Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Bruder Leonhardt
    Bruder Leonhardt ist offline
    Erfahrener User Avatar von Bruder Leonhardt

    Ort
    München
    Beiträge
    399
    Wenn Du Dich zeitlich bei 1230 einordnest würde ich auf einen Plattenrock bzw. dessen Vorgänger (Panzerplatten im Wappenrock) auch verzichten.
    Ja, werde ich auch. Mehr Platte als der Helm ist da einfach nicht drin.

    Wie wärs noch mit irgendwas anderem, was den Hals bzw die Brust hervorhebt? Eine prunkvolle Kette, eine breitere Borte, oder so?
    Ja, das ist ein bisschen das Problem. Bei echten Templern ist Zierrat verboten - sprich ich falle da mit dem Kreuz auf dem Helm und dem roten Saum eigentlich schon raus. Wir haben uns für den Saum entschieden, um die Gewandung hochwertiger wirken zu lassen, denn für den normalen Larper wäre jetzt eher weniger ersichtlich, dass wir bewusst auf sowas verzichtet haben (die meisten denken eher: "Da hätte man aber noch mehr aus der Gewandung machen können"), und es wirkt halt besser.

    Borten, Ketten usw. sind insofern auch nicht drin.

    Wir haben für uns aber festgelegt, dass religiöse Symbole zu Ehren des Eynen kein Zierrat sind, insofern dürfen wir uns von oben bis unten mit goldenen ceridischen Kreuzen zupflastern, und es ist immer noch konform zur Regel unseres Ordens. :-)

    Insofern wäre eine Kette mit einem großen Augenkreuz aus Zinn oder einem schön gemaserten Holz oder sowas absolut möglich, werde ich definitiv machen!

  2. #12
    Chevalier
    Chevalier ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Chevalier

    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.442
    Wie ist es mit Ailetten, diesen Schulterplatten? Die würden den Char, selbst wenn schlicht weiß und unmarkiert ein wenig abrunden. Die sind vielleicht etwas später als 1230 aber ich finde da könnte man zugnsten der Optik auch mal ein Auge zudrücken.
    ...
    Liebensteiner Mohnfest 2019 - 15.-17.11.2019 (Spießknecht Olivier Bulain)

  3. #13
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Also ich finde die Optik ja gerade OHNE jegliche Plattenteile schön. Ailetten kann man natürlich machen..aber das würde den Charakter schon wieder ein wenig seines Reizes nehmen. Ich mag die Optik früher Ritter...(auch wenn ich meinen minimal anders gestaltet hätte) und empfinde sie als im Larp als unterrepräsentiert gegenüber all den Plattenträgern. Von daher gesehen..so lassen.

    Ausser den Helm. Den mag ich in der Schlacht einfach nicht sehen..egal ob Maßanfertigung oder nicht. Auch wenn er sau geil zum posen ist.

  4. #14
    Bruder Leonhardt
    Bruder Leonhardt ist offline
    Erfahrener User Avatar von Bruder Leonhardt

    Ort
    München
    Beiträge
    399






    Motivationspost.

    Wenn ich dran denke, dass ich gleich noch den passenden rechten Handschuh basteln muss, könnte ich so

    Wenn ich beide fertig habe, werden die direkt ans Hemd angesetzt.

  5. #15
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Alles schon sehr cool und ganz mein Geschmack. Das mit den Kettenringen nieten - ach wie sehr kann ich dir das nachempfinden! Habe letzte Woche gerade meine römische Kette umgefriemelt und bei 6mm Ringdurchmesser kann man sich ja vorstellen, wie klein dann da die Nieten sind... :-x

    Gruß,

    Harald

  6. #16
    Bruder Leonhardt
    Bruder Leonhardt ist offline
    Erfahrener User Avatar von Bruder Leonhardt

    Ort
    München
    Beiträge
    399
    Con ist mittlerweile vorbei und somit auch die ersten Erfahrungen.

    Die Beinlinge anpassen habe ich leider nicht geschafft, aber Handschuhe und Kettenhaube am Hemd sind fertig.

    Die Optik ist toll, die Handschuhe sehr praktisch. Aber das Kettenhemd ist leider viel zu eng für den "realen Einsatz", musste ich jetzt schmerzlich feststellen. Ich werde wohl einen dünneren Gambeson anfertigen und darunter tragen, damit sollte alles wieder passen.

    Konditionstechnisch muss ich auch noch einiges verbessern. Eine Stunde IT-Anreise bergauf und bergab durch den Wald hat jedenfalls verhindert, dass ich das Kettenhemd länger als bis Samstag morgen getragen habe, danach ging einfach garnichts mehr.

  7. #17
    luthien368
    luthien368 ist offline
    Hardcore Poster Avatar von luthien368

    Ort
    Geisenheim (<-- no lie)
    Beiträge
    7.431
    Warum "Schneidest" du nicht das Kettenhemd seitlich auf, nähst die Ränder mit Leder um und schnürst es auf die richtige Größe zusammen? So ist es auch einfacher anzuziehen. Alternativ weitere Kettenglieder einflechten.


    DeviantArt YouTubeMeine Blogs

    Nächste Cons: 06.-09.09.12 Temporia

  8. #18
    Bruder Leonhardt
    Bruder Leonhardt ist offline
    Erfahrener User Avatar von Bruder Leonhardt

    Ort
    München
    Beiträge
    399
    Warum "Schneidest" du nicht das Kettenhemd seitlich auf, nähst die Ränder mit Leder um und schnürst es auf die richtige Größe zusammen? So ist es auch einfacher anzuziehen.
    Weil mich die "Reenlarpment"-Polizei dann erschießt.

    Alternativ weitere Kettenglieder einflechten.
    Nein, richtige Lösung ist die historische: Keinen unhistorisch dicken Gambi drunterziehen!

  9. #19
    Harald Ösgard
    Harald Ösgard ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Harald Ösgard

    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    6.094
    Du unterschlägst die dritte Variante - ich nenne sie mal die "Gerwin Lösung" Trainieren und abnehmen. :P

    Den Gambi finde ich wirklich zu dick für die angedachte Epoche.

  10. #20
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.931
    Konditionstechnisch muss ich auch noch einiges verbessern. Eine Stunde IT-Anreise bergauf und bergab durch den Wald hat jedenfalls verhindert, dass ich das Kettenhemd länger als bis Samstag morgen getragen habe, danach ging einfach garnichts mehr.
    Mich kann man mieten. Ist kein Thema..nach 3 Monaten Training machst du im Kettenhemd mindestens 20 Klimmzüge. Garantiert. Der Preis hat es natürlich in sich.

    Mit dem eng..würde ich auch auf einen dünneren Gambeson setzen. Die Enge war zwar ersichtlich....aber ich denke da lässt sich was machen. Vielleicht kann man sich beim Gambeson ja zusammen tun? Spart Porto...und lässt besser verhandeln.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. [GIP] Goat in Progress
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 16:22
  2. [DIP] Draan in Progress...
    Von Erla im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 19:29
  3. Frage zu Plattenrüstungen +Work in Progress Ellenbogenkachel
    Von Arahael im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 17:35
  4. Templer
    Von 2020luk im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 08:50
  5. Templer mal anders
    Von Chaos im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de