    Pfälzer Entwicklungshelfer im Saarland
    Beiträge
    6.830
    Ich mein wenn mir jetzt nen Krieger oder Ritter entgegenstehen würde mit einer gekauften Plattenrüstung wo 10 andere auch mit rumlaufen würde ich eher ihn auslachen *g*.
    man sollte als Anfänger NIE sagen für XY würde ich andere auslachen.
    Diese Arroganz muss man sich erarbeiten.
    Es ist z.B. ganz und gebe, dass viele die gleiche Plattenrüstung anhaben...

    Zum Rest: ich bin von dem Kram nicht begeistert...
    Rüstung kann ich mir nicht vorstellen, da müsste mans im Detail sehn der Grad von geil zu scheiße ist sehr sehr sehr schmal...

    2 Schwerter hast dich ja schon verabschiedet.

    Der Name geht GARNICHT. Der garantiert die nicht ernst genommen zu werden. Glaub mir mit dem namen wirst du keinen Spaß haben.
    Da bist dann du der der ausgelacht wird.

    Wie alle andren schon sagen: Zuerst Gewandung (inkl. SCHUHE!), dann das was man für Con so braucht (Zelt, Lagergedöns usw), dann Waffe oder Rüstung (ist austauschbar). Und eine Rüstung fängt mit einem Helm an. Danach Torsoschutz... dann so unwichtige Sachen wie Gliedmaßen schützen...

    Leder ist halt wie gesagt: Viel zu viele haben schon hässliche Lederlappen als Rüstung getragen...

    Alles andre ist unfug.

    Waffen selber bauen lohnt sich in den meisten fällen übrigends eher nicht, außer du baust in großen Mengen. Kannst es natürlich machen, weil du einfach Spaß dran hast, aber lohnen tut es nicht

    Grüße
    Aeshma, heute irgendwie destuktiv

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bitte löschen..
    Von SerVarroVonBredor im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 17:57
  2. Bitte um Mithilfe!!!
    Von Sorsha (Archiv) im Forum Diverses LARP
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 16:43
  3. Bitte um Mithilfe!!!
    Von Sorsha im Forum LARP - Allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 08:39
  4. Bitte um Rat...
    Von Melikamal im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 21:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de