Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Bruder Leonhardt
    Bruder Leonhardt ist offline
    Erfahrener User Avatar von Bruder Leonhardt

    Ort
    München
    Beiträge
    399

    Templer in Progress

    Hallihallo,

    hier mal ein kurzer Status zur Rüstung meines Templers:





    Uploaded with ImageShack.us

    Übernächstes WE findet der erste Con mit dem Charakter statt, bis dahin noch zu tun:

    - Augenkreuz auf dem Wappenrock aufbringen
    - Handschuhe ins Kettenhemd einnähen, Außenseite mit Kettengeflecht
    - Kettenhaube am Hals ansetzen (unter dem Helm sind Polster- und selbstgemachte Kettenhaube)
    - Kettenbeinlinge kommen morgen per Post an, noch anpassen
    - Halsausschnitt enger machen
    - vermutlich erst nach dem Con: Latz der Kettenhaube anfertigen und ansetzen

    Zivilgewandung ist bis auf die Kreuze komplett, Bilder folgen noch. Ein Bild mit Schwertgurt und Schild versuche ich auch noch nachzureichen.

    Verbesserungsvorschläge?

  2. #2
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.926
    Schon ziemlich in Ordnung. Der Helm bleibt halt (trotz Maßanfertigung) nicht meins und irgendwie wirkt es ein wenig so als wären die Ärmel etwas arg eng (kann gut am Bild liegen...wenn du die Arme gut bewegen kannst ist alles in Ordnung).

    Wirkt schon sehr bullig...also ich finds gut.

  3. #3
    Awatron
    Awatron ist offline
    Hardcore Poster Avatar von Awatron

    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.569
    Extrem geiler Helm! :eek:
    Intoleranter Besserlaper (Harter Kern)

  4. #4
    Bruder Leonhardt
    Bruder Leonhardt ist offline
    Erfahrener User Avatar von Bruder Leonhardt

    Ort
    München
    Beiträge
    399
    Danke fürs Lob

    Der Helm ist wirklich eine Maßanfertigung, und schränkt die Sicht für einen Topfhelm sehr wenig ein, bin absolut begeistert! Die Form ist aus der Kreuzfahrerbibel, schön vernietet, was will man mehr...

    Die Ärmel sind tatsächlich eng, und behindern etwas die Beweglichkeit (allerdings nicht in Richtungen, die ich beim Kampf brauchen würde, es macht es aber beispielsweise schwer, den Helm selbst ab- und aufzusetzen). Ich habe mich an Grabplatten orientiert, da gabs auch keine Schlabberärmel. Wenns mich nach dem ersten Con noch nervt, gibt's da aber eine Anpassung.

    Die Behinderung liegt vor allem daran, wie sehr das Material auf der Arminnenseite aufträgt, sprich das passiert fast unabhängig von der Weite der Ärmel und verhindert ein komplettes Beugen der Arme.

  5. #5
    Gerwin
    Gerwin ist offline
    Forenlegende Avatar von Gerwin

    Beiträge
    16.926
    Ich weiß jetzt nicht wie das bei den Schwerttechniken zur "Templerzeit" aussah...aber gibt es nicht Schläge bei denen die Arme ziemlich hoch gestreckt werden müssen? Kann sein dass das bei Schildkämpfern anders ist.

    Aber dass mit den Ärmeln ist ne Kleinigkeit. Ich sag mal so..es sieht auf jeden Fall (viel) besser aus als ein zu weites Kettenhemd...vielleicht sind sie einfach nur (etwas) zu eng geworden (ist aber auch ne Frage des persönlichen Geschmackes. Es gibt übrigens auch Platten mit weiteren (nicht ganz weiten) Ärmeln..aber die sind selten).

    Den Helm müsste ich glaube ich mal in Aktion sehen um ihn einschätzen zu können. Aber schon jetzt...voll zufrieden.

  6. #6
    Bruder Leonhardt
    Bruder Leonhardt ist offline
    Erfahrener User Avatar von Bruder Leonhardt

    Ort
    München
    Beiträge
    399




    Meine neue Schwertscheide nach Naumburger Vorbild.

    Kern ist in Linothorax-Bauweise anstelle von Holz, der Rest sollte möglichst "A" sein.

    Kostenpunkt: 10 Euro für den wasserfesten Leim, Leder und Ikea-Billig-Stoff hatte ich noch da. Schwertgurt aus andersfarbigem Leder wäre besser, aber war nicht zur Hand. Kann aber auch später noch getauscht werden, da der nur eingefädelt und geknotet ist.

  7. #7
    Rolv
    Rolv ist offline
    Gelegenheitsschreiber Avatar von Rolv

    Ort
    Kambs (MV)
    Beiträge
    185
    Templer? Da drüben ist eine dunkle Gasse........ :lol:

    Sieht aber wirklich nicht schlecht aus, ich würde vielleicht (um von der Optik her bulliger zu wirken) noch einen Plattenbrustschutz dranhängen... Wenn du dann auf einen leicht bis ungerüsteten triffst, brauchst dich nur noch fallen zu lassen, und kannst das Schwert stecken lassen. :wink:

    Sarkastisches Geez
    Rolv
    Den Tod als Gewissheit... geringe Aussicht auf Erfolg... worauf warten wir noch?

  8. #8
    Bruder Leonhardt
    Bruder Leonhardt ist offline
    Erfahrener User Avatar von Bruder Leonhardt

    Ort
    München
    Beiträge
    399
    hehe, danke vielmals

    Plattenbrustschutz ist nicht, da der Char nach Möglichkeit möglichst "authentisch" gehalten werden soll im Sinne von "hat nur Sachen, die es damals auch gegeben hat".

    Das bedeutet, dass zum Beispiel die rote Umsäumung und das Kreuz zwar nicht templer-getreu sind, einen solchen Orden könnte es aber gegeben haben.

    Plattenbrustschutz zu der Zeit ist aber halt nicht drin. Das nächstmögliche Upgrade für die Brust wäre ein "Coat of Plates" über dem Kettenhemd, aber 1230 ist das dann auch nicht mehr. Sowas mache ich vielleicht mal, wenn ich einen weiteren Ritter für Turnierzwecke anfangen sollte, den ich einige Jahre nach hinten datiere.

  9. #9
    Justav
    Justav ist offline
    Alter Hase

    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.559
    Gefällt im Großen & Ganzen; neben Wappen und engerem Hals: Wie wärs noch mit irgendwas anderem, was den Hals bzw die Brust hervorhebt? Eine prunkvolle Kette, eine breitere Borte, oder so?

    Das Schwertgehänge ist klassisch-schön; v.a. wirkt es auf den Photos sehr "schmal", fast wie eine echte Waffe; gefällt besonders. Ein breiterer Leibgurt wäre aber von Vorteil.

    Der Helm gewinnt sowieso.

    So long

    Justav

  10. #10
    Kelmon
    Kelmon ist offline
    Forenlegende Avatar von Kelmon

    Ort
    Göppingen
    Alter
    39
    Beiträge
    11.122
    Wenn Du Dich zeitlich bei 1230 einordnest würde ich auf einen Plattenrock bzw. dessen Vorgänger (Panzerplatten im Wappenrock) auch verzichten.
    LARP-Anfänger: Schaut hier nach!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [GIP] Goat in Progress
    Von luthien368 im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 16:22
  2. [DIP] Draan in Progress...
    Von Erla im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 19:29
  3. Frage zu Plattenrüstungen +Work in Progress Ellenbogenkachel
    Von Arahael im Forum Bauanleitungen und Selbstgemachtes
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 17:35
  4. Templer
    Von 2020luk im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 08:50
  5. Templer mal anders
    Von Chaos im Forum Charaktere und Konzepte
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
  • BB-Code ist an.
  • Smileys sind an.
  • [IMG] Code ist an.
  • [VIDEO] Code ist an.
  • HTML-Code ist an.
(c) mit Unterstützung von Trollfelsen.de